Slutwife Nimmt 47 Domina

0 Aufrufe
0%


Ich hoffe, Sie haben die Kapitel 1 bis 4 gelesen, dass Sie diese ganze Familien- und Freundesdynamik mit der fast 30-jährigen Familie meiner Frau und unseren guten Freunden Pete und Karen wirklich verstehen. Sie waren unsere ersten Swingpartner und blieben all die Jahre enge Freunde. Wir wurden sogar Paten für ihre jüngste Tochter Tiffany. Sie hatten auch einen Sohn, Pete Jr. Diese Kinder wurden als Nudisten erzogen.
Auch die Schwester meiner Frau Kim stand uns sehr nahe. Meine Frau ist 4 Jahre jünger als Carol. Und wenn Sie das letzte Kapitel lesen, werden Sie wissen, dass Carol vor 8 Jahren an Krebs gestorben ist, jetzt im Alter von 60 Jahren. Carol war 30 und ich 22, als sie und ich uns trafen. Sowohl für mich als auch für Kim war dies der härteste Tag meines Lebens. Aber wir waren stark füreinander und sind uns bis jetzt sehr nahe geblieben.
Kim traf etwa ein Jahr, nachdem Carol und ich uns verlobt hatten, einen Mann. Sein Name war Drew, und obwohl er gelegentlich Anzeichen von Grummeligkeit zeigte, was mir überhaupt nicht gefiel, schien er eine liebenswerte Person zu sein. Aber Kim liebte es und hielt, obwohl sie zunächst in all ihrer Nacktheit schockiert war, am Familienleben fest. Sie hatten 2 Kinder, ein Mädchen und einen Jungen. Eigentlich sind ihre Söhne, die Tochter von Pete und Karen, verheiratet und sie haben eine Tochter. Kim und Drew haben ein Jahr nach uns geheiratet.
Leider hat Drew Kim vor 6 Jahren verlassen. Sie sagte, dass sie ihn liebte, aber nicht mehr in ihn verliebt war. Finden Sie heraus, dass er ihn mit einem viel jüngeren Mädchen betrogen hat als er. Kim war am Boden zerstört, zumal es kurz nach dem Verlust ihrer besten Freundin und Schwester Carol geschah.
Wer hat nicht seine 26-jährige Form behalten, die 5 ist? 4.125 Pfund, aber sagen Sie mir eine Frau, die das wirklich tut, besonders nach 2 Kindern. Aber sie hat im Laufe der Jahre nur 20 Pfund zugenommen. Ich werde nicht lügen, ich fand ihn sehr sexy und hatte viele Male Spaß mit ihm. Er war und ist ein Feuerwerk im Bett. Obwohl sie jetzt 64 ist, liebt sie Sex immer noch und ist sehr laut im Bett und hat nichts, was sie nicht versuchen oder tun würde, aber das ist für die Zukunft in dieser Geschichte. Es geht darum, wie er Pete und Karen vorgestellt wurde und wie viel Spaß wir im Laufe der Jahre hatten.
Nachdem sie von einem Campingausflug im FKK-Resort zurückgekehrt war, fing Kim an, mehr mit uns abzuhängen. Wir hatten nicht immer Sex mit ihm, aber alle 4 oder 5 Wochen spielten wir drei zusammen. Kim hatte das Gefühl, dass ihr das reichte und kümmerte sich um die Impulse, die wir alle haben.
Das erste Mal war etwa einen Monat nach der Rückkehr aus der Einrichtung. Freitagabend war da und wir haben alle getrunken. Er schlug Strip-Poker vor, da wir gerade vom Abendessen zurückkamen und noch angezogen waren. Mit der Zeit waren alle nackt und all die sexuellen Anspielungen waren ein Ergebnis, mit dem wir alle spielen konnten.
Wer hat gesagt: ‚Verdammt, ich bin so geil. Wird einer von euch herkommen und mich essen? Carol und ich lachten, aber dann nahm Carol Kims Hand und führte sie ins Schlafzimmer. Ich ließ sie weitermachen und aufräumen, bevor ich mich in den Raum zurückzog und zusah. Die Mädchen waren in der 69er Position und übten nur gegenseitig ihre Muschi.
Zu viel, das wäre als eine Aktion gewertet worden, die niemals hätte passieren dürfen, aber es kam für uns ganz natürlich und hat wirklich nicht geschadet. Ich saß da ​​und streichelte meinen Schwanz, während ich zusah, wie diese beiden sexy Damen sich um ihre Bedürfnisse kümmerten, da ich wusste, dass ich bald gebeten werden würde, mitzumachen.
Carol war auf ihrem Höhepunkt und brachte Kim in den Himmel, als sie ihren nassen Schlitz aß. Kim stöhnte mehr, als dass sie Carol leckte. Es dauerte nicht lange, bis Kim ihren ersten Orgasmus erreichte.
Oh Damnkkkkkkkkkkk, Yesssssssssssssssss, iss meine Muschi. Bin ich cumminggggggggggggggggggggg?
Carol schluckte jede Unze Sperma, die Kim anbot. Carol hatte noch nicht ejakuliert, sondern rollte von ihrer Schwester herunter; leg dich keuchend neben ihn. Als wir dort lagen, konnte man das Kopfteil von Karen und Petes Schlafzimmer an die Wand schlagen hören, und es war ziemlich selbsterklärend, was Karen wollte.
?Wer ist das?? fragte. Carol kicherte und sagte: Das, Pete und Karen genießen das gleiche wie wir. Kim kicherte und sagte: Wow, er ist wirklich interessiert. Sie sollten sich mit ihnen identifizieren. Ich sah Carol an, und sie lächelte mich schwach an.
Oh mein Gott, du steckst fest. Verdammt, ihr zwei seid so ein versautes Paar. Carol lachte und ich grinste nur. Carol sah Kim an und sagte: Schwester, was machst du für Witze, wenn du nichts bemerkt hast, was wir heute Nacht hier getan haben, bist du dieselbe Schlampe.
Kim kicherte wieder und sagte: Ich habe nie gesagt, dass ich kein Bruder bin. Ich kann nicht anders, als Sex zu lieben und wer könnte das besser als die 2 Menschen, denen ich am meisten vertraue und die mich befriedigen können, große Zeit?
Sie stöhnte vor Vergnügen aus den dünnen Wänden, sie sah Carol an und forderte Carol auf, sich auf mich zu setzen und mich zu ficken. Ich liebe es, dir beim Ficken zuzusehen. Es ist sehr heiß zuzusehen.
Carol setzte sich auf mich und Kim sagte: Warte. Fahren Sie ihr Gesicht zu mir, umgekehrter Cowgirl-Stil.? Carol sah mich an und ich sagte nur, mach weiter. Carol tat wie angewiesen und ritt mich zu Pferd zurück und zu ihren Schwestern, die darauf warteten, dass Kim sich verpissen würde.
Mach langsam, Baby, ich möchte uns Zeit nehmen Also tat ich natürlich, was mir gesagt wurde, und begann langsam. Gott, die Muschi fühlt sich so gut an, egal wie oft wir es tun. Ungefähr 8 Minuten später und nachdem sie Kim dabei zugesehen hatte, wie sie mit ihrer Fotze spielte, ging sie dorthin, wo sie uns aus nächster Nähe ficken sehen konnte.
Das ist so heiß anzusehen. Gott Tim, du hast einen tollen Schwanz. Dann spürte ich, wie eine heiße Zunge meine Eier leckte und dann meinen freigelegten Schaft. Dann hörte ich Carol keuchen und stöhnen, die sehen konnte, was Kim tat. Also hatte ich eine gute Idee, dass Kim ihre Klitoris leckte.
Es machte mich und Carol mit jedem Lecken heißer. Kim fing an, langsam an meinen Eiern zu saugen, dann leckte sie zurück, bis sie den Kitzler ihrer Schwester in ihrem Mund hatte.
Fuck Baby, sie wird mich bald zum Abspritzen bringen. Fick mich härter. Während ich Kims Kitzler lutschte, kam mein Schwanz jetzt in ihren Schlitz hinein und wieder heraus. Während Carol und ich zum Orgasmus rasten, spielte Kim jetzt mit meinen Eiern und ihrem Kitzler.
?Verdammt? rief Carol. Verdammt, ich werde cummmmmmmmmmmmm? Schrei. Ich weiß, dass Karen und Pete ihn gehört haben müssen, aber keiner von uns kümmerte sich um solche Dinge.
Carols Körper spannte sich an, als Kim weiter an ihrer Klitoris saugte, ihre Beine jetzt gerade. Kim fing dann an, Carols Säfte zu lecken und sie fingen an, aus ihrer Fotze zu fließen. Ich konnte fühlen, wie sie meine Eier und dann meinen Arsch knackten.
Oh mein Gott, Carol, füllst du Eimer? Kim stöhnte, als sie weiter leckte. Das hat mich damals bewegt. Verdammt, ich cummmmmmmmmgggggggg Mädchen?
Carol brach dann wieder auf mir zusammen. Die meiste Zeit hielt er seine Arme zurück und hielt seinen Oberkörper von mir fern. Ich fing ihn auf, als er wieder auf mich zufiel. Kim zog jetzt an meinem Schwanz und fing an, ihn zu lecken. Mmmmmmm, das schmeckt so gut.
Dann rutschte Carol von mir herunter und legte sich neben mich. Seine Beine waren an den Knien gebeugt und leicht gespreizt. Kim leckte immer noch meinen Schaft, als Carol sich bewegte. Kim griff dann nach meinem Schwanz und beugte sich hinunter, um Carols Muschi zu lecken, und jetzt lief mein Sperma heraus.
Oh mein Gott, wo versteckst du all das Sperma? er fragte mich. Ich zuckte nur mit den Schultern und lächelte.
Carol sagte ihm, er solle mich weiter streicheln und mich festhalten. Ich will deinen nächsten Fick sehen. Ich sah Carol an und sagte: Bist du sicher? Oh ja, ihr zwei seht sexy zusammen aus.
Kim hielt mich fest, als ich mich von meiner Sitzung mit Carol erholte. Er war immer noch in derselben Position, seit Carol mir entwischt war. Kim bestieg mich dann und führte meinen nun harten Schwanz in die glitschige Möse.
Ughhhhh, verdammt, das fühlt sich innerlich so gut an? Kim beugte sich vor und ihre Nippel streiften meine Brust und sagte: Magst du das oder nicht, Timmy? Meine heiße Fotze und Nippel überall auf dem Schwanz berühren deine Brust.? Bevor ich überhaupt antworten konnte, bedeckte ihr Mund meinen und ihre Zunge glitt in meinen Mund, wo wir uns leidenschaftlich küssten. Ich konnte Carol stöhnen hören, als sie uns beobachtete.
Wir konnten auch Pete und Karen noch im Nebenzimmer liegen hören. Verdammt, hast du einen bionischen Schwanz, was? Carol lachte und sagte: Nein, aber sie hat große Ausdauer. Sie tun dies ungefähr 5 Mal pro Woche. Was bewegt uns und wir lieben uns mit ihnen?
Ich hielt Kims Arsch fest, als sie sich weiter in meinen Schaft stieß. Sie stöhnt auch ziemlich viel, also habe ich mich gefragt, ob Pete und Karen den Unterschied in ihrer Stimme im Vergleich zu Carols erkennen könnten.
Kim und ich bekamen einen schönen Rhythmus, als Carol sich bewegte und sich auf meinen Kopf setzte und ihre Fotze sanft in meinen Mund steckte. Jetzt fing ich an, ihre Fotze zu lecken, und ich bemerkte, dass Kim etwas langsamer wurde, damit ich wusste, dass sie sich küssten.
Nach ungefähr 5 Minuten fing Kimmy an, mich immer härter zu ficken. Ich stöhnte viel und ich konnte saugende Geräusche hören, also dachte ich, dass Carol an ihren Nippeln saugte.
Oh verdammter Mann, cummmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm ich gehe? Wer hat geschrien. Er brach auf mir zusammen und fing an, sehr laut zu stöhnen, dann hörte er? Ich fuhr fort, sie hart zu ficken, als sie ankam. Es war schwer, sich zu konzentrieren und gleichzeitig Sex mit Carol zu haben, aber als Kim anfing, einen Orgasmus zu bekommen, brachte ich Carol zu mir zurück.
Kim hörte auf, sich zu bewegen, also wusste ich, dass sie eine Pause brauchte, also hielt ich an. Carol rollte auf eine Seite von mir und Kim auf die andere. Es war eine bequeme Passform für uns drei, da es ein Queensize-Bett war.
Nach etwa 5 Minuten des Keuchens und Einatmens begannen sich die Mädchen zu beruhigen. Carol sagte: Woooo, das war großartig und sehr intensiv? Kim stimmte zu und lag einfach keuchend da.
Kim schaute dann auf die Uhr und sah, dass es nach Mitternacht war. Verdammt, ich muss gehen, damit ihr zwei etwas schlafen könnt. Nein, Schwester, du bleibst heute Nacht hier, sagte Carol und gab jetzt vor, die große Schwester zu sein. Wir können dich jetzt nicht ein total beschissenes Auto fahren lassen? Kim sagte: Okay, ich hole nur ein paar Laken und gehe weiter zur Couch.
?Stier. Sie werden hier bei uns schlafen. Es gibt viel Platz für uns drei. Kim kicherte und sagte Gut. Weil ich mich nicht bewegen kann. Wie fickst du diesen Typen jeden Tag? Ist das Ding eine tödliche Waffe? und lachte.
Liebling, wir ficken viel, haben aber auch viel Sex und wir haben beide einen sehr hohen Sexualtrieb, also funktioniert es für uns. rief Carol aus. Bist du sicher, dass du keinen Zwillingsbruder hast? fragte. Nicht, dass ich wüsste, sorry. Die Mädchen standen dann auf und gingen ins Badezimmer. Als sie zurückkamen, brauchte ich auch etwas Erleichterung. Als ich zurückkam, lagen die Mädchen unter der Decke, also ging ich zu Carol und schlief bei ihr.
Tut mir leid Tim? sagte Kim. ?Pro?? Ich fragte. Hast du beim letzten Mal nicht ejakuliert? Carol lachte und sagte: Verdammtes Mädchen, wenn du wolltest, dass er ejakuliert, würdet ihr beide immer noch Sex haben. Es dauert normalerweise 20 bis 25 Minuten guten Sex, bis er zum 2. oder 3. Mal wieder ejakuliert. Carol erzählte es ihm. Keine Sorge, ich sagte, mir geht es gut. Wie viele Männer können sagen, dass sie nachts im selben Bett wunderschöne Frauen mögen? Dann haben wir uns geküsst und sind eingeschlafen.
Am nächsten Morgen wachte ich gegen 8 Uhr auf, während die Mädchen noch schliefen. Ich holte Kaffee und fing an, den Speck zu braten. Die Gerüche müssen Kim geweckt haben, denn sie kam in die Küche gerannt, immer noch nackt wie ich.
?Wunderschöne Aussicht von hier? sagte. Nun, meine Meinung ist auch sehr gut. Er sah mich an und sagte: Gibt es irgendetwas, das du letzte Nacht bereust? fragte. Keine, und ich hoffe, du auch nicht. Mir hat es zumindest sehr viel Spaß gemacht.
Verdammt, du benimmst dich manchmal so erwachsen. Aber ich mag dich und genieße es, mit euch beiden zusammen zu sein, und ich liebe absolut den Aspekt des Teilens dieser familiären Beziehung. Gib mir ein breites Lächeln.
Du bist dir bewusst, dass meine Schwester total in dich verliebt ist und du bist bei ihr, soweit ich das bisher sehen kann. Ich weiß, dass wir im Vergleich zu einer normalen Familie ein beschissenes Familienleben haben, aber das sind wir.
Wer, deine Familie? Und es stimmt, viele Leute würden sagen, dass es nicht normal ist, aber wer weiß schon, was normal ist? Ich antwortete. Außerdem würde ich niemals deine Schwestern und meine Beziehung verletzen. Ich liebe ihn so sehr, dass es mir weh tut.
Carol kam später vorbei und gab mir einen Guten-Morgen-Kuss, dann küsste sie ihre Schwester und fragte, worüber wir sprachen. Während Kim den Toast machte und Carol den Tisch deckte, kochte ich jetzt Eier für uns alle.
Während des Essens fragte Kim: Was gibst du deinen Nachbarn und beschönige es nicht. Carol erzählte uns, wie wir uns kennengelernt haben und was seitdem passiert ist. Dass wir ein paar Mal zusammen gespielt haben, aber auch essen gegangen sind oder Boot gefahren sind, sogar ein Indianerspiel gespielt haben, auch wenn es schrecklich war.
Ich hoffe, dass ich sie eines Tages treffen kann. Sie klingen gut und vielleicht möchten Sie die 5., wenn Sie eine Nacht feiern? Carol lachte und sagte, sie würde nichts versprechen. Sie fuhr fort zu erklären, dass sie keine Lust hatte, mit anderen Paaren zusammen zu sein, und wir hofften, dass wir das auch nicht tun würden, weil wir alle wissen, dass wir clean sind und wir Pillen nehmenden Mädchen bareback gehen.
Trotzdem würde ich sie gerne kennenlernen. Wenn sie deine Freunde sind, sollte ich sie kennenlernen, weil ich in letzter Zeit hier bin. Gott, Tim, ich brauche einen Mann, der sich wie du um mich kümmert.
Carol küsste die Stirn ihrer Schwester und las das Geschirr. Ich sagte, ich würde sie waschen und fertig machen. Die Mädchen duschten dann und wechselten täglich ihre Kleidung. Kim ging nach etwa einer Stunde.
Wir trafen Pete und Karen auf dem Parkplatz, nachdem ich an diesem Nachmittag zu meiner Familie zum Abendessen gegangen war. Sie gingen in den Laden. Carol lud sie später zum Abendessen ein. Wir haben uns alle für Pizza entschieden und als Uhrzeit 18:00 gewählt.
Als wir die Pizza bekamen und zurückkamen und Pete und Karen vorbeikamen, fingen wir sofort an zu essen. Als wir fertig waren und uns an den Tisch setzten, sagte Karen: Tut mir leid, wenn wir letzte Nacht so viel Lärm gemacht haben. Wir haben gutes Gras geraucht, macht uns das noch geiler? Carol lachte und sagte: Ist schon okay.
Jetzt hatten wir 4 Mal Sex mit ihnen, seit wir uns kennengelernt haben, und wir verstehen uns alle großartig. Karen und Carol sind sehr gute Freundinnen geworden und machen viel zusammen, vor allem einkaufen, weil Pete und ich es nicht wirklich mögen. Pete und ich unternehmen auch gerne einige Dinge zusammen wie Golf und Tontaubenschießen, wir sehen uns auch gerne Sport zusammen an, also wurden wir gute Freunde und teilten unsere Liebsten.
Karen fragte dann: Vielleicht war es nur ich, aber ich schwöre, ich habe letzte Nacht hier drei Stimmen gehört. Ich sah Carol an und sie mich. Ich glaube nicht, dass er etwas sagen wollte, da seine Schwester bei uns war, also beschloss ich, ihn antworten zu lassen.
Nun?, begann Carol, du hast drei Stimmen gehört. Bevor Sie jetzt noch etwas sagen, bleiben Sie offen. Jedes Mal? sagte Karin. Also fuhr Carol fort, Kim und sogar ihre Mutter und ihre Erziehung als Nudisten zu erklären. Und dann, wie es zu dem wurde, was wir auf dem Campingplatz getan haben, sogar letzte Nacht. Sie erzählte ihnen sogar, wie Kim und sie zusammen masturbierten, als sie jünger waren, und sogar miteinander spielten.
Pete hat während des ganzen Monologs kein Wort gesagt, und ich habe ihn nicht wirklich erwartet, weil er still ist. Karen lehnte sich zurück und verstand alles und sprach schließlich.
Nummer 1, warum sind wir jetzt nicht alle nackt? Nummer 2, na und? und wir haben alle gelacht. Nein, im Ernst, na und? Meine Schwester und ich haben früher auch herumgespielt. Ich interessiere mich nicht mehr für dich, ich würde es auch, wenn ihr Freund nicht so dumm wäre und ich bin mir sicher, dass Petey ihn liebend gerne einmal ficken würde.
Gott, ich wünschte, meine Familie wäre so offen, aber das wird nie passieren. Ich muss mich fragen, wie meine Schwester und ich auf diese Erde gekommen sind. Meine Mutter ließ den Sex sehr schmutzig klingen.
Man konnte sehen, wie sich die Erleichterung in Carols ganzem Körper ausbreitete. Er ging zu Karen hinüber und umarmte sie fest und dankte ihr für ihr Verständnis.
Nun, lasst uns zurück zu meiner ersten Frage gehen. Warum waren wir nicht nackt? Carol kicherte und sagte: Nun, versuch es, wenn du willst, aber ich weiß, wenn wir uns alle ausziehen, werden wir uns irgendwann lieben, und ich bin heute Nacht ziemlich empfindlich und ich glaube nicht, dass ich das tun werde mag ich. mehr.?
Karen seufzte, sagte aber auch: Liebling, wenn wir uns nicht alle ausziehen, dann sollte es niemand tun. Denken Sie an unsere Regeln, wir spielen alle oder niemand spielt. ? Darauf haben wir uns vor einiger Zeit geeinigt, damit niemand ausgelassen wird und Gefühle verletzt werden.
Was deine Schwester betrifft, sollten wir sie eines Abends einladen, wenn wir Lust zum Spielen haben. Wenn er ein bisschen wie deine Carol aussieht, könnte das eine Menge Spaß machen, besonders für diese beiden gutaussehenden Jungs? Wir vier machten dann Pläne für den folgenden Freitag, um unsere sexuelle Freundschaft zu erneuern. Und wie immer war es ein Knaller.
Vier Wochen später hing ich an einem Freitagabend mit Pete und Karen rum. Die Mädchen trinken Wein und Pete und ich trinken Bier und spielen Rommé. Es ging auf 10:30 zu, als wir die Gegensprechanlage hörten, jemand bat uns, sie hereinzulassen. Carol sah mich an und sagte: Um Himmels willen, wer könnte das sein? sagte er, ging dann und klopfte an die Tür.
Eine Minute später klopfte es an der Tür und Carol öffnete die Tür. Da stand Kim, Tränen liefen über ihr Gesicht. Carol legte ihren Arm um ihn und führte ihn zum Sofa.
Oh mein Gott Kim, was ist los Schatz? Der trug einen langen Mantel, wer weiß, was noch drunter war, und versuchte, sich zusammenzureißen. Endlich sprach er.
Ich hatte heute Abend ein Date mit einem totalen Idioten. Wir gingen zum Abendessen und nach ihrer Einstellung zu urteilen, hätte ich danach gehen sollen, aber yooooooooooo, ich sagte ja, in den Club zu gehen.? Dann, während wir dort waren, fing er an, sich zu betrinken und mich überall zu tätscheln, und er hatte den Mut zu sagen, dass er mich heute Abend wirklich gut ficken würde.
Sie fing wieder an zu weinen, also mussten wir ein bisschen warten, bis sie sich beruhigt hatte. Zufällig stieg ich in mein Auto und folgte ihm dorthin. Nachdem ich das gesagt hatte, ging ich zum Tisch, schnappte mir meine Jacke und verabschiedete mich von ihm. Sie folgte mir zu meinem Auto und packte mich, als ich versuchte einzusteigen, nannte mich eine Schlampe und eine Schlampe. Als ich mich zurückzog, packte mich seine Hand und sah mich an. Sie zog ihre Jacke aus und man konnte sehen, dass ihr Oberteil zerrissen war und ihre Brüste herabhingen. Sie trug einen schwarzen Lederminirock.
Er fuhr fort, dass ein anderes Paar sich gerade verabredet und gesehen hatte, was los war. Der Mann schrie sie an, sie in Ruhe zu lassen. Dann schaute Kims Date auf die Größe des Mannes und hob ab. Wie wir später erfuhren, bat die Frau des Mannes Kim, sich zu entspannen und sagte, dass sie dann die Polizei rufen solle, aber Kim lehnte ab und kam dann hierher.
Sie weinte jetzt viel. Karen kam und legte ihren Arm um ihn, um sie zu trösten. Er stellte sich und Pete Kim vor. Kim sagte nur Hallo und sagte dann Oh toll, ich wollte dich treffen, aber nicht so.
Carol nahm seine Hand und zog ihn nach oben und ins Schlafzimmer. Karen ging mit ihr, während Pete und ich nur zusahen. Ich hoffe, er sagt mir den Namen dieses Typen, sagte ich. Ich würde ihn gerne finden und ihm in den Arsch treten. ?Bud ist den Ausweis nicht wert. Er wird das auch weiterhin tun, aber vielleicht wird ihm eines Tages klar, was mit ihm passiert ist. sagte Peter.
Nach ungefähr 45 Minuten kehrten die Mädchen in die Küche zurück und setzten sich neben uns. Wer wie?, fragte ich. Er schläft jetzt und wird die Nacht hier verbringen. Ich werde meine Mutter anrufen und ihr sagen, dass Kim hier ist, aber ich werde nicht sagen, warum? sagte Carol. Ja, das ist ein guter Gedanke. Du musst Susan nicht verärgern und Kim muss an deiner Seite sein Baby, bist du ihre Familie? Nein Baby, wir sind seine Familie und ja, er braucht das heute Nacht.
Karen und Pete sagten, sie würden aufstehen und nach Hause gehen. Carol entschuldigte sich, aber Karen sagte nichts, wofür sie sich entschuldigen müssten, und sie hätten es gewusst, wenn es morgen Abend abgesagt worden wäre. Wir hatten Pläne gemacht, mit ihnen einen unterhaltsamen Abend zu verbringen.
Ungefähr eine Stunde später gingen wir mit Kim ins Bett, von der wir dachten, dass sie schliefe. Tut mir leid, Jungs, dass ich euch den Abend ruiniert habe?
Halt die Klappe Kim, du hast nichts ruiniert. Wir haben gerade Rommé gespielt und du bist wichtiger als ein Kartenspiel. Und Pete und Karen verstehen es total, genau wie deine Schwester und ich.
?Übrigens, wann haben Sie dieses Wasserbett gekauft? fragte. Carol sagte, wir waren vor 3 Wochen im Einkaufszentrum und haben sie in einem Bettwarenladen gesehen und angefangen, sie anzuschauen. Er hat gehört, dass sie großartig für Menschen mit Rückenproblemen sind, und einige Frauen, mit denen er gearbeitet hat, haben sie und sagen, dass sie großartig für Sex sind.
Nun, es fühlt sich gut an. Es tut mir so leid, Sie heute Abend zu stören, aber ich wusste nicht, wohin ich gehen sollte. Ich wollte meine Mutter nicht beunruhigen. Carol brachte ihn zum Schweigen und sagte, er sei immer für sie da, egal was passiert. Sie küssten sich und Carol umarmte ihre Schwester fest und schlief ein.
Am nächsten Morgen wachten wir alle um 9 Uhr auf. Während die Mädels abwechselnd duschten, bereitete ich den Kaffee vor. Nachdem ich fertig war, ging ich und holte meine. Es war ein bisschen seltsam, Carol nicht an meiner Seite zu haben, aber es war okay. Als ich hinausging und mich anzog, hörte ich eine Gruppe Geschwätz aus der Küche. Ich konnte sogar Kim lachen hören, also war das ein gutes Zeichen.
Als ich hereinkam, sah ich dort auch Karen, nur im Pyjama. Karen sagte mir einen guten Morgen, als ich hereinkam. ?Wunderschöne Pyjamas.? Ich fing an zu fragen, wie lange du es schon trägst, aber da sie immer sagten, sie seien nackt, wenn sie zu Hause seien, dachte ich besser.
Carol sah mich an und sagte: Macht es dir etwas aus, wenn ich mit Karen einkaufen gehe? fragte. Sie braucht ein neues Outfit für eine Veranstaltung, an der sie teilnehmen muss. Wer kommt auch? Ich lächelte und sagte Nein, sei mein Gast. Ich muss schon ein paar Sachen zu Hause erledigen, also macht es mir überhaupt nichts aus?
Carol küsste mich und sagte, dass sie in ein paar Stunden vielleicht weg sein würden und dass sie mich liebte. Kim umarmte und küsste mich und sagte Weißt du, ich liebe dich auch. Du bist immer so gut zu mir. Ich wusste eigentlich nicht, was ich ihm sagen sollte, aber dann küsste ich seine Stirn und ging.
Es war gegen 16 Uhr und ich hatte gerade eine Menge Arbeit erledigt, die meine Mutter von mir verlangt hatte. Nun, können wir Sie heute Abend zum Abendessen erwarten? ?Anzahl. Wir haben vor, mit Carols Nachbarn Karten zu spielen und später Pizza zu essen, also bezweifle ich, dass ich heute Abend überhaupt zu Hause sein werde?
Ihr zwei verbringt viel Zeit miteinander. Ich hoffe, das ist echt für dich und kein Seitensprung und du wirst verletzt. Meine Mutter sagte. Nein, es ist keine Affäre, wir haben tiefe Gefühle füreinander. Ich weiß, dass du älter bist, aber das macht mir überhaupt keine Angst, und es macht ihr auch keine Angst. Gott, ich hasse diese Gespräche. Ich weiß, dass du nur auf mich aufpasst, aber gib auf. Er lächelte nur und sagte Okay. Wissen Sie, was das Beste für Sie ist?
Später rief ich Carol an und sie sagte, sie seien gerade zurück und wollten duschen. Er sagte mir, ich solle duschen gehen und meinen süßen kleinen Arsch da rein nehmen und sehen, was er bekommt.
Ich tauchte ungefähr eine Stunde später auf. Carol begrüßte mich nur mit einem Bademantel an der Tür. Ich habe das noch nie gesehen. Es war pfirsichfarben und sie konnte fast hindurchsehen und mein Gott, sie sah darin wirklich sexy aus.
?Magst du das? fragte. ?Definitiv. Du siehst umwerfend und sehr sexy aus. Gut, ich wollte es versuchen. Dann küssten wir uns ein paar Minuten. Ich könnte sie leicht ins Bett bringen und Sex mit ihr haben. Dann sagte er mir, ich solle ihm folgen und ich ging ins Schlafzimmer.
Sie hob ein neues Kleid hoch, das extrem kurz und ziemlich sexy aussah. Dann zeigte sie mir andere Oberteile und Jeans, die sie gekauft hatte. In der Zwischenzeit dachte ich Gott sei Dank, ich musste nicht ins Einkaufszentrum gehen und abdriften. Ich würde nicht ausgehen und mich prostituieren, aber ich hasse es, so einzukaufen.
Dann nahm er aus dieser Tasche ein Päckchen von Fredericks. Es war ein hängender Dildo. Aber es ist klein. Ich sehe ein neues Spielzeug für Damen. Ja, Kimmy hat es ausgesucht. Ich nickte und fragte, wofür das sei. Carol lachte und sagte: Um ehrlich zu sein. ?Nun ja? kichernd/ Er will, dass ich es benutze, während ihr beide es tut, und er will es in seinem Arsch haben, so wie du es tust, also können wir DP machen, also ist es eine große Fantasie für ihn?
Kann es nicht sein? Ich sagte. ?Möchtest du das wirklich versuchen?? Carol kicherte und sagte: Ja. Da sie keinen Mann hat, dem sie vertraut, um mit uns zu schwingen, könnte dies ihre Art sein, um zu sehen, ob es ihr gefällt? Er hat dann weitergemacht, und um ehrlich zu sein, ich will es selbst erleben. Ich weiß, dass Sie und Pete die Rechnung füllen können, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich möchte, dass Ihr Kreis dabei ist, also macht es sehr viel Sinn, dies zu versuchen.
Meine Gedanken rasten überall durch und natürlich war es etwas, das einen Mann tagelang in eine schwierige Lage bringen konnte, wenn ich diese beiden Frauen mit mir im Bett sah und das tat. Ich sagte nur zu ihm: Großartig, wenn du dabei bist, bin ich dabei. Wenn es dir Freude macht, werde ich tun, was du willst. Er küsste mich und rieb meinen Schwanz, als wir uns küssten. Also legte ich meine Hand auf die Fotze und rieb seine Lippen. Ich war jetzt durchnässt.
?Wenn wir so weitermachen, öffnen wir die Tür vielleicht eine Weile nicht.? Ich sagte ihm. ?Ich kenne? er sagte: ‚Aber ich habe den ganzen Tag ohne dich in mir verbracht?‘ Ich schob sie und sagte: Liebling, du kannst mich später haben, wie du willst. Aber jetzt müssen wir Essen für später bestellen und ich muss es holen. Er schmollte ein wenig und sagte: Okay? sagte sie und lächelte mich dann an.
Ach übrigens, Kim kommt zu uns. Ich hob meine Augenbrauen und sagte: Wirklich? Weiß er, was wir heute Nacht machen werden?
Es war Karens Idee und ich folgte ihrem Beispiel. Wer braucht eine Pause und eventuell guten Sex? Carol erzählte mir, dass Karen und Kim sehr gut miteinander auskamen und sich einmal wie zwei Highschooler in Hornes Umkleidekabine liebten. Ich nickte und dachte, Wow, was für ein Familienmitglied.
Carol hatte unsere Bestellung von diesem italienischen Restaurant ein paar Blocks von hier bereits angerufen. Also ging ich hin und holte es und kam kurz vor 19 Uhr zurück. Als ich zurückkam, waren Pete und Karen mit Kim da. Alle trugen Jeans und einen Pullover oder ein langärmliges Hemd. Aber wenn ich ein Buchmacher wäre, würde ich sagen, keine Unterwäsche wie ich.
Wir haben im Wohnzimmer gegessen. Einige von uns sitzen auf dem Sofa, andere sitzen auf dem Boden. Wein floss ziemlich gut zwischen den Mädchen und Bier für Pete und mich. Pete und ich beschlossen, unsere Aufnahme zu beobachten, damit wir die ganze Erfahrung genießen konnten. Nach dem Abendessen und all den Geschichten darüber, was in den letzten Wochen passiert ist, fingen die Mädchen an zu lesen. Ich sagte ihnen, ich würde alle möglichen Gerichte mit Pete machen.
?Gut. Die Mädchen und ich müssen gehen und etwas unternehmen. Carol hat mir erzählt, dass sie und die Mädchen ins Schlafzimmer gegangen sind. Pete und ich unterhielten uns beim Geschirrspülen.
Nächstes Jahr erwägen Karen und ich, ein Haus zu kaufen und eine Familie zu gründen. sagte Peter. ?Wundervoller Mann. Das ist toll.? Ich sagte. Ja, darüber freuen wir uns sehr. Ich weiß, dass unsere Abreise die Dynamik dieser Freundschaft verändern wird, aber nur bis sie schwanger wird und dann das Baby kommt. Ich liebe wirklich, was die 4 von uns tun.
Das tue ich auch, und wir würden dich niemals zu etwas drängen, das Pete gefährden würde. Eigentlich denke ich darüber nach, Carol vorzuschlagen, mich am Valentinstag zu heiraten. Ich weiß einfach nicht, was ich sagen soll.
Wen willst du veräppeln, du weißt genau, dass es so sein wird. Aber ich werde Karen nichts sagen, weil ich Angst habe, dass sie einen Fehler macht und etwas sagt. Ich kenne ihn, es wäre schwer für ihn, so etwas Großes aus seinem Mund zu lassen.
Ich lachte und sagte: Ja, und ich werde Kim oder Susan bis vor ein paar Tagen sicher nichts sagen.
Was machen diese Damen? fragte. Wer weiß, aber ich bin mir sicher, dass es etwas damit zu tun hat, heute Abend zu spielen. Ich sagte.
Übrigens, ich habe gutes Gras mitgebracht. Glaubst du, Carol hätte etwas dagegen? Nein, das ist absolut kein Problem. Wir tun dies selten, und heute Nacht wird wahrscheinlich eine dieser Zeiten sein. Ich werde mit ihm sprechen.
Die Damen kamen endlich heraus und wow, sie haben sich eingeloggt. Alle 3 waren durchsichtige weiße Teddybären und dazu passende durchsichtige weiße Höschen im Bikini-Stil. Die Hitze kommt nicht einmal annähernd an das heran, was wir damals gesehen haben. Sowohl Pete als auch ich waren sprachlos und unsere Kiefer waren wahrscheinlich auf dem Boden.
Verdammt Schatz, ihr drei seht toll aus. Ich meine, ist es nicht ungefähr so, wie du sexy aussiehst?, sagte ich ihnen. Pete sagte im Grunde dasselbe.
Ist es gut? sagte Karin. Darauf wollten wir hinaus. Wirst du uns die ganze Nacht anstarren oder wirst du dich ausziehen, um diese Party zu beginnen?, fuhr er fort.
Pete und ich zogen uns aus und standen da, während die Mädchen sich abwechselnd küssten und streichelten. Dann trat Carol zurück und kam zu uns herüber und sagte mit leiser Stimme: Heut Abend, Leute, könnt ihr Kim zu eurem Fokus machen? sagte. Sie muss wirklich wissen, dass sie attraktiv ist und begehrt wird? Wir stimmten beide zu und sagten, wir würden tun, was er wollte. Pete fragte Carol, ob sie Marihuana anzünden könne, und Carol sagte: Großartig, das nimmt jegliche Angst und Schüchternheit.
Pete nahm 2 Joints heraus und wir feuerten sie ab und warfen sie herum, bis sie alle weg waren. Pete und ich gingen dann und setzten uns auf die Couch und sahen zu, wie die Mädchen auf dem Boden lagen und anfingen, sich zu küssen und zu reiben.
Die 3 von ihnen verketteten sich und leckten sich gegenseitig die Fotzen. Pete und ich sahen zu, wie wir unsere Penisse streichelten. Wenige Minuten später landete Karen mit Carol 69, und jetzt fangen die beiden richtig an zu werfen. Kim stellte sich hinter Karen und fing an, den Arsch zu lecken. Während sie ihren Arsch leckte, schaute Kim uns beide über Karens Hintern hinweg an und zwinkerte uns zu.
Ungefähr 5 Minuten vergingen und Kim kroch zu Pete, schnappte sich seinen Schwanz und sagte: Verdammt, habt ihr beide gesund aussehende Penisse, die etwas Aufmerksamkeit brauchen? sagte. Pete stöhnte, legte seinen Schwanz hin und beobachtete, wie Kim ihren Mund auf den gekrönten Kopf legte.
Karen hob den Kopf und schaute: Ehm, wer hat den ganzen Tag nichts getrunken, armer Schatz?, dann kicherte sie.
Kim fing dann an, seinen Schwanz zu essen. Nehmen Sie ihn fast bis zum Ende in den Mund, schieben Sie ihn dann langsam heraus, bis nur noch die Spitze an seinen Lippen anliegt, und wiederholen Sie den Vorgang. Pete stöhnte: Fuck oh Kim?
Karen und Carol machten sich gegenseitig verrückt. Beide Zungen waren tief in den Fotzen des anderen vergraben. Ich wusste wirklich nicht, wen ich beobachten sollte, also schien mein Kopf hin und her zu gehen. Dann stieg ich ab, ging auf die Knie und ging zu Kim. Während ich Pete aß, fing ich an, seinen Arsch zu reiben und mit seinem geschrumpften Loch zu spielen. Es ließ ihn ein wenig stöhnen, dann glitt ich in seinen glitschigen Schlitz und spielte mit seinen Schamlippen. Oh ja Baby, finger meine Muschi.
Ich habe nur eine Minute damit gespielt. Dann entschied sie, dass sie Hilfe beim Saugen von Pete brauchte. Pete sah, wie ich auf die Knie ging und ihn anstarrte, und spreizte seine Beine noch mehr, weil er wusste, was ich dachte. Kims Knebel war auf ihrem Knebel und ließ ihren Schaft frei. Also leckte ich es von unten bis zum Ende, küsste dann Kim und legte meinen Mund auf meinen Kopf.
Oh, scheiß auf Tim. Ich wollte das unbedingt sehen. Nehmen wir es gut auf. Wir leckten beide den Schaft nach unten, dann in ihre Eier und saugten jeweils einen von uns. Als nächstes zogen wir ihren Schaft zurück, bis Kim ihn an den Mund nahm. Dies dauerte ungefähr 10 Minuten, währenddessen kamen die anderen 2 Mädchen zweimal zusammen.
Pete schreit: Kim, du hörst besser auf oder ich ejakuliere in deinen Mund. Ich trat zurück und beobachtete ihn, um zu sehen, was er tun würde. Also ließ sie seinen Schwanz aus ihrem Mund und ihrer Hand los und sagte: Noch nicht Schatz, ich will das Sperma später in mir haben.
Die Mädchen lagen keuchend auf dem Boden, als wären sie einen Marathon gelaufen. Kim sagte: Ladies, kommt her und schlaft mit diesen 2 Schwänzen. Ich will dir beim Ficken zusehen, aber stelle sicher, dass du mich ansiehst?
Karen stand auf und kam zu mir herüber, drehte ihren Hintern zu mir, stieg auf meinen Schwanz und führte mich hinein. Carol tat dasselbe für Pete. Beide Mädchen stöhnten? Ahhhhhhhhhh jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
Wir vier fingen langsam an, herumzuficken, während Kim vor uns saß und zusah und mit ihrer Fotze spielte. Er ist wirklich in dieses Geschäft eingestiegen, darüber bin ich froh. Ich wusste nicht wirklich, wie sie reagieren würde, aber ich hätte es besser wissen müssen, da Carol und sie Geschwister waren.
Augenblicke später ging Kim auf die Knie und krabbelte auf Karen und mich zu und fing an, uns zu lecken, während wir uns liebten. Seine Zunge wusch uns beide und er saugte an ihrer Klitoris, während ich tief in Karens grub. Nach ein oder zwei Minuten ging er zu Carol und Pete hinüber und tat dasselbe. Carol flippte aus, als sie das tat.
Wieder dauerte es nur ein paar Minuten und dann wechselte es zurück zu mir und Karen. Diesmal spielte er jedoch auch mit Karens Nippeln, während er an ihrem Kitzler saugte. Während ich nicht an meiner Klitoris lutschte, leckte er meinen Schaft und leckte dann meine Eier.
Jetzt fange ich an, Karen härter zu ficken, Karen stöhnt: Fick mich, verdammt, Kimmy, deine Zunge macht mich verrückt, Schlampe?
Die antwortete: Gute Schlampe, das war meine Absicht, jetzt mach es cummmmmmmmmmm
Karen sprang fast auf meinen Schwanz. Ich war so nah dran und Karen fing schon an zu ejakulieren, als ich rief: Fuck Karen, ich komme gggggggggggggg. Klopf mich tief Babe, gib mir das Sperma? wer hat da geleckt.
Kim wechselte dann zurück zu Carol und Pete, und diese beiden waren bereits tief in ihren eigenen Orgasmen. Wieder einmal war Kim da, um das Leck zu lecken, das sie hatten. Karen stieg von mir herunter und legte sich auf den Boden, während sie versuchte, wieder zu Atem zu kommen.
Carol stieg dann von Pete ab und fiel in Kims Arme und sie küssten sich eine Weile. Kim war, wie wir alle, sehr beeindruckt von all dem. Sie trennten sich von ihrem Kuss und lagen beide auf dem Boden.
Obwohl ich kam, blieb mein Schwanz relativ hart. Pete spielte auch einen harten Sport. Vielleicht haben Gras und 3 schöne Damen geholfen.
Karen sah Kim an und sagte: Nun, Schatz, warum gehst du (zeigt auf Pete) nicht auf seinen Schwanz? Es wird dich nicht enttäuschen, vertrau mir?
Kim stand auf und stieg auf sie, sah Karen an und sagte: Mmmmm. Lass niemals einen schönen harten Schwanz verschwenden. Die Mädchen lachten alle und dann sahen wir zu, wie Kim und Pete anfingen rumzuknutschen.
Carol fragt Kim: Ich hoffe, du bist in Form, Babe, wird sie dich eine Weile ficken? Karen kicherte und sagte: Oh, ja. Wenn Sie zum ersten Mal ejakulieren, wird es etwa eine halbe Stunde in Ihnen sein.
Verdammt, meine Muschi wird nach heute Nacht zerkaut sein. Nicht, dass ich mich beschwere. Und er kicherte. Ich muss zugeben, all die Witze, die gemacht wurden, machten das, was wir taten, sehr lustig. Die beiden fingen dann langsam an. Pete sagte: Verdammt Kim, bist du so eng? Er kicherte und sagte: Das wärst du auch, wenn du es hin und wieder hättest.
Carol zog mich jetzt zu Boden und fing an, mich zu küssen, dann drückte sie mich zurück, sodass ich mich hinlegte. Dann stieg er auf meinen Schwanz. Mmmmmmm, ich brauche dieses Baby unbedingt? Dann stand Karen auf und sagte: Da du das Chaos angerichtet hast, ist es an der Zeit, mich aufzuräumen, Liebes. Er stieg auf mein Gesicht und steckte seine Fotze in meinen Mund. Während des Essens küssten und streichelten er und Carol sich gegenseitig die Brüste.
Ich mag es, eine Fotze zu haben, nachdem ich hineingekommen bin. Die meisten Jungs träumen nie davon, aber ich tue es, und ich tue es immer mit Carol. Carol hat mich gefickt und ich habe Karen gefickt.
Ich hatte fast zwanzig Minuten lang einen regelmäßigen Fick. Nach ungefähr 10 Minuten tauschten Karen und Carol die Plätze, also ritt Karen jetzt auf mir und Carol war auf meinem Gesicht. Während dieser ganzen Zeit kam Kim zweimal herein, fickte aber weiter mit Pete.
Ich war wieder kurz vor der Ejakulation. Carol kam zu meinem Schwanz, während sie mich bumste, und spritzte jetzt in meinen Mund. Karen fing an zu ejakulieren, gleich nachdem sie hörte, dass Carol wieder ejakulierte.
?fuckkkkkkkkkkkkk, werde ich abspritzen? Ich schrie und Carol sagte: Schieß tief auf dein Baby. Und ich tat. Meine Eier waren so eng an mir, als ich anfing, tief in Karens heiße Muschi zu schießen. Es fühlte sich an wie eine Stunde Abspritzen, aber ich wusste, dass es nur 10 Sekunden waren.
Karen war inzwischen ziemlich erschöpft und rutschte von mir herunter auf ihren Rücken. Carol rollte auch über mich, kam aber zwischen Karens Beine und aß meine und Karens kombinierte Säfte von ihrer Möse. Nach etwa einer Minute sagte Karen: Warte, ich halte es nicht mehr aus? Also kündigte Carol ihren Job. Er drehte sich zu mir um und küsste mich hart.
Fick dich Baby, ich bin heute Abend so angetörnt. Sie beide lieben es, Säfte zu probieren? Ich zog ihn zu mir und küsste ihn erneut. Als wir dort lagen, bereitete sich Pete auf den Orgasmus vor und sagte zu Kim: Ich werde die Lady ejakulieren.
Gib es mir, Pete. Schieß es tief in mich hinein. Oh mein Gott, CUMMINGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGG?
Alles, was Sie zu der Zeit hören konnten, war Körperhämmern und viel Stöhnen, als sie beide hereinkamen.
Heilige Scheiße. Ich fühle mich gerade sehr gut. Und auch sehr abgenutzt? sagte Kimmy.
Kim stieg dann von Pete ab, beugte sich vor und küsste seinen Schwanz und küsste dann Pete. Liebling, du kannst mich ficken, wann immer du willst, mit Karens Zustimmung? Er sah Karen an und sagte: Verdammtes Mädchen, ich bin so eifersüchtig auf dich. Hast du einen magischen Schwanz, den du da hast?
Wir lachten alle und Karen sagte: Einer der vielen Gründe, warum ich ihn geheiratet habe. Ich liebe es zu teilen, aber ich gebe es nie auf? Kim stand auf und küsste Karen und sagte: Möchtest du einen 3er-Partner, ruf einfach an. Werde ich gleich da sein?
Wir haben alle fast 2 Stunden gespielt und es war ziemlich unterhaltsam. Wie alle anderen sieht Kimmy sehr glücklich aus. Die Anspannung, die vielleicht vorher da gewesen sein könnte, war jetzt schon lange vorbei.
Nach ein paar weiteren Minuten der Ruhe stand Karen auf und nahm Petes Hand und sagte: Komm Schatz, lass uns ins Bett gehen. Ich bin ziemlich erschöpft, es sei denn, du hast noch eine Runde. Pete stand auf, sammelte seine Kleider zusammen und wünschte uns eine gute Nacht.
Der kicherte und sagte: Wow, haben sie sich nicht einmal angezogen, als sie hier weggingen? sagte. Carol lachte und sagte: Warum sind sie, wir haben nur 2 Einheiten auf dieser Etage. Wir machen es einfach jedes Mal, wenn wir zu Besuch kommen oder spielen?
Ich denke, das macht jetzt Sinn. Spielen sie mit anderen oder spielen Sie? Carol schüttelte den Kopf und sagte: Nein, wir haben entschieden, dass wir, wenn wir diese Art von Leben im Sommer genießen wollen, beschlossen haben, es unter uns zu behalten. Sie wissen, dass wir mit dir spielen, und sie Darin bist du ziemlich gut, und jetzt, wo wir zu fünft spielen, bin ich mir sicher, dass es so weitergehen wird?
Ich habe den Mädchen gesagt, dass ich hier landen würde, wenn sie schlafen wollen. Kim ging den Flur entlang, aber Carol blieb zurück. Carol kam herüber und küsste mich und sagte zu mir: Baby, danke. Er brauchte wirklich eine Nacht wie diese, um seinen Kopf frei zu bekommen. Siehst du, wie ihre Augen funkeln, wenn sie Pete ficken muss? Ich kicherte und sagte Oh ja. Es machte mir überhaupt nichts aus, weil es 2 sehr heiße Damen gab, denen ich mich anschließen musste.
Und Junge, hast du es getan? Glaubst du, es steckt noch einer in dir, Stud? Wenn ja, habe ich etwas, das wir 3 zuerst genießen können? Und er zeigte mir einen anderen Joint. Dann gingen wir ins Schlafzimmer, wo Kim schon mit weit gespreizten Beinen auf dem Bett lag.
Carol zündete den Topf an und wir warfen ihn herum. Kim lächelte und sagte: Gut, ich hatte gehofft, wir wären noch nicht fertig. Tim und ich haben heute Nacht noch nichts gemacht und es tut mir leid, Bruder, aber ich mag seinen Schwanz?
Okay, weil ich seinen Schwanz liebe, ihn aber auch gerne teile? und lächelte Kim dann an. Kim warf ihm einen Kuss zu und sagte: Gott, ich muss wirklich einen so offenen Mann wie dich treffen. Ja, ich weiß, was wir tun, ist nicht die Norm, aber verdammt, in unserer Familie ist sowieso nichts normal.
Carol lachte und sagte: Nichts ist normal in unserer Familie und schau, wir haben den armen Kerl hier gebrochen, aber er ist noch nicht entkommen und ich hoffe, er wird es nie.
Die Mädchen lagen jetzt im Bett und ich fing an, Kim zu essen, während sie sich küssten. Kim sagte, dass sich das etwas unangenehm anfühlte, als sich das Bett ein wenig bewegte. Ich habe ihr gesagt, dass dies ein halbwellenloses Bett ist, also wird es sich ein bisschen bewegen, aber nicht wie alte Wasserbetten und dann warten, während wir uns lieben. Du wirst nicht mein ganzes Gewicht auf dir spüren, es verteilt sich ganz gut. Carol stimmte zu und sagte, es könne Stunden dauern, wenn ich mithalten könnte, es sei eine viel bessere Erfahrung.
Ich habe die Mädchen immer hin und her getauscht. Leck Kim ein paar Mal, dann geh zu Carol und leck sie. Hey, stört es dich nicht, dass Pete in mir ejakuliert? ?Nein, es fügt nur Geschmack hinzu? sagte ich und lachte.
Etwa 10 Minuten später fragte Kim Carol: Kann ich dieses neue Spielzeug mit dir ausprobieren? fragte. Die ganze Nacht sterben, um das zu versuchen?
Sicher, wenn du es wirklich willst, aber es könnte am Anfang weh tun. Ich weiß, dass es keinen Jungen in mir gibt, den ich wirklich genießen würde, warnte Carol ihn.
Nein, mir geht es gut und mit diesem kleinen Ding in mir, mit einem echten XP, kann es für zukünftige Zeiten hilfreich sein.
Carol rollte aus dem Bett, ging zum Nachttisch und entfernte den Riemen und etwas KY-Öl. Carol brauchte ein paar Minuten, um den Mechanismus zu finden, aber als sie fertig war, lächelte sie Kim an und sagte: Fertig, Schwester? sagte.
Kim brachte mich hoch und trank Sodawasser in der Mitte und bestieg mich dann, dann führte sie meinen Schwanz zu ihrer dampfend heißen Muschi. Ahhhhhhhhh, verdammt, dieser Schwanz fühlt sich so gut an. Carol positionierte sich hinter Kim und musste ihr Gleichgewicht halten. Er rieb eine ordentliche Menge Öl auf den Gummischwanz und dann auf Kims Arsch.
Er fing langsam an, es in Kims engen Arsch zu schieben. Ich sagte Kim, sie solle sich entspannen, und Carol kam langsam herein. Stop, stop, stop, sagte Kim. ?Soll ich mich daran gewöhnen? Eine Minute später sagte Kim ihm, er solle weitermachen, aber langsam. Als Carol schließlich vollständig in Kim eindrang, konnte ich sehen, wie sie vor Schmerz ein wenig das Gesicht verzog.
Brauchst du ihn, um Kim auszuschalten? Ich fragte. ?Anzahl. sitze dort für eine Minute. Gott, ich habe mich noch nie zuvor so satt gefühlt. Dein Schwanz fühlt sich jetzt noch größer an. Verdammt noch mal?
Okay, komm schon? Fangen wir an zu ficken. Tim, du machst den Transport und siehst, wie wir von dort aus weitermachen sollen. Also fing ich an, sie langsam zu ficken. Carol musste sich kaum bewegen. Das Bett bewegte sich, was dazu führte, dass Carol leicht hinein- und herausrutschte. Nach ca. 3-4 Minuten fingen wir an, das Thema zu verstehen.
Carol beugte sich ein wenig über Kims Rücken, da es eine bessere Kontrolle gab. Er dachte, 2 davon wären zu schwer für mich, aber das war es wirklich nicht. Es war auch das erste Mal, dass ich das tat, und es war ein seltsames Gefühl, weil ich den Dildo durch die dünne Membran spüren konnte, die die beiden Öffnungen trennte, und als Kim dann stöhnte, begann ich, etwas schneller zu werden.
Oh verdammt ja sssssssssssssss. Ich liebe es. Gott, du zwei gibst mir ein so gutes Gefühl. Ich muss mich fragen, wie sich ein echter Hahn fühlen würde?
Wir hatten weitere 5 Minuten Sex, bevor Kim einen sehr starken Orgasmus hatte. Irgendwie hatte Carol auch ein kleines, denn beide Mädchen zitterten und kuschelten sich an mich. Als sie sich beruhigten, rollte Carol über uns und landete neben mir. Kim entglitt mir damals auch, sie atmete sehr schnell.
Oh mein Gott, Carol, das musst du ausprobieren. Es ist unglaublich, wie voll Sie sich fühlen werden. Ich wette, mein Arsch tut morgens weh? Und ich kicherte.
Ich werde es versuchen, aber nicht heute Nacht, aber ich werde diesen Kerl angreifen und ihn sofort fallen lassen, sagte Carol.
Carol ist auf mich draufgegangen und hat mich zerstört. Ich dauerte ungefähr 10 weitere Minuten und nahm die 3. Ladung der Nacht. Mein Schwanz schmerzte tatsächlich vom Knutschen, so wie wir es taten. Nachdem wir beide angekommen waren, rollte Carol herum und streckte die Hand aus und umarmte mich. Ihre ältere Schwester lag auch neben ihr und löffelte sie, während wir alle schliefen.
Die nächsten Monate waren ein verschwommenes Bild, während die Feiertage näher rückten. Wir hatten noch ein paar Sitzungen mit Pete und Karen, aber nur wir vier und einige Male genossen wir auch Kims Gesellschaft.
Zwei Wochen vor Weihnachten hat meine Mutter eine Party für die Gruppe geschmissen, mit der sie normalerweise in der Schule rumhängt, darunter ihr Chef, eine Gruppe von Lehrern und ihren Frauen, ihre beste Freundin, mit der sie arbeitet, und sogar Nancy und ihr Freund.
Carol war ein wenig besorgt darüber, dass die beiden da waren, da sie nicht mehr viel mit ihm sprach. Als mir klar wurde, dass wir zusammen waren, machte ich mir mehr Sorgen darüber, was die Leute sagen würden. Aber es ging alles gut und soweit ich weiß, hat niemand ein Wort über uns gesagt.
Meine Mutter war mit mir beim Weihnachtseinkauf. Er sagte mir, ich solle nachsehen, welche Größe seine Kleider haben, also tat ich das eines Abends. Sie half mir, ein paar Pullover und ein paar Oberteile auszusuchen, von denen Carol glaubte, dass sie sie lieben würden, und dann entschied ich mich für diese Diamantkette und die passenden Ohrringe. Meine Mutter dachte, ich würde ihr definitiv einen Ring kaufen. Aber ich sagte, ich würde damit bis zum Valentinstag warten. Meine Mutter war ziemlich gut darin, aber sie warnte mich auch, dass wir zu schnell gehen könnten.
Am nächsten Wochenende, ein paar Tage vor Weihnachten, beschlossen wir, Kim, Pete und Karen zu einer Party einzuladen. Natürlich wussten wir alle, was das bedeutete. Beachten Sie, dass Kim und Karen jetzt gute Freunde sind und Kim zweimal, soweit wir wissen, bei ihnen zu Hause geblieben ist. Das erste Mal lagen Carol und ich im Bett und wir konnten die normalen Geräusche aus dem Nebenzimmer hören, aber dann konnten wir Kims unverwechselbare Stimme hören. Wir haben nur gelächelt und dann gelacht. Carol sagte: So eine Schlampe?
Bei unserer Party an diesem Abend müssen sich die Mädchen vorher getroffen haben, denn nach dem Abendessen gingen sie ins Schlafzimmer und kamen in Santa’s Sexy Outfits heraus. Kurze rote transparente Oberteile, kein Höschen, sondern rote Strapse und rote Strümpfe. Darüber hinaus hatten sie jeweils einen Mistelzweig direkt über ihrer Klitoris aufgeklebt und trugen rote Elfenhüte.
Weil wir gute Jungs sind, hatten Pete und ich das Gefühl, dass die Mädchen jede Fotze küssen und lecken müssten. Diesmal brachte Pete jedoch etwas weißes Pulver mit. Das war Kims erste Erfahrung mit ihm, und glauben Sie mir, er war den ganzen Abend ein Tiger. Er hatte nicht genug Sex. Keiner von ihnen konnte es wirklich. Gegen Ende des Abends tauschten Carol und ich Geschenke mit ihnen aus, ebenso wie Kim. Alles in allem war es ein sehr schöner Weihnachtsurlaub mit den Menschen, die wir lieben. Als sie gingen, stand Kim auf und ging mit ihnen. Das war für Carol und mich in Ordnung, aber für die nächste Stunde konnte man im Nebenzimmer heftigen Sex hören, als Carol und ich uns langsam leidenschaftlich liebten.
Weihnachten selbst haben wir mit meiner Familie zu Abend gegessen, dann verbrachten wir den Nachmittag mit Carols Mutter und Kim und sogar Bill war da. Meine Mutter kaufte Carol ein paar Klamotten und sie bezahlten mich dafür, dass ich kaufte, was ich wollte. Bevor wir zu meinen Eltern gingen, machten Carol und ich uns gegenseitig Geschenke. Er kaufte mir Kassetten einiger meiner Lieblingsbands und einen Geschenkgutschein für diesen lokalen Golfplatz, den ich gerne spiele. Ich habe ihr ihre Kleider gegeben, ihre Mutter hat sie ausgesucht und sie mochte die Sachen, die ich ihr gekauft habe, sehr. Dann gab ich ihr die Halskette und die Ohrringe. Er war sprachlos, aber ich glaube auch, dass er ein wenig enttäuscht war, weil es kein Ring war, aber er sagte kein Wort.
Wir gingen an Silvester zu einer Party im Haus von Carols Freund. Es war ein bisschen langweilig und wir sind kurz nach Mitternacht abgereist. Nachdem wir uns geliebt hatten, um das neue Jahr zu beginnen, sagte Carol: Weißt du, wir mussten hier bleiben und die ganze Nacht durchmachen, was für ein toller Start ins neue Jahr.
Ich blieb fast jede Nacht dort, außer wenn er eine Gesundheitsvorlesung hielt, wenn er Hausarbeiten benoten musste. Mein Vater war ziemlich gut darin, aber meine Mutter hatte immer noch altmodische Überzeugungen und fand es unangemessen, dass ich dort blieb.
Anfang Februar war ich mit meiner Mutter beim Juwelier, um mir beim Ringkauf zu helfen. Liebling, bist du dir absolut sicher? sagte. Denn es dauert ewig und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Ich sagte ihm, ich sei positiv. Ich habe dafür gespart und hatte 1500 Dollar, aber dieser Betrag war damals ziemlich hoch.
Nachdem ich stundenlang gesucht hatte, entschied ich mich für einen birnenförmigen Karatdiamanten, der in ein Goldband mit einem kleinen Diamanten auf jeder Seite eingefasst war. Das kam auf 1400, aber ich brauchte immer noch die Eheringe, aber ich dachte, Carol und ich könnten sie aussuchen. Meine Mutter sagte mir, ich solle es mir holen und lieh mir weitere 200 Dollar, die ich brauchte. Ich hasse es wirklich, Menschen verpflichtet zu sein, sogar meiner Familie.
Nachdem ich meine Mutter verlassen hatte, ging ich zum Haus von Carols Mutter. Nachdem ich mich hereingelassen hatte, war ich dankbar, dass sie und Kim Roben trugen, anstatt nackt zu sein, was ihre normale Kleidung zu Hause ist. Aus irgendeinem Grund fühle ich mich bei Susan unwohl, weil sie sehr empfindlich ist und es liebt, gekuschelt zu werden, und ich habe immer Angst, ihr gegenüber einen Fehler zu machen. Mit 48 ist sie immer noch eine gutaussehende Frau und ich würde sie ficken, wenn Carols Mutter nicht wäre.
Nachdem wir uns hingesetzt hatten, sagte ich Susan, ich sei gekommen, um Sie um Erlaubnis zu bitten, Carol zu heiraten. Er sah mich eine Minute lang an, ohne etwas zu sagen, und sagte dann: Du bist so süß. Das ist so altmodisch, besonders für diese beschissene Familie.? Natürlich kannst du ihn heiraten. Solange Sie es positiv sehen und es sehr gut kennen, ist es dauerhaft. Ich sagte ja, und ich war sehr positiv.
Beide standen auf und umarmten mich lange. Susan küsste mich auf die Lippen und sagte: Willkommen in der Familie, mein Sohn. Kim umarmte mich und sagte: Schau, ich sagte, du wärst mein Bruder, Bruder und küsste mich auch.
Ihre Mutter ging in die Küche und Kim sagte leise flüsternd: Wenn meine Mutter nicht hier wäre, hätte ich dich in mein Zimmer gebracht und dich umgehauen. Danach lachte ich, was mir bei meiner Angst half.
Sie fragten, wann ich die Frage stellen würde, und ich sagte zu ihnen, ich habe noch nicht herausgefunden, wo es ist. Ich sagte ihnen, dass ich in diesem ganz besonderen Restaurant für uns reserviert hatte und dass er auch gerne hinging. Sie freuten sich für uns und ich bat mich, nichts zu verraten. Sie haben mit den Müttern gesprochen.
Am Valentinstag, der in dieser Woche ein Mittwoch war, war ich ziemlich nervös. Er zieht alle Möglichkeiten in Betracht, besonders wenn er nein sagt. Ich fragte und nahm am nächsten Tag frei. Meine Mutter hat mir auch einen Gefallen getan und mit dem Rektor von Carols Schule gesprochen und dafür gesorgt, dass sie am Donnerstag frei hat. Meine Mutter war mit der Dame gut befreundet.
Ich trug an diesem Abend einen Anzug und meine Mutter war entzückt. Ich bin kein Anzugmensch, aber heute Abend war etwas Besonderes und ich wollte, dass Carol das weiß. Unsere Reservierungen waren für 19 Uhr und ich sagte Carol, dass ich kurz nach 18 Uhr zurück sein würde, um sie abzuholen.
Ich kam kurz nach 6:00 Uhr an und beschloss, zuerst zu Pete zu gehen, weil Karen keine Ahnung hatte, es sei denn, Pete verschüttete die Bohnen. Ich klopfte leise an ihre Tür und Karen öffnete sie.
Wow Bruder, putzt du nicht gut? sagte. Pete war da und sie sahen aus, als wollten sie auch ausgehen. Ich küsste Karen und wünschte ihr einen schönen Valentinstag und schüttelte Pete die Hand.
Karen sah mich an und sagte: Du hast etwas geplant, richtig? sagte. Ich kicherte und reichte den Ring. Natürlich wurde er Scheich. Ich brachte meine Finger an meine Lippen und hoffte, dass es kein Geräusch mehr machen würde. Pete lächelte und sagte Glückwünsche.
Ich fragte Karen: Denkst du, sie wird nein sagen? Karen kicherte nett und sagte: Oh du großer Idiot. Er dachte wirklich, er würde zu Weihnachten fragen, und ich würde NEIN sagen, du Dummkopf, wirst du dieses Wort heute Abend nicht hören?
Wann wirst du fragen? Ach, und wo? Ich nickte. Mädchen wollen diese Dinge wissen. Ich bin mir nicht sicher, aber wahrscheinlich, wenn wir nach dem Abendessen zurück sind.
Falsche Antwort, Bucko. Jetzt geh da rüber und frag ihn. Lassen Sie ihn während des Abendessens vorführen und bewundern. Ihr fragt euch manchmal, wie wir geheiratet haben? ‚Also, wenn er zurückkommt, mach deinen Hintern hoch, damit ich es an ihm sehen kann.‘
Danach verließ ich sie und ging zur Seite. Ich nahm meinen Schlüssel und betrat die Wohnung. Ich habe gerufen, ich bin hier, und Carol hat gesagt, sie kommt gleich. Wir;; Das bedeutete natürlich weitere 5 Minuten.
Als er zurückkam, war ich erstaunt. Sie trug ein saphirblaues Kleid, das ihren Körper wunderschön umarmte. V-Ausschnitt genug, um mir ein wenig Dekolleté zu zeigen, aber nicht übertrieben. Der Rock reichte etwa einen Zentimeter über ihre Knie. Sie trug auch die Halskette und die Ohrringe, die ich ihr gab.
Du siehst heute Abend absolut wunderschön aus, Schatz. Was meinst du mit mehr als schön? Er lächelte und sagte: Danke, Baby, und du siehst heute Abend so gut aus. Ich sehe dich zum ersten Mal in einem Anzug und du siehst toll aus?
Dann ging er zum Kaffeetisch und gab mir eine Karte, die ich geöffnet hatte. Es war eine sehr emotionale Valentinstagskarte, von der man erwarten würde, dass sie zwei Verliebte verschenken. Ich las es und küsste sie sanft auf die Lippen und sagte ihr, dass ich dich liebe.
Ich hatte auch eine Karte in der Hand und gab sie ihm, bat ihn aber zu warten, bis sie sich öffnete. Er hatte einen verwirrten Gesichtsausdruck. Ich nahm seine freie Hand und begann zu sprechen.
Schatz, ich glaube du weißt wie wichtig du mir bist? Als ich das sagte, wanderte meine Hand zu meiner Hosentasche und die zu meiner Tasche. Ich liebe dich mehr als das Leben und ich würde gerne mein Leben dafür geben. Aber dazu muss ich fragen? Ich ging auf ein Knie und sah ihm in die Augen.
Würdest du mich bitte ehren und meine geliebte Frau sein? Ich nahm die Schachtel heraus und öffnete die Schachtel und nahm den Ring heraus. Seine Hand war bereits in seinem Mund, und ich konnte die Tränen in seinen Augen sehen. Ich hatte Angst, dass, da er nichts gesagt hatte, nichts Gutes mehr daraus werden würde.
Dann sprach er endlich langsam: Ja?, dann lauter Jaaaaa, ich werde deine Frau sein. Oh Schätzchen, ich liebe dich? fünf Minuten.
Dann öffnete er die Karte und las nicht nur die Worte Ich liebe dich von den Menschen, die ihre Spuren hinterlassen haben, sondern auch meine eigenen Worte darüber, wie es mich zum glücklichsten Mann der Welt gemacht hat, und sagte ja, weil er das gelesen hatte und ich werde es tun. Liebe ihn immer und nur ihn, egal was auf uns zukommt.
Wir küssten uns natürlich viel mehr, bis ich sagte: Liebling, wir müssen zu unserem Abendessen gehen. Natürlich musste sie ihr Make-up überprüfen, aber dann haben wir uns getrennt. Glücklicherweise war das Restaurant nur 10 Minuten entfernt. Er starrte den Ring während der gesamten Fahrt dorthin weiter an. Gott, ist das schön. Gott, liebe ich ihn?
Beim Abendessen erzählte ich ihm, dass meine Mutter mir bei der Auswahl geholfen hatte und dass ich vor ein paar Wochen ihre Mutter um Erlaubnis gebeten hatte. ?Haben Sie nicht? dann lachte er. Ich wette, meine Mutter war davon beeindruckt. Die altmodische Art und alles? Nein, nicht wirklich, aber zum Glück trug sie ein Reh, weil sie mich fest umarmte und weißt du, wie ich an ihr vorbeigekommen bin, als sie nackt war und sie es wollte?
Carol lachte nur und fragte, was Kim denke. Nachdem ihre Mutter gegangen war, erzählte ich ihr von unserem kleinen Gespräch. Carol lachte und sagte oh kleine Schlampe, aber sie sagte es spielerisch. Ich sagte auch, dass Karen dachte, ich hätte es ihr geben sollen, bevor ich ging. All diese Frauen geben Ratschläge, aber es wäre mir egal, wenn du sie fragst, während du einkaufen bist.
Dann wurde er ernst und fragte, warum ziehst du nicht einfach jeden Tag bei mir ein und nicht nur 4 oder 5 mal die Woche. Ich kann es nicht ertragen, wenn du nicht bei mir bist.
? Es könnte daran liegen, dass wir heiraten und jetzt so viel Zeit miteinander verbringen, warum beginnen wir diese Ehe nicht jetzt? Gut, das ist erledigt. Ich bin mir nicht sicher, ob deiner Mutter das gefallen wird, aber komm schon, die meisten Paare leben jetzt zusammen, bevor sie heiraten?
Nach dem Abendessen gingen wir zum Haus meiner Mutter und Carol zeigte es ihr. Sie umarmten sich und unterhielten sich, und mein Vater und ich saßen einfach schweigend da. Dann umarmte sie ihn und nahm ihn in die Familie auf. Dann gingen wir zu Carols Mutter. Kim und Carol weinten, nachdem ich es ihnen gesagt hatte, und Susan auch. Ich hatte heute Abend wirklich Glück, Susan war angezogen, weil sie gerade mit Bill vom Abendessen zurückgekommen war, und Bill umarmte mich fest.
Es war gegen 9:30 Uhr, als wir zurückkamen und Carol fragte, ob wir an Karens Tür klopfen sollten. Ich sagte, wir müssen es tun, sonst wäre er total sauer. Karen antwortete in etwa 2 Sekunden. Er und Pete waren nur in Roben, also waren sie entweder mit ihrem Sex fertig oder warteten auf uns.
Es geht darum, dass ihr beide auftaucht. Jetzt lass mich deine Ringfreundin sehen. Natürlich mussten wir noch ein paar Oohs und Ehrfurcht durchmachen, aber bald verließen wir die beiden für uns.
In der Wohnung angekommen nahm er meine Hand und führte mich ins Schlafzimmer, wo wir uns auszogen und dort in einen tiefen Kuss schlossen, dann gingen wir ins Bett. Carol legte sich zuerst hin, spreizte ihre Beine und sagte: Kein Vorspiel, Liebling, zieh es mir einfach an, ich brauche dich gerade so dringend? sagte.
Ich schaltete das Licht aus, steckte es zwischen ihre Beine und führte langsam mein Werkzeug ein. Es brannte und war sehr nass. Ich habe heute Nacht schon zweimal ejakuliert, ich bin nur bei dir, jetzt mach Liebe mit mir und lass mich richtig ejakulieren?
Ich ging hinein und er sagte Ich liebe dich. und dann das nächste Mal? Ich liebe dich? Nochmals, ich würde sagen, als ich es herausnahm und wir das für die nächsten 5 Minuten taten. Seine Fotze sah heute Nacht sehr eng aus und jedes Mal, wenn ich hineintrat, benutzte er seine Muskeln, um sie fester zu ziehen.
Oh Baby, ich liebe dich und komme? er stöhnte. Ich konnte es nicht mehr ertragen und sagte Ja, meine Liebe zu dir, meine Liebe. und prallte dagegen. Wir küssten uns leidenschaftlich, als wir kamen, die Zungen ineinander verschlungen; Unsere Körper stöhnen, da sie immer verbunden sind.
Ich war immer noch steif, als wir von oben herunterkamen, also fing ich wieder an. Oh mein Gott, jemand braucht heute Nacht wirklich etwas Liebe Ich lächelte ihn an und sagte: Heute Nacht und von jetzt an jede Nacht. Mit ihren Armen um meinen Hals und ihren hinter mir verschränkten Beinen verschränken wir uns mit einem weiteren Kuss.
Wir waren immer noch langsam unterwegs, aber diesmal sah es anders aus. Sie wollte gekränkt sein und flüsterte: Liebst du Harder, Harder? Also erhöhte ich meine Geschwindigkeit und fuhr härter. Wir liebten uns jetzt. Wir legten meine Eier auf ihren Arsch und man konnte unsere Haut gegeneinander schlagen hören.
Ja Baby, ja, einfach so. Es ist deins. Total, für immer und du gehörst für immer mir? Jetzt brodelt das Wasser richtig und meine Anstrengung war nicht nötig. Ich kam wieder näher und stöhnte: ‚Oh Baby, muss ich ejakulieren?
Gib mir deine Liebe, Baby, denn ich fange auch an zu kommen, Gott, ich liebe dich? Ich knallte eine weitere schwere Ladung in ihn, als seine Beine sich wirklich fest um meine Taille schlossen und er hart eindrang. Oh mein Gott Baby, oh mein Gott? er stöhnte.
Nachdem er sich etwas ausgeruht hatte, schaute er auf die Uhr und sagte: Verdammt, ich brauche etwas Schlaf. Arbeite morgen? Ich kicherte und sagte dann: Nein. Mom hat mit deinem Boss gesprochen und du hast morgen frei wie ich. Sie werden es als Kranktag markieren, damit Sie Ihr Geld bekommen. Nicht schlecht, bezahlt und für den Tag geschlafen. Und wir haben beide gelacht.
Du hast heute Nacht wirklich darüber nachgedacht. Schön, dich kennenzulernen.? Ich küsste sie wieder und ich war immer noch drinnen. Was mich mehr überraschte, war, dass ich nicht wirklich sanft war. Es hat etwas von seiner Festigkeit verloren, aber nicht viel.
Oh mein Gott Baby, hast du heute Abend etwas gekauft? Ohne meine Anstrengung wird dein Schwanz niemals so hart bleiben. Ich leckte ihre Brustwarze und sagte dann: Nein, nur ein gutes Essen und dann mit der einzigen Frau rummachen, mit der ich Sex haben möchte. Du hast keine Ahnung, wie sexy und schön du für mich bist?
?Ich will ganz oben sein, weil ich nicht arbeiten muss? Wir rollten, ich ließ es nie los. Als er sich hinsetzte und auf mich herabblickte, konnte ich seine wunderschöne Figur sehen. Ich wünschte, ich hätte jetzt das Licht angelassen, damit ich dein Lächeln besser sehen könnte.
Ich wusste, dass dieser Tag kommen würde, aber um ehrlich zu sein, habe ich an Weihnachten wirklich darüber nachgedacht. Aber weißt du, es ist so viel besser. Gibt es einen Tag für Verliebte und einen besseren Tag, um es zu tun und dann zurückzukommen und die ganze Nacht rumzumachen?
Ich dachte damals darüber nach, aber ich hatte das Gefühl, dass die meisten Paare das damals taten, also wartete ich. Das Warten hat mich umgebracht, aber ich habe es getan und ich bin froh, dass ich es getan habe. Ich wusste schon lange, dass ich dich immer wollte.
Nun, Lover, um ehrlich zu sein, ich wusste, dass du mich an dem Abend bei Nancy festhieltst, als die beiden in ihr Zimmer gingen. Jeder Mann, der einfach so dalag und mich hielt und mich so tröstete, musste diese Person sein. Ja, wir hatten damals Sex, aber ich hatte das Gefühl, dass es uns viel wichtiger war als Sex. Besonders nach Gesprächen im anderen Schlafzimmer. Du hast mir tatsächlich zugehört und mich nicht herabgesetzt, aber dann, als du mit mir geschlafen hast, wurde mir klar: Ja, ist das der Typ? und schau, du?
Ich werde es dir sagen, wenn ich sicher bin, dass ich am nächsten Tag auf dem Boot war. Ich sehe dich nur an, sehe dich so strahlend lächeln, und als du dann sagst, dass dir unser Altersunterschied nichts bedeutet, wurde mir sofort klar, warst du der EINE? Ich sagte ihm.
Ich weiß, dass es in dir ist und ich liebe dieses Gefühl, aber ich möchte nur, dass du jetzt in mir einschläfst. Wir lieben uns morgens, vielleicht sogar früher.
Er lag neben mir, mir gegenüber, und wir positionierten unsere Beine so, dass ich in ihn eindringen konnte. Das Tolle an Wasserbetten ist, dass Sie diese Art von Positionen einnehmen können, ohne Ihren Partner zu verletzen oder zu stören. Wir schliefen bald ein und liebten uns am nächsten Morgen und Nachmittag.
Ein paar Monate später gingen wir als Paar zu unserer ersten Hochzeit. Er war der Cousin seiner Mutter. Carol und ihre Mutter hatten viel Spaß damit, mich anderen Familienmitgliedern vorzuführen. Kimmy hatte auch Spaß und wir haben sogar ein paar Mal zusammen getanzt, da sie keine Freundin hatte.
Wir saßen mit 2 Paaren am selben Tisch, die beide Susans Cousins ​​waren, was sie zu Carols 2. Cousine machte. Irgendwann waren es nur ihre Cousine Barb und wir. Er ist 41 Jahre alt, verheiratet und hat ein Kind. Er ist auch klinischer Psychologe.
Er sagte Carol, wie glücklich er für uns sei. Nun, kann ich einen weisen Rat geben? Natürlich, sagte Carol. In der heutigen Welt erfordert das Zusammenhalten einer Ehe auf beiden Seiten viel Arbeit. Nehmen Sie nichts zwischen Ihnen beiden an. Arbeiten Sie immer daran, es besser zu machen, besonders im Bett?
Die meisten Paare finden Sex natürlich, aber sie tun es nicht. Da muss man auch arbeiten. Halten Sie es frisch. Probieren Sie Wege aus, mit denen Sie beide vertraut sind. Vorbei sind die alten Missionarszeiten wie unsere Großväter. Niemals Betrügen. Eine Vagina oder ein Penis ist nicht besser als alle anderen. ?
? Sprechen Sie immer über Probleme. Wenn Sie wütend werden, gehen Sie ein Stück weg und besprechen Sie dann, was das Problem ist. So viele Menschen lassen den Stress des Lebens die wichtigsten Dinge stören, und das ist Ihre liebevolle Beziehung?
?Wenn sich Ihre Probleme in ein schreiendes Streichholz verwandeln oder aufeinander treten, versuchen Sie dies. Ihr beide geht ins Schlafzimmer. Zieh dich aus und versuche dann zu kämpfen. Ich wette mein Leben, dass du nicht reden wirst und du wirst reden und schließlich wirst du Liebe machen. Ihr Gehirn vergisst manchmal Schönheit, aber die Augen nicht, und bei Gott, es ist Zeit für Sex. Oh und oh ja, es ist gut, Liebe zu machen, aber hin und wieder. Machen Sie Liebe, als gäbe es kein Morgen, denn das sind meine lieben Freunde, Sex macht Spaß und ist notwendig.
Keine Sorge, ich meinte, das machen wir schon. Carol dankte ihm für seinen weisen Rat. Wir unterhielten uns noch etwas mit Barb. Dann tanzte ich ein paar Lieder und kam schließlich nach Hause in Carols Wohnung, wo ich jetzt dauerhaft wohne.
Etwa zwei Wochen später zog ich offiziell bei Carol ein. Mein Vater war damit einverstanden, aber meine Mutter dachte, wir sollten warten, bis wir heiraten, aber sie wusste, dass ich es trotzdem tun würde, und gab auf.
Diese erste Woche des Zusammenlebens war ein Sexfest. Früher haben wir das jeden Abend und fast jeden Morgen vor der Arbeit gemacht. Sogar Carol konnte nicht glauben, wie sehr wir uns liebten. An jenem Samstag, nachdem ich eingezogen war, lagen wir im Bett und sahen fern, und sie lag zusammengerollt neben mir. Er legte seine Hand auf meinen herabhängenden Schwanz und sagte: Baby, können wir uns heute Nacht einfach umarmen, wenn wir nichts tun? Ich sagte.
Er brach in Gelächter aus. Was? Er hörte auf zu lachen, um zu sagen, dass er mich dasselbe fragen würde. Ich liebe es, mit dir Liebe zu machen, und Gott weiß, dass wir diese Woche genug getan haben, aber ich brauche eine Pause.
Wir unterhielten uns nach dieser Nacht und beschlossen, dass 4 oder 5 Mal pro Woche ausreichen sollte, um unsere Lust aufeinander zu stillen. Wir haben beide einen unstillbaren Appetit auf Sex, und das dauerte ein Jahr oder länger während unserer gesamten Ehe, bis sie starb.
Der Sommer ist zurück und Carol und ich genießen den Sommer auf dem Boot. Die meiste Zeit war er bei Pete, Karen und auch Kim. Kim brachte gelegentlich eine Verabredung mit, und damals wurden immer Badeanzüge getragen. Die meisten Männer, mit denen sie zusammen war, schienen nicht an einem langfristigen Deal interessiert zu sein. Verdammt, TJ und Kim sind schon zusammen, aber sie fand ihn so egoistisch und fragte sich, wie ich mich mit ihm angefreundet habe.
Wir haben die Camps auch mehrmals mit Kim und ihrer Mutter besucht. Bill war natürlich auch dabei und gegen Ende Juli haben er und Susan geheiratet. Sie gingen nach Vegas und machten den kitschigen Vegas-Hochzeitsplan.
Wir hatten diesen Ort Pete und Karen gegenüber erwähnt und sie schienen ziemlich offen zu sein, um es sich anzusehen, also planten wir, am Wochenende vor dem Labor Day zu gehen. Zum Glück hatten sie Susan schon kennengelernt, aber sie war damals bekleidet, also wissen sie wie ich nicht genau, wie es in der Familie wirklich läuft.
Ich erinnere mich an einen Tag ein paar Wochen, nachdem ich Susan getroffen hatte. Während Pete und ich Golf spielten, kauften die Mädchen ein, kamen dann zurück und feierten einen Girls Day mit ein paar Spielen. Verdammt, du wirst eine sexy aussehende Schwiegermutter haben, sagte Pete. Ich nickte nur und sagte: Ja, ich denke schon, aber ich sehe das nicht so? Ich sagte.
Er lachte und sagte: Verdammt, wenn er mir gehörte, würde ich einen Weg finden, ihn zu ficken? sagte. Ich grummelte und sagte: Oh nein, das könnte ich nie mit ihm machen. Ich sagte. Er lachte nur und sagte, er könne das. Ich erzählte ihm, wie es mich störte, wenn er nackt war und mich ständig anfasste. Er lachte nur und sagte, ich solle mit ihm gehen, ihn mal bluffen sehen.
Wir gingen an diesem Freitag früh zum Campingplatz. Es war fast Mittag, als wir dort ankamen. Pete und ich setzten die 3 Mädchen ab und fuhren mit dem Boot die Rampe hoch und runter. Als wir alles arrangiert hatten, hatten die Mädchen unser Schlafzimmer bereits hergerichtet. Weil das Schlafen auf der Couch scheiße ist, hat Susan ein zusätzliches Kinderbett für Kim zum Schlafen gekauft.
Dann zogen wir fünf uns aus und gesellten uns zu Susan und Bill an Deck. Susan stellte Bill Pete und Karen offiziell vor und Susan umarmte Pete natürlich sehr, weil er auch Karen umarmt hatte. Pete lächelte, als er ihn umarmte und starrte in meine toten Augen. Ich wette, er würde sie ficken oder sie würde ihn ficken, wenn wir sie in Ruhe ließen.
Später am Abend, nachdem sie den ganzen Nachmittag auf dem Boot gespielt und gegessen hatten, gingen Susan und Bill zur Kabine ihres Freundes. Wir wussten, was das bedeutete. Pete, Karen und Kim kamen herein. Carol und ich blieben am Feuer und genossen den letzten Wein.
Carol sagte: Denkst du, sie hatten inzwischen Sex? Ich lachte und sagte: Oh, ja. Kimmy war so geil, dass sie jetzt einen Ast ficken würde?
Eh? sagte Carol. Ich bin geil, lass uns ein bisschen Spaß mit ihnen haben? ?Führe meine Liebe?
Als wir die Schlafzimmertür öffneten, lag Karen auf dem Rücken. Kim war zwischen ihren Beinen und aß ihn, und Pete war tief in Kim vergraben, hinter ihm. Karen sagte: Ist es Zeit für Sie beide aufzutauchen? sagte.
Carol lachte und sagte: Ich glaube nicht, dass du gerade etwas von uns brauchst, also mach weiter, wir werden bald zu dir stoßen.
Carol und ich gingen in unser Bett und fingen an rumzumachen und bald hatte ich ihre Beine um meine Taille geschlungen, als ich tief und hart in ihre enge Muschi glitt. Nachdem wir beide angekommen waren, lagen die anderen 3 einfach nur da und hielten nach einer langen Sperma-Session den Atem an.
Carol ging zum anderen Bett und Karen kam zu mir. Pete hat Carol gefickt, dieses Mal hat Carol Kim gegessen. Während wir sie beobachteten, härtete Karen mich ab, indem sie an mir saugte. Dann, als ich wieder hart wurde, setzte sich Karen auf mich und sagte: Oh ja, Baby, fick mich gut.
Ich denke, das ist der Plan, Liebes, und es ist ziemlich einfach mit dir. Wir liebten uns 20 Minuten lang. Karen kam zweimal, schließlich ließ ich mein tiefes Wasser der Liebe los. Die anderen 3 gingen gerade zu Ende.
Pete sagte: Das ist anders, aber ganz anders, und ich muss zugeben, dass es ihn erregt, all die nackten Menschen überall zu sehen? Kim kicherte und sagte: Glauben Sie mir, auf diesem Campingplatz ist gerade viel los, und das meiste davon ist nicht mit der Person, mit der Sie gekommen sind.
So ziemlich das Gleiche passierte am nächsten Abend, als wir uns miteinander teilten. Auch wenn wer versprochen hat, sein Spielkamerad zu sein, wenn er das nächste Mal hierher kommt. Ich liebe es, mit euch zusammen zu sein, und ich mag es wirklich, dass ihr mich mit einbezieht, aber es wäre so viel besser, wenn ich meinen eigenen Mann hätte, mit dem ich das teilen kann.
Das Leben war jetzt wirklich gut für Carol und mich. Da die Feiertage wieder näher rückten, machten wir Pläne für unsere Hochzeit, die nächsten Mai sein wird. TJ wäre mein Trauzeuge und Kim wäre Carols Trauzeugin. Trotzdem haben wir mit Kim darüber gesprochen, dass TJ der Trauzeuge ist.
Ich bin mein Problem. Aber er versteht besser, dass ich nicht mit ihm schlafe. Wir haben das getan und waren nicht einmal annähernd kompatibel. TJ findet, dass Frauen Männern gegenüber unterwürfig sein sollten, und wenn du Kim kennst, wird ihr das nie passieren.
Bis zu diesem Punkt haben Carol und ich uns noch nie schlecht geredet. Das ist uns fast gelungen. Wir wollten beide eine kleine Hochzeit, vielleicht maximal 50 Personen. Wir wussten beide, dass ihre Mutter sich keine große Party leisten konnte, aber beide Eltern wollten all diese Leute einladen. Und wir haben versucht, es selbst zu bezahlen.
Bevor es zu einer Explosion kam, kamen unsere Familien zusammen und sagten, sie würden alles bezahlen, was die von uns festgesetzten 50 Mark übersteigt. Das hat uns sehr entlastet. Jetzt können wir uns auf die Hochzeit und dann auf die Feiertage konzentrieren.
In der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr fing Kim an, mit einem Typen namens Drew auszugehen. Er war jetzt in einer anderen Welt. Wir trafen sie an Silvester bei Susan und Bill. Er schien ein netter Kerl zu sein und war sehr nett zu Kim. Natürlich habe ich ihre Wut nie gesehen, bis sie geheiratet haben und angefangen haben, Kinder zu bekommen, also hat sich mein erster Eindruck bis dahin nicht geändert.
Wir haben Kim nicht mehr oft gesehen, seit wir Drew kennengelernt haben, und als wir das taten, gab es kein Spiel mit ihnen oder gar Nacktheit. Er hat in dieser Zeit sogar aufgehört, Pete und Karen zu sehen. Carol hatte Kim gefragt, ob sie ihm von ihrem Familiengeheimnis erzählt habe, und sie sagte nein und weiß nicht, wie sie ihn ansprechen soll.
Ein paar Wochen vor der Hochzeit kam Kim alleine an und sprach mit Carol darüber, wie sie ihr das sagen sollte. Er fühlte, dass er der Einzige für sich war und dass er keine Geheimnisse haben wollte. Carol schlug vor, dass sie beide eines Abends zu ihm kommen und es ihm erzählen sollten. Carol, ?L? Das Wort wurde gerade benutzt und Kim sagte ja. Ich sagte ihm, wenn er dich wirklich lieben würde, würde er es akzeptieren oder spazieren gehen, es ist eigentlich ganz einfach.
Sie kamen an diesem Abend, wir bestellten Pizza und beschlossen, Rommé zu spielen. Während des Kartenspiels sah Kim Drew an und sagte: Schatz, ich liebe dich und ich weiß, dass du mich auch liebst, aber ich behalte ein Detail über meine Familie, einschließlich meiner Mutter und Carol. Drew warf ihm nur einen fragenden Blick zu.
Drew, wir, meine Mutter und Bill, Carol und Tim und ich sind Nudisten. Drew saß nur ausdruckslos da. Wir haben den größten Teil unseres Lebens damit verbracht. Ich will keine Geheimnisse zwischen uns und das ist eine große Sache, aber ich bin mir nicht sicher, wie du das aufnehmen wirst.
Drew sah mich einen Moment lang an, dann Carol und sprach schließlich; Nun, ich würde sagen, es ist ein anderer Lebensstil. Meinst du mit Akten, dass du normalerweise die ganze Zeit ohne Kleidung durch das Haus läufst?
Ja? sagte Kim, wir gehören auch zu einem speziellen FKK-Campingplatz. Drew nickte ungläubig und sagte: Wow. Du hast dieses schöne Geheimnis bewahrt, Babe. Wollen Sie das von uns sehen?
Würde ich auch, aber wenn du denkst, dass du dich nicht wohlfühlen kannst, dann nein, das müssen wir nicht tun. Wer hat gesagt.
Drew sah mich an und sagte: Wie hast du reagiert, als du es herausfandst? fragte. Ich kicherte und sagte: Hey, wenn du in Rom bist, tu so, als wärst du ein Römer. Ich gebe zu, das erste Mal war ein bisschen peinlich, weil du nicht weißt, was die Leute denken, aber sobald du merkst, dass es ihnen egal ist, wie du aussiehst, ist es wirklich egal.
Ich fuhr fort: Jetzt melden wir das nicht jedem, wir behandeln es vertraulich. Ich erzähle es meinen Eltern nie, aber nur weil sie so altmodisch sind, geht uns das nichts an. Dann muss man auch mit Aufregung klarkommen. Ich meine, diese Damen sind wunderschön, sogar ihre Mütter sind es, also wirst du es bei den ersten paar Malen hart treffen, und das ist zu erwarten?
Drew lachte und sagte: Wow, macht es dir nichts aus, wenn jemand Carol ansieht? sagte. Dann habe ich nur gelacht und gesagt: Schauen Sie, es geht nur um Vertrauen, und ich vertraue der Frau da drüben mehr als alles andere auf der Welt. Plus, andere, die es ansehen, machen mich an. Und falls Sie es nicht bemerkt haben, diese Damen sind so eine heiße Gruppe, also haben sie Auszeichnungen?
Kim stand auf und nahm Drews Hand und zog ihn ins Schlafzimmer. Sie liefen gut. Ich sah Carol an und sagte: Ich bin mir nicht sicher, was sie tun, aber wenn das für sie endet, dann ist das das Beste. Manche Menschen verstehen das Leben, für das wir uns entschieden haben, nicht.
Carol stimmte zu und hoffte, dass sie ihn genauso akzeptieren würde, wie ich es tat, wenn sie ihn wirklich liebte. Ungefähr eine Minute später, ungefähr 20 Minuten, nachdem sie den Raum verlassen hatten, kamen sie wieder heraus, aber jetzt waren sie beide nackt.
Carol lachte und sah ihre Schwester an und sagte: Muss ich jetzt die Bettwäsche wechseln? fragte. Kim kicherte und sagte: Äh, nein, aber der Teppich könnte eine Ausbesserung brauchen. sagte. Wir haben alle darüber gelacht.
Carol und ich zogen uns danach aus, also waren wir beide nackt neben ihnen. Ich konnte sehen, wie Drew versuchte, Carols nackten Körper nicht anzustarren, aber ich wusste, dass er sie bei jeder Gelegenheit für einen Moment sehen würde. Dann fingen wir wieder an Karten zu spielen.
Carol fragte ihn: Bist du mit all dem zufrieden? fragte. Drew kicherte und sagte: Ja, ich denke schon.
?Gut? sagte Carol. Und sei nicht schüchtern, du bist so ein hübscher Mann mit deinen Klamotten und besser noch ohne sie.
Jetzt ist Drew 29, ein Jahr älter als Kim und ungefähr so ​​groß wie ich, was 5 ist? 10. Er hat einen leichten Bierbauch, also würde ich ihm 190 Pfund aufbürden. Er hat eine behaarte Brust und ziemlich viele Haare um seine Sachen herum. Ich bin mir sicher, dass ihm aufgefallen ist, dass ich dort rasiert war und sehr wenig Brusthaare hatte.
Ich lachte und sagte: Warte, du wirst Susan heutzutage immer noch nackt sehen. Und ich muss zugeben, sie ist eine ziemlich schöne Frau für eine alte Frau. Das einzige Problem ist, dass er ein empfindlicher Typ ist, und das stört mich, und er weiß es. Also, wenn es dich auch stört, versuch es zu ignorieren?
Carol lachte und sagte: Ja, meine Mutter versucht, Tim zu verärgern, aber es ist ihr noch nicht gelungen. Und ich meine, er hat versucht, es zu erzwingen. Vermeidet er es so ziemlich, wenn er mit Bullshit anfängt? Dann lachten Carol und Kim.
Nach diesem Abend fingen wir an, die beiden öfter zu sehen, und es wurde für Drew immer einfacher, sich in unserer Nähe natürlich zu verhalten. Kim hatte ihm noch nichts über den Spielaspekt erzählt, und vielleicht würde er es auch nicht tun, aber damals sagten wir, es sei nicht unsere Entscheidung.
Am Abend unseres Hochzeitstages tanzte ich langsam mit Kim an der Rezeption. Verdammt, ich wollte dieses Wochenende unbedingt mit euch beiden spielen, sagte sie, als sie tanzten. Sie wissen schon, als kleines Hochzeitsgeschenk?
Also weiß er nicht, dass du bisexuell bist oder dass wir alle zusammen spielen? Ich fragte. Nein? sagte. Er weiß, dass ich mit einer Frau zusammen bin, was ihn sehr aufgeregt macht, aber ich habe ihm nicht gesagt, wie wir alle spielen. Er zeigte keine Anzeichen von Eifersucht, aber das war vielleicht zu viel für ihn.
Sie werden wissen, ob dies wahr ist und wann. Aber wenn Sie denken, dass es Ärger geben wird, behalten Sie es für sich. Einige Dinge bleiben am besten ungesagt und dies könnte eines davon sein.
Der mich auf die Lippen küsste und sagte: Bist du nicht der Weise? sagte. Ich denke, wir sollten zum Campingplatz gehen, wenn wir von unseren Flitterwochen zurück sind und das Wetter wärmer wird. Dann kann er sehen, worum es geht. Ich hoffe, es macht ihm nichts aus, ein Zimmer mit euch beiden zu teilen und mich zu ficken. Ich nickte nur und lachte.
Ich hatte auch die Gelegenheit, mit meiner jüngeren Cousine Ann zu tanzen, die damals 17 Jahre alt war. Ich pflegte, ihn zu babysitten, als ich jünger war. Seine Mutter und meine Mutter waren Geschwister. Er wollte mich immer heiraten, hat es aber aufgegeben. Bevor ich Carol kennengelernt habe, habe ich sie und ihre Freundin Connie oft auf dem Boot mitgenommen. Er hat mir immer gesagt, wenn ich nicht sein Cousin wäre, würde er mich schlecht ficken. Sie und Connie trugen bei mir auch einige der knappsten Bikinis. Connie war definitiv die Lachnummer. Es reibt sich immer an mir. Sie waren damals beide 13 und ich konnte nicht einmal daran denken.
Während wir tanzten, sagte Ann, sie sei traurig, aber glücklich für mich. Es ist traurig, weil ich jemand anderen geheiratet habe, nicht sie, aber ich bin glücklich, weil sie Carol toll findet und hofft, dass sie Freunde werden können. Ich wusste, dass Ann keine Jungfrau war, das hatte ich vor ein paar Jahren verloren, und der Typ, mit dem sie jetzt ausgeht, war unglaublich. Er heiratete sie schließlich und ließ sich dann von ihrem toten Arsch scheiden, als er eines Tages früh von der Arbeit nach Hause kam und ihn dabei erwischte, wie er mit einer jungen Prostituierten, mit der er arbeitete, in ihrem Bett fickte.
Nach dem Empfang blieben wir in unserer Wohnung und liebten uns zweimal. Wir mussten Karen und Pete auch streiten hören, aber ich glaube, sie haben absichtlich laut gesprochen. Am nächsten Morgen gesellten sie sich zum Frühstück zu uns, nackt natürlich. Dann fuhren wir zu beiden Elternhäusern, bevor wir uns auf den Weg zu unserer Reise zu den Poconos machten.
Es war eine 6-stündige Fahrt, bei der Carol die meiste Zeit schlief. Das Zimmer war großartig. Im Zimmer befand sich ein Whirlpool und ein Swimmingpool. Wir haben 5 Tage dort verbracht und hatten viel Spaß. Habe ein paar neue Freunde gefunden, aber nicht den Spieltyp. Wir denken, unser Nachbar hat die ganze Woche ruiniert. Sie haben ihr Zimmer nie verlassen, außer zwei Mal, von denen wir wissen.
Als wir zurückkamen, begannen wir, uns Häuser anzusehen. Es war unser Traum, eine eigene Wohnung zu haben. Carols Mutter Susan war kürzlich in Bills Landhaus eingezogen. Er wollte uns sein Haus verkaufen, aber wir wollten beide etwas Eigenes. Kim blieb immer noch dort, also machte das auch keinen Sinn.
Dann, um den 4. Juli herum, gingen wir alle zum Campingplatz. Kim und Drew, Carol und ich und Bill und Susan. Bill und Susan fuhren in ihrem eigenen Truck dorthin, während Kim und Drew mit uns kamen. Also im Grunde, wenn das Drew störte, saß er bis zu diesem Sonntag fest.
Nachdem er das Boot zu Wasser gelassen und die Mädchen in die Kabine gebracht hatte, sagte Drew zu mir: Gott, hast du all die hinreißend aussehenden Damen hier nackt gesehen? fragte. Ich kicherte und sagte: Ja, aber man gewöhnt sich wirklich daran. Seien Sie nicht überrascht, wenn Susan Sie fest umarmt, wenn sie Sie sieht. Es kann ziemlich sarkastisch sein. Und ich muss dich warnen, ihre Stimme ist ziemlich laut, wenn sie Sex mit Bill hat.
Nicht möglich. Haben sie Sex mit uns? Ich lachte und sagte: Ja, Carol und ich werden das auch tun, und ich bin sicher, es wird deine Freundin ziemlich geil machen, also erwartest du, sie dieses Wochenende hart zu ficken. Er lachte und sagte: Wow, das weiß ich nicht. Ich konnte nur sagen: Egal. Ich werde tun. Wir sind hier, um Spaß zu haben und mit den Frauen zusammen zu sein, die wir lieben, also warum nicht?
Als wir zur Kabine zurückkamen, waren alle an Deck. Drew und ich gingen ins Schlafzimmer, um uns auszuziehen. Schau, Susan wird dich umarmen und es tun, um dich zu ärgern. Er will keinen Schaden anrichten, aber mich stört es trotzdem. Du wirst es wahrscheinlich schwer haben, aber keine Sorge, es ist okay.
Natürlich begrüßten uns Susan und Bill, als wir ausgingen. Susan umarmte Drew und küsste ihn auf die Wange, aber er spottete nicht. Ich vermute, Kim wollte auch nicht fragen, zumindest bis Drew sich wirklich an all das gewöhnt hatte.
Dann kam er zu mir und umarmte mich. Ich rege mich nicht mehr in seiner Nähe auf, also hängt mein Schwanz locker. Aber ich habe dafür gesorgt, dass es nicht mit seinem Körper in Berührung kam. Eines Tages wird dein Schwanz mich berühren? sagte und lachte. Langsam: Wenn das passiert, werden wir dann auch ficken? Ich sagte. Er lachte und sagte: Ohhhh, Worte, Worte.
Drew brauchte einige Zeit, um sich an die ganze Nacktheit zu gewöhnen, aber am Ende des Abends schien er sich wohler zu fühlen. Ich weiß, dass du auf dem Boot bist, hauptsächlich wegen des Biers und wir waren nur zu viert dort und es hat nicht geschadet, dass Kim einen geblasen hat.
An diesem Abend, nach dem Abendessen und Bill und Susans Besuch bei Freunden, hingen wir am Feuer herum. Carol fragte Drew, was er jetzt denke. Eigentlich ist das sehr schön, aber deine Mutter nackt zu sehen, ist auch etwas, woran ich mich gewöhnen muss. Wir lachten alle und sagten: Ja, und dann wundere dich nicht, wenn du hörst, dass sie Sex haben, weil sie es tun werden und es mir egal ist, wer weiß.
Es war fast 23:00 Uhr, als Susan und Bill zurück zur Hütte gingen und uns allen gute Nacht wünschten. Wir ließen sie für weitere 20 Minuten allein, bevor wir uns alle entschieden, ins Bett zu gehen. Wir wechselten uns alle im Badezimmer ab und zogen uns dann mit Drew und Kim in unser gemeinsames Schlafzimmer zurück.
Nachdem das Licht ausgegangen war und wir alle ins Bett gegangen waren, sprachen wir alle über den nächsten Tag und was wir tun könnten. Dann sagte Drew: Verdammt, ist das deine Mutter? Kim kicherte und sagte Ja. Ich habe dir gesagt, dass sie Sex haben werden?
Oh mein Gott, es ist ziemlich laut. Das ist so seltsam.? Carol und Kim kicherten. Carol sagte später: Verdammt, das macht mich auch geil, also schätze ich, du kümmerst dich besser um diesen Hengst.
Drew sah uns an, und unsere Augen konnten einander im Mondlicht durch den dünnen Vorhang sehen. Gehst du wirklich nicht auch? Jetzt streichelte mich Carol hart und drückte mich dann auf meinen Rücken. Folge uns, sagte er und stieg auf mich.
Carol fing an, mich langsam zu ficken, ohne sich darum zu kümmern, dass Drew uns sah. Verdammt, ich brauchte diesen Schwanz den ganzen Tag, Baby? sagte. Oh Liebling, deine Muschi ist auch heiß und eng, verdammt, brauche ich das auch?
Wir sahen sie beide an und Drews Augen waren weit offen und er beobachtete uns, während wir uns liebten. Kim kam herunter und fing an, Drews Schwanz in ihren Mund zu nehmen, und sie fing an, Drews Schwanz in ihren Mund zu nehmen, und als sie anfing zu protestieren, hob Kim ihre Hand und sagte: Leh dich einfach zurück und genieße, Schatz, denn ich brauche auch einen Fick und dein Schwanz wird es tun. .?
Zu der Zeit, wer auch immer auf sie stieg und anfing zu knutschen, welche Sorgen sie auch immer gehabt haben mochte, sie waren längst verschwunden. Wie Carol und ich war auch Kim ziemlich lautstark in dem, was sie taten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Susan und Bill auch genau wissen, was wir tun.
Als wir am Sonntagnachmittag den Campingplatz verließen, fühlte sich Drew ziemlich wohl mit Nacktheit und Sex. Sie müssen am Samstag 5 Mal gefickt haben. Einmal waren wir direkt auf dem Boot, aber in der Kabine, als wir das Reservoir gestellt hatten. Das einzige, was wir nicht taten, war, mit ihnen zu handeln, und die Mädchen spielten nicht zusammen, aber ich wusste, dass Kimmy es auch wirklich wollte. Ich weiß, dass Bill und Susan mit ihren Freunden spielen. Bill hat mir das überlassen.
Ende August haben wir endlich ein Haus gefunden und gekauft. Schlecht war der Zinssatz. In den frühen 80er Jahren war es nicht ungewöhnlich, 8 % Zinsen zu haben. Wir sind Mitte September umgezogen. Es war ein 25 Jahre altes zweistöckiges Haus mit 3 Schlafzimmern und 2 Bädern. Es musste ein wenig aktualisiert werden, aber wir dachten, wir hätten genügend Zeit, um darüber hinwegzukommen.
Pete und Karen fanden auch ein Haus etwa 10 Minuten von uns entfernt. Normalerweise trafen wir uns jedes Wochenende mit ihnen. Nicht immer wegen Sex, denn wir waren gute Freunde und hatten nicht immer das Bedürfnis zu spielen. Karen sagt, dass sie es wirklich vermisst, Kim um sich zu haben, aber sie versteht es total.
Seit Drew sich in dieser schrecklichen Familie wohlgefühlt hat, kamen Kim und Drew immer öfter herein. Sie gab mir zu, dass sie sich immer noch unwohl fühlte, nackt neben Carol zu sein. Ich weiß, dass sie deine Frau oder so und Kims Schwester ist, aber freue ich mich, sie nackt zu sehen?
Ich lachte und sagte: Mach dir keine Sorgen. Wer macht mich auch an, und mal ehrlich, wenn wir die Chance hätten, würden wir euch gegen einen Abend eintauschen? Jetzt habe ich das nur gesagt, um den Samen zu säen.
Kann es nicht sein? sagte. Du lässt mich deine Frau ficken? Was ist, wenn ich Kim kriege, während ihr zwei Spiele spielt?
Er nickte und sagte: Mann, ich weiß nicht. Ich bezweifle, dass Kim darauf eingehen würde. Aber wer weiß, in dieser verrückten Familie ist alles möglich? Ich lachte und sagte: Ja, man weiß nie.
Später am Abend erzählte ich Carol, was passiert war, und sie kicherte und sagte: Ich wünschte, sie wüsste es. Aber wer hofft, dass Sie rocken wollen, viel verpassen?
Drew und Kim haben sich zur Weihnachtszeit verlobt. Wir dachten ein wenig schnell, aber hey, was wissen wir. Wie Drew war auch Kim glücklich.
An diesem Silvesterabend wollten wir sie mit Pete und Karen beenden. Jetzt hat Drew erfahren, dass Pete und Karen auch Nackte sind, aber er war in dieser Situation noch nicht bei ihnen. Sie traf sie auf regelmäßigen Partys, darunter auch den anderen Vanilla-Gast.
Beide Paare tauchten an diesem Abend gegen 20 Uhr auf. Das Essen war reichlich, ebenso die Getränke. Wir haben ihnen bereits gesagt, dass sie über Nacht bleiben, damit sich niemand Sorgen machen muss, betrunken oder high zu werden. Pete hat an diesem Abend tödliches Gras mitgebracht. Drew sagte, er habe seit seiner College-Zeit nicht mehr geraucht, sei aber sehr verständnisvoll.
Wir fingen an, ein neues Brettspiel zu spielen, das Carol und Karen in Spencers Geschenk gesehen hatten. Es war für aufgeschlossene Paare, man musste würfeln und dann seine Münze auf dem Brett bewegen, wie Monopoly. 2 Kartenspiele haben dich jedoch dazu gebracht, sexuelle Dinge zu tun, wie den Nachbarn neben dir zu küssen oder jemand anderen zu streicheln. Er hat dir sogar gesagt, du sollst dich ausziehen.
Wir haben alle zugestimmt zu spielen, weil wir alle ziemlich gut sind, sogar Drew. Die meisten von uns brauchten fast eine Stunde, um sich auszuziehen. Die erste Karte, die Drew erhielt, war eine, die ihn aufforderte, die erste Frau zu seiner Rechten zu küssen, wobei er eine ausgiebige Sprache verwendete und dabei ihre Brust befühlte. Carol war die glückliche Empfängerin.
Drew war ziemlich nervös, bis Carol sagte: Komm schon, küss mich sexy. Niemand wird über diese Situation wütend oder verärgert sein. Spiel deine Karten richtig aus, dann darf ich sogar deinen Schwanz lutschen?
Er bückte sich und küsste sie. Carol ergriff die Initiative und zog ihn näher an sich und saugte damit richtig an ihrem Gesicht. Kimmy provozierte ihn, sagte ihm, er solle weitermachen und nicht vergessen, auch ihre Brüste zu fühlen.
Ein paar Minuten später zeichnete Kim eine Karte, auf der stand, zieh die Hose und Unterwäsche deines Freundes aus und küss seinen Penis. Es dauerte sehr wenig Zeit, um die Karte zu montieren. Das Einzige, was Drew anhatte, waren seine Boxershorts, also war er der Letzte, der sich jetzt auszog. Kim entschied, dass Küssen nicht gut genug war und fing an, direkt vor unseren Augen daran zu saugen.
?Mmmmmmmmm, sieht das ziemlich gut aus? sagte Karen. Er bückte sich und fing an, an Pete zu saugen, und Carol fing an, an mir zu saugen. Das ging ungefähr 5 Minuten lang so und Carol sagte schließlich: Warte. Fast Mitternacht. Können wir später fortfahren?
Wir standen alle im Wohnzimmer und sahen fern, dann zählten wir von 10 rückwärts. Wir haben unsere Partner um Mitternacht geküsst. Sie küssten sich alle sehr leidenschaftlich. Dann fingen wir an, die anderen zu küssen. Carol packte Pete zuerst, küsste ihn, während sie mit seinem Arsch spielte, und Pete streichelte seinen harten Schwanz. Kim küsste mich auf die gleiche Weise, aber ich fingerte ihre sehr nasse Fotze.
Karen saugte damals mit Drew an ihrem Gesicht und fing an, seinen harten Schwanz zu streicheln, während sie es tat. Er sah Kim an und sah, dass wir beschäftigt waren, dann sah er Carol an und sah, dass sie auch beschäftigt waren. Sie muss gesagt haben, was los ist, und Sex mit ihm gehabt haben.
Dann schoben die Mädchen uns Jungs auf das Sofa, Pete und Carol in der Mitte, ich an einem Ende und Drew am anderen. Sie lächelten uns an und Carol sah Drew an und sagte: Schau mal, das machen wir wirklich gerne und ich hoffe, es macht dir nichts aus. Wenn nicht, stehst du jetzt besser auf oder schweigst für immer?
Drew sagte kein Wort, bis Karen ihn ritt und sein Werkzeug direkt auf ihre rauchend heiße Katze richtete. Verdammt? sagte sie, dann Kim, bist du damit einverstanden?
Jetzt zeigte Kim gleichzeitig mit meinem Schwanz auf ihn und sagte: Oh, ja. Genieße es, Baby, fick dein Gehirn Dann lieben wir uns später, versprochen?
Drew mischte sich dann ein und genoss Karens Dienste mit Geräuschen und Bewegungen wirklich. Er hat es nicht lange mit ihr ausgehalten, er hat lange vor uns ejakuliert. Dann fickte er Carol, und diesmal dauerte es viel länger. Ich denke, die Kombination aus Gras und Alkohol hat wirklich alle Zweifel, die er hatte, gedämpft.
Am nächsten Morgen sah er mich und fragte, ob das wirklich in der Nacht zuvor passiert sei. Ich lachte und sagte ihm, dass es ihm Spaß machte und ich hoffte, dass es ihm Spaß machte und dass er niemanden beleidigen dürfe, besonders nicht Kim.
Nein, wir haben viel geredet, nachdem ich mit ihm geschlafen habe. Sie hatte Angst, mir von diesem Teil ihres Lebens zu erzählen. Dann schockierte sie mich noch mehr, als sie mir sagte, dass sie bisexuell sei. Nun, das war schon immer ein Traum von mir. Nachdem er das gesagt hatte, kicherte er.
Nach dieser Nacht verwandelte sich unsere 5-köpfige Gruppe in eine 6-köpfige Gruppe und blieb dies viele Jahre lang. Er stimmte sogar zu, Carol und Kim spielen zu lassen.
Im Laufe der Jahre haben wir das Spiel als nur 6 Personen oder nur 4 Personen gehalten. Während wir Jungs Golf spielen oder gelegentlich auf die Jagd gehen, spielen die Mädchen weiter.
Beide Paare hatten Kinder und wurden als Nudisten erzogen. Wie ich schon sagte, Carol und ich hatten nie Kinder. Dies konnte nur durch künstliche Befruchtung geschehen. Aber es war damals neu und sehr teuer. Wir haben uns damit abgefunden, sie nicht zu haben, aber jedes Mal, wenn Kims oder Karens Kinder kommen und sie oft babysitten. Als Carol 40 war, wurden ihr die Schläuche zugeschnürt, damit sie die Pille absetzen konnte.
Carol und Ann kamen sich auch nahe, nachdem Ann geheiratet hatte. Vor allem, nachdem Ann ihren Ex dabei erwischt hatte, wie er sie betrog, und sich scheiden ließ. Ann wusste, dass wir Nudisten waren, und sie wollte sehen, wie es ist. An einem Wochenende lud Carol Ann und ihre Tochter Mary mit sich selbst, Kim und Kims Tochter Karen auf den Campingplatz ein. Ich durfte nicht gehen. Ann dachte, es würde sie stören, Mary zu sehen, die damals 10 Jahre alt war. Sie hatten tolle Haut und haben es sehr genossen.
Alles wurde für mich auf den Kopf gestellt, als ich vor etwa 10 Jahren Carol verlor. Ich muss zugeben, dass ich damals großartige Unterstützung von Pete und Karen und Kim und Drew und sogar von Annie hatte. Sie hat Männer lange Zeit außerhalb des Sex beschimpft und das war es. Aber er rief mich immer an oder kam vorbei und wir redeten und hingen zusammen.
Dann stand Drew auf und machte mit Kim Schluss, die ihn total vermasselt hatte. Kim und Ann waren auch gute Freundinnen, obwohl keiner von ihnen damals zugegeben hatte, dass sie sexuell aktiv waren, obwohl ich das ein paar Mal bezweifelte. Ich weiß, dass Ann und Carol es ein paar Mal gemacht haben.
Ich muss noch mehr Geschichten über Abenteuer schreiben, aber diese werden jetzt von Kim und mir handeln und sogar von Ann und ihrem Ehemann Sam, den sie erst vor ein paar Jahren geheiratet hat. Ich hätte nie gedacht, dass du noch einmal heiraten würdest. Aber ich muss zugeben, dass Sam ein toller Kerl ist und ihn wie eine Königin behandelt.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert