So geht’s: beschere deiner herrin einen orgasmus

0 Aufrufe
0%

Anmerkungen, bevor Sie beginnen: Sie müssen zuerst wissen, wie man einen Orgasmus erreicht.

Der Orgasmus wird höchstwahrscheinlich nicht während Ihrer ersten sexuellen Begegnung auftreten (aber wenn es nicht bald passiert … Nun, sagen wir einfach, es ist gut, dass Sie hier sind).

Events müssen den ganzen Abend bearbeitet werden.

Was hast du getan, um sie in Stimmung zu bringen?

Aufrichtige Komplimente, spielerische Berührungen (aber nicht explizit sexuell – noch nicht).

Die Nachtstimmung muss gut sein.

Tatsächlich muss bei vielen Frauen die Stimmung den ganzen Tag über gut gewesen sein, aber das liegt nicht ganz an Ihnen.

Konzentrieren wir uns einfach auf die Zeit, die Sie kontrollieren können.

Denken Sie während dieses Beitrags daran, dass Ihre geliebte Dame die ganze Zeit vollständig „in ihrem Kopf“ sein wird.

Er denkt darüber nach, was du denkst.

Er denkt darüber nach, wie er aussieht.

Sie denkt an morgen.

Sie ist selbstbewusst.

Wenn sie zu viel Raum bekommt, um über diese Dinge nachzudenken, verlierst du sie.

Lass sie nicht wissen, dass du hart für ihren Orgasmus arbeiten musst.

Selbst wenn Sie für immer gegangen sind, wenn Sie nicht für immer weitermachen wollen (oder bis sie vorgibt oder aufgibt), dürfen Sie ihr nicht erlauben, zu sehen, wie müde oder gelangweilt Sie sind.

Ihr Körper ist für Sie außergewöhnlich.

Es ist etwas, das erobert werden muss.

Stellen Sie sich vor, Sie haben verschiedene Level, die Sie schlagen müssen.

Der höchste Boss ist ihr Orgasmus.

Lass uns anfangen.

Sie sind beide angezogen, aber der offensichtliche Flirt und die Berührungen haben begonnen.

Wenn Sie sexuelle Spannungen verspüren, sind Sie auf dem richtigen Weg.

Behalte deine Kleidung so lange an, wie du es aushältst.

Vielleicht hast du Glück und sie zieht sich aus.

Begeben Sie sich an einen Ort, an dem Sie sich hinlegen können.

Im Liegen haben Sie eine viel bessere Chance, einen echten Orgasmus zu erleben, als in jeder anderen Position.

Ihre Beine, Gesäß- und Bauchmuskeln sind sehr wichtig für den Körperbau.

Du legst dich hin und küsst sie zärtlich, verbring nicht zu viel Zeit an einem Ort (einschließlich deinem Mund).

Es ist ärgerlich und gibt ihr zu viel Zeit, darüber nachzudenken, wie es läuft.

Denke an interessante Orte, um sie zu küssen.

Hände, Schulter, Ellbogen, Kinn, Kiefer, Schlüsselbein usw. Beim Küssen sollten Sie es auch mit Massagebewegungen massieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie es nicht massieren.

Er weiß, dass Massage gleich Sex ist und beginnt darüber nachzudenken.

Konzentriere dich stattdessen beim Küssen auf Reibung.

Drücken Sie zum Beispiel die Arme (sanft) und ziehen Sie die Finger leicht über den Rücken.

Auch das Spielen mit ihren Haaren zählt.

Zeige, dass du ihren Körper genießt.

Du solltest ihren Körper wirklich genießen.

Eigentlich sollte sie den Eindruck bekommen, dass es dir egal ist, ob das Kleid jemals auszieht, aber du bist so aufgeregt, dass du in ihrer sexy Gesellschaft bist.

Das Ausziehen sollte eine sanfte Bewegung sein, die sich von dem Küssen und der Reibung, über die wir oben gesprochen haben, fortsetzt.

Um es klar zu sagen, das Ausziehen hat immer ein Element der Ungeschicklichkeit.

Am besten spielerisch oder gleich sagen, dass man es (Hemd) ausziehen „muss“, weil die Schöne (man muss nur die Brüste sehen).

Jedes Mal, wenn Sie Ihr Hemd oder Ihre Hose ausziehen, sollte es ein echtes Kompliment sein.

Was magst du an ihr, wenn sie kein Hemd trägt?

Vielleicht sind es nicht einmal ihre Brüste, sondern Lob.

Es muss einen Grund geben, warum du es liebst, wenn sie sich auszieht.

Als Nebenbemerkung, wenn es keine große Sache macht, spielt Ihre Kleidung keine Rolle.

Holen Sie sich einfach die Bösewichte, weil Sie so aufgeregt sind, dass Sie Ihren nackten Körper neben ihren nackten Körper legen können.

Gut.

Sie sind zusammen nackt.

Großartige Arbeit, um so weit zu kommen.

Wenn du alles richtig gemacht hast, dann hat er immer noch Lust auf einen Orgasmus und es ist nicht nur gespannt, wie schnell er dich zum Spritzen bringen kann und dann seinen eigenen Orgasmus vortäuscht und ein bisschen schläft.

Wenn Sie es richtig gemacht haben, wird Ihr Orgasmus nicht als Ihre Aufgabe angesehen, die schnell erledigt werden muss.

Stattdessen sollte sie darüber nachdenken, wie gut du dich bei ihr fühlst.

Sie sollte auch das Gefühl haben, dass es Ihnen so viel Spaß gemacht hat, ihren Körper zu untersuchen (Sie sollten natürlich erwähnen, wie toll sie riecht … aber nicht … weil sie sich darum kümmert).

Was für ein Vertrauensschub!

Sie ist jetzt in der richtigen Stimmung, um sich vollständig zu entspannen und zum Orgasmus zu kommen.

Aber warte!

Gehen Sie noch nicht direkt zur Ware.

Richtig, mein Freund, du recherchierst noch!

Ist dir jemals aufgefallen, wie stark seine Beine sind?

Hast du gespürt, wie interessant ihre Hüftknochen waren?

Hat sie dir die Haare geschnitten?

Oder vielleicht hast du sie verführt, als sie nicht einmal wusste, dass sie verführt werden würde, und sie hat einen Busch voll davon!

So wie Sie sich die Zeit genommen haben, sich auszuziehen, nehmen Sie sich die Zeit, zu den unteren Bereichen zu gelangen.

Wenn Ihre Frau der Typ ist, der irgendwann an den Punkt kommt, an dem sie Sie auffordert, sie zu berühren, werden Sie lange warten.

Wenn er eher ein schüchterner Typ ist, müssen Sie selbst urteilen, stellen Sie nur sicher, dass Sie diesen Teil nicht überstürzen.

Sobald Sie bereit sind, reiben Sie Ihre gesamte Handfläche leicht von Ihrem Gesäß bis zu Ihrer Klitoris (machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wo genau die Klitoris ist, ich werde es später erklären).

Ich sage leicht und es sollte einfach sein, aber es bedeutet keinen Druck.

Ich würde die Stärke des Drucks wie folgt beschreiben: Sie gehen und schlagen gegen die Tischecke, Sie setzen Charlies Pferd in Ihren Oberschenkel … Sie nehmen Ihre Handfläche und reiben sie, um den Schmerz zu lindern.

Sie drücken nicht stark, um den Schmerz zu verschlimmern, Sie drücken nur leicht.

So hart solltest du deine Lady am Anfang reiben.

Und es ist wichtig, dass Sie Ihre gesamte Handfläche verwenden.

Du stimulierst alles.

Die Klitoris ist wie der Kopf eines Penis und die Schamlippen sind wie ein Schaft.

Ja, Sie mögen es, wenn Ihr Kopf berührt, aber der Schaft ist auch sehr wichtig.

Sobald Sie es auf diese Weise gerieben haben, nehmen Sie Ihren Finger (nicht den Zeigefinger) und folgen Sie dem Loch sanft vom Gesäß bis zur Klitoris.

Ist es sehr nass?

Du kannst weitermachen.

Wenn es nicht zu nass ist, kehren Sie zum vollen Druck der Handfläche auf ihre gesamte Vagina zurück.

Probieren Sie verschiedene Massagebewegungen aus.

Sie können auch die Innenseite der Oberschenkel und das Gesäß fassen und massieren.

Allgemeine Komplimente wie „Du bist so schön“ funktionieren hier gut, weil sie sich auf das konzentrieren, was du tust, aber sie hören trotzdem gerne deine Stimme.

Es ist auch gut, Dinge zu sagen wie „Ich liebe es, xyz für deinen Körper zu machen“, weil es sie wissen lässt, dass du dich nicht langweilst und es satt hast, es zu versuchen.

Eines von zwei Dingen muss passieren, um Fortschritte zu machen.

1. Entweder muss es feucht genug sein, oder 2. Sie reiben und massieren schon lange und brauchen vielleicht etwas Neues.

Jetzt ist es an der Zeit, sich der Klitoris zuzuwenden.

Verwenden Sie vorsichtig zwei Finger, um die Klitoris zu finden.

Wenn sie jetzt wirklich geil ist, sollte es einfach sein, sie zu finden.

Die Klitoris blutet ähnlich wie eine Penisverhärtung.

Finden Sie die Oberseite ihrer Schamlippen (Lippen) und fahren Sie langsam mit zwei Fingern an der Innenseite entlang, bis Sie eine kleine Fleischbeule etwa 2,5 cm (mehr oder weniger) nach unten treffen.

Drücken Sie noch nicht zu fest.

Erkunden Sie neugierig die ein oder zwei Minuten.

Hören Sie auf ihren Atem und achten Sie auf andere Teile ihres Körpers.

Was machen ihre Hände, wenn du sie auf unterschiedliche Weise berührst?

Spannen ihre Beine an?

Wie verändert sich ihre Atmung?

Wie verändern sich ihr Stöhnen oder andere Geräusche?

Achte darauf, welche Bewegungen du richtig machst.

Sobald Sie bestimmte Bewegungen und Bewegungen bemerken, auf die er zu reagieren scheint, beginnen Sie, mehr Druck auszuüben.

Hier wird es kompliziert.

Einige Frauen drücken gerne direkt auf die Klitoris, manche mögen zwei Finger (wie ein V) auf beiden Seiten der Klitoris, andere mögen Ihre Finger über oder unter der Klitoris.

Außerdem kann sich diese Präferenz bei jeder sexuellen Begegnung ändern und kann sich auch während derselben sexuellen Begegnung ändern.

Deshalb müssen Sie auf ihre anderen Hinweise achten.

Sobald Sie die Stelle gefunden haben, an der sie sich am wohlsten fühlt, legen Sie Ihre Finger (es können alle Finger sein, flach und dicht beieinander) an diese Stelle.

Reiben Sie nicht mit den Fingern herum.

Stellen Sie sich die Schleifbewegung vor.

Ihre Finger bleiben beim Massieren / Schleifen dieses Bereichs an der gleichen Stelle.

Wenn Sie den Penis von Hand bearbeiten, möchten Sie, dass sich die Hand auf und ab bewegt.

Bei der Klitoris ist das nicht der Fall.

Hier ist meine Beschreibung für Sie: Sie haben einen wunden Zahn, also legen Sie Ihre Hand auf Ihr Gesicht und (mit den Fingern an einer Stelle) reiben Sie Ihren Zahn von der Außenseite Ihres Mundes.

Dies ist die Menge an Bewegung, die Ihnen erlaubt ist.

Sobald du einen Ort gefunden hast, den sie mag, sollte es offensichtlich sein.

Ihr Körper dreht sich, ihre Geräusche ändern sich, ihre Hände drücken, ihre Beine und ihr Hintern drücken, sie schließt ihre Augen und konzentriert sich.

Vielleicht passieren nicht alle diese Dinge, aber einige tun es.

Achten Sie auf den Preis und konzentrieren Sie sich diesmal darauf, was dafür funktioniert.

Beginnen Sie mit der Geschwindigkeitsänderung.

Wenn Sie ihren Atem-/Stöhnrhythmus hören, hören Sie auf, sich zu ändern, und bleiben Sie eine Weile bei dieser Geschwindigkeit.

Vergessen Sie nicht, ein Bild von einem wunden Zahn im Kopf zu haben, wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie ihn reiben.

Ihre Finger knicken oder verdrehen sich nicht.

Sie bleiben alle zusammen und massieren mit konzentriertem Druck.

Wenn Sie sich ihrem Orgasmus nähern, müssen Sie wahrscheinlich beschleunigen.

Das ist Ihr sportlicher Moment – ​​wie lange können Sie Druck und Tempo halten?

Denken Sie daran: Lassen Sie sie nicht wissen, dass Sie müde sind oder dass sie möchte, dass Sie aufgeben, weil es Sie verärgert (oder so tut).

Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie anfangen können, Dinge wie Grunzen zu sagen (wie wenn schwere Gewichtheber grunzen, um die Ausdauer aufrechtzuerhalten).

„Scheiße, du bist schön“ ist immer gut.

Wenn du anfängst zu spüren, wie er irgendetwas dort unten zusammendrückt … Schamlippen, Arsch, Beine, Bauch … weißt du, dass du nah dran bist.

Er weiß, dass er nah dran ist und er will, dass es passiert, also treibt er es voran.

Und wenn das passiert, ändert sich etwas drastisch.

Das wird bei jeder Frau anders sein.

Vielleicht wird sie richtig laut, hält die Klappe, packt dich, biegt sie in den Rücken, grinst oder wird plötzlich nass.

Was auch immer es ist, vielleicht wissen Sie es nicht einmal, wenn Sie es nicht erwarten.

Wisse nur, dass es eine drastische Veränderung sein wird.

Sie wissen also, dass es entweder sehr nah ist oder es passiert (vielleicht haben Sie Glück und sie sagt es Ihnen einfach).

Sobald das vorbei ist, wird er höchstwahrscheinlich in Entspannung verfallen.

Wenn Sie sich immer noch körperlich fühlen, fahren Sie fort.

Jetzt ist deine beste Chance, ihr noch mehr Orgasmen zu verschaffen.

Wie viel kannst du ihr geben?

Es liegt an Ihrer Vorstellungskraft (und der Toleranz ihres Körpers).

Wenn du kannst, höre nicht auf, bis er deine Hand greift und hält.

Wenn es jedoch klar ist, dass sie den Orgasmus erreicht hat und Ihr Arm kurz davor ist, zu fallen, hören Sie auf und halten Sie den Druck an Ort und Stelle.

Lass ihren Körper entspannen.

Fühle das Pulsieren ihrer Vagina.

Es kann sich wie ein Herzschlag anfühlen.

Wenn sie keinen Orgasmus erreicht, wird sie nicht loslassen.

Wenn ja, wird er mehr Nähe zu dir wollen.

Es wird Sie zum Kuscheln, Küssen oder einfach nur zum Halten einfangen.

Legen Sie sich hin und lassen Sie sich wie ein König fühlen.

Wenn Sie ihren Orgasmus wirklich erreicht und befriedigt haben, bereiten Sie sich darauf vor, wie ein König behandelt zu werden … wenn Sie Glück haben.

Fröhliches Jagen.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.