Blasen

0 Aufrufe
0%


Georgia
von Vanessa Evans
Ich empfehle dringend, die vorherigen Kapitel zu lesen, bevor Sie dieses Kapitel lesen. Es wird Ihnen den Hintergrund geben, der diese Episode viel angenehmer machen wird.
Kapitel 08
Der Donnerstag begann, als ich bemerkte, dass Charlotte meine rechte Brust hielt, während ich schlief. Ich lächelte in mich hinein und nahm langsam seine Hand von mir. Ich stand auf und ging nach unten, um mir Kaffee einzuschenken. Während ich unten war, sah ich auf die Uhr und stellte fest, dass es 11:30 Uhr war.
?Wow,? Ich dachte, ?Die Wochen des Spaßes müssen uns eingeholt haben?
Ich ging duschen und weckte Charlotte. Auch er war in diesem Moment überrascht. Nachdem Charlotte geduscht hatte, gingen wir frühstücken.
„Können wir bitte einen ruhigen Tag haben, G?“ Bin noch müde.
?ICH? Ich bin froh, dass du das gesagt hast, Char. Ich auch. Wie wäre es mit etwas leichtem Tennis zu Beginn und dann mit etwas Planschen im Pool? Ich möchte unseren Unterricht im Dschungel mit James nicht verpassen. Wenn wir später gehen, können wir ein Publikum finden.
?Über einen Spritzer! Du redest von dem Schlauch und diesem großen Wasserstrahl. Das sind mindestens 4 Orgasmen. „Ich dachte, du wolltest es heute langsam angehen lassen?
?Wenn es nur 4 sind, ist es dann einfach?
?Verdammt G; Ich bin einfach froh, ein paar Tage hier zu sein.
„Ich werde nächste Woche so viel ausruhen können, wie ich will. Schade, dass du nicht mitkommen kannst.
?Ja; Komm schon, wo bewahrst du die Schläger und Bälle auf??
Die beiden nackten Mädchen spielten etwa eine Stunde lang fürchterliches Tennis und waren auf dem Weg nach Hause, als ein kleiner roter Lieferwagen auf die Straße fuhr. Ein fröhlicher Postbote kam heraus, sagte hallo und bat mich, ein Paket zu unterschreiben, als er 2 nackte Mädchen sah.
Wir gingen und fielen in den Pool und taten eine Weile wenig und kamen schließlich zu dem großen Wasserstrahl. Es war, als hätten wir den Jet unbewusst neu eingestellt, dass wir dieses Gefühl genießen wollten; natürlich haben wir das gemacht.
Ich assistierte Charlotte, während das Wasser sie zum Abspritzen brachte; und jetzt unterstützte mich etwas, wenn es mich rief. Zwei Männer in Overalls kamen am Pool auf uns zu.
„Ignorieren Sie uns Damen.“ Einer der Männer sagte: „Sind wir nur hier, um den Pool zu reinigen?“
Sie konnten sagen, dass wir oben ohne waren, aber sie konnten nicht sagen, dass wir bodenlos waren. Zuerst ließ meine Erregung nach und Charlotte fragte, ob ich aufhören wolle.
„Nein, halt mich einfach fest; Ich lasse mich von diesen beiden nicht aufhalten.
Ich brachte meine Katze näher an die Düse und befriedigte mich weiter, bis ich einen Orgasmus hatte. Als ich oben ankam, ein paar ‚Aaah? und ja? dort war.
Ich schwang meine Füße zurück ins Wasser und sah Charlotte an.
„Es ist besser so, ich glaube, ich bin jetzt bereit für James und den Wald; was ist mit dir char??
„Ja, ich… ich bin jetzt wach.“
Wir schwammen zum seichten Ende und kletterten hinauf. 2 Typen beobachten uns immer noch, wie unsere 2 nackten Ärsche im Rest des Hauses verschwinden.
Nach einem kurzen Anruf bei James und etwa 20 Minuten später kamen die gleichen 2 nackten Ärsche ins Auto und ein lächelnder James.
Als wir dort ankamen, standen 4 Autos auf dem Parkplatz, wahrscheinlich irgendwo im Wald. Während unser Unterricht und unsere verschiedenen Sexstellungen gut liefen, schrie Charlotte plötzlich auf und sagte:
„Es gibt 2 Männer, die uns beobachten; dort.?
„Es ist okay, Charlotte, das ist einer der Gründe, warum wir hier sind. Spielen Sie mit sich selbst und geben Sie ihnen eine gute Show. James sagte: Ich war damals etwas beschäftigt.
Als ich frei hatte, fragte ich Charlotte, ob jemand im Publikum wollte, dass sie sie fickt?
„Ich schätze, ich begnüge mich damit, sie zu beobachten?“
?In Ordnung. Jetzt komm her und schluck James‘ Schwanz.
Die Mini-Orgie mit Mini-Zuschauern ging noch mindestens 30 Minuten weiter, bevor wir alle die Schnauze voll hatten, James war sich nicht sicher, ob er wieder aufstehen könnte.
Als wir nach Hause kamen, taten wir eine Weile nichts, dann riefen wir an und bestellten chinesisches Essen. Wir öffneten beide meinem Vater und dem Mann, der mir zuvor geliefert hatte, die Tür. Er schien nicht gehen zu wollen und stellte uns einige Fragen über den Service, den sein Unternehmen bot.
Wir wurden ihn endlich los, dann saßen wir auf Sofas, aßen, tranken Wein und unterhielten uns.
Wir waren angenehm überrascht, als ich meinen Vater gegen 9 Uhr sagen hörte:
?Hallo Georgien; und wer ist deine schöne freundin??
Ich drehte mich um, bestätigte, dass ich nicht träumte, rief ?Daddy? dann sprang ich auf und rannte zu ihm dann sprang ich auf ihn er legte meine beine um seine hüfte.
Ich spürte, wie seine Hände mich umschlossen, als ich ihn umarmte, um mich dann daran zu hindern, unter meinen nackten Hintern zu rutschen.
Ein paar Sekunden später nahm mein Vater seine Hände weg und ich glitt langsam zu Boden. Dann sagte der Vater:
„Meine Meetings endeten früh, also habe ich beschlossen, dich zu überraschen, Georgia.“
„Daddy freut mich, dass du das gemacht hast, jetzt kannst du meine beste Freundin aus der Schule treffen, Charlotte. Char, komm und lerne meinen Vater kennen.
Charlotte saß immer noch mit einem Arm auf ihrer Brust auf einem Sofa.
„Komm Charlotte, sei nicht schüchtern, ist es nur mein Vater? Ich habe Anweisungen gegeben.
Charlotte stand auf und ging mit ihren Händen neben ihr.
Nachdem ich sie offiziell vorgestellt hatte, sagte ich:
„Anfang der Woche bekam ich ein Angebot und lud ihn hierher ein; Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen.
„Natürlich nicht, aber was ist mit deiner Kleidung passiert? Ich hätte nie erwartet, von zwei schönen, nackten 18-jährigen Mädchen begrüßt zu werden.
„Ach das; hier waren wir allein und machten uns nicht die Mühe, uns anzuziehen; Wir hatten ein paar sehr faule Tage.
?OK, kein Problem; Sie haben Miss Jones nicht verärgert, oder?
„Nein, ich habe ihm ein paar Tage frei gegeben.“
?In Ordnung.
„Sollen wir gehen und etwas für Daddy anziehen?“
?Es liegt an dir; Du bist jetzt 18 Jahre alt, das ist deine Wahl.?
Danke Papa. Hast du gegessen? Wir hatten einen Chinesen, aber wenn Sie möchten, kann ich Sie bald bestellen.
„Ja, das ist in Ordnung, frag mich nach meinem üblichen Selbst, sie wissen, was los ist. Nun, ich gehe und mache mich frisch, damit Charlotte mir alles über sie erzählen kann und was ihr zwei so gemacht habt. Ich weiß, wie es ist, zwei 18-Jährige zusammenzubringen.
Mein Vater ging und ich suchte sein Kommando.
„Wir gehen uns besser anziehen, G.?“ sagte Charlotte.
„Nein, das ist es nicht wert. Dad schien überhaupt nicht überrascht oder verärgert zu sein, uns zu sehen, als er zurückkam, also warum sich die Mühe machen? Keine Sorge, Charlotte, wir wüssten, wenn dein Vater verärgert wäre.
„Wenn du das so sagst, G, frage ich mich, ob er dich geschlagen hat, als du klein warst; hat er??
„Er hat es ein paar Mal gemacht, als ich klein war, aber nachdem meine Mutter gestorben war, konnte ich nie etwas falsch machen.“
„Nackt wie in der Schule?“
?Auf dem nackten Saibling. Ich hole noch etwas Wein und stelle ihn in den Kühlschrank.
Mein Vater kehrte gleichzeitig mit mir in den Hauptraum zurück, und ich fragte ihn, ob es ihm etwas ausmache, dass Charlotte und ich nackt seien.
„Meine Güte, nein; Das ist es, was ich brauche, um mich aufzumuntern.
?Gut.? Ich antwortete und streckte die Hand aus und küsste seine Wange.
Wir redeten über alles, während Dad Charlotte oder mich ständig ansah. Ich war mir nicht sicher, ob er höflich war oder es einfach nur genoss, unsere Körper anzusehen.
Das Gespräch wurde durch die Türklingel unterbrochen und ich rannte los, um Essen für meinen Vater zu holen. Als ich zurückkam, sagte mein Vater:
„Du hast die Haustür nicht so geöffnet, oder, Georgia?“
?Ja; Warum??
?Oh nichts.?
Wir drei redeten und tranken noch ein bisschen mehr, und mir wurde klar, dass Charlotte sich lieber nackt vor ihrem Vater fühlte. Er ließ sogar seine Knie etwas weiter gehen. Er konnte ihre Muschi nicht sehen, er setzte sich.
Ich hingegen war früher sehr faul im Sitzen und manchmal auch im Liegen auf dem Rücken auf der Couch. Ich habe meinen Vater tatsächlich ein paar Mal dabei erwischt, wie er meine Katze angestarrt hat, und das hat mich glücklich gemacht.
Eines der Dinge, über die wir gesprochen haben, waren alle unsere Reiserouten für die nächsten 2 Tage. Glücklicherweise flogen wir am Samstag nach Ibiza, sodass Charlotte am Freitagnachmittag noch den Zug nach Hause nehmen konnte. Dad musste am Freitag ins Büro, also würden meine Pläne, morgens in den Kleiderladen zu gehen und mit James zu den letzten 3 in den Wald zu gehen, nicht beeinträchtigt.
Ich glaube, wir waren alle drei ?glücklich? wenn wir ins Bett gehen.
Charlotte und ich schliefen immer noch nackt auf meinem Bett und ich ließ die Tür immer noch weit offen.
Als ich aufwachte, sah ich meinen Vater am Fußende meines Bettes sitzen und leicht an meinem Knöchel rütteln. Als er sah, dass ich die Augen öffnete, sagte er, er gehe zur Arbeit und würde mich am Abend sehen. Um wieder zu schlafen, schloss ich meine Augen und spürte, wie er aufstand, aber es dauerte zu lange, bis ich hörte, wie er den Raum verließ. Ich glaube, er hat Charlotte und mich nackt angestarrt.
Als ich das nächste Mal aufwachte, schien die Sonne. Charlotte kam aus dem Badezimmer zurück und sang leise.
?Morgen G.? er sagte, ‚es ist ein guter Tag, um in den Wald zu gehen.‘
?Nymphoman.? Ich antwortete.
„Komm schon, Schlafmütze, wir müssen im Kleiderladen sein.“
„Oh ja, gib mir bitte mein Handy.“
„Warum ist dein letzter Sklave gestorben?“ Charlotte antwortete, als sie mir mein Telefon zuwarf.
?Überarbeitung.? Ich sagte, ich habe James angerufen und danach eine Stunde reserviert.
„Dein Vater ist ein guter Mann, Georgia.“ sagte Charlotte und nippte an unserem Kaffee. „Vor allem, weil ich immer nackt bin, hat es mich wirklich getröstet.“
„Ja, er ist nett, aber das hat ihn nicht davon abgehalten, seine Schönheiten anzuschauen, Char; auch wenn ich heute morgen noch schlafe.
„Wollen Sie damit sagen, dass er in Ihr Schlafzimmer kam und uns ansah?“
„Ich hatte keine Hand in meiner Muschi und ich habe meinen Kitzler nicht im Schlaf gerieben, richtig?“
?Ich weiß nicht; Ich habe nicht geschaut.
Aber in diesem Moment sah ich in Charlottes Gesicht und es war rot. Ich frage mich, ob er viel alleine spielt, während er schläft.
„Gehen wir zum Geschäft für nackte Kleidung G; Oder werden wir etwas an uns selbst tragen??
?Mein Vater wird den ganzen Tag in seinem Büro sein, also ist alles wie immer Char.?
Und als James ankam, gingen 2 nackte Mädchen auf das Auto zu.
Als wir ankamen, war niemand im Laden und Celeste öffnete die Türklingel und sagte Hallo. Als er auf uns zukam, trat er den Sockel näher an die Tür und fügte hinzu:
Schön zu sehen, dass Sie sich auf die Geschäftsdamen vorbereitet haben. Wer will Erster sein??
Charlotte stand auf und fing an, die Kleider anzuprobieren, die Celeste für sie gemacht hatte. Anfangs sagte sie immer wieder, sie könne dies und das nicht im Haus tragen, weil ihre Mutter sie umbringen würde. Celeste sagte ihr, sie solle in der von ihrer Mutter genehmigten Kleidung ausgehen und sich unterwegs umziehen, wohin sie auch ging.
Die Kleider, die Celeste für mich gemacht hat, waren perfekt. Ich liebe Kleider mit horizontalem Schnitt. Mit geringfügigen Anpassungen kann ich meine Brustwarzen zeigen oder verbergen, und der große Schnitt ein paar Zentimeter unterhalb meiner Hüften, wenn ich aufrecht stehe, ermöglicht es jedem, meine Spalte zu sehen. Das Kleid, das von vorne in verschiedenen Formen geschnitten ist, lässt die Vorderseite wie ein seltsam geformtes Netz aussehen.
Ich hatte gehofft, dass einige Leute in den Laden kommen würden, während wir dort waren, aber wir blieben nicht so lange dort, und zur Mittagszeit gingen wir in den Wald für eine weitere Unterrichtsstunde und eine Mini-Orgie im Freien.
Ich glaube, James wäre froh, dass Charlotte nach Hause fuhr und ich nach Ibiza. Er sah am Ende der Woche sehr müde aus.
Als sie nach Hause kam, packte Charlotte ihren Koffer und wir zogen uns beide an. Wir hielten an einer Bar an und aßen zu Mittag, James wurde gesagt, er solle sich uns anschließen, bevor er Charlotte am Bahnhof absetzte.
Nachdem ich gesehen hatte, wie Charlotte in ihren Zug stieg, stieg ich wieder ins Auto und zog mein Kleid aus, bevor ich mich neben James auf den Beifahrersitz setzte.
Als ich nach Hause kam, fing ich an, 2 große Koffer mit Kleidung, Spielzeug und anderen Dingen zu packen, die ich brauchte. Ich hatte keine Ahnung, wie lange ich auf dem Boot bleiben würde, nachdem mein Vater mich verlassen hatte, um wieder arbeiten zu gehen.
Als mein Vater nach Hause kam, war ich immer noch nackt und schien überhaupt nicht unzufrieden mit meiner fehlenden Kleidung.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.