Vollbusige Amateurin Reitet Dünnen Schwanz

0 Aufrufe
0%


Hallo, mein Name ist Detective Olivia Benson und dies ist die Geschichte, wie ich eine Sexsklavin der Familie Stabler wurde?
Haftungsausschluss: Ich besitze die Law & Order SVU nicht und werde von dieser Geschichte nicht profitieren?
Hallo, mein Name ist Detective Olivia Benson, ich bin 28 Jahre alt, ich habe 36 dd Brüste, eine leicht behaarte Fotze und heute trage ich einen dunkelroten Tanga unter meiner blauen Jeans, einen passenden BH mit Schnalle vorne unter meiner blauen Bluse und ich habe gerade ein häusliches Ärgernis Rufen Sie an, aber als ich dort ankam, sprang jemand von hinten auf mich und spritzte mir etwas in den Arm, wodurch ich bewusstlos wurde.
Als ich zu mir kam, war ich nur mit einem BH und einem Tanga an die Wand gekettet.
Ich sah mich im Raum um und sah Elliot nackt auf mich zukommen. Oh mein Gott, Elliot, was machst du da? Ich schrie. Er verwandelt dich in meine Sexsklavin Olivia und bald wirst du mich anbetteln, dich zu ficken. Er packte die Vorderseite meines Tangas und zerriss ihn sauber.
Er sah meine Fotzenhaare und sagte: ‚Oh, das wird nicht passieren, da bekommt kein Sklave Borsten, es ist Zeit sich zu rasieren.‘ Er nahm einen Rasierer und etwas Rasierschaum und rasierte meine Muschi. Dann löste er meinen BH und ließ meine Brüste los. Dann rief ich: ‚Weiß deine Frau, was sie mir angetan hat?
Er lachte und sagte: Es war seine Idee? Er fing an, meine Fotze zu fingern und an meiner linken Brustwarze zu saugen. Nach etwa einer Stunde schrie ich fast: ‚Oh mein Gott, fick mich? Er steckte seinen Penis in meine Muschiöffnung und sagte: Denk mal, morgen du? Du wirst mich anbetteln, dich jederzeit und überall zu ficken?
Bevor ich ihn anschreien konnte, traf mich sein Schwanz und er fing an, mich hart zu ficken. Nach 10 Minuten erinnerte ich mich daran, dass er kein Kondom trug und rief: ‚Elliot, bitte hör auf, du trägst kein Kondom? Er lachte nur und sagte: Halt die Klappe und benimm dich wie eine Hure.
Als er das sagte, machte etwas in mir Klick und ich begann wie eine wütende Schlampe zu stöhnen. Nach 30 Minuten kam er in mich rein und sagte: Nachdem ich dich losgebunden habe, ist es Zeit für einen Kuss? Er löste die Ketten von meinen Knöcheln und küsste mich dann. Aus irgendeinem Grund schlang ich meine Arme um seine Taille und küsste ihn.
Wir küssten uns ungefähr 2 Stunden lang, bevor sie mir meine Bluse und Hose reichte und sagte: Zieh dich an und geh nach Hause, aber morgen zieh dir eine Schlampe an und triff mich in der Umkleidekabine. sagte. Ich nickte, zog mich an und ging nach Hause.
Am nächsten Morgen stand ich auf und zog die 2 Nummern kleiner an, meinen schmutzigsten BH und Slip, das kürzeste und engste Kleid, das meinen Arsch nicht vollständig bedeckte, die Strapse und Strümpfe, die Overknee-Stiefel und a lange Jacke, um alles zu bedecken, bis ich in die Umkleidekabine ging. Elliot wartete auf mich, als ich in der Umkleidekabine ankam.
Wenn er mich sieht, Zieh deinen Mantel aus, Olivia? sagte. Ich zog meine Jacke aus und sie landete auf dem Boden. Elliot kam auf mich zu und sah mich an. Als er mich fertig untersucht hatte, sagte er: Gut, so versaut, jetzt beug dich über Olivia. sagte. Als ich mich bückte, griff er nach einer Nadel und spritzte mir etwas in den Arsch, das mich geil und unterwürfig machte.
Als ich aufstand, sagte Elliot zu mir: Wir werden ein Spiel spielen, zuerst wirst du die Hurenstraße gehen und auf mich warten, zweitens wirst du herumlaufen und dich wie eine Hure benehmen, während du wartest, drittens du Du bietest mir deinen Körper an, wenn ich dort ankomme, viertens steigst du in mein Auto und lutschst meinen Schwanz, während ich fahre, auch wenn uns jemand ausspioniert, und zuletzt werden wir viel Spaß zusammen haben … Ich nahm es, zog meinen Mantel an und ging in die Nuttengasse.
Als ich dort ankam, zog ich meinen Mantel aus und ging 30 Minuten lang herum und tat so, als wäre ich eine Hure, bis Elliot anlegte. Als ich hereinkam, sagte ich: ‚Suchst du einen verdammt guten Ehemann?? Elliot antwortete: Wetten, Baby? Er öffnete seine Hose und zog seinen Schwanz heraus. Ich fing an, seinen Schwanz zu lutschen, während er zu mir ging.
Als wir dort ankamen, nahm er mich mit nach oben und sagte: ‚Wirst du mir einen Lapdance geben, nachdem du dich hingesetzt hast? Er setzte dich hin und ich setzte mich auf deinen Schoß und fing an meinen Arsch zu bewegen. Nach etwa 10 Minuten ?Steh auf und bleib stehen.? Ich stand auf, ging dann hinter mich und zog den Reißverschluss meines Kleides hoch, wodurch mein sehr kleiner BH und mein Höschen zum Vorschein kamen.
Elliot sagte später: Du kommst morgen zu mir nach Hause und wirst meine jüngste 18-jährige Tochter verführen und du wirst wahrscheinlich bald als New Yorks größte Hure bekannt sein, aber solange du es tust. Was sagst du mir und meiner Familie, solange wir dich wollen, wird niemand wissen, dass du die größte Nutte in NYC bist?
Ich antwortete: Ja, Meister. Dann zog er meinen BH und mein Höschen aus. Er warf mich aufs Bett und sprang auf mich, dann knallte er seinen Schwanz auf meine Muschi und fing an, mich hart zu ficken, wobei er sehr laut stöhnte. Nach ungefähr 15 Minuten kam sein Schwanz hart und vielleicht 15 Minuten später kam er zu mir und ich wünschte, ich wäre jetzt nicht schwanger.
Nach einer Weile ging er und sagte, als er ging: Bis morgen, Olivia, und zieh dir wieder ein paar Schlampenklamotten für das Haus an. Damit ging es und ich schlief ein.
Fortgesetzt werden?
FYI, ich dulde nichts in der Geschichte

Hinzufügt von:
Datum: November 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert