Was in vegas passieren wird … runde 1

0 Aufrufe
0%

Was wird in Vegas passieren – 1. Runde

Jetzt muss ich zugeben, dass es mir persönlich nicht passiert ist.

Dies geschah meinem Schwager, der mich zur Geheimhaltung verpflichtete.

Ich denke, ich kann das sofort sagen, weil er starb, und meine Schwester sagte mir, dass sie es bereits von einer der anderen beteiligten Parteien wusste, also entschied ich, dass es sicher war, darüber zu schreiben.

Wie auch immer, weil ich praktisch alle diese Leute persönlich kenne und sie großartige Leute sind, habe ich ihre Namen und die Art ihrer Geschäfte geändert, die sie nach Vegas gebracht haben …

Vince war 39, Vater von zwei Kindern und mittlerer Manager in einer kleinen Computerfirma an der Westküste.

Er war ein ehemaliges italienisch-amerikanisches Mitglied der NCAA an der Midwestern University, aber in Wirklichkeit war er ein kluger Kerl und gut im Umgang mit Menschen.

Er trainierte, seine Figur ungefähr so ​​zu halten wie in der Schule, und er sah gut aus, rau, mediterran.

Jeder liebte ihn, wahrscheinlich weil er die Menschen so gut und fair behandelte, wie er konnte.

(Tut mir leid, ich schreibe normalerweise über meine Taten, man muss sich an diese Sache in der dritten Person gewöhnen.)

Lorna, die Frau von Vince, war ein wenig enttäuscht, Vegas verloren zu haben, musste aber bei den Kindern bleiben.

Sie freute sich, dass ihre beste Freundin, die kürzlich geschiedene Kathy, mit ihrem Mann zu den Teams gehörte, die nach Vegas gingen, und sich um ihn kümmern konnte.

Sie machte sich keine Sorgen um die beiden anderen, zwei hübsche Inderinnen, die sie von Büropartys kannte, aber sie hatte wenig von ihrem Mann gehört, um zu wissen, dass sie kein sexuelles Interesse an ihnen hatte.

Außerdem lag Vince noch wie ein Hengst im Bett und war ihr seit ihrer Hochzeit treu geblieben.

In der Woche nach seiner Rückkehr von der Konferenz sollte er sich auch einer Vasektomie unterziehen, etwas, auf das sie sich geeinigt hatten, ein aktives Sexualleben aufrechtzuerhalten und Lorna fallen zu lassen.

Vince hatte wirklich Angst, auf diese Reise zu gehen.

Er ging mit den zwei dümmsten Angestellten, mit denen er arbeitete.

Veena war eine 40-jährige Inderin, die sehr zurückhaltend aussah.

Sie war schlank, und ihre Brüste könnten beeindruckend sein, wenn sie sich nicht so konservativ kleiden würde.

Aber sie war eine großartige Arbeiterin.

Ihr wurde eine Beförderung angeboten und sie wurde abgelehnt, weil ihr gefiel, was sie tat und mit wem sie zusammenarbeitete.

Einer ihrer Untergebenen war ein Mädchen namens Shreya.

Sie machte ihren Abschluss in Berkeley und ihre Eltern schickten sie nach Hause, um zu heiraten.

Sie zogen zurück in den Staat, weil sie eine Familie gründen wollten und es für ein Kind besser wäre, mit einem amerikanischen Pass geboren zu werden.

Sie war eine Bürgerin, also warum nicht.

Ihr Mann war ein lächerlich netter Kerl, aber ein wenig weibisch.

Er arbeitete in der Modebranche, trug tolle Schuhe und war dumm, seiner Frau das perfekte Kleid anzuziehen.

Und sie könnte dieses Kleid tragen.

Vince erinnerte sich, dass Sheya an einem der indischen Feiertage in einem Sari zur Arbeit kam.

Sie sah aus wie eine Bollywood-Schauspielerin – ein flacher Bauch, leicht übertriebene Hüften.

Das Mädchen war heiß.

Glücklicherweise wusste Lorna, dass Vince kein wirklicher Fan südasiatischer Frauen war.

Vince war eigentlich ein Fan aller Frauen und verbarg nur, was ihm gefiel.

Nach drei Tagen voller Konferenzen, Glücksspielen und Shows landete Vince schließlich bei Vegas.

Leider dauerte die Konferenz volle fünf Tage.

Als seine Kollegen vorschlugen, dass sie alle auf Firmenrechnung zusammen essen und früh schlafen gehen sollten, war er wie verrückt.

Er hatte bereits mit seiner Frau und seinen Kindern gesprochen, die zum Abendessen und zur Übernachtung zu ihren Großeltern gegangen waren, und freute sich darauf, nach dem Abendessen in ein Hotelzimmer zu flüchten, einen Pornokanal einzuschalten und darin richtig gut zu werden.

etwas, das dir das Eheleben nimmt.

Während sie auf ihren Tisch warteten, ging die Gruppe auf ein paar Drinks in die Lounge.

Kathy war als Neunte verkleidet, sie musste heute Abend warten, um jemanden zu kontaktieren.

Ihre geschwungene chinesisch-amerikanische Figur versteckte sich kaum in dem schwarzen Cocktailkleid, das sie trug.

Sie wog ungefähr 15 Pfund und alles ging an ihren Arsch und ihre Brüste.

Sie sah gut aus, wie eine kurzhaarige Version von Mike Tan.

Vince fickte seine Frau viele Male, wenn er an ihre beste Freundin dachte.

Er hoffte immer, dass seine Frau und sie eine geheime lesbische Affäre hatten, die ihn schließlich einschloss.

Er träumte davon, ihren Schwanz tief in ihren runden Arsch im Doggystyle zu schieben, während sie die Muschi seiner Frau packte.

„Also haben sie dich noch nicht gefeuert?“

sagte eine tiefe sexy Stimme.

Vince blickte auf und sah Diane, seine alte Chefin.

Sie war 50, aber immer noch sexy.

Sie trug immer einen Strumpfhosenanzug, der ihre doppelte Brust enthielt.

Der dritte Hintern an ihrer Bluse versuchte sie zu lockern.

Vince, sie hat in einem Unternehmen in ihrer Abteilung angefangen und war eine großartige Mentorin.

Sie war mit einem Pro-Bowling-Linebacker verheiratet, der nach der NFL eine Reihe eigener Läden betrieb.

Sie war klug, schön, und Vince freute sich, sie wiederzusehen.

Es war Kathy, die sie zum Abendessen einlud, als sie erfuhren, dass sie allein auf der Konferenz war.

Das Abendessen war gut, der Naturschutz interessant, aber Vince dachte, die meisten Geschichten am Tisch drehten sich um ihn.

Sogar Veena und Shreya können lustige Geschichten über ihn erzählen.

Nach dem Dessert lud Diane alle in ihre Suite ein, um etwas zu trinken und das Gespräch fortzusetzen.

Überraschenderweise stimmten alle zu, also gingen sie nach oben.

Die Aussicht war fantastisch, genauso wie die Suiten.

Sie saßen da und tranken Getränke und erzählten andere Geschichten.

Irgendwann beruhigte sich das Gespräch und Diane schlug das Spiel vor.

Als sie aufs College ging, fand sie es in den Sachen ihrer Tochter.

Es war ein Trinkspiel, etwas riskant, aber nichts Ernstes.

Es klang amüsant, wie Diane erklärte.

So etwas wie Wahrheit oder Mut, aber mit einer Wende.

Das Spiel hieß What Happens in Vegas ….

Runde 1, Jede Karte im Deck stellt eine Herausforderung dar, die auf einem Blatt geschrieben wurde, das Diane hatte.

Sobald zwei Asse gezogen wurden, endete die Runde.

Karte 1 – Vince – Ass (es sah nach einer kurzen Runde aus.)

Karte 2 – Kathy – 7. Wählen Sie zwei Personen aus, die etwas trinken möchten – Sie hat sich selbst und Vince ausgewählt.

Karte 3 – Shreya – 10 – steh auf und tanze – sie stand auf und tanzte einen kleinen indischen Bollywood-Tanz.

Sie sah sexy aus, weil ihre Bluse kurz war und sie neckte, dass sie einen Nabelring trug.

Karte 4 – Veena – Jack – Gesellschaftsgetränk – jeder muss trinken – jeder hat es getan.

Karte 5 – Diane – Königin – Geheimnis – Jeder muss der Gruppe ein Geheimnis verraten.

Diana begann.

„In den 23 Jahren, die wir verheiratet sind, habe ich meinen Mann noch nie betrogen. Aber einmal habe ich einen Mann etwas zu leidenschaftlich unter einem Mistelzweig geküsst.“

„Was ist daran so schlimm?“

fragte Kathy.

„Sie sitzt in diesem Zimmer.“

Vince errötete, während seine Kollegen alle „oooh“ sagten.

„Details“, verlangte Veena von allen Leuten.

„Nun, bei der Firmenweihnachtsfeier hat mein Mann Dan zu viel getrunken und ist ohnmächtig geworden. Der einzige, der stark genug war, ihn zu bewegen, war mein junger Schützling Vince. Obwohl ich mich umdrehen kann, bist du in Form geblieben.“

sagte sie und musterte mich von oben bis unten.

„Sobald wir Dan ins Bett gebracht hatten, begleitete ich ihn nach unten, um ihn in die wartende Limousine zu lassen. Er bemerkte es nicht, aber er stand unter dem Mistelzweig, also küsste ich ihn. Und er küsste mich zurück. Und ich stecken geblieben.“

meine Zunge fuhr seine Kehle hinunter.

Und er zog meinen Arsch in mich hinein.

Ich fing an, an seinem Reißverschluss zu ziehen.

Dann zog er sich zurück.“

„Was?“

Kathy unterbrach.

„Ja, und ich wusste, dass er dabei war, weil sein steinharter Schwanz mich durch meine Hose drückte.“

„Sie war meine Chefin. Ihr Mann war ein monströser Fan. Ich habe das Richtige getan. Ich habe mich entschuldigt, bin zur Limousine gegangen und habe den ganzen Weg nach Hause gewichst.“

Vince schloss.

„Das ist nicht ganz wahr, oder?“

korrigiert Diane.

„Du weisst?“

sagte Vince und Diane nickte.

„Okay, ich habe herausgefunden, dass Dianas Fahrer eine hübsche kleine Blondine war. Sie hielt an, schlüpfte in ihren Rücken und wir fickten bis zum Morgengrauen. Ich musste einen 4-fachen oder 5-fachen Blowjob haben.“

Vince sah Diane an.

„Ich wünschte, du wärst derjenige, den ich gefickt habe, aber der Fahrer war etwas Besonderes. Sie liebte Sperma.“

Ich sah mich um, um die Reaktion der Damen zu sehen.

Mit all den Nippeln, die aus deiner Kleidung herausragen, könntest du denken, dass es im Raum schneit.

„Sie hat in meinen Mund, in mein Gesicht, in meine Brust und in meinen Arsch gespritzt.“

„Wann hast du so viel Energie für den Blowjob bekommen?“

Diane scherzte: „Wir haben noch nie einen Abspritzfleck von der Decke bekommen.“

Alle lachten wieder.

„Als Nächstes“, rief Diane.

„Wer ist als nächster dran?“

„Ich habe Vinces Schwanz gesehen“, gab Kathy zu.

„Ich war zum Mittagessen am Wochenende bei ihm zu Hause, alle waren vor dem Mittagessen im Pool und Vince zog sich um, damit er kochen konnte.“

Ich ging nach oben, um das Badezimmer zu benutzen, und öffnete versehentlich die angrenzende Tür zur Hauptsuite anstelle des Flurs.

Er stand nackt da und trocknete sein Haar.

Sein Schwanz war hart und schwankte in der Luft.

„Ich habe dieses Haus gehasst“, sagte Vince lachend.

„Wer auch immer das Badezimmer des Hauses neben das Hauptschlafzimmer legt, das andere Haus hatte ein eigenes Badezimmer.“

„Kathy, vielleicht hast du es verpasst. Vince hängt wie ein italienischer Hengst. Ich musste mich wehren, zu ihm zu gehen, er fiel auf die Knie und schluckte das Monster. Bis heute träume ich davon, zu versuchen, seinen Hals zu drücken.“

Ich glaube nicht, dass er das könnte, es ist einfach zu breit und zu lang.

Aber scheiße, es würde Spaß machen, es zu versuchen.

Schade, dass Lorna nicht gerne teilt.“

Meine Gedanken spiegelten Kathys Worte wider.

Der Gedanke wurde mir schwer.

Alle lachten.

„Ich weiß“, sagte Diane.

„Früher habe ich darüber fantasiert, was passiert sein könnte. Was hast du getan?“

„Ich tat, was jede Frau tun würde, ich schloss leise die Tür und zwang mich zum Orgasmus.“

Vince war schockiert über das Geständnis der beiden Frauen und fragte sich, wo das alles hinführte.

Shreya brach das Schweigen.

„Ich bin mit einem Mistkerl verheiratet!“

sie fing an zu weinen.

„Ernsthaft, er ist schwul. Unsere Ehe wurde von unseren Familien arrangiert und ich blieb hängen. Er liebt mich. Und ich liebe ihn, aber er hat kein Interesse an mir. Wir hatten Sex, weil wir mussten, aber er konnte nicht.“

halte lange genug durch, damit wir sprühen können.

Wir wollen schwanger werden, aber ich kann nicht schreien.

Schließlich ging er hinaus und gestand mir.

Er weinte, er entschuldigte sich.

Er sagte sogar, ich solle mir einen netten Inder suchen und

eine Affäre haben, damit wir eine Familie haben können.

Wie kann ich mit diesem Mann leben?

Wie kann ich fortfahren?

Bist du sicher?

Ich habe sogar im College herumexperimentiert, aber musste er nicht Dinge herausfinden, bevor er mich heiratete?

Ich kann

Tun Sie nichts für die Schande, die es meiner Familie bringen wird.

Alle Frauen umarmten sie.

Ich hatte erwartet, dass dieses seltsame Geständnis das Spiel beenden würde, als Veena anrief.

„Ich habe ein ähnliches Geheimnis“, sagte sie.

„Aber er ist nicht mein Mann, der schwul ist. Ich liebe ihn so sehr, aber weder er noch irgendein Mann war in der Lage, mir einen Orgasmus wie eine andere Frau zu verschaffen. Als er seinen Schwanz in mich gepumpt hat, stelle ich mir vor

Finger oder Faust einer anderen Frau.

Bevor ich aufs College ging, half mir das Dienstmädchen, vor dem Festival ein Bad zu nehmen.

Sie berührte mich stellenweise und das Feuerwerk explodierte.

Wir hatten eine Affäre, die erst endete, nachdem ich geheiratet hatte.

Mein Mann hat mich geschwängert

und ich tauchte auf.

Sie blieb die ganze Zeit bei mir.

Ich habe sie geliebt.

Sie war meine Freundin, sie war meine Vertraute.

Meine Schwiegermutter war mit unserer Freundlichkeit nicht zufrieden, weil das Dienstmädchen einer niederen Kaste angehörte.

Sie sorgten dafür, dass ein neues Dienstmädchen zu mir und meinem Mann kam, und dass meine Freundin in ihr Dorf zurückkehrte, um zu heiraten.

Sie betrat mein Zimmer, kurz nachdem mein Mann zur Arbeit gegangen war, während seine Mutter noch schlief.

jeden Teil meines Körpers.

Meine Brüste waren schon empfindlich und sie erregte mich so sehr.

Wie konnte sie meinen fetten Körper attraktiv finden?

Ich fing an, meine Muschi und meinen Arsch zu berühren.

Zuerst waren es zwei Finger, dann drei, und plötzlich, mit einem Ausbruch von Schmerz und Lust, war sie bis zu meinem Handgelenk und packte meine Muschi.

Es war der erstaunlichste Orgasmus, den ich je hatte.

Sie zwang mich, es ihr zurückzuzahlen, leckte sie, bis sie zum Orgasmus kam, und schlug ihr in den Arsch, um ihre Jungfräulichkeit zu bewahren.

Tatsächlich spritzte sie zu meinem Erstaunen ab.

Als sie ging, habe ich tagelang geweint und nichts mehr von ihr gehört.

Unsere tragische Liebesaffäre ist vorbei, aber meine Gefühle für sie sind es nicht.

„Oh mein Gott“, sagte Shreya.

„Es ist so schön und tragisch.“

Shreya war ein wenig betrunken und legte ihren Kopf auf Veenas Schoß.

Veena sah sie mit Lust und Liebe in ihren Augen an.

„Mit etwas Glück wirst du ein schönes Kind haben und Viru wird ein guter Vater sein. Er ist freundlich und hat ein gutes Herz. Du musst weiter gehen, und wenn du dich entscheidest, woanders Liebe zu finden, musst du diskret sein, bzw .

du und der Mann oder die Frau, die du liebst (da war eine Andeutung in ihrer Stimme) werden ein tragisches Ende erleben wie ich.“

Karte 6 – Vince zog eine weitere Getränkekarte heraus.

Du hast es für dich behalten.

Karte – 7 – Kathy hat ein weiteres Ass gezogen, Ende Runde 1.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.