Nicole Aria Indica Monroe Nicole & Indica Spermafresser Sind Brazzers

0 Aufrufe
0%


Dies ist die wahre Geschichte meiner ersten und zweiten Erfahrung mit einem alten Mann.
In den frühen 1970er Jahren, als ich 18 Jahre alt war, fuhr ich viel per Anhalter, um Busfahrkarten zu sparen, und fuhr die meisten Tage per Anhalter zu einem Aufzug.
Ich versuchte in einer kalten, nassen und dunklen Winternacht nach Hause zu kommen, trampte ungefähr 20 Minuten lang am selben Ort, die Straße war so voll und ich begann zu glauben, dass ich niemals in einem Aufzug nach Hause kommen würde. Dann kam plötzlich ein Auto aus der Ecke und hielt an, ich war so erleichtert.
Ich war schon mehrmals von diesem Mann erwischt worden, also schien ich ihn zu kennen; Er war ein Mann Mitte fünfzig und ein recht netter, freundlicher Mensch.
Ich fragte, ob es in der Nähe von meinem Wohnort sei, was ungefähr 25 bis 30 Minuten entfernt ist, er sagte ja, aber er sagte, er wolle nach hinten gehen, um aus dem Verkehr herauszukommen, das ist in Ordnung für mich.
Ein paar Minuten später fuhr er eine Straße entlang, als der Regen stärker geworden zu sein schien, was dazu führte, dass er langsamer wurde, damit er sehen konnte, wohin er fuhr, da bemerkte ich, dass die Straßenlaternen langsam vorbeigingen. Seine Hose hatte einen Reißverschluss und eine Schnalle, er streichelte seinen Schwanz, während er mit mir sprach, ich versuchte so zu tun, als würde ich nicht hinsehen, aber es wurde besser als ich. Plötzlich fragte er mich, ob mir gefalle, was ich mir anschaue? Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, und ehe ich mich versah, sagte ich ja.
Ich muss zugeben, dass ich noch nie mit einem anderen Mann zusammen war oder daran gedacht habe, aber was ich sah, hat mich erregt.
Er fuhr mit dem Auto unter eine Straßenlaterne und fragte mich dann, ob ich ihn behalten wolle. Wieder wusste ich nicht, was ich sagen sollte, aber ohne es zu merken, streckte ich die Hand aus und nahm sie in meine Hand. Die Straßenlaterne blitzte ins Auto, was mir einen sehr guten Blick auf seinen Schwanz ermöglichte.
Sein Schwanz war viel größer als meiner und es fühlte sich so heiß an, dass ich ihn streichelte und sanft seine Vorhaut auf seinem großen Knoten hin und her zog, was sich so gut anfühlte, wie er sagte. Will er, dass ich es schneller mache? Ich tat es und als es schneller wurde, fing sie an zu stöhnen und wurde aufgeregt und hinterließ plötzlich eine riesige Ladung Sperma auf meiner Hand und meinem Schwanz. Dann legte er sich auf den Rücksitz und schnappte sich eine Schachtel Taschentücher, wir räumten sie beide auf, dann lehnte er sich zurück und fragte mich, was ich davon halte, einen Kerl zu wichsen? Ich sagte, er habe mich wirklich umgedreht, dann bat er mich, meine Hose zurückzunehmen, damit er es mir zurückzahlen könne, nachdem ich meine Hose heruntergezogen hatte, griff er nach unten und packte meinen Schwanz und fing an, mich sanft zu wichsen, wie konnte ich nicht glauben, dass es eine war gutes Gefühl, jemand anderes hat es mir angetan, es wurde nur schneller und dauerte nicht so lange und nahm meine Last von mir, ich schlug seine Hand und die Vorderseite meines Hemdes, oh, es fühlte sich gut an.
Dann brachte er mich dorthin, wohin ich wollte, dann sagte er, er komme oft an der Stelle vorbei, an der ich per Anhalter gefahren sei, und sagte, er würde Samstagabend zur gleichen Zeit an derselben Stelle vorbeikommen, wenn ich interessiert wäre, also antwortete ich. Ich bin mir nicht sicher, aber ich trampe oft an dieser Stelle.
In den nächsten Tagen sagte ich mir immer wieder, ich solle wegbleiben, aber immer wenn ich daran dachte, was passiert war, wurde ich aufgeregt und unnötig zu erwähnen, dass ich am selben Ort wartete, als Samstagabend kam. Ich kam vor ungefähr 30 Minuten an, um sicherzustellen, dass ich ihn nicht vermisse, wartete fast eine Stunde und immer noch kein Zeichen von ihm, also beschloss ich, nach Hause zu gehen.
Ich fing an zu trampen und ungefähr 5 Minuten später hielt ein VW-Wohnmobil, als ich die Tür öffnete, war ich überrascht, dass es derselbe Typ war, dann entschuldigte er sich dafür, dass er zu spät zu seiner Arbeit kam.
Ich war ein wenig nervös, nachdem ich eingestiegen war, und fragte mich, was ich tat, dann sagte er mir, dass er den Camper für mehr Privatsphäre mitbringen würde, und fragte, ob wir zu einem Rastplatz am Princess Highway fahren könnten. es war ungefähr 20 minuten in diesem land, ich kannte diesen rastplatz und es war ein neuer sehr ruhiger ort.
Als wir ankamen, sagte er, lass uns in den hinteren Teil des Wohnwagens gehen, dann bot er mir einen Whisky und eine Cola an, um meine Nerven zu beruhigen, alle Vorhänge waren geschlossen, damit niemand etwas sehen konnte, und das Bett war bereits hergerichtet, wir setzten uns. Mein Getränk war gut, aber stark, während wir uns unterhielten und ein paar Minuten auf der Bettkante tranken, und mir wurde bald schwindelig. Dann streckte er seine Hand vor mir aus und fing an, meinen Schwanz an meiner Jeans zu reiben, dann fing er an, meinen Gürtel zu öffnen, und dann zwang er mich, mich auf das Bett zu legen, er zog meine Hose und Unterwäsche herunter, dann bat er mich darum. wieder im bett? Meine Füße zeigten zur Rückseite des Wohnwagens,
Er fing langsam an, mit meinem Schwanz zu spielen, es fühlte sich wieder so gut an, aber dann, zur Überraschung meines Lebens, beugte er sich über mich und fing an, meinen Schwanz und meine Eier zu lecken, wow, es fühlte sich so gut an, ich habe noch nie neue Leute gemacht, bald er blieb stehen und duckte sich und zog seine eigene Hose aus und dann legte er sich neben mich aufs Bett, so dass wir in der neunundsechziger Position waren, wir beide streichelten und spielten eine Weile miteinander, dann fragte er mich, ob ich saugen könnte sein Schwanz?
Ich sagte ihm, dass ich es nicht wollte, also fing er langsam an, an meinem Schwanz zu saugen, das fühlte sich großartig an, dann griff er mit einer Hand nach unten und legte sie hinter meinen Kopf und richtete meinen Kopf auf seinen Schwanz, aber ich wollte immer noch nicht dann wurde die Neugier besser, also fing ich an, seinen Schwanz und seine haarigen Eier zu lecken, dann ging er über mich und nahm meinen ganzen Schwanz in seinen Mund, es war wie im Himmel, ich streckte eine Hand aus und packte seinen Schwanz und brachte ihn nah an meinen Mund „Ich fing wieder an, das Brötchen zu lecken, und ehe ich mich versah, schob er seinen Schwanz in meinen Mund und fing langsam an, meinen Mund zu ficken, sein Schwanz schmeckte muffig, aber ich muss zugeben, ich liebe das Gefühl, wie sich der heiße Schwanz in meinem Mund anfühlt“, fuhr er fort langsam meinen Schwanz zu lutschen, aber sein Schwanz in meinem Mund wurde immer schneller und bevor ich wusste, was es war, drückte er meine Kehle so fest ich konnte und sie explodierte, ich schluckte die Hälfte seiner Ladung, spuckte den Rest aus, ich tat es ‚ Ich weiß nicht, was ich tun soll, ich war kein Wasser. über den Geschmack von Sperma, dann setzte er sich hin und säuberte mich und entschuldigte sich dafür, dass er mich nicht gewarnt hatte. Nach einer Minute legte er mich zurück und fing an, mich bis zum Ende zu lutschen, das war mein erster Blowjob und ich muss zugeben, es war einer der besten, die ich je hatte.
Wir haben uns nach heute Nacht ein paar Mal wiedergesehen und ein paar Mal aneinander gelutscht. Einer der Vorteile des Trampens war, dass ich ein paar weitere Typen traf, aber ich war nicht so gut wie der erste.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.