Ein teenager aus dem arabischen land

0 Aufrufe
0%

Mein Name ist Ali.

Ich bin ein 21-jähriger Junge, der irgendwo in Arabien lebt, 170 cm groß, 60 Gramm schwer, mit weißer Hautfarbe und langen schwarzen Haaren.

Als College-Junge habe ich viele süße arabische Mädchen an unserer Universität getroffen, aber trotzdem hatte ich mit keiner von ihnen eine Liebesaffäre, weil ich es aufgrund meiner schüchternen Persönlichkeit nicht konnte.

Ja, ich habe Zuneigung zu Mädchen, aber ich kann keinem Mädchen sagen, was ich für sie empfinde.

Infolgedessen masturbierte ich die ganze Zeit und dachte, ich wäre in dieser heißen Situation mit einer „Kreatur des schönen Geschlechts“.

Ich habe viele Fotos von den Küken in unserer Abteilung gemacht und sie mit PHOTOSHOP bearbeitet, um ihnen den Kopf abzunehmen und sie auf ein paar Pornoküken-Bilder zu kleben, die ich hatte, und mein Foto mit ihnen zu legen, während sie ihre Fotzen fickten oder lutschten.

Die operierten Fotos waren verdammt gut und genau und sie sahen echt aus.

Ihr wisst vielleicht alles, westliche Jungs!

Dass es als Araber nicht einfach ist, Sex mit einem Mädchen zu managen, wie Sie es alle im Ausland tun … (ich beneide Sie)!

Auf jeden Fall war ich traurig und beschwerte mich die ganze Zeit darüber.

Stellen Sie sich vor, Sie wären 20, ohne ein Mädchen zu küssen !!!!!!

Aber all meine Träume und Fantasien sind dieses Jahr wahr geworden, ja, ich habe es getan !!!

Ich hatte Sex.

Das alles geschah, als ich aufs Land zog (Heimatstadt meines Vaters), um Urlaub zu machen und frische Luft zu schnappen.

Dann sah ich ein Mädchen, das ich schon lange kannte. Ich kannte sie und sie kannte mich auch, aber seit ihrer Kindheit sind viele Jahre vergangen.

Sein Name ist?

Jihan?

mit 14 Jahren mit kleinen unentwickelten Brüsten und einem schönen runden Hintern, ihre Lippen waren rosa und ihre Augen waren schwarz, ebenso wie ihre langen Haare!

Da habe ich mir gesagt: ?Gott, jetzt will ich, das sieht faszinierend aus!?

Ich ging zu ihr, begrüßte sie und wie erwartet vergaß sie mich nicht, sie rief mich beim Namen.

Wir unterhielten uns immer und immer wieder, während ich ihren wunderschönen schlanken Körper und ihre wunderschönen Oberschenkel und Beine untersuchte.

Am nächsten Tag, am Nachmittag, als ich zum Bauernhaus meines Vaters ging, sah ich eine Geisterperson, die in der Nähe von dichten Büschen stand und mich mit einer leisen Stimme wie ein Flüstern rief?

Sie war es?

Jihan? !!

Ich habe sie gebeten: ?

Ist alles in Ordnung ??

antwortete sie?nein!?

und fügte hinzu: „Mir geht es nicht gut, und du bist dafür verantwortlich“.

Ali, ich liebe dich und halte es nicht mehr aus!?

Ich war schockiert!

Sie massierte meinen Rücken mit ihren Armen, sie fühlte sich geil!

Ich sagte kein Wort, aber ich antwortete ihr mit einem starken, anhaltenden Kuss, als ich ihre kleinen Titten mit meiner Hand ergriff, was ihr ein erregteres Gefühl gab.

Ich küsste ihre Lippen, ihre Wangen bis zu ihrem Hals.

Allmählich verlor sie die Kontrolle über sich selbst, also öffnete ich ihr Shirt, um ihre tolle entzückende Brust zu sehen, die sie hatte?… Und was für schöne runde Brüste mit kleinen Nippeln!

Ich fing an, an ihren Brüsten zu saugen und sanft in ihre Brustwarzen zu beißen, genau wie ein Baby, sie stöhnte und kratzte meinen Hals mit ihren Fingernägeln.

Sie schien den Geruch meines Mundes zu mögen, da ich immer einen Mundgeruch habe!

Wir kamen dem Endpunkt des Orgasmus immer näher.

Wir konnten es beide nicht mehr ertragen?

müssen wir das jetzt machen!?

sagte ich, und sie nickte und sagte:?Okay!?

dann fragte ich sie, ob jemand ihre Abwesenheit bemerken würde, und sie antwortete, ich solle mir keine Sorgen machen;

Sein Vater und sein Bruder waren nicht in der Stadt und würden erst in drei Tagen zurückkommen.

Habe ich Jihan nicht nach ihrer Mutter gefragt, warum sie gestorben ist und Jihan bei ihrer verschlafenen alten Großmutter lebte?

?Toll!

Ist jetzt alles in Ordnung?

Ich flüsterte zu mir selbst und sagte ihr dann, ich müsse das Tor aus Sicherheitsgründen abschließen, und sie sagte, sie würde auf mich warten.

Unsere Farm war von einem langen Zaun mit einem riesigen roten Tor umgeben, innerhalb der Farm gab es zu viele dichte und überfüllte Obstbäume und Palmen, die den perfekten Ort boten, um ungestört Sex zu haben!

Ich schloss schnell das Tor, als ich sah, dass niemand in der Nähe war und ??

SCHEISSE!!!

Da lief etwas Sperma aus meinem hungrigen Schwanz!

Dann muss ich mich beeilen.

Als ich nach Jihan zurückkam, war ich erstaunt;

Sie zog ihren Rock und ihre Hose aus und spielte mit einer Gurke an ihrer Muschi und ihrem Hintern!

Ich sagte ihr, ich würde ihr dabei helfen, dann ging ich auf die Knie und nahm die Gurke weg und fing an, ihre durstige Muschi zu lecken.

Obwohl ihre Muschi behaart war, hinderte mich das nicht daran, diesen Job zu genießen.

(Tatsächlich war ihre Muschi nicht so behaart; ihre Schamhaare wuchsen noch und ihr Hintern war so gut, wie ich dachte.) Ich liebte den Geschmack der tropfenden Säfte, die aus ihrer kleinen jungfräulichen Muschi kamen.

Als ich weiter an ihrer Muschi saugte und sie kitzelte (mit meiner nassen Zunge), stöhnten ihr Hintern und der Rest ihres Körpers weiter wie eine Muschi.

Das arme kleine Mädchen konnte es nicht ertragen, als sie an meinen langen Haaren zog, während ich ihren warmen Körper mit meinem Speichel anhebe.

Und dann schob sie mich und beeilte sich, meine Hose zu öffnen und steckte ihre Hand in meine Hose und drückte meinen Schwanz und zog ihn hoch.

Ich lag auf dem Rücken, nur mit erhobenem Schwanz, und Jihan war auf den Knien und schüttelte mein Organ heftig, woraufhin er darauf spuckte und seinen Kopf in Richtung meiner Leiste neigte und sagte: „Ich habe Durst!“

Möchte ich eine Erfrischung?

und natürlich meinte er meinen 12cm beschnittenen Schwanz.

Dann steckte sie es in ihren nassen Mund, hielt es in einer Hand und begann, einen zu blasen.

Seine Zunge tanzte mit meinem Schwanz und gab mir ein gutes Gefühl, sein Kopf bewegte sich auf und ab, während mein Schwanz in seinen Mund eingeführt wurde, wobei er die Stange in einer Hand hielt und die andere seine Eier gut kniff.

Mir war so heiß, also zog ich mein Shirt aus und ließ es saugen.

Dann stieß ich ein Heulen aus, als mein Sperma auf seinen Mund und seine Kehle zielte, aber der letzte Treffer war vor seiner linken Augenbraue.

Dann lächelte sie verschmitzt: „Hehe, mmmm!

Herrlich!?

Sie sagte.

Kommt mit einer Sahne, huh ??

Ich antwortete und fügte hinzu?

Jihan, ich liebe dich und will mehr von deiner Liebe?.

Dann berührte sie mit einer obszönen Aktion ihren schönen runden Arsch und sagte: Zeig mir deine Liebe und füttere sie?

(Sie meinte ihren Anus, nicht ihre Muschi, weil die Mädchen hier nicht so einfach akzeptieren würden, die Jungfräulichkeit ihrer Fotzen zu verlieren, um nicht erkannt zu werden, dass sie von jemand anderem gefickt wurde, bevor sie geheiratet haben. Daher war Analsex die einzige Lösung dafür .

Problem).

Ich war mir nicht sicher, ob sie vom ersten Mal an mit meinem pochenden Schwanz umgehen konnte, also sah ich mich nach etwas um und ?.

Ja, SESAM!

Also nahm ich ein paar Sesamblätter und zerdrückte sie, um den öligen Saft herauszuspritzen und ihn auf Jihans Arschloch zu reiben.

Ihre Ohs und Ahs gingen weiter, nachdem ich völlig nackt mit ihrem Vollmond-Hintern gespielt hatte!

Mein Schwanz wartete brennend darauf, in ihr Arschloch einzudringen.

Als sie ihren Körper in den Doggystyle verwandelte, wusste ich, dass ich an der Reihe war, ihren hungrigen Hintern mit meinem heißen wurstförmigen Schwanz zu füttern.

Ich schob es sanft in ihren Anus, während sie stöhnte und mit leiser Stimme um Hilfe schrie, um das Feuer zu löschen, das ihren Hintern verbrannte.

Im Laufe der Zeit pumpte ich meine Männlichkeit immer schneller und härter in ihre Richtung, als ich Blut aus ihrem jungfräulichen Arsch kommen sah, umarmte sie fest mit Heulen, als die schwere Ladung Sperma in ihren heißen Arsch geschoben wurde.

Gott, wie schwer war das!

Ich schnappte nach Luft und wiederholte die Aktion, während sie immer noch wie ein verlorener Welpe dalag und weinte, während ich weiter pochte und mein Schwanz sich vollständig in ihr versteckte, dann spritzte ich mein ganzes Sperma über ihren zitternden Körper.

Dann drehte sie sich mit Tränen in ihren Augen und Wangen zu mir um.

Sie lächelte jedoch und sagte: ?Ahh, was für eine starke Liebe hast du!!?

Ich antwortete schwer nach Luft schnappend: „Ist es nur für dich und mich?

Ich freue mich, meine Jungfräulichkeit mit dir zu verlieren, Jigi!?.

„ich auch!“

Sie antwortete.

Danach zogen wir in einen alten Raum, in dem sich eine Wasserpumpe befand, die zu einer Badewanne zum Baden führte.

Wir sind immer noch nackt, als wir den Raum betreten, um die Pumpe einzuschalten.

In diesem Moment hielt Jihan meinen müden Schwanz und fing wieder an, ihn zu schütteln, aber dieses Mal stärker, ich bat sie, aufzuhören, da es wirklich schmerzhaft war, aber sie hörte nicht auf meine Schreie!

Alles, was sie haben wollte, war mehr Sperma, um ihren Hunger nach Sex zu stillen.

Also besprühte ich ihr Gesicht, ihre langen schwarzen Haare und ihre Brust mit meinem zähflüssigen, weißen Sperma.

Da der ungezogene Teenager zufrieden war, beschlossen wir, in der Wanne zu baden, und wir taten es;

Wir halfen beide, diese Flüssigkeiten und das Jungfernhäutchen loszuwerden, das unsere Körper füllte.

Unsere Körper waren in den Sonnenstrahlen wieder glänzend und sauber.

Wir lachten und genossen das Bad mehr als Sex (ich sage die Wahrheit).

Bald band sie ihre langen Haare zusammen, zog sich an und ging.

Aber bevor er ging, küsste er mich und sagte: „Jetzt sind wir stark miteinander verbunden!“

Ich werde dein schöner Sklave sein, Meister!

Einfach anrufen und ich?

Werde ich gehorchen?.

Wow, in diesem Moment habe ich selbst nicht geglaubt, dass ich Sex hatte und dass ich jemanden habe, mit dem ich Liebe austauschen kann.

Jetzt bin ich mit mehr Selbstvertrauen und Mut zurück an meinem College, aber ich denke immer noch an diesen Teenager und jedes Mal, wenn ich mich erinnere, fühlte ich mich mittags lustvoll und musste ihren schönen weißen Hintern versohlen.

Ich will aufs Land !!!!

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.