Sex am straßenrand teil meiner geschichten

0 Aufrufe
0%

Wir waren am 50. Geburtstag deiner Mutter [arty und wir fahren mit deinem Auto nach Hause, du hast mich die ganze Nacht angeschaut, als wolltest du mich bei lebendigem Leib auffressen, und beschlossen, das Auto an die Seite zu ziehen

Straße und zieh mich raus, wenn du auf einem Feld gehst, sagst du mir, ich soll mein Kleid ausziehen.

Du sagst mir, ich soll da in der Kälte stehen und nur den französischen BH und das Höschen tragen;

stell dich vor mich und schau mich an, bevor du entscheidest, was du tun willst.

Ich bemerke, dass irgendwo vier Männer die Straße entlang gehen und mich anstarren, wie ich halbnackt vor dir stehe.

Du fängst an, langsam um mich herum zu gehen, mich aus allen Winkeln anzusehen, während du meinen BH aushakt und mir befiehlst, still zu stehen und meine Arme an meinen Seiten zu halten, damit ich mich nicht überwältigen kann, während andere Männer anfangen, anzuhalten und mich anzustarren.

Du stehst hinter mir, damit sie einen klaren Blick auf meine Brüste haben, während du meinen BH ausziehst, dich zu mir beugst und mir ins Ohr flüsterst

„Sieh zu, wie sie alle wollen, was mir gehört“, während du mit deiner Nase an meinem Hals entlang fährst und mich erschauern lässt.

Du fährst mit deiner Zunge an meinem Ohr vorbei und meinen Hals hinunter, knabberst an der Kurve zwischen meinem Hals und meiner Schulter, eine Hand legt sich um meine Taille und nach oben, um meine Brüste zu umarmen, während du mir sagst, ich solle geradeaus zu dir schauen, Männer, die sich versammeln und zuschauen, meine Güte Atem

kommt in kurzen und schnellen Hosen an, während sich heiße Säfte zwischen meinen Schenkeln aufbauen.

Deine Hände drücken, kneifen und ziehen an meinen Nippeln.

Mein Kopf lehnt sich zurück an deine Schulter, ein Lächeln auf deinem Gesicht, als klar wird, dass sogar Männer, die zuschauen, allmählich erregt werden, um in einiger Entfernung da zu stehen und zuzusehen.

Sie fangen an, auf das Spielfeld zu kommen, um näher zu mir zu kommen, einige von ihnen genießen es eindeutig, mich unter deiner Kontrolle zu sehen.

Ihre Hände reiben ihre Schwänze, als sie sich nähern. Ich möchte meinen Körper bedecken, aber ich höre dich lachen und flüstern

„Oh nein, tust du nicht“, als du meine Hände nimmst und mein Haar von dem Stirnband entfernst, das es zurückhält, und es verwendest, um meine Hände hinter meinem Rücken zu binden

? Zieh deine Hose aus?

wir hören einen starken amerikanischen Akzent

Lächelnd beugst du dich über meinen Hals und drückst deinen Mund an mein Ohr.

Wenn Sie fragen, ob sie Ihre nackte Muschi sehen wollen, geben wir ihnen besser die Ehre.

Sagst du, beugst dich auf die Knie und ziehst langsam mein französisches Höschen über meine Hüften und meine zitternden Beine hinunter.

Männer nähern sich, während Sie meine Beine spreizen und Ihre Zunge in mich schieben, meine Wangen spreizen, um näher zu kommen.

Du hörst mich stöhnen, während du deine Zunge immer wieder in mich schiebst.

Der Mann mit dem amerikanischen Akzent steht auf, um mich anzusehen, seine Hand hebt sich, um meine Brüste zu streicheln, während deine Finger in mich gleiten, du bist auf deinen Knien hinter mir und siehst zu, wie er meinen nackten Körper betatscht.

Als ich sehe, dass du dich nicht beschwerst, kommen die anderen näher, um mich zu berühren und zu schmecken.

Tritt zurück und sieh zu, wie sie mich überall küssen, ihre Hände streicheln jeden Zentimeter meines Körpers.

Ich beginne vor Vergnügen zu stöhnen, als sich einer hinter mich bewegt, um deinen Platz einzunehmen, und mich zwischen meinen Beinen genießt;

beginnt mit seiner Zunge über mein enges kleines Loch zu gleiten, während der Amerikaner seine Finger in meine Muschi schiebt.

Sie stehen auf;

Ich nahm meine Hände und ließ mich ihre Schwänze durch meine Jeans streicheln, bevor ich mich entblößte und mich auf meine Knie drückte, um sie beide zu lutschen.

Während ich mit meiner Zunge an dem amerikanischen Schwanz streichle und den anderen streichle, sehe ich dich aus dem Augenwinkel an den Baum gelehnt und vor dir masturbierend.

bald legt sich der mann hinter mir neben mich und zieht meine schenkel an die seiten seiner, während der amerikaner hinter mir kniet, der mann unter mir drückt hart und tief in meine muschi, während der andere seine finger tief in mein analloch schiebt, im stehen du gehst hinauf

Neben einer Gruppe von Männern, die da stehen und zuschauen und einen anderen auswählen, um meinen Mund zu füllen, ziehst du einen jungen Mann an, der nicht älter als achtzehn sein kann, und du gibst mir ein Zeichen, ihn zu lutschen.

Der Mann hinter mir schiebt seinen Schwanz in mich hinein, als ich die Jeans des jungen Mannes öffne und ihn ganz in meine Kehle führe.

Sie fühlen sich vollkommen satt und beginnen, sich in mich hinein- und herauszudrücken;

Meine Atmung verkürzt sich, als mein Körper beginnt, auf die Lust zu reagieren, die ich von beiden Löchern erhalte.

Ich fange an, um den Schwanz in meinem Mund herum zu stöhnen, während die anderen beiden anfangen, hart und tief zu stoßen, wissend, dass sie sich nicht um mein Vergnügen kümmern, nur dass sie mich benutzen, wie sie wollen.

Bald spüre ich, wie ihr Sperma in mich schießt, jetzt sind die anderen Männer nach vorne gekommen, um uns zu umgeben, und jeder spielt mit seinen Schwänzen, während der junge Mann meinen Mund mit seinem heißen und salzigen Sperma füllt, fühle ich, wie eine heiße Flüssigkeit auf meinen nackten Körper trifft Karosserie

von Roggenhähnen anderer Männer.

Als die Menge sich entfernt, kommst du auf mich zu und nimmst mich an der Hand, hebst mich auf meine Füße, du führst mich zum Auto, ich versuche, dir deine Kleider aus der Hand zu nehmen, aber du nimmst sie aus meiner Reichweite und sagst mir, ich haben kann

sie später zurück.

Als wir zu dir nach Hause kommen, gehst du zur nackten Tür und sagst mir, ich soll dir ein Sandwich machen und dich auf den Küchentisch legen, du siehst mir zu, wie ich mich bewege, um deinen Snack zusammenzustellen, das erste getrocknete Sperma auf meinem Körper und zwischen meinen Schenkeln

.

Wenn ich fertig bin, gebe ich dir den Teller und lege mich auf den Tisch, während du fragst, stelle den Teller zurück auf die Seite, ziehe einen Stuhl heraus und setze dich zu meinen Füßen, spreiz deine Beine und beuge dich über dich. Sag mir, dass du es genossen hast, ihnen dabei zuzusehen, wie sie Männer benutzen

mich und ficke alle meine Löcher, und dass wir es ab jetzt viel öfter machen werden, bevor du meine Fotze leckst.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.