Zu Groß Für Junge Weiße Schlampe

0 Aufrufe
0%


Erster Standpunkt: Maria
Rose und ich küssten die Mütter des jeweils anderen ungefähr zwanzig Minuten am Stück. Ich konnte nicht umhin, Rose und meine Mutter von Zeit zu Zeit anzusehen. Das alles erzeugte einen perfekten sexuellen Sturm, bei dem der Tabu-Aspekt ihn immer noch ziemlich heiß macht.
Auch wenn ich nicht wirklich mit Kate verwandt bin, fühlt es sich immer noch inzestuös an. Vielleicht nur, weil sie meine Patin ist oder weil meine Mutter gerade mit Rose rummacht. Wer weiß? Kate war immer wie eine zweite Mutter für mich und manchmal Sie sagte mir: Sie hatte nie ein Problem damit, dass ich ‚Mama‘ sage, also ist sie eigentlich meine zweite Mutter, aber technisch gesehen meine Patin. Ich denke, deshalb fühlt es sich immer noch wie Inzest an und meine Muschi verhält sich wie eine Ejakulation. Und verdammt, Kate muss mich wirklich lieben. , außerdem streichelt sie meine Arschbacken, als wäre ich wirklich ihre Tochter .‘
Trotzdem löste Kate nach diesen zwanzig Minuten sanft meine Lippen von ihren. Wir sahen uns einen Moment lang an, als Rose und meine Mutter fortfuhren. Es war unklar, was Kate dachte, aber sie schüttelte den Kopf, als ich versuchte zu sprechen. Ich rieb meine Lippen für ein paar Sekunden, aber dann strichen seine Hände über meine Brüste.
Er blieb zurück, hielt Augenkontakt mit mir und drückte auch meine Melonen ein wenig. Auch das ließ mich leicht schaudern, aber dann beugte er sich ruhig zu mir und küsste mich noch einmal. Sein Kopf fiel auf meine Brüste und er fing sofort an, meine rechte Brustwarze zu lecken.
Um Gottes willen, Kate, stöhnte ich und legte meine Hände auf seinen Kopf. Es ist ein wunderbares Gefühl, also kann ich mir nur vorstellen, dass Sie und meine Mutter und Tochter damit umgehen könnten.
Kates Mund tauchte aus meiner Brustwarze auf. Maria, du kannst mich ‚Mama‘ nennen, wenn du willst.
Obwohl meine leibliche Mutter da ist, fühlt es sich deshalb komisch an.
Ich sah meine Mutter und Rose an und ihre Lippen öffneten sich ebenfalls. Keine Sorge, Schatz. Du kannst Kate ‚Mama‘ nennen, so viel du willst. Oder du kannst sie ‚Patin‘ Maria nennen. Auch wenn du genetisch nicht mit Kate verwandt bist, sind wir hier alle eine Familie. und Rose. Das liegt daran, dass du uns beide ‚Mama‘ nennst, oder das war’s. Keine deiner Mütter wird sauer auf dich sein, wenn du so etwas sagst, erklärte sie, bevor sie sich zu mir beugte.
Da ich mir sicher war, dass sowohl Rose als auch Kate genau zusahen, küsste er mich für einen Moment. Für das höchstmögliche Vergnügen musste ich ein paar Tränen vergießen und Mutter/Tochter-Inzest genießen. Dies resultierte sowohl aus körperlichen als auch aus emotionalen Spitzen, aber natürlich waren meine Emotionen am wichtigsten.
Er löste seine Lippen leicht von meinen. Maria, du bist die wichtigste Person auf der Welt für mich. Ich weiß, dass ich das schon einmal gesagt habe, aber ich möchte, dass du es in deinen Kopf bekommst. Ich bin sicher, Rose und Kate sind die wichtigsten Menschen für beide Mach dir um nichts Sorgen, mein liebes Mädchen, riet er und wich zurück. Nun, ansonsten: Mach deiner Patentante ein gutes Gefühl.
Okay, Mom, sagte ich, bevor ich Kate ansah.
Ich konnte meine Augen nicht für einen Moment von ihm abwenden, aber ich musste mehr Tränen vergießen. Du nimmst dein Angebot nicht zurück, oder, Mutter? Ich wandte mich an meine Mutter und stellte eine Frage.
Nein, natürlich nicht, mein Engel. Ich liebe dich und möchte, dass du für immer in meinem Bett liegst; nichts kann das ändern. Warum zeigst du jetzt deiner zweiten Mutter nicht, wie perfekt du in der Kunst der Fotze warst? Sie Weißt du, wie sehr du sie liebst, fair genug?
Ja, Mom, sagte ich, bevor ich Kate noch einmal küsste.
Rose verschwendete keine Zeit, sich auf dieselbe Aktion vorzubereiten. Ich grinste ihn ein paar Sekunden lang an, aber wieder war ich sprachlos. Er warf mir einen Kuss zu und legte ruhig seinen Mund auf die Muschi meiner Mutter.
Verdammt, Rose, du bist sogar noch besser, als ich mich erinnere, stöhnte meine Mutter und legte ihre Hände auf ihren Kopf. Scheiß drauf, Maria, beschäftige dich schon. Lass dich nicht von deiner Patenschwester angeben und gib Kate ein gutes Gefühl.
Ich konnte dem Drang nicht widerstehen, Rose noch einmal anzusehen und zu sehen, wie meine Mutter ihre Kirsche verschlang, als wäre es ein ganzes Buffet, das du gegessen hast.
Es ist nicht fair, er hatte bereits die Erfahrung, er war im Video.
Kate kam zu mir herüber, legte ihre Handflächen auf meine Wangen und küsste mich. Keine deiner Mütter wird jemals aufhören, dich zu lieben, wie sie gesagt hat. Nun, rate ihr zu anderen Worten, sorge dafür, dass sich deine zweite Mutter gut fühlt, schlug sie vor, bevor sie sich zurückzog.
Meine Augen studierten erneut seinen Körper, und verdammt, mir gefiel, was ich sah. Ich hörte meine Mutter noch einmal stöhnen, also wusste ich, dass Rose wieder bei der Arbeit war.
Okay, hier komme ich, Patin, warnte ich ihn, bevor ich mich seiner Missachtung verneigte.
Ich streckte meine Zunge heraus und fing sofort an, sie für ihn zu lecken.
Es war nicht so schwer, Maria, sagte Kate und legte ihre Hände hinter meinen Kopf. Ich habe gehört, wie deine Mutter mit dir prahlt, also lass dir das ‚A‘-Spiel einfallen. Rose macht das definitiv, also lass es nicht so auftauchen, als würdest du darauf hinweisen.
Von einem Moment auf den anderen stöhnten zwei geile MILFs auf der Couch, während wir zwei junge Frauen sie aßen. Ich versuchte mein Bestes, Rose und meiner Mutter nicht zu viel Aufmerksamkeit zu schenken, aber es war keine leichte Aufgabe.
Als Rose mich aß, versuchte ich, das ganze Vergnügen zu nehmen und mein Bestes zu geben, während meine Mutter mich in ihren Armen hielt. Dieses Mal bereitete ich Kate Vergnügen, also fühlte ich mich als die Person, die versuchte, sozusagen anzugeben, exponierter.
Hurensohn, deine Tochter ist unglaublich, Lil, stöhnte Kate und streichelte meinen Kopf.
Ihre Tochter ist auch großartig, Kate. Ich weiß nicht, was mit Chase los ist, aber sie sieht gut genug aus, um ihn fallen zu lassen, weil ich sagen muss. Sie ist ein großartiger Ficker und auch ein großartiges Mädchen. Also halten Sie besser an ihr fest .
Darauf reagierte Kate nicht, aber es war ihr Boot. Wie meine Mutter sagte, war ich damit beschäftigt, meine Fähigkeiten im Muschilecken zu zeigen. Ich wusste nicht, wie weit wir gehen würden, angesichts von Kates Untreue, aber im Moment war es mir egal.
Ich ließ meine Zunge pausenlos an den Katzenwänden entlang wandern, während ich mein Gesicht von Zeit zu Zeit sehr schnell hin und her bewegte. Es war ziemlich verlockend, Kate zucken zu sehen und sie mich loben zu hören, also hielt meine Erregung an.
Ich hatte sie mir nicht einmal als meine richtige Mutter vorgestellt, sondern als meine bezaubernde Patin, die mich liebte, als wäre sie ihre eigene. Ich hörte keine richtigen Worte, nur angenehmes Stöhnen aus beiden Mündern meiner Mutter.
Im Moment behielt ich meine Hände auf dem Boden und benutzte nur meinen Mund. Ich sah nicht, was Rose tat, aber ich musste mir vorstellen, dass sie ein eigenes Geschäft hatte. Ich hatte keine Ahnung, wie viel Sex Rose und Kate hatten, aber sie zeigten definitiv eine sexuelle Bindung, die nicht nur aus Liebe bestand.
Ich tobe jetzt, meine liebe Patentochter, stöhnte Kate und rieb mir wieder den Kopf. Fick dich, du bist ein Dynamit. Ich liebe dich.
Ich liebe dich auch, Patentante.
Dann benutz auch diese Finger, Maria. Ich weiß, wie weich sie sind, und sie werden meine Lippen dort so viel sexyer machen. Mach dich nicht über mich lustig, sei meine sexy Patentochter, okay?
Okay, antwortete ich und legte meine Finger an seine Lippen.
Ich hielt meine Hände auf beiden Seiten und streichelte tatsächlich von Zeit zu Zeit sehr sanft ihre Schamlippen. Meine Zunge verließ nie seine Spalte, aber ich folgte seinem Befehl. Ich behielt sie immer im Auge, aber ich konnte der Versuchung widerstehen, sie anzustarren.
Es sind nicht nur deine Brüste oder dieses hübsche Gesicht, Kate, ich liebe dich. Ich schätze, du empfindest das gleiche für Rose. Selbst nachdem ich endlose Stunden Lesbenpornos gesehen habe, hätte ich nie gedacht, dass ich eine Frau verschlingen würde. Ich denke, Inzest ist das Das einzige, was Sinn macht. Und dein Saft schmeckt genauso gut wie der meiner Mutter, aber vielleicht ein bisschen besser.
In dieser Position fuhr ich fort, ihre Lippen so sanft wie ich konnte nach unten zu streichen. Ich hatte wirklich keine Ahnung, wie lange ich weitermachen könnte oder wie viel Vergnügen Kate bekommen könnte. Trotzdem bin ich stolz darauf, sie meine Freundin zu nennen, was mich dazu brachte, sie noch mehr fallen zu lassen.
Die lesbische Kraft ist bei diesen beiden ziemlich stark, Lil. Ja, ja, ja, Maria, du bist die heiße Tussi mit dieser Klitoriszunge: eine Zunge, die jeder Frau in jedem Moment gefallen könnte. Leck hart, leck das verdammte Ding . Es ist schwer genug, es dir ins Gesicht zu spritzen, Schatz.
Ich ging voran und gab ihm ein gutes Gefühl. Danach sagte niemand ein Wort, aber sowohl Rose als auch ich brachten die beiden MILFs zum Stöhnen, keuchten heftig und schwankten ein wenig. Meine Finger blieben auf ihren Schamlippen und streichelten sie eine Weile.
Ich wollte ihm durchaus gefallen, aber nicht zu sehr sozusagen. Damals hatte ich keine Ahnung, ob ich jemals wieder Sex mit Kate haben würde, aber in diesem Moment wollte ich nur, dass der Sex so lange anhält, wie ich konnte. Wir haben uns auch direkt in die Augen und in die Seele geschaut.
Mit jedem Streichen meiner Zunge über die Katzenwände fühlte ich ein bisschen mehr Zuneigung zu ihm. Nichts und niemand konnte es uns nehmen, und es könnte nicht offensichtlicher sein, dass wir uns wie eine Familie lieben.
Ein paar Minuten später spürte ich einen Finger auf meiner Schulter. Ich strecke meine Zunge lange genug heraus, um Rose anzusehen. Ich bemerkte, dass seine Hand ausgestreckt war, und dann nahm ich sie beiläufig.
Wir hielten Händchen, während wir uns gegenseitig die Mütter aßen. Es sah so aus, als ob wir näher dran sein sollten, aber das taten wir nicht, also machte es den Kuchen nur noch heißer. Was uns dazu brachte, uns noch mehr zu lieben, schien intensive Liebe und Intimität zu sein.
Mir ist aufgefallen, dass unsere Mütter einander etwas näher kommen, damit wir uns auch näher kommen. Dies führte dazu, dass wir Druck auf die Hände des anderen ausübten und härter versuchten, auch den Müttern des anderen zu gefallen. Ich saugte an Kates Lippen und hatte wieder direkten Zugriff auf ihre Flüssigkeit.
Oh, verdammt, ja Kate heulte, beugte sich vor und zog an meinen Haaren. Ich liebe es, du sexy Schlampe, sauge an diesen Lippen. Sauge daran wie an zwei weichen Stücken der süßesten Süßigkeit, die du dir vorstellen kannst, stöhnte sie und lag auf ihrem Rücken. Gib mir einen Kuss, Lil.
Ich sah zu, wie sie sich noch einmal küssten, aber ihre Lippen blieben länger als eine Minute zusammen. Rose und ich hielten ständig Händchen und drückten Liebe aus wie zwei Wellensittiche.
Wow, ich habe sie einmal geküsst und jetzt fühle ich, wie Liebe von überall her fließt. Ich würde gerne glauben, dass, wenn wir buchstäblich sehen könnten, der Boden unglaublich überflutet wäre. Kate hat mein Gesicht mit ihrem Wasser benetzt, also denke ich, dass das gut genug sein könnte.‘
Verdammt, Kate, du kannst dein umwerfendes Mädchen jederzeit zum Spaß hierher bringen. Komm nackt, es ist uns egal, du kannst deine Klamotten sowieso nicht allzu lange anbehalten. Lil wischte Rose den Kopf ab und ging nach draußen .
Okay, dann stelle sicher, dass ihr beide nackt seid, Lil, sagte Mom, bevor sie ihre Lippen von seinen löste. Verstanden?
Ja, Maria und ich werden immer nackt sein, wir kommen dich besuchen, für alle Fälle. Wir werden uns beide gegenseitig geil machen, also sind wir immer bereit, Sex zu haben. Ficke dich, während wir heiße Mädels sind sei besser bereit für uns.
Das werden wir, üppige Frau, sagte meine Mutter, bevor sie sich erneut küsste.
Sie küssten sich wie Lesbenliebhaber, während wir sie weiterhin auf eine Weise erfreuten, die wir nicht hätten tun sollen, aber wir taten es trotzdem. Es war heiß, die Mütter des anderen zu ficken, aber natürlich wussten wir, dass es falsch war.
Trotzdem musste die Aufregung irgendwann enden. Wir haben es beide gleichzeitig geschafft, unsere Mütter etwas zu sehr zu fordern. Nicht, dass wir das geplant hätten, aber das Temperaturniveau ist gestiegen.
Wir leeren diese Mütter jetzt, Maria, sagte Rose, ohne mich anzusehen. Sie rocken beide die Couch.
Wir sahen sie beide an und sahen ihre Hände zusammen. Unnötig zu erwähnen, dass sie einander zu brauchen schienen, genauso wie Rose und ich es taten. Von einer Sekunde zur anderen wurde mir klar, dass meine Mutter Rose direkt in ihr Gesicht ejakulieren ließ.
Ich sah es nur aus dem Augenwinkel, weil ich Kates Muschi anstarrte. Er ließ mich nicht länger warten, also ertrug ich auch die immense Kraft der Last einer MILF. Ich konnte sie nie vergleichen, aber Kate hatte auch ein Talent.
Ich lasse die heiße weibliche Flüssigkeit herausschießen und auch auf ihrem vorgesehenen Ziel landen: meinem hübschen Gesicht. Ich wollte nicht einmal, dass er so früh schießt, aber die Ergebnisse, die ich bekam, haben mich nicht enttäuscht. Es überflutete mein Gesicht vollständig und meine Mutter tat dasselbe für Rose. Meine Augen waren geschlossen und ich konnte nur verstehen, dass Rose dasselbe tat.
Das sexuelle Nirwana von uns allen vier war perfekt und nichts konnte es ruinieren. Beide MILFs machten so gut sie konnten weiter und ließen uns jede Sekunde davon genießen. Als ihre Muschi nicht mehr herauskommen konnte, wurde mir klar, dass wir beide auf dem Boden blieben und das Sperma trocknen ließen. Die ganze Zeit über haben Rose und ich nie aufgehört Händchen zu halten.
Ich liebe dich, Maria, sagte Rose.
Ich liebe dich auch Rose.
Wir hörten unsere Mütter wieder küssen, aber bald spürte ich, wie Kate langsam von der Couch aufstand und ihre Arme um mich schlang. Ich sah Rose an und sah, dass meine Mutter auch ihre Arme um Rose schlang. Wir erwiderten beide die Gunst unserer Patinnen und hielten sie fest.
Rose und ich hielten von Zeit zu Zeit Augenkontakt, als wir diese beiden süßen MILFs umarmten. Niemand sagte ein Wort, nur weil nichts gesagt werden musste. Liebe und Taten sprachen und drückten alles perfekt aus.
Kurz bevor der Samen getrocknet war, ließ Kate mich los, behielt aber ihre Hände auf meinem Hintern. Er lächelte mich ein paar Sekunden lang an, aber dann kam seine Zunge heraus und er fing sofort an, mein Gesicht zu lecken. Ich konnte nicht einmal gegen den Drang ankämpfen, meine Mutter noch einmal anzusehen.
Unsere Mütter putzen jetzt unsere Gesichter; sie müssen uns lieben, Rose.
Ein bisschen, deutete Kate und warf den Kopf zurück. Möchtest du mehr?
Ja, antworteten wir beide.
Ich sah, wie Rose und meine Mutter sich auf ihre Ärsche legten und sich faul voreinander positionierten. Beide spreizten ihre Beine und bewegten sich aufeinander zu, sodass ihre nassen Fotzen zusammenkamen.
Dann legten sie sich beide auf den Boden und fingen an, Ihre Kirschen aneinander zu reiben. Keiner von ihnen sah uns an und tatsächlich schienen sie in ihrer eigenen sexuellen Trance zu sein. Ich wusste, was es war, aber ich war trotzdem fast fassungslos, als ich es sah.
Komm schon, Baby, sagte Kate und schlang ihre Arme von hinten um mich. Deine Mutter und deine Tochter haben Spaß, denkst du nicht, wir sollten auch etwas sexy Spaß haben?
Ja, antwortete ich und drehte mich um.
Er küsste mich einmal, legte sich dann aber faul auf den Rücken. Er bedeutete mir, herüberzukommen, aber als ich mich bückte, schüttelte er den Kopf. Er wedelte mit den Händen, als er meinen Griff anstarrte. Ich musste grinsen, als die Glühbirne brannte.
Ich verschwendete keine Zeit, um in die Position zu gelangen, in der er mich direkt über seinem Gesicht haben wollte. Ich ging auf meine Knie und ließ eine kleine Lücke zwischen meiner Fotze und ihrem Gesicht. Seine Hände kamen direkt über ihn und er rieb meine beiden Lippen.
Leck meinen Schlitz, zweite Mutter, schlug ich heftig vor und sah sie direkt an.
Dann berühre meine zweite Tochter, riet Kate und streichelte mehr über meine Lippen. Sex ist jetzt und es ist zu einer Einbahnstraße geworden, wenn es um zwei Personen geht. Wahrscheinlich der beste Sex, den du jemals haben kannst, also bitte deine Patentante, während ich dich errege. Hab keine Angst. Berühre irgendeinen Teil meines Körpers Maria . Ich rate Ihnen, mich nach allen Wünschen Ihres Herzens zu fühlen.
Okay, zweite Mutter, murmelte ich, bevor ich ihren Fang betrachtete und nach ihr griff.
Nach ein paar Sekunden berührte ich es und spürte sofort einen Spritzer Saft. Unnötig zu erwähnen, dass meine Patin mich ein wenig erschaudern ließ und mehr wollte. Es war ein Geschenk an sich, seine Zunge durch meine Muschi fließen zu fühlen, aber zu wissen, dass er es war, machte ihn so viel besser.
Spiel mit meiner Möse, Maria. Es ist ein nasses Spielzeug, also viel Spaß, sagte er und griff nach meinen Brüsten. Ich liebe diese, sexy Lady. Es ist ein ziemlich sexy Vorteil, ein heißes Mädchen zu haben. Du bist die Tochter meines besten Freundes und ich bin wie eine zweite Mutter für dich, aber jetzt liebe ich dich wie meine eigene Mutter.
Okay, Patin, hör auf mich zu loben und iss die Kirsche für mich.
Nenn mich ‚Schlampe‘, Frau.
Okay, Fotze, Schlampe, stöhnte ich durch meine Zähne.
Ich liebe dich, Maria, kicherte er, bevor er seine Finger in seinen beiden Händen rieb.
Der Biber öffnete meine Lippen so weit er konnte und dann kam seine Zunge träge den ganzen Weg dorthin.
Ah, stöhnte ich, hob meinen Kopf und schloss meine Augen. Ich liebe dich auch Patin. Ich kann dich nicht Schlampe oder irgendetwas Schlechtes nennen, weil du eine Königin bist. Ich würde gerne immer wieder eine Königin ficken.
Sie betrügt meinen Vater immer noch, also ist sie eine Prostituierte, Maria, bemerkte Rose.
Kate konnte das nicht beantworten, umklammerte meine Brüste noch fester und ließ ihre schlüpfrige Zunge oft in meine Muschiwände schlagen. Gleiten in fast jede Richtung, die ich mir vorstellen kann. Natürlich konnte ich es nicht sehen, aber es fühlte sich trotzdem an, als wäre mehr als einer darin.
Ich versuchte, ihr so ​​gut wie möglich zu gefallen, indem ich dort mit den Lippen spielte, aber sie machte es fast unmöglich. Ich fühlte mich fast wie gelähmt vor Vergnügen, aber ich versuchte mit jeder Unze meines Seins, dass er sich auch gut fühlte.
Ich bekam seinen Saft schneller als jemals zuvor, als wäre es eine Spritzpistole mit einem endlosen Saftvorrat, der darauf wartet, abgelassen zu werden, um nie genug zu sein. Ich wusste, dass du ihn liebst, also schien ich ihm genug zu sein.
��
Ich wusste das genau, weil es mich auch zum Sabbern brachte. Ich konnte ihn nicht aufhalten, und ich wollte ihn nicht aufhalten, aber mein Genuss schien ziemlich schnell zuzunehmen. Nach ein paar Augenblicken stoppte ich meine Bemühungen, Kate zufrieden zu stellen, lehnte mich zurück und hielt mich davon ab, hinzufallen.
Oh Scheiße, zweite Mutter, das fühlt sich so gut an, rief ich kopfschüttelnd aus. Nur du und meine erste Mutter können mich so essen; du bist perfekt.
Dann mache ich das irgendwann nochmal, Maria, betonte Rose. Ich kann eine Frau mit verbundenen Augen ficken. Wenn du mir fünf Minuten allein gibst, kann ich dir versichern, dass du dich besser fühlen wirst als eine brandneue Frau. Du hättest einen so starken Orgasmus, dass du unbesiegbar wärst.
Ich bin sicher, du wirst noch eine Chance haben, Rose, sagte ich, ohne sie anzusehen. Vielleicht lassen uns unsere Mütter nach heute etwas Zeit allein.
Verdammt ja, ihr zwei solltet euch gegenseitig ficken. Mit euren Mündern, Fingern, Augen und sogar einem großen lila Schwanz. Ich kann euch aus Erfahrung sagen, dass meine leibliche Tochter hier ein schönes Paar Löcher bohren kann. Dildo Maria … Ich bin auf jeden Fall bereit, meine Tochter zu teilen, wenn du deine Mutter mit mir teilst. Noch einmal. Und du solltest uns eine Weile auf dich aufpassen lassen, erklärte Kate und streichelte meine aufgeplatzten Lippen.
Okay, zweite Mutter, es ist okay für mich.
Danach sagte eine Weile niemand mehr etwas, aber wir blieben alle aktiv. Ich zwang mich, wieder Kates Schamlippen zu reiben, als ihre Zunge zu meiner zurückkehrte. Er leckte sie viele Male mit vollen Zügen von unten nach oben.
Er brachte mich sofort dazu, zu schreien und herumzulaufen, als wäre ich auf einem verrückten Bullen. Ich schaffte es, meine Position zu halten, aber natürlich war es keine leichte Aufgabe für Kate, mich weiterhin fehlerfrei zu ficken.
Meine Muschi musste ihm folgen, als er sich hin und her bewegte, aber er schaffte es immer, seine Zunge drinnen zu halten. Ich musste sie dafür schätzen, aber ich wusste, dass es meiner Mutter etwas besser ging. Das wollte ich aber nicht sagen.
Kates Hände ruhten auch auf meinen Brüsten, fast so, als wären sie zusammengeklebt. Er schien immer mehr Druck auf sie auszuüben, als ich immer unkontrollierbarer wurde.
Es fühlte sich ein wenig unangenehm an, aber die Befriedigung, die ihre Zunge immer wieder direkt auf den Hintern ausübte, war es auf jeden Fall wert. Ich konnte weder meine Mutter noch Rose sehen, aber plötzlich hörte ich nichts als sie.
Es kam mir seltsam vor, aber im Moment hatte ich eine gewisse Befriedigung zu bewältigen. Die unglaublich heiße Erregung war unbeschreiblich. Wie immer, wie beim Lottogewinn, ist der emotionale Höhepunkt der ganzen Situation vorbei.
Ich kann das nicht aus meinem Kopf bekommen, weil ich bereits Beziehungen zu diesen drei schönen Frauen habe. Ob ich denke, dass ich mit einem von ihnen zusammen sein werde oder nicht, ist an diesem Punkt irrelevant. Sieht aus, als würde ich sie alle ficken, und es sieht so aus, als ob wir alle vier unter dem sexuellen Bann des anderen stehen. Ich bin sicher, niemand hat ein Gegenmittel, niemand würde es nehmen, wenn er die Chance dazu hätte.‘
Plötzlich fühlte ich, wie Kates Hände von meinen Brüsten gezogen wurden, also musste ich meine Augen öffnen. Oh, hallo Rose, begrüßte ich sie und sah sie an. Und du, heiße Mami, sagte ich und sah sie ebenfalls an.
Hallo, bezauberndes Mädchen, rief meine Mutter mir zu, bevor sie mir ihre Handfläche auf die Brust legte.
Er rieb es für mich, als ich ein weiteres Paar Hände auf meiner anderen Brust spürte. Ich musste in die andere Richtung schauen, um zu sehen, wie Rose mich anlächelte. Er konnte dem Drang, mich zu küssen, nicht widerstehen, also grinste er mich gleich danach an.
Niemand sagte länger als zwei Minuten ein Wort, als ich spürte, wie die emotionale Freude noch mehr zunahm. Mein Mund schnappte vor Vergnügen von Kates Zunge auf. Ich musste meine Lippen komplett abschneiden, als ich alle drei der Reihe nach anstarrte.
Ich glaube, Maria gefällt es, Rose.
Ja, aber lass uns nach noch besserer Beute suchen, stimmte Rose zu, bevor sie meinen Nippel in ihren Mund nahm.
Das gefällt mir, sagte meine Mutter, bevor sie dasselbe mit meiner anderen Brustwarze machte.
Ich auch, ihr schillernden Huren, stöhnte ich und legte meine Handflächen auf ihre Köpfe. Es ist nichts Falsches daran, einer Frau den Luxus einer dreifachen Dosis lesbischen Inzests zu geben. Es ist Inzest für euch alle drei, obwohl die beiden genetisch nicht mit mir verwandt sind. Ich kenne fast alle von euch dreien. Liebling, denke ich es ist standardmäßig Inzest. Wie auch immer du es nennst, aber ich liebe euch drei zu sehr., sagte ich und streichelte ihre beiden Köpfe. Trotzdem, scheiß drauf, ich liebe dich jetzt unglaublich viel mehr, Rose, sagte ich, bevor ich ihre Stirn küsste und meinen Kopf wieder zu meiner Mutter drehte. Nur meine leibliche Mutter kann diesen Spitzenplatz erreichen. Du kennst mich wirklich in- und auswendig und niemand kann dich entthronen.
Für einen Moment fielen unsere Blicke aufeinander und für einen Moment sagten wir nichts.
Weinst du Mama?
Sein Mund kam aus meiner Brustwarze und er küsste mich. Versprich mir, egal was passiert, du wirst immer mein liebevolles und sexy Mädchen sein.
Ich verspreche es Mama.
Also lutsche ich besser als Rose?
Ich weiß nicht, antwortete ich und legte meine Hand wieder auf seinen Kopf. Warum lernst du nicht für mich? fragte ich, bevor ich es zurück auf meine Brustwarze drückte.
Plötzlich neigte ich meinen Kopf zurück und ertrug das Vergnügen, das mir alle drei bereiteten. Meine Brustwarzen hatten die richtige Größe für meine Brüste, sodass sie sie problemlos in den Mund nehmen konnten. Sie zögerten nicht, ihre Seelen zu saugen, sie gingen in die Stadt und erregten mich unglaublich.
Seine weichen Lippen waren bereits da und massierten meine Haut, aber gleichzeitig spürte ich, wie ihre schlüpfrige Zunge ununterbrochen meine Brustwarzen bewegte. Ich fühlte mich wieder eingefroren, aber ich hatte immer noch die Fähigkeit zu atmen und diese drei Teile meines Körpers zu berühren.
Abgesehen davon, dass Kates Zunge immer noch in meiner Spalte zuckte, nahmen sie mich mit in mein persönliches Paradies. Voller maximaler Sex, Lust und Liebe. Ich hatte keine Ahnung, wie lange es dauern würde, aber ich war mehr als bereit, es zu lernen.
Mein nächster Schritt war, an diesem Punkt einfach zu kämpfen. Ich spannte meinen ganzen Körper an, sodass es sich fast anfühlte, als hätte mein Blutfluss aufgehört. Ich konnte das Vergnügen noch ganz gut spüren, aber es hat etwas nachgelassen.
Obwohl mich das etwas störte, blieb ich so, während ich versuchte, langsam, aber gleichmäßig zu atmen. Obwohl ich wusste, dass wir uns wieder lieben könnten, wollte ich, dass diese Sex-Session für immer andauerte. Ich strengte mich so an, wie ich konnte, und lenkte die Aufmerksamkeit auf den Wind.
Sie widersetzen sich völlig meinen Erwartungen, nicht dass ich überrascht wäre, aber ein Hurensohn. An diesem Punkt bin ich mir nicht sicher, ob ich überhaupt die richtigen Worte finden kann, um sie zu loben. Das ist großartig und es sieht alles wie eine Unschärfe aus. Ich weiß, dass all dies passiert ist, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich hier jetzt jedes Detail aufzählen kann. Aus irgendeinem seltsamen Grund könnte das eine gute Sache sein.
Dann spürte ich, wie eine meiner Brustwarzen ejakulierte.
Ich sah nach links und dann küsste mich Rose. Liebst du mich wirklich mehr als eine gute Schwester?
Ja, Rose. Ich wollte mit dir über dein Video reden, aber ich hatte absolut keine Ahnung, wie ich das machen sollte.
Wie was?
Ich schwieg eine Weile und atmete tief durch. Währenddessen lächelte er mich lüstern an und küsste mich mehrmals auf die Wange.
Ich hätte um Erlaubnis bitten können, meine Hände an den Saum seines Shirts zu legen. Ich erklärte es, bevor ich eine Pause machte. Dann habe ich…, sagte ich, bevor ich seinen Zeigefinger an meine Lippen legte.
Heb es dir für unser erstes Date auf, Schwesterchen. Ich verspreche dir, ich lasse dich mit mir machen, was immer du willst, sagte Rose und rieb mir die Lippen.
Ich kann es kaum erwarten.
Ich auch, fügte er hinzu, bevor seine Lippen wieder meine berührten. Ich habe nur beim ersten Date Sex mit Menschen, die ich liebe.
Macht es dir etwas aus, wenn wir uns dein Video ansehen, solange wir frei sind, Gott?
Überhaupt nicht, aber ich bin mehr als zwei Paar Lippen, eine Brust und ein Hintern.
Keine Sorge, murmelte ich und legte meine Handflächen auf ihre Brustwarzen. Ich werde dich von innen und außen erkunden.
Küss mich noch einmal Maria.
Ich lächelte und drehte mich langsam zu ihm um. Ich drückte meine Lippen auf ihre und ließ meine Hände über ihre Brüste gleiten, was dazu führte, dass sie aneinander stießen. Meine Mutter trat ein wenig zurück und beobachtete uns.
Wir küssten uns wie ein Liebespaar, ließen ständig unsere Lippen sich bewegen und rieben sogar unsere Nasen aneinander. Nach einer Weile öffneten wir träge unsere Lippen. Wir sahen uns an und leckten uns nur über die Lippen.
Ich konnte dem Drang nicht widerstehen, seine Melonen mit meinen zu reiben. Ich packte meine Seiten und ließ sie direkt auf ihm bleiben, ging einfach hin und her für immer. Ich brachte ihn zum Lachen, dann landeten seine Hände auf meinem Rücken.
Intimität zeigte sich wieder, als ich spürte, wie er meinen Rücken streichelte, während er mich lustvoll anlächelte. Er hat es nicht einmal geschafft, mich zu diesem Zeitpunkt zu überraschen. Ich konnte nur vermuten, dass es an der ganzen Situation lag, also fügte ich es hinzu, indem ich meinen Kopf zu ihrer Brustwarze senkte und es in meinen Mund nahm.
Ich saugte an diesen runden, weichen und rosa Nippeln und spürte sofort ein leichtes Zittern und legte ihre Hände auf meinen Kopf. Wir sahen einander an, als würden wir einander ins Herz, in die Seele und ins Leben schauen.
Ich hatte keine Ahnung, was genau er dachte, aber es hätte natürlich nichts sein können, wenn man bedenkt, dass ich ihm ständig Freude bereitete. Er tätschelte meinen Kopf ziemlich schnell und schien Schwierigkeiten zu haben, seine Position zu halten.
Ich grinste so gut ich konnte, während ich mir die Ergebnisse ansah. Trotzdem fiel es mir schwer, mit denselben Effekten umzugehen, da Kates Zunge buchstäblich keine Sekunde aufhörte, sich zu bewegen. Als ich meine Zunge zum Nippel ihrer Tochter fliegen ließ, umarmte ihre Zunge für immer meine Muschiwände.
Ich konnte mir vorstellen, wie viel Saft ich in Kates Mund goss, aber ich wusste, dass es zu viel war. Selbst als ich mit offenen Augen an Roses Brust saugte, träumte ich immer noch von dem Wasserfall, den ich für Kate entfesselte.
Das sexuelle Aroma, das es verströmte, war an sich schon etwas Wunderbares, aber da ich wusste, dass ich Kate und meinen Speichel auf Roses Nippel gegeben hatte, zitterte ich noch mehr und kämpfte darum, weiterzumachen. Ich wollte nicht aufhören, aber das Vergnügen beeindruckte mich sehr.
Sie sind ein weiteres perfektes Mutter-Tochter-Duo. Beide können mich unglaublich erfreuen, ohne einen Schlag auszulassen. Oh, ich hatte keine Ahnung, dass Mutter-Tochter-Inzest so großartig sein kann, aber ich könnte meiner Mutter nicht dankbarer sein, dass sie zu Roses Video masturbieren konnte. Ich schätze, ich sollte ihm für immer zu Dank verpflichtet sein. Er hat eine heiße MILF gefickt und es hat eine Kettenreaktion ausgelöst, bei der wir alle hier nackten Sex genießen.
Maria, ich habe eine andere Brustwarze und sie ist eifersüchtig.
Ich auch, sagte meine Mutter und kam auf uns zu.
Langsam nahm ich meinen Mund von der Brustwarze und ging weiter zur anderen. Meine Mutter verschwendete keine Zeit und ließ ihren Mund zu dem gehen, was ich gerade lutschte. Also eigentlich hatten wir beide junge Frauen zwei verschiedene Weibchen, die uns gefielen.
Ich liebe das, stöhnte Rose und legte ihre Handflächen hinter unsere Köpfe. Das wusste ich schon vorher, aber es war schon immer ein Traum für Mutter und Tochter, gleichzeitig an meinen Nippeln zu saugen, sagte sie und blickte uns beide an, als wir hin und her gingen und uns den Kopf rieben. Ihr dreckigen Lesben, oh, wie sehr ich euch beide dafür liebe, dass ihr mir so gefällt, wie ihr jetzt seid. Verdammt, ich hätte nie gedacht, dass eine Mutter und eine Tochter so nah beieinander sein könnten, aber jetzt habe ich auch meine Mutter. Sie könnte mich betrügen. Mein Vater, aber sie macht es mit mir. Mein Vater. Er befriedigt mich jedes Mal, wenn er das Haus verlässt. Er kommt auf mich zu oder fickt mich mit einem Strapon. Manchmal umarmen wir uns. Nackt und fühlen uns gegenseitig. Ich meine, das ist es nicht sogar immer über Sex, es ist nur ein Mutter/Tochter-Tabu. Meine Mutter nackt herumlaufen zu sehen, ist wie sie in meinem Loch essen zu sehen. Es kann befriedigend sein. Ich hoffe auf jeden Fall, dass es gut für euch beide ist, weil ich aus intensiver Erfahrung weiß, wie wunderbar das kann sein. Mit der Frau zusammen zu sein, die du auf der Welt am meisten liebst, auch wenn es nicht mit dieser Art von Liebe beginnt. Es ist nicht echt, richtig, Maria? dachte sie und stand über mir. Ich habe diese Zunge inzwischen mehr als tausend Mal in deiner Muschi gespürt, also weiß ich, wie du dich gerade fühlst. Mach dir keine Sorgen, lass diese Tränen los, ich weiß, dass du versuchst, sie davon abzuhalten, herauszukommen , also lass sie häuten.
Als ob es möglich wäre, steigerte sich der emotionale Aufschwung noch mehr. Ich musste meine Augen schließen, um damit fertig zu werden, weil ich das Gefühl hatte, dass meine Verteidigung unglaublich erschüttert war. In nur einem Moment konnte ich nicht einmal an Roses Brust saugen.
Seine Worte, körperlichen Empfindungen und alles andere hatten mich erfolgreich umgebracht. Ich konnte es nicht glauben, aber es tat es zumindest teilweise. Ich holte nur so tief Luft wie ich konnte und wartete darauf, dass diese Stunde zu Ende ging.
Mach dir keine Sorgen, Bruder, sagte Rose und sah auf. Ich liebe dich immer noch, sagte er, bevor er mich küsste und seine Handflächen hinter meinen Kopf legte.
Meine Lippen konnten sich nicht bewegen, aber ihre Lippen erledigten die ganze Arbeit für uns. Ich fühlte mich immer noch überwältigt von dem intensiven Vergnügen, das mich Tränen vergießen und zittern ließ, aber Rose noch mehr lieben ließ. Es war nicht echt, aber ich wusste, dass meine Gefühle gültig waren, obwohl wir alle aussahen, als wären wir in sexueller Trance.
Sag mir, dass du mich liebst, Maria, stöhnte Rose.
Ich liebe dich Rosa.
Wirst du meiner Mutter ins Gesicht spritzen?
Ja, murmelte ich, als ich meine Lippen von seinen löste. Ich werde es jetzt tun, schluchzte ich und bedeckte mein Gesicht mit beiden Händen.
Ich fühlte mich körperlich höllisch heiß und geistig auf der Höhe der Welt. Ich konnte niemanden sehen, aber ich stellte sicher, dass jeder auf meine Muschi starrte. Ich spürte immer noch Kates Zunge in meinem Schlitz und nach nur wenigen Sekunden spritzte ich ihr meinen Katzensaft wie einen Hydranten ins Gesicht.
Scheisse Ich schrie.
Es war so schmerzhaft, dass es Spaß machte, und ich hatte noch nie zuvor einen so starken Orgasmus. Zu fühlen, wie die Ejakulation herausströmte, kam nicht nur von einem physischen Ort, es kam von einem emotionalen Ort, wo ich mich mehr als alles andere danach sehnte.
Ja, befeuchte das Gesicht meiner Mutter, Maria. Mach es als dein heißes Mädchen, lobte mich Rose, schlang ihre Arme um meinen Hals und küsste mich.
Seine Lippen blieben für den Rest meines Orgasmus auf meinen, also zitterten wir beide ununterbrochen.
‚Es ist gut.‘
Ich wusste, dass es mindestens eine Minute dauerte, während der ich durchgeschüttelt wurde, als wäre ich bei einem Erdbeben, und mein Herz hörte plötzlich auf, Blut zu pumpen. Am Ende wusste ich, dass es eine gute Sache war, aber es klang trotzdem bis ins kleinste Detail quälend.
Nachdem ich fertig war, zog ich meinen Kopf zurück und atmete tief durch. Verdammt, murmelte ich vor einer atemberaubenden kleinen Lücke. Ihr drei seid betrunken.
Das wissen wir, sagte meine Mutter, stand auf und kam auf mich zu. Komm schon, bot er an und streckte seine Hand aus.
Ich nahm es und kam damit. Wir küssten uns einmal, aber dann kam seine Hand zu meiner linken Wange.
Spielst du jetzt mit meinen Haaren, Mami?
Bist du dir sicher? dachte er und senkte den Kopf.
Worüber?
Du willst mit mir zusammen sein? Ich weiß, dass wir in kurzer Zeit einen langen Weg zurückgelegt haben, also möchte ich nur, dass du dir sicher bist, das ist alles.
Nun, hier ist die Sache: willst du keine Enkelkinder?
Er nahm achtlos meine Hände und führte mich zum Sofa. Ich war mir nicht sicher, was ich denken sollte, aber ich ging mit. Er setzte sich zuerst hin und forderte mich auf, ihn zu umarmen. Ich ließ ihn nicht warten, ich setzte mich einfach hin und er schlang sofort seine Arme um mich, was dazu führte, dass ich meinen Kopf auf meine Brüste legte.
Mir wurde klar, dass Rose und Kate nicht lange brauchten, um dasselbe zu tun. Niemand hat länger als zehn Minuten ein Wort gesagt, aber natürlich habe ich gerade diese seltsame Bombe platzen lassen, die angegangen werden musste. Ich wollte das Thema nicht in die Länge ziehen, also habe ich gewartet.
Er streichelte auch ab und zu meine Beine, Arme, Po und Rücken. Es fühlte sich gut an, aber ich hatte immer noch starke Gefühle in meinem Magen. Ich war mir nicht einmal sicher, bei welcher Antwort ich mich besser fühlen würde, aber ich brauchte immer noch, dass er eines von zwei einfachen Worten sagte.
Was, wenn sie ein Baby von mir will? Wer von uns würde es tragen, und wie hätte er es gerne? Es könnte eine Samenbank sein, aber wie sollte er es sich überhaupt bequem machen? Wenn er es nicht tut, haben wir nur Spaß, bis wir uns entweder nicht mehr sehen oder wir nicht in dieser Beziehung bleiben können? Was, wenn einer von uns jemand anderen trifft und dann die Dinge außer Kontrolle geraten? Wenn ich eine zur Welt bringen würde, wäre sie sowohl Mutter als auch Großmutter, würde sie damit einverstanden sein?‘
Ich habe diese Antworten nicht bekommen, indem ich ihn einfach umarmte, ich wusste, dass die ganze Aktion in Richtung einer Lösung offensichtlich sein könnte, aber ich brauchte definitiv etwas von ihm.
Also, Mama? , fragte ich und drehte mich zu ihm um. Möchtest du ein Baby von mir? Deine Tochter aus Fleisch und Knochen?
Er biss sich auf die Unterlippe, sah weg und bedeckte sogar sein Gesicht mit einer Hand. Eine ehrliche Antwort habe ich noch nicht bekommen.
Ich holte tief Luft und stand auf. Nun, Mom, du musst es mir sagen, sagte ich und vergoss ein paar Tränen. Willst du ein Baby mit mir?
Maria, können wir das nicht jetzt vor ihnen machen? fragte er und lehnte sich zu mir.
Mama, was ist los? Ich brüllte und stampfte mit den Füßen. Wir hatten gerade Sex mit ihnen und sogar du hast mir gesagt, dass sie unsere Familie sind. Sie haben das Recht, jetzt hier zu sein, sie müssen vielleicht über Chase reden, aber im Moment kann ich nur dich sehen. vermeidet die Frage.
Ist das ein Ultimatum? fragte er und stand mit mir auf.
Nein, natürlich nicht, aber ich brauche eine Antwort. Es gibt etwas, das wir über unsere Zukunft wissen müssen.
Brunnen? dachte er und nahm meine Hände in seine. Dann stimmst du zu, dass du ein Baby von mir willst?
Ich kenne Mama nicht, aber die Tatsache, dass du nicht antwortest, lässt mich denken, dass du es nicht ernst mit mir meinst. Wir lieben uns für immer, aber wir wissen, dass wir verbunden sind. Du kannst mir nicht antworten, vielleicht sind wir es Fehler machen, dann bist du nicht verheiratet, ich habe sonst niemanden, also ist es vielleicht nicht richtig für uns, zusammen zu sein, damit wir beide wissen, was der andere langfristig will, erklärte ich vor einer Pause. Es tut mir leid, dass ich eine Drama Queen sein könnte, aber du musst zugeben, dass ich Recht hatte.
Das tust du, Maria, sagte er, bevor er mich küsste. Und du bist auch meine Drama Queen. Ich zögere vielleicht, ein weiteres Baby zu bekommen, denn obwohl wir gerade diese Beziehung haben, bist du immer noch mein süßes Mädchen. Nichts kann das ändern, aber wenn du nicht weißt wie, soll ich dann antworten?
Ich schwieg, aber wir hielten unsere tränenreichen Augen aufeinander gerichtet. Plötzlich waren die Rollen vertauscht und ich war verwirrt.
Maria, wenn wir uns trennen, wird es deine Entscheidung sein, ob wir das tun wollen? Sie weinte. Ich will dich nicht verlieren. Du bist alles für mich.
Er schlang langsam seine Arme um mich und ich tat dasselbe. Wir umarmten uns nicht als Liebende, sondern als Mutter und Tochter. Ich konnte Rose und Kate nicht sehen, aber ich konnte mir nur vorstellen, wie sie uns anstarrten und möglicherweise Tränen über ihre Wangen liefen.
Wir klopften uns ein paar Minuten lang gegenseitig auf den Rücken, und niemand sagte etwas. Obwohl wir beide wussten, dass Rose und Kate unsere Familie waren, wusste ich, dass ihre Anwesenheit die Dinge für sie ein wenig verändern würde.
Nach diesen vier Minuten ließen wir einander los, hielten aber unsere Hände zusammen. Unsere Lippen zogen sich hoch, aber wir berührten sie ein paar Mal nicht. Ich wusste in diesem Moment nicht, was ich sagen sollte, aber danach ging ich sofort zu ihr und küsste sie.
Nach einem Kuss von zehn Sekunden lösten sich meine Lippen von seinen. Ich will dich, Mama. Du bist auch mein Ein und Alles, aber ich möchte wissen, wie es ist, ein Baby in meinen Armen zu halten. Ich sage nicht, dass es sofort passieren muss, auch nicht nach ein paar Jahren. Aber Ich möchte, dass es uns gehört. Willst du es wenigstens annehmen?
Ja, weil es ein tolles Gefühl ist, aber wolltest du es besitzen oder was?
Ich weiß nicht, lass uns diese Brücke überqueren, wenn wir dort ankommen. Im Moment müssen wir uns darauf konzentrieren, eine mit mir zu wollen.
Okay, sagte er, bevor er mich wieder in den Sitz setzte.
Wir schwiegen alle wieder und genossen die Intimität. Wenigstens hatte ich dann neue Informationen.
Eine halbe Stunde später standen Rose und Kate ruhig vom Sofa auf. Ich denke, wir gehen raus und lassen euch ein bisschen allein, sagte Kate und sah uns an.
Also stand ich faul auf und ging direkt zu Rose. Ich meine es so ernst: Ich wäre gerne mit dir allein, Rose. Ich kenne unsere Mütter und wir verstehen uns, sagte ich und nahm ihre Hände in meine.
Okay, Maria. Wenn du befruchtet wirst, werden deine Brüste wachsen.
Das hoffe ich, antwortete ich, bevor ich ihn küsste.
Dann nahmen beide ihre Kleider und zogen sich an. Niemand sagte etwas anderes, aber meine Mutter kam hinter mich und schlang ihre Arme um mich.
Sie winkten uns zu und dann drehte er mich um. Hast du noch eine Tour?
Ja, aber können wir uns noch ein bisschen länger umarmen? Diesmal nicht als Liebespaar, sondern als Mutter und Tochter. Ich möchte als dein Liebhaber bei dir sein, aber ich denke, wir sollten unsere Mutter-Tochter-Beziehung am Leben erhalten.
Dann ziehen wir uns besser an, Schatz.
Okay, können wir uns noch einmal küssen, bevor wir gehen?
Er beugte sich sofort zu mir und drückte seine Lippen auf meine. Wir liebten uns wieder, aber für ein paar Momente als Liebespaar, unsere Brüste zusammengepresst, was unsere Beziehung möglicherweise etwas komplizierter machte.
Nach einer fünfminütigen Streicheleinheit lösten sich seine Lippen schnell von meinen. Wir sind wieder ein Liebespaar, wenn wir heute Nacht nackt zusammen liegen, oder?
Ja, Mama. Wie sieht es mit der Außenwelt aus, abgesehen von Rose und Kate, wir sind Mutter und Tochter, aber wir sind Liebhaber hier, bis jemand etwas anderes sagt. Wenn du mir bei meinen Problemen mit Freunden hilfst oder mein Geld ausgleichst, bist du es meine Mutter. Wenn einer von uns beschließt, sich nahe zu sein, dann überschreiten wir diese Grenze. Wir können darüber hinwegkommen und wieder ein Liebespaar sein.
Was ist, wenn du dich umarmst und es heiß hergeht?
Wir haben damals diese Grenze überschritten, aber ich denke, es ist wichtig für uns, unsere Mutter-Tochter-Beziehung am Leben zu erhalten. Ich brauche dich immer noch als meine Mutter, das ist alles, was ich sagen möchte.
Es ist wahr Schatz, aber versprichst du mir, dass du niemals aufhören wirst, mich als deine Mutter oder deinen Liebhaber zu lieben?
Einverstanden, sagte ich und hob meine rechte Hand mit meinem kleinen Finger.
Er tat sofort dasselbe und brachte sie zusammen. Wir hielten sie einen Moment lang zusammen, während wir uns anlächelten.
Von diesem Moment an fielen unsere Arme und dann umarmte er mich erneut. Bevorzugst du einen Jungen oder ein Mädchen?
Eine Tochter ist eine Mutter, dann kannst du einer Mutter eine Mutter sein.
Es passt zu mir.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert