Mein schmutziges kleines geheimnis (12)

0 Aufrufe
0%

Hallo Leute, dies ist das letzte Kapitel.

Ich hoffe, es war eine gute Fahrt.

Es gibt einen Epilog, in dem ich alles erklären werde, nachdem das Trio vorbei ist.

War die Silvesterparty ein Knaller?

von meinem Sperma und zwei anderen Jungs?

cum.

Einer von ihnen war, wie Sie wissen, Mike.

War das andere?

warten wir es ab.

Es wird früh genug offensichtlich werden.

Also ging ich in einer Strickjacke und Shorts auf die Party.

Offensichtlich hatte ich beim Anziehen die Idee von Sex im Kopf.

Er war in einem 13 Jahre alten Haus und ich hatte beschlossen, früher zu kommen, bevor all die schönen Schlafzimmer belegt waren.

Mike sagte, er würde bald kommen, aber anscheinend steckte er in einem Stau fest.

Ich fing an zu trinken und zu tanzen, während ich wartete und meine Strickjacke aufknöpfte.

Ein Mädchen kam auf mich zu und fing an, mit mir zu schleifen, und ich antwortete.

Ich sagte ihr, dass ich mitten im Tanz schwul sei, und sie lachte.

Sie war eindeutig betrunken.

Ich ging zu dem Tisch, wo viele Leute von mir waren?

Clique?

sie saßen.

Und ich habe eine Show gesehen, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe.

?He, Saahil!?

sagte ich und versuchte, ein Gleichgewicht zwischen fröhlich und formell zu finden.

Er trug kein Hemd und war im letzten Monat, wenn möglich, wärmer geworden.

Er trug kein Hemd, sodass ich seine Bauchmuskeln und seinen schlanken Bizeps sehen konnte.

Und er trug Shorts mit passenden Schuhen.

Ihr Arsch war nett zu ihnen, und ich brauche dir nicht von meiner Zuneigung im Oberschenkel zu erzählen.

»He Ali?«

Er lächelte und drehte sich um.

Er hatte ein Bier in der Hand.

Ich schnaubte ein wenig.

Dazu musste ich betrunken sein.

Ich legte meine Hand auf seinen Oberschenkel und streichelte ihn.

?Lange nicht gesehen.?

?In der Tat,?

er sagte: „Du hast dich nicht sehr verändert.“

Ich ging langsam weiter und weiter und weiter, bis meine Hand unter seinen Shorts verschwand.

Ist es eine gute Sache oder eine schlechte Sache??

?Ich weiß nicht.?

Hast du dich zum Besseren verändert?

sagte ich trocken.

Ich konnte seinem Charme nicht widerstehen.

Ich fand seinen Schwanz und packte ihn.

?Möchten Sie eintreten?

Kirchen.

Wir gingen und versuchten, eine abgelegene Gegend zu finden.

Ich wusste, ich konnte es noch nicht, wir mussten vorher ein tiefes und bedeutungsvolles Gespräch (dmc) führen.

Die Küche war leer, also folgte ich ihm hinein und lehnte mich gegen die Tür.

„Also, was hast du gemacht?“

sagte ich und versuchte zuversichtlich zu klingen.

Oh, geh nicht mehr zu diesen Orgien?

antwortete: „Sie haben den Funken verloren.

Ich habe eine Art Pseudo-Beziehung zu Abdul.

Ich glaube, ich mag ihn und ich glaube, er mag mich, aber wir haben uns noch nicht gefragt.

Aber der Sex ist großartig und ich kann auch andere Leute sehen.

Das ist gut.?

Warum fragst du ihn nicht?

?Ich weiß nicht.?

• Sie sind immer noch ausschließlich ein Fonds.

Meistens ja, aber manchmal will Abdul meine Schlampe sein.

Ich lachte.

?Es ist cool.?

?Ich weiß es.?

„Ich freue mich wirklich für euch beide.“

?Und du?

Gehst du mit jemandem aus?

Pssst,?

Ich sagte betrunken, „Es ist ein Geheimnis.“

„Oh, es ist noch nicht draußen.“

?Jep.?

Kommt er aus der Schule??

?Jep.?

? Ist er heute hier ??

?Nein??

Daveton.

?Was?

Woher wusstest du das?!?

»Ich habe ihm einmal einen Dildo gegeben.

Ich bin sicher, er hat es dir gesagt.

?Ja aber??

?Ich bin eifersüchtig auf dich.

Ich würde jeden Tag Dave anstelle von Abdul wählen.

Hey, sind wir in einer offenen Beziehung?

Ich zuckte mit den Schultern, „Du kannst zu ihm gehen, wann immer du willst.“

Ach so

Leute nebenbei ficken?

?Jep.

Ein heimlicher Verehrer.

Komm heute her.

?WHO??

?Du wirst sehen.?

?Ist in Form??

?Jep.?

Saahil legte seine Hände auf meine Schultern.

»Es tut mir leid, Ali.

Ich hätte auf dich hören sollen.

Plötzlich tränten seine Augen.

Ich umarmte ihn fest und streichelte instinktiv seinen Kopf.

?Was meinst du??

Die Tür öffnete sich hinter mir, aber als sie Saahil weinen sahen, schlossen sie sie sofort und gingen.

„Haben diese Leute herausgefunden, dass ich 16 bin?

Sie waren wirklich wütend.

Er sagte, ich könne nicht mehr mit ihnen zu anderen Orgien gehen.

Du bist also traurig, weil sie dir Orgien verwehrt haben??

»Nein, ich wurde sowieso müde.

Zwei Schwänze im Arsch zu haben ist toll, aber nicht, wenn du es so regelmäßig machst.

Wir trennten uns und er lachte durch sein tränenüberströmtes Gesicht.

„Saahil, ich werde für dich da sein, was auch immer passiert,?“

sagte ich und wiegte ihr Gesicht in meinen Händen, nachdem ich ihre Tränen weggewischt hatte: „Wir hatten nie einen richtigen Abschluss für diese Beziehung und mir wurde heute klar, dass ich dich immer noch mag.“

?Was??

»Ich habe dich bis jetzt nicht genau vermisst.

Ich will dich wirklich.

Und ich glaube nicht, dass es der Alkohol ist, der spricht.

Ich liebe dich.?

Drei Worte einfach gesagt.

Saahil küsste mich und ich fühlte es überall, all diese vertrauten Teile, die ich aus zweiter Natur kannte.

Meine Hand wanderte sofort zu ihrem Höschen und packte seinen Schwanz.

Ich fing an ihn unbeholfen zu streicheln und er fand mein Arschloch.

Sein Finger drang ein, geschmiert mit meinem Schweiß.

Sie fing an zu erkunden und drückte mein Höschen ein wenig nach unten.

Und dann klingelte mein Telefon.

Schnell nahm ich den Anruf an.

?Hey,?

sagte ich nervös, als Saahil an meinem Hals saugte.

Entschuldigung, werde ich in 10 da sein?

Mike antwortete: Wie auch immer, es ist schon 11.30 Uhr, kannst du es glauben?

Ich habe Sarim bezahlt, damit er das Hauptschlafzimmer nur für uns offen hält, also hol ihm jetzt seine Schlüssel.

„Hey, ist es okay, wenn Saahil sich uns anschließt?“

Saahil?

Saahil wer ??

»Sie wissen, von wem ich spreche.

Oh sicher.

Ein Dreier ist besser.

Ich ging zu Sarim, dem Typen, dessen Haus wir für die Party nutzten, und holte die Schlüssel.

In dem Moment, als ich die Tür zum Hauptschlafzimmer abschloss, fing Saahil an, meinen Schwanz zu lutschen.

Ich war noch nicht ganz ausgezogen, aber ich schätze, das machte es umso sexyer.

Auf dem Nachttisch standen zwei Flaschen Whisky.

Ich öffnete einen und schnaubte, als Saahil auf mich fiel und seinen Speichel über meinen empfindlichen Schaft spritzte.

Ich gab Saahil die Flasche und stöhnte laut seinen Namen.

Er schnaubte leicht und legte sich in seiner üblichen Position mit dem Gesicht nach unten auf das Bett.

Ich zog ihre Shorts etwas herunter und versteckte mein Gesicht zwischen ihren Pobacken.

Ich roch eine Gallone dieses unglaublich süßen Geruchs, bevor ich anfing, an ihm zu arbeiten.

Ich küsste sein Arschloch und ließ meine Zunge die empfindlichen und weichen braunen Teile berühren.

Es schmeckte gut und fleischig, und ich öffnete sein Loch, damit ich es erkunden konnte.

Sein Loch begrüßte meine Zunge und ich leckte sein Inneres und bereitete es mit meinem Speichel vor.

Dann drehte ich ihn um und ging auf seinen Schwanz.

Ich hatte es so sehr vermisst, dass ich jeden Zentimeter dieser fleischigen Güte schmeckte.

Ich spürte all die Beulen und Venen, die sich in mein Gedächtnis eingebrannt hatten, als ich es auf und ab leckte.

Ich nahm diese beiden Mooskugeln in meinen Mund, als er mein Haar streichelte und meinen Namen sagte.

Dann nahm ich seinen ganzen Schwanz in einem Zug.

Sein Gürtel steckte in meiner Kehle und meine Kehle drückte ihn zusammen, was ihn zum Stöhnen brachte.

Er lehnte sich gegen das Kopfende des Bettes und trank, während ich an seinem Geschlecht lutschte.

Mein Speichel bildete einen glänzenden Zauberstab aus seinem sechseinhalb Zoll langen Schnitt und als ich meinen Mund entfernte, verband eine dünne Brücke aus Vorsaft und Spucke meine Lippen mit seinem Penis.

Ich knabberte an seinem Belend und schloss meine Lippen darum, um mehr von dieser köstlichen Flüssigkeit aus ihm herauszupressen.

Willst du eine Mischung aus deinem Arsch und deinem Schwanz schmecken??

fragte ich und er öffnete seine Arme.

Ich brachte seinen Vorsaft zu seinem Mund und er schob seine Zunge in meinen Mund.

Er war ein etwas aggressiverer und dominanterer Liebhaber geworden als zuvor, und das gefiel mir.

?

Du musst mich ficken?

Ich sagte: ‚Ich war derjenige, der dich immer gefickt hat, aber dieses Mal musst du deine ganze Wut an mir auslassen.

Lass uns all unsere Differenzen mit einem dreckigen Fick beiseite legen.

Sie weinte, was eine schreckliche Erregung gewesen wäre, wenn sie nicht gleichzeitig meinen Schwanz gestreichelt hätte.

„Ich wollte dich schon so lange,?

sagte er zitternd: „Was ist mit mir?

Ich war sauer auf dich.

Du verdienst es, Ali.?

Um ehrlich zu sein, der Grund, warum wir so dramatisch waren, war, dass wir fast betrunken waren.

Wir küssten uns wieder und diesmal griffen wir uns buchstäblich mit unseren Zungen an.

Unser Speichel tropfte unordentlich aus unseren Mündern, als wir herumrollten, bedeckt mit Alkohol und Spucke.

Ich zog meine Strickjacke aus, damit er meinen ganzen Körper spüren konnte.

Irgendwie riss er meine Boxershorts herunter, als er versuchte, sie herunterzuziehen.

Und dann drückte er beide Zeigefinger in einem schmerzhaften, aber überraschenden Stoß auf mich und ich löste mich von seinen Lippen, nur um zu stöhnen: „Oh, fick mich, Saahil.“

Und das tat er.

Wir rollten herum, sodass ich unten lag und mich wie ein Hund duckte, während er hinter mir aufragte und sich niederließ.

Er trug immer noch seine Shorts, aber sie waren offen.

Und wir haben uns nicht die Mühe gemacht, unsere Socken auszuziehen.

Ich konnte fühlen, wie seine Hüften gegen meinen Hintern drückten, als er seinen Schwanz darauf vorbereitete, unbekanntes Territorium zu erkunden.

?Ich bin bereit,?

sagte er leise.

Ich streckte die Hand aus und hielt seinen Schwanz, führte ihn in mich hinein und mein Arschloch war enger als sonst (höchstwahrscheinlich, weil wir uns nicht die Mühe gemacht haben, Gleitgel hineinzufüllen, obwohl ich etwas in meiner Tasche hatte, das Saahil für seinen verwendet hatte

Ficken).

Aber selbst dann, als er versuchte, sich zu öffnen, konnte ich das angenehme Kribbeln spüren, das ich jedes Mal fühlte, wenn jemand hereinkam.

Ich versuchte zu schmelzen und sein Schwanz trat langsam ein.

Sein Bellend tauchte auf, ließ mich seinen Namen schreien und sickerte dann langsam alles hinein.

?Fuuuuuck!?

atmete er ein, was mich viel aufgeregter machte als noch vor einer Sekunde.

Er legte seine Hände auf meine Hüften, als er ihn hineinstieß, und ich konnte fühlen, wie er in mir pochte und meinen eigenen Schwanz noch mehr pochen ließ.

Mein Rektum, das sich zuvor gelöst hatte, drückte jetzt seinen Schwanz wie eine Brustwarze einer Kuh, aber es würde länger dauern, die weiße Milch herauszupressen.

Er zog es mit einer schnelleren Bewegung heraus, wodurch ich eine Art Stechen verspürte, aber ich hatte nicht genug Zeit, um es zu beurteilen, weil er es wieder hineinsteckte.

?Saahil?

Ich rief: „Bitte langsamer.“

Ich spürte ein paar Tropfen auf meinem Hintern und merkte, dass sie immer noch weinte.

„Ich zahle es dir zurück, Ali!?

rief er: „Du wirst mich akzeptieren müssen.

Erinnerst du dich an den letzten Streit, den wir vor der Trennung hatten?

Wir werden es heute Abend hier in diesem Schlafzimmer zu Ende bringen.

Und er fing an zu stoßen und mein Schwanz begann zu wachsen, als Blut darüber lief.

Ich zuckte jedes Mal zusammen, wenn er drückte, mochte es, aber hasste den Schmerz.

Sein Fleisch dehnte sich aus und pochte schneller.

Aber es konnte noch nicht fertig werden.

Früher mussten wir es mit Mike machen.

Er umarmte mich von hinten und beugte sich vor, damit er in meinen Nacken beißen konnte, während sein Vorsaft in meinen Arsch floss und mich schmierte.

Er hielt meine Brustmuskeln und ich konnte seine straffen Bauchmuskeln spüren, als er sie kratzte.

Ich keuchte noch einmal seinen Namen und er hob mich hoch.

Ich drehte meinen Kopf und er schob seine Zunge in mich hinein.

Der Schmerz von all diesen Idioten war unglaublich und ich fing an, den Rhythmus seines Körpers zu genießen, als er mich schlug.

Jemand klopfte an die Tür.

Ich konnte Mikes Stimme über der lauten Musik kaum hören, aber ich wusste, dass er es war.

Sofort ließ Saahil mich los und zog seinen Schwanz ziemlich hart ab.

Wir gingen beide zur Tür und ich öffnete sie ein wenig, weil wir beide nackt waren.

Mike kam herein und umarmte mich.

Ich drückte meine Erektion gegen die schnell wachsende, als wir uns küssten.

Er war noch nicht nackt, aber die Hose, die er trug, war sehr dünn, sodass ich seinen Schwanz spüren konnte.

Dann sah er Saahil an.

„Wow, ich hätte nie gedacht, dass du so sexy sein könntest, Saahil!?

sagte Mike und schüttelte ihm die Hand.

Sie waren Bekannte, aber heute würden sie wahrscheinlich eine neue Beziehung anfangen.

»He, Mike?«

Sagte Saahil.

„Geht es dir gut, Alter?“

Mike sagte: „Deine Augen sind…“

Ist es nur Alkohol?

Saahil intervenierte.

Er küsste Mike plötzlich und Mike schob seinen Finger ihren Hintern hinauf.

Ich schob Mikes Jeans in einem Zug nach unten und fing an, seinen Arsch zu lecken.

Sein Aroma und Geschmack waren aus irgendeinem Grund viel besser als der von Saahil, und ich verbrachte eine ganze Weile damit, es auswärts zu essen.

Saahil hatte sein Hemd ausgezogen und wir machten uns schon auf den Weg zum Bett.

Mike setzte sich hin, damit Saahil und ich abwechselnd seinen Schwanz lutschen konnten.

Sein Schamhaar war golden und ich achtete darauf, es zu lecken, während ich auf ihm auf und ab ging und seinen Vorsaft schluckte.

Ich stellte mir vor, dass sich irgendwo in meinem Darm sein Vorsaft und der von Saahil treffen würden.

Ich wechselte zu seinen Nippeln (mein Lieblingsteil von ihm) und begann zu saugen.

Er stöhnte meinen Namen und dann Saahils, als wir ihn anbeteten.

Saahil ging zu ihm und tränkte ihn mit Tee.

Als ich zurückging, um seinen Arsch zu essen.

Die Geräusche, die sie beide machten, machten mich sehr aufgeregt.

Als Saahil seinen Schwanz herauszog, glänzte er von Mikes Speichel und seinem eigenen Vorsaft.

Mike massierte seinen Hals.

• Du hast noch nie einen Deep Throat gemacht.

Ich hatte Angst vor dem Würgen.

Aber es war?

angenehm.

Auf jeden Fall.

Leute, wir haben noch 8 Minuten bis Silvester.

Wir alle müssen versuchen, genau an dieser Stelle abzuspritzen.

Wir werden es wissen, wenn die Jungs unten den Countdown starten.

Und Ali, ich gehe heute auf den Grund.

Du brauchst kein Kondom zu tragen und keine Sorge, ich scheiße nicht auf dich.

Ich ging zu ihm und küsste ihn.

Seine Zunge bewegte sich um meinen Mund, nahm meinen Speichel auf, während er meinen Schwanz streichelte, und schmierte ihn mit dem Gleitmittel, das er mitgebracht hatte.

Saahil sagte, er würde uns den Arsch einschmieren.

Es fing mit meinem an und einen schönen nassen Finger in deinem Hintern zu spüren, während dein Schwanz von einer verschwitzten Handfläche gestreichelt wird, ist fast orgastisch.

Wenn ich Mike nicht geküsst hätte, hätte ich mich über Saahils Namen beschwert.

Ich kniff Mikes Nippel, die meiner Meinung nach die besten Nippel aller Zeiten waren.

Sie waren groß, im richtigen Abstand voneinander und hatten eine schöne zartrosa Farbe.

Ich benutzte meine andere Hand, um Mike zu berühren, und er musste eine Pause machen, um zu stöhnen.

Als mein Finger und Saahils geschmierter Finger sein Loch durchbohrten.

Es war schön heiß und feucht da unten und mein Schwanz pochte vor Erwartung.

Ich hörte Saahils Kopf zwischen uns eindringen und die Geräusche sagten mir, dass er Mikes Schwanz lutschte.

Mikes Kusstechnik veränderte sich merklich von einer ruhigeren Version zu einer wilderen Version, als er beide Hände auf meinen Kopf legte und versuchte, seine Zunge in meinen Hals zu schieben.

Saahil manipulierte unsere Schwänze so, dass sie nach unten zeigten und sich berührten.

Und dann, ich konnte es nicht glauben, gab er beiden gleichzeitig einen Blowjob.

Es war das unglaublichste Gefühl und Mike und ich hörten auf uns zu küssen, nur um das Wunder zu bestaunen, das unter uns geschah.

Als sie fertig war, waren die Schwänze in einer klebrigen klaren Flüssigkeit getränkt, die eine Mischung aus unseren Flüssigkeiten und ihrer Spucke war.

?Dreh dich um,?

Sagte ich leise lächelnd zu Mike.

Er nahm die Doggystyle-Position ein, die ich zuvor eingenommen hatte, und wartete gehorsam, als ich meinen Schwanz in sein enges Arschloch stieß.

Sei nett, ich bin eine Jungfrau vom Ende.

?Ich weiß es.?

Zuerst lasse ich ihn wissen, dass er sich fertig machen soll, indem er meinen Schwanz zwischen seine fleischigen Wangen schiebt.

Sein Muskel war angespannt.

»Entspann dich, Mike?

Saahil riet: „Es macht alles einfacher.“

Er hatte eine Hand auf Mikes Gesäß, um mir den Weg offen zu halten.

Ich konnte sehen, wie das Loch vor Gleitmittel glänzte, und ich drückte sanft meinen Kopf hinein.

Überraschenderweise akzeptierte Mike es schnell mit einem kleinen Schnappschuss.

?Äh ??

Mike seufzte: „Du fühlst dich schon wie im Himmel.“

Ich drückte langsam, als mein erregtes Geschlecht das glatte, nasse Fleisch von Mikes Rektum freilegte.

Hat er meinen Schwanz so stimuliert?

jedes kleine Detail seines Inneren war eine Freude und als sich sein glattes Fleisch um mich schloss, fühlte es sich an, als wäre eine Unze meines Vorsafts verschüttet worden.

Mike stöhnte meinen Namen, vermutlich vor Schmerz und Lust.

Saahil trat erneut in mich ein, aber ich wurde nicht freundlich behandelt, da ich ein Experte war.

Nachdem er drinnen war, drückte er hart und hart und wir küssten uns wild, als er sich in mich hineinpumpte.

Wir begannen uns zu küssen, als er mich von hinten umarmte, seine Hände auf Mikes Hüften.

Ich drückte in einem ähnlichen Tempo und Mike fing an zu schreien.

Ich bückte mich und umarmte ihn, liebte mich, als meine Bauchmuskeln seinen Rücken berührten.

Ich zog ihn hoch, also knieten wir alle drei auf dem Bett und fickten uns gegenseitig.

Ein Mittelsmann zu sein war großartig.

Sich in jemanden zu pumpen, während jemand anderes in die eigene Prostata stocherte, ließ meinen Schwanz viel mehr pulsieren, und ich hatte wirklich das Gefühl, dass der überschüssige Vorsaft, der von meinem Schwanz bereitgestellt wurde, die Erfahrung für Mike einfacher machte.

Ich fing an, an seinem Hals zu knabbern, saugte langsam an seinem weichen Fleisch, als seine Schreie sich in Stöhnen und Grunzen verwandelten.

Ich konnte spüren, wie mein Schwanz härter und härter wurde, bis es fast weh tat.

Sowohl Saahil als auch ich masturbierten Mike, als er nach Luft schnappte und unsere Namen schrie, als ob er uns zum Leben brauchte.

Saahils Pumpen wurde immer schneller und das brachte mich dazu, die Geschwindigkeit meines Schwanzes zu ändern.

Ich konnte Mikes Innereien jetzt mehr spüren.

Mein Schwanz wurde immer empfindlicher.

Saahil gab mir den Knutschfleck, als ich Mike küsste und spürte, wie er sich erhob, als mein Vorsaft in gefährlichen Mengen herauskam.

€ 10!?

wir hörten.

?Oh Scheiße,?

es war das einzige, was Mike zu seiner Freude sagen konnte.

Ich konnte spüren, wie mein Schweiß an meinen beiden Partnern klebte, während wir uns weiter fickten.

5 !?

Ich konnte spüren, wie sich meine Haut an meinem Hals öffnete, als ich Mikes Brustwarzen kniff.

Saahil verlangsamte das Tempo.

3, 2, 1 !?

Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht mehr genau, ob wir ins Schwarze getroffen haben oder nicht, aber ich glaube, Mike kam mit 2 Jahren.

Dadurch pochte sein Arschloch so sehr, dass ich eine gigantische Ladung in Mike blasen musste.

Die Kettenreaktion setzte sich bis zu Saahil fort und wir drei erstarrten für eine scheinbar lange Zeit, als sich unsere Schwänze ineinander entleerten.

Unmittelbar danach fingen wir an, uns etwas schuldig anzuziehen, obwohl wir lachten.

Mike war ehrlich und sagte, dass es nichts für ihn sei, den Tiefpunkt zu erreichen.

Ich war ehrlich und sagte, wir hätten es besser machen können, und beide schienen mir zuzustimmen.

Saahil war ehrlich und sagte, dass das Topping eine nette Abwechslung sei, aber er bevorzuge immer noch das Bottom.

Er war ein fauler Mensch.

Um ehrlich zu sein, waren die Dinge zwischen Mike und mir bis dahin etwas peinlich geworden.

Ich meine, nicht viel, ich dachte, er mochte Saahil nicht sehr.

Wir trafen uns jedoch und schafften es, unsere Beziehung aufrechtzuerhalten.

Saahil und Mike stattdessen?

es hat wahrscheinlich nicht wirklich funktioniert.

Aus diesem Grund fand ich heute Abend immer etwas peinlich.

Das ist überraschend, weil ich normalerweise versuche, nichts zu bereuen, aber ich bereue es voreilig, einen Dreier mit Saahil, Mike und mir gehabt zu haben.

Ich schätze, Geilheit kann die gleiche Wirkung auf dich haben wie betrunken zu sein, weil du dumme Dinge tust, die du bereust

im Nachhinein.

Saahils Beziehung und meine haben sich leicht verändert.

Er wollte eine polyamoröse Sache erleben, bei der Dave, er und ich technisch gesehen alle in einer Beziehung waren.

Dave war etwas traditioneller.

Sie sagte, dass wir zwar Sex zu dritt gehabt hätten, sie aber nicht vorhatte, mit zwei Typen auszugehen.

Dave und Saahil sind sich jedoch sehr nahe gekommen, und ich frage mich oft, ob es ohne mich hätte passieren können.

Dave ging nach der Winterpause als Zugabe zur Schule und zu seinen Eltern.

Wir haben auch mit Leuten über unsere Beziehung gesprochen und alle haben uns gratuliert.

Für meine Eltern war es natürlich nur mein bester Freund, der seltsamerweise laute Musik in meinem Schlafzimmer spielte, nachdem er es mit mir drinnen eingeschlossen hatte.

Nichts wirklich Interessantes passierte nach dieser Nacht.

Ich denke, die ganze Serie beschreibt Sex als sehr interessant und überraschend?

und das?

und warum:

1) Das ist erotisch

2) Es war neu, also war es wirklich interessant für mich.

Aber nach und nach wurde es eine alltäglichere Sache, wirklich?

Und ich werde keine weiteren Kapitel über Gelegenheitssex im Alltag schreiben.

Und um fair zu sein, selbst die aktuellen Kapitel, die ich geschrieben habe, sind Dramatisierungen und prägnante Versionen dessen, was wirklich passiert ist, wobei die meisten schlechten Teile eliminiert wurden.

Vertrauen Sie mir, meine kleine Sache mit Mike im drittletzten Kapitel war nicht das erste Mal, dass ich Scheiße auf einem Schwanz gesehen habe.

Was die anderen von mir erwähnten Charaktere betrifft: Ich habe Abdul danach gelegentlich getroffen, aber ich habe nie seine Gruppe von Orgien getroffen.

Die beiden 13-Jährigen James und Kean kamen schließlich heraus und sagten, sie seien tatsächlich zusammen, was ich wirklich süß fand.

Allerdings hatte ich keinen Dreier mit ihnen, weil sich die ganze Idee plötzlich falsch anfühlte.

Ich habe mich in meinem letzten Schuljahr von Dave getrennt, weil wir beide wussten, dass wir irgendwann sowieso in verschiedene Länder gehen müssten.

Es war eine schwierige Sache, und es war auch schwierig, danach zwanglosen Sex zu haben, weil wir diese Emotionen im Spiel hatten.

Aber wir haben es trotzdem gemacht.

Wir hatten natürlich Dreier mit anderen Leuten.

Es war interessant, den Unterschied zwischen der Dreierdynamik zwischen Dave, Mike und mir und Saahil, Dave und mir zu sehen.

Ich könnte vielleicht ein Kapitel darüber schreiben, aber das werde ich im Moment nicht tun.

Als ich zum ersten Mal aufs College ging, war ich getröstet zu wissen, dass Dominic (erinnern Sie sich an diesen Typen? Ich hatte einen One-Night-Stand mit ihm im Auto) jetzt in derselben Stadt lebte.

Irgendwie hat sich Dominic verändert und ist viel traditioneller geworden, als ich es von ihm erwartet hatte.

Wir begannen eine Beziehung, auch wenn sie nicht offen war.

Es war eine schöne Abwechslung, aber wir haben es nach den ersten drei Monaten wieder in die normale offene Beziehung zurückgebracht.

Monogamie und ich sind Feinde.

Die Leute mögen sagen, dass ich das perfekte Sexleben hatte, aber?

Zeigt das wirklich, dass Menschen mit dem, was sie haben, nicht zufrieden sind?

Ich glaube einfach, dass ich selbstbewusst in die Welt des Sex eingetreten bin.

Habe ich das Gefühl, dass ich den süßen, romantischen Funken verloren habe, den wir beiläufig mit jungen schwulen Paaren verbinden?

dieser Funke Neugier, Mysterium und Ungewissheit darüber, ob mein Schwarm schwul ist oder nicht.

Ich hatte viele heterosexuelle Schwärmereien, aber die Tragödie ist, dass ich noch nie eine davon hatte und die, die ich hatte, waren nicht heterosexuell.

Wenn ich eine neue Serie starte, wird sie ganz anders sein als diese.

Ich werde Ihnen noch keine Ideen geben, weil ich nicht möchte, dass meine Leser aufgeregt werden, denn wie Sie alle bemerkt haben, bin ich sehr unberechenbar, unberechenbar beim Posten, und das wird nur noch schlimmer, wenn

Herangehensweise an Prüfungen.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.