Shame4K Fellows Fantasy Lands Mit Mamas Reifer Bester Freundin

0 Aufrufe
0%


Chloe zwingen?
Urheberrecht an Dunkler Materie
******
Chloes Augen füllten sich mit Tränen, als ein salamigroßer Penis langsam in ihre Vagina glitt. Die meisten der 15-jährigen Mädchen schliefen entweder fest oder träumten davon, ihren imaginären Märchenprinzen zu küssen. Stattdessen wurde Chloe gezwungen, Sex mit dem Freund ihrer Mutter zu haben.
Der 40-jährige Wachmann hatte das Lamm zum zweiten Mal aufgespießt. Seine körperliche Präsenz beherrschte das Mädchen vollkommen. Chloe war 4 Fuß 11 Zoll groß und hatte eine mädchenhafte birnenförmige Figur. Der Täter war 1,80 Meter groß, hatte Tätowierungen und strenge männliche Gesichtszüge.
Chloes Muskelschlauch klemmte am Penis der Wache. Es war ein schwacher Versuch, den Fortschritt in seinem Magen zu blockieren. Instinktiver Selbstverteidigungsmechanismus? und Kontraktionen der Scheidenmuskulatur? nur zu Ihrem Vergnügen hinzugefügt.
Ein stetiger Strom von Tränen lief Chloe über die Wangen, als sie das Ende des Tunnels erreichte. Chloe begrüßte ein paar Momente der Entspannung, als sie innehielt, um sich zu sammeln. Ihr erdbeer- und cremefarbener Teint war vor Stress karmesinrot geworden.
Chloe schloss die Augen, um das Geschehene herunterzuspielen, war aber immer noch allein mit den Geräuschen und Gerüchen. Ein nasses, quietschendes Geräusch entwich zwischen seinen Beinen, als der alte Mann ruhig ein- und auspumpte. Sein Partner wusste, dass er es ruhig angehen musste, da die zusätzliche Spannung ihn beim ersten Mal fast dazu gebracht hätte, vorzeitig fertig zu werden.
Das kleine Bett knarrte im Rhythmus der zappelnden Bewegungen des 220-Pfund-Mannes. Der Refrain wurde durch wiederholtes Weinen und Schluchzen aus Chloes offenem Mund vervollständigt; Chloe durfte während der Besuche des alten Mannes nicht laut schreien (er war zu eifrig, Chloes Mutter daran zu hindern, es herauszufinden). Als ihr Schluchzen etwas zu laut wurde, sagte sie ?SHHHHH? Trotz schweren körperlichen und seelischen Stresses war sie gezwungen zu schweigen.
War das Schlafzimmer auch vom Duft des alten Mannes erfüllt? Alkohol, Zigaretten und Körpergeruch? zusammen mit den natürlichen Gerüchen ihres Geschlechtsverkehrs.
*** Chloes Jungfräulichkeit verlieren ***
Chloes 15. Geburtstagsfeier war fast perfekt. Nur enge Familie und Freunde und eine riesige Geburtstagstorte. Der Freund ihrer Mutter kaufte ihr sogar ein neues Handy. Tatsächlich war es das beste Geburtstagsgeschenk, das Chloe zu ihrem 15. Geburtstag bekommen hatte.
In den Monaten vor ihrer Geburtstagsfeier waren die spielerischen Flirts ihrer Mutter mit ihrem Freund ernster geworden. Obwohl er von Zeit zu Zeit geantwortet hatte, war ihm nicht bewusst gewesen, welche potenziellen Gefahren eskalieren sollte.
Ein paar Monate vor Chloes Geburtstag nahmen die Dinge eine unheimliche Wendung. Sie wurde vom Freund ihrer Mutter in der Küche in die Enge getrieben, wo sie einen direkten Antrag machte. Chloe spülte gerade den Abwasch, als sie eine ihrer weichen, schwammigen Pobacken ergriff. Er sagte mit leiser Stimme, dass sie Sex haben würden, wenn er bereit ist.
In den frühen Morgenstunden nach ihrer Geburtstagsfeier wachte sie durch das Geräusch ihrer Mutter auf, die in das Schlafzimmer ihres Freundes einbrach und die Tür abschloss. Er war gefangen. Chloe lag in ihrem Bett, gelähmt vor Angst. Ihre Mutter hatte ein paar Gläser Wein (etwa 2 Flaschen) getrunken und war ohnmächtig geworden, also war niemand da, der ihr helfen konnte.
Der imposante Mann blieb mitten im Schlafzimmer stehen, öffnete seinen Reißverschluss und zog seine Hose und Boxershorts mit einer schnellen Bewegung herunter. Chloes Herz zog sich zusammen und ihr wurde übel, als sie zum ersten Mal ihren riesigen Schwanz und ihre Eier sah. Eine fette Schweinswurst mit einem großen beschnittenen Kopf hing ihm in den Schritt. Er erinnerte sich, dass seine Mutter ihn Pferd genannt hatte. und ?Pferd Dick? einige Male. Ein großer, fleischiger Sack hing am behaarten Po seines Hahns.
?N?w?was machst du? fragte er Pferd mit zittriger Stimme. Als Pferd sich dem Bett näherte, hob er seinen Zeigefinger an seine Lippen, shhhhhhhhhhhhhh Chloe wusste, was sie tat.
Das Pferd verlor keine Zeit. Seine schnellen Bewegungen überraschten den jungen Mann. Innerhalb von Minuten beugte er sich über das Bett und die Decken wurden heruntergezogen. Wie jeden Abend trug Chloe im Bett nur ein T-Shirt und ein schlichtes Baumwollhöschen. Der kleine Leistenhügel sah Pferd einladend an. Pferd griff mit beiden Händen nach unten und streifte ihre Unterwäsche unter ihren Hüften ab. ?nein?nein?bitte?nein? Das war alles, was Chloe tun konnte. Die Proteste blieben wirkungslos und das Höschen wurde ihr schnell über die Schenkel gezogen.
Es ging alles so schnell, dass keine Zeit für Ausweichmanöver oder Notwehr gegen das erschrockene Mädchen blieb. Er hatte keine Ahnung, was er tun sollte. Ein leichter Schock folgte.
Als Chloe sagte, dass sie Sex haben würden, wenn sie bereit ist, stellte sie sich vor, dass sie eines Tages ein seltsames Gespräch führen oder darüber reden würden. Er hat sogar einige Zeilen einstudiert, um sie höflich abzulehnen, wenn die Zeit gekommen ist, und gesagt: Er ist sehr stolz, aber es wäre einfach nicht wahr. Chloe war von Anfang an naiv davon ausgegangen, dass sie zumindest eine Wahl haben würde, dass sie das letzte Wort darüber haben würde, ob sie es haben würde oder nicht. Ein einfaches NEIN
Pferd fühlte sich erleichtert, als er sah, wie die weichen Schamhaare aus Chloes Fotze ragten. Am unteren Rand ihrer Lippen war ein schwarzes Büschel, das etwas dicker war. Das Pferd konnte durch das Haar leicht ein Paar Lippen ausmachen, die auf seine Aufmerksamkeit warteten. Das Haar war Beweis genug; Laut Horse war sie bereit für Sex.
Chloe lag regungslos da. Sie hatte eine Rückblende zu den Raufereien, die sie aus dem Schlafzimmer ihrer Mutter hörte. Das Pferd kam am Freitag- oder Samstagabend betrunken nach Hause. Manchmal kam es zu einem hitzigen Streit. Und es gab Zeiten, in denen er die Geräusche von erzwungenem Sex hörte. Bei langen Sitzungen im Schlafzimmer nebenan weinte ihre Mutter manchmal eine Stunde oder länger. Er erinnerte sich, wie das Bett seiner Mutter von Anfang bis Ende knarrte.
Pferd spreizte die Beine des jungen Mädchens und nahm Position ein, um Chloe zu reiten. Er bat sie, wieder aufzuhören. Bitte nicht? Bitte, bitte, bitte? Nein-nein.. bitte nicht? Pferd sagte wieder zu Chloe: Shhhhhhhhhhhh? Im Handumdrehen durchbohrte der große Pilzkopf die Mitte von Chloes Lippen. Aber Chloe war völlig trocken. Selbst nach mehreren Versuchen, Chloes Körper zum Reagieren zu bringen, das kleine Stück der Haare wurden nicht hydratisiert.
Frustriert stand er auf und versuchte, den Kurs zu ändern und ?das Ende zu ändern? beschlossen. Er murmelte etwas über Chloes enges Loch und verneigte sich vor der Möglichkeit, dass ein Blowjob funktionieren könnte. Pferd setzte die junge Sexstudentin auf die Bettkante. Mit seiner linken Hand führte er die Eichel seines Penis an seinen Mund, während er ihn mit seiner rechten Hand ermutigte, seinen Mund für sich selbst zu öffnen. Er konnte seinen Kiefer kaum weit genug öffnen, um den Helm seines Penis in den Mund zu nehmen.
Chloe würgte, als sie den Moschusduft von ihrem Schwanz und ihren Eiern einatmete. Ihr wurde übel, als sie die Salzigkeit der Männer schmeckte. Pferd genoss das warme, feuchte Gefühl von Chloes Mund und Zunge. Seine unerfahrenen Lippen und Zähne streiften die zarte Haut des Pilzkopfes und steigerten sein Vergnügen. Zur Abwechslung störten ihn die Zähne in seinem Schwanz nicht. Es war ein unglaubliches Gefühl, als Chloes Zunge über die empfindliche Unterseite ihres Helms rieb.
Nach kurzer Zeit kehrten Pferdes Gedanken zu dem süßen kleinen Schlitz zurück, den er gesehen hatte. Er wusste, dass er es haben musste. Auf die eine oder andere Weise würde er in Chloe eindringen.
Pferd erinnerte sich, dass ein bisschen Speichel Chloes Mutter manchmal half, sie einzuschmieren. Es funktionierte besonders gut in den feurigen Sitzungen am Freitagabend. Sie spuckte reichlich Speichel auf ihre Finger und griff unter ihren Schritt, um die kleinen Lippen zwischen Chloes Beinen zu erreichen. Er rieb die Spucke geschickt durch die fleischigen Falten in der Mitte von Chloes Schritt.
Pferd fuhr fort, Chloes Fotze mit ihrer rechten Hand zu reiben, während ihre linke Hand Chloes Kopf über den Kopf ihres Schwanzes hin und her führte. Nach kurzer Zeit entfernte Chloes Mund die ganze Salzigkeit von der Eichel von Horses Penis. Sein Mund füllte sich mit einem widerlichen Geschmack, aber er wusste, dass er weiter saugen und lecken musste.
Es dauerte ungefähr 5 Minuten, aber Chloes Organ gab schließlich etwas Feuchtigkeit ab. Es war nicht ganz nass, aber Hengst dachte, das reichte für den Anfang. Sein Selbstbewusstsein stieg. Er nahm es aus seinem Mund und legte Chloe auf das Bett.
Ein zweites Stück Speichel wurde in den Kopf der Schweinswurst gerieben, bevor das Pferd zu seiner Position zwischen den Beinen des verängstigten Mädchens zurückkehrte. Sie senkte ihre Hüften, um das Auge seines Penis auf seine Öffnung auszurichten. Pferd bewegte sich zum Töten und drückte die Eichel gegen die feuchten Lippen. Mit ein wenig sanftem Druck wurde der Helm von Horse’s Hahn in die Lippen ihrer Fotze geschoben. Das erste Stöhnen des sexuellen Schmerzes entkam Chloes Mund.
In das Mädchen einzudringen war nicht einfach. Alle paar Sekunden musste Pferd geschickt den Winkel seiner Hüften ändern, um den Kopf seines geschwollenen Schwanzes hin und her zu bewegen. Die Technik des Pferdes half ihm, langsam nach innen vorzudringen, etwa einen halben Zoll auf einmal.
Pferd spürte einen besonders süßen Widerstand, als es sein Jungfernhäutchen durchbohrte, und genoss das Schmerzensquietschen, das damit einherging. Aus der Perspektive eines geilen 40-jährigen Mannes war Chloes Jungfräulichkeit das intensivste Vergnügen, das sie je erlebt hatte.
Im krassen Gegensatz dazu waren Chloes Schmerzen unerträglich. Die Reibung, die der alte Mann an seiner Haut rieb, war intensiv. Aus Chloes Perspektive fühlte sie sich, als würde sie auseinander gerissen.
Chloe wand sich unter Horses schwerem Körper. Die Wände ihrer Vagina brannten jedes Mal, wenn sie drückte. Die walnussgroßen Eier des Pferdes kratzten über die Matratze, als sich seine Hüften hin und her bewegten. In den folgenden Monaten füllte der große Fleischsack, der unter ihrem Schwanz hing, Chloe immer wieder aus.
Chloe zuckte zusammen, als Horse endlich leer war. Sie lag zitternd auf dem Bett, nachdem der Freund ihrer Mutter ihre Arbeit beendet hatte. Seine Begegnung mit Sex war das schlimmste Ereignis seines kurzen Lebens.
Pferd genoss die Post-Cop-Pisse, während Chloe im Bett lag. Ein moschusartiger Austernduft stieg von seinem Instrument auf. Als sie nach unten blickte, um das Werkzeug auf ihren Toilettendarm zu richten, sah sie Spuren von Chloes Blut auf der Schweinswurst. Er bestätigte, dass er um ihre Jungfräulichkeit gebeten hatte. Eine Welle des Stolzes überkam ihn, als er erfuhr, dass er der erste war, der das Mädchen hatte.
Nach Monaten des Tagträumens und Planens hatte er endlich Chloes Jungfräulichkeit gebrochen. die Tochter seiner kranken und verdrehten Träume. Zur Feier gab es ein paar Gläser seines besten Whiskys aus dem Spirituosenschrank. Der Whisky, den er für besondere Anlässe aufbewahrt.
***Bestrafung***
Der tägliche Look für das junge Mädchen hing völlig von Horses Plänen für jede Nacht ab. Chloe hatte schlaflose Nächte und geriet mit ihren Schularbeiten ins Hintertreffen. Fast 4 Monate später beschloss Chloe eines Nachts, sich zu wehren. Er schob den schweren Körper des Pferdes weg, um ihn wegzustoßen, und drückte seine cremeweißen Schenkel so fest er konnte zusammen. Um sich zu schützen, legte sie eine Hand auf ihren Schritt und versuchte mit der anderen ihr Höschen auszuziehen.
Horses Reaktion auf Chloes Widerstand war entschlossen und brutal. Chloe wurde hart ins Gesicht geschlagen und Chloe wurde sofort am Arm gezogen und in den Keller gesenkt. Das junge Mädchen wurde sofort nackt ausgezogen und gewaltsam auf ihre Hände und Knie auf die Ersatzmatratze im Keller gelegt.
Das rosafarbene Baumwollhöschen, das Chloe trug, um ihre Stimmen zu übertönen, war in ihren Mund gestopft. Körperliche Dominanz erregte Pferd noch mehr. Grobe Hände griffen nach ihren Hüften und kratzten sofort von hinten über ihren zierlichen Körper.
Der Umzug in den Keller hatte Chloes Zustand verschlechtert. Das Mädchen begann bald zu schluchzen. Hin und wieder stieß er einen heiseren Tierschrei aus. Er provozierte Pferd, den Schmerz zu fühlen, den er dem jungen Mädchen zufügte. Es war ein wohlschmeckendes Gewürz, das Horses Lieblingsgericht Geschmack verlieh. Horse benutzte seine sexuelle Kraft gern als Waffe gegen Chloe. Der gesamte Prozess, Chloe zu durchdringen, bis hin zur Bestimmung ihres Territoriums in ihr, war Teil ihrer Dominanz über das Mädchen. Es war nicht der Schmerz selbst, sondern das Gefühl der absoluten Kontrolle und Beherrschung.
Chloes Körper zitterte, als Horse sie weiter in den Rücken schlug. Hin und wieder schlug er hart auf seine Arschbacken, bis leuchtend rote Fingerabdrücke auf dem schwammigen weißen Fleisch erschienen. Jedes Mal, wenn Chloes Schritt in ihren Hintern schlug, hing ihr fettes Fleisch in ihrem Arsch. Als Pferd für ein paar Sekunden langsamer wurde, um sich zu erholen, staunte er über die hellbraune Haut an der Seite seines Anus; natürlich glatt, weich und fusselfrei. Exzellent. Der Gedanke, auf Analsex umzusteigen, kam ihm in den Sinn, aber er wusste, dass ihr Hintereingang zu klein sein würde, um ihn zu empfangen. Das würde warten müssen, bis Chloe etwas älter wurde.
Als Pferd das Gefühl hatte, seinen Zweck angegeben zu haben, wurde er angewiesen, eine Rückenlage einzunehmen, um sich auf den Höhepunkt vorzubereiten. Eine Welle der Erleichterung überkam Chloe, als ihr klar wurde, dass das Schlimmste vorbei war. Nach dem Trauma begann ihr Körper, Wohlfühlhormone auszuschütten. Pferd verlangsamte seine Bewegungen in seinem Bauch. Der stetige Schritt zum Ende der Tortur war fast sinnlich im Vergleich zu dem, was vorher passiert war.
Es dauerte nicht lange, bis das Pferd den Höhepunkt erreichte. Das Höschen wurde zuerst von Chloes Mund entfernt, damit Pferd all seine Stimmen hören konnte, als sie ankam. Als Pferd sich selbst zu einem weiteren intensiven Orgasmus verhalf, wurde seine Atmung unregelmäßig und er heulte vor Unbehagen. Nachdem Chloe aus dem klebrigen Loch herausgekommen war, bemerkte sie kleine Blutflecken auf dem Körper seines Penis und der großen lila Spitze seines Penis. Entlang ihrer Scheidenwände hatten sich kleine Tränen gebildet. Die Blutergüsse durch sexuelle Übergriffe würden danach 2 oder 3 Tage lang schmerzhaft sein.
Die Nacht im Keller änderte die Dinge. Chloé geändert. Es war gefährlich nahe daran, in eine Abwärtsspirale zu geraten. Glücklicherweise trat der Überlebensinstinkt ein. Später kam er zu dem Schluss, dass er nichts tun könne, um die Situation zu ändern. Die brutale Lektion im Keller ließ ihn nie wieder seinen Pflichten im Schlafzimmer widerstehen. Wie Horse sagte, gehörte Chloe ihm; und er würde es haben, wann immer er wollte. Pferd gewährte pflichtbewusst Zugang zu seinem Körper, wann immer er es wollte oder brauchte.
*** In der Hitze***
Nachdem Chloe ihr Schicksal angenommen hatte, tat sie ihr Bestes, um sich selbst zu trösten und die Herausforderungen ihres neuen Lebens zu meistern. Es ist fair zu sagen, dass Horses Handlungen viele Aspekte von Chloes Leben verändert haben.
Der Teenager gab ihre Träume auf, einen Mann zu treffen, besonders nachdem Horse ihre Mutter davon überzeugt hatte, dass Chloe zu jung für ein Date sei. Horse war entschlossen, Chloe für sich zu behalten.
Nach ein paar Monaten, in denen sie sich um die Bedürfnisse von Horse gekümmert hat, hat sich Chloes Sichtweise auf Liebe, Sex und Beziehungen komplett verändert. Die Situation mit Pferd war ihr einziges Kriterium, wenn es um das andere Geschlecht ging, und alles, was sie kannte, war häufiger Geschlechtsverkehr mit dem alten Mann. Er wurde fast einer Gehirnwäsche unterzogen, um ein Gefühl der Normalität in Bezug auf Chloes Zustand zu empfinden. Schließlich erlag sie ihren sexuellen Pakten mit Horse. Ironischerweise hat sich Chloes Beziehung zu Horse, obwohl sie viel von ihrem Glauben an das andere Geschlecht verloren hat, zu einem Du kennst den Teufel besser gewandelt. Er wollte selten Sex haben und Pferd musste nicht lange warten, um ihn zu bekommen.
Chloe endlich ?alter Mann? stieß in seinem Freundeskreis auf völliges Unglauben. Aber die Grafik? und ein wenig ausführlich? Die Schilderung einiger seiner Erlebnisse überzeugte alle. Die Mädchengruppe war sich uneins darüber, ob Chloes Geschichten über ungeschützten Sex ekelhaft seien. oder ?heiß?; Ihre Geschichten von Pferden, die ihre klebrigen Sahnetorten bekamen, wurden mit Keuchen und Kichern beantwortet. Chloe genoss den leisesten Geschmack von Bekanntheit.
Pferd kaufte Chloe sogar ein brandneues Bett (um das Mitternachtsquietschen zu stoppen). Chloes Mutter war unglaublich dankbar für ihre Großzügigkeit. vielleicht war es Papa Zeug Trotzdem war Chloes Mutter überrascht über all die gelben und bräunlichen Flecken auf der alten Matratze (sie hatte keine Ahnung, dass die meisten davon Spermaflecken waren, zusammen mit ein paar Blutflecken). Das neue Bett war eine übergroße Kingsize-Einzelmatratze mit einer Premium-Matratze. Zu teuer. Aber Chloe ließ sich nicht täuschen; Er wusste, dass es ein weiteres Mittel war, um die heimlichen Besuche des schmuddeligen alten Mannes in seinem Schlafzimmer zu erleichtern. Als Chloes Mutter nicht hinsah, streckte sie Horse sarkastisch die Zunge entgegen. Er lächelte bitter. Das schöne weiße Bett wurde in dieser Nacht gebührend getauft.
Chloe war immer noch verwirrt darüber, was die Situation auf lange Sicht für sie bedeutete. Er war immer unglaublich unsicher über seine Zukunft nach der High School gewesen. Sie hatten nicht vor, ein College oder eine Universität zu besuchen. Arbeiten war nicht gerade Chloes Stärke. Tatsächlich gab es nach der High School keine Pläne. Chloe dachte, sie könnte einen Job im Einzelhandel finden. Aber schon damals wusste er, dass es schwierig sein könnte, einen anständigen Job zu finden. Sie sah gut aus und das war es.
Chloe phantasierte immer noch gelegentlich, dass, wenn Horse beschloss, mit ihrem Leben weiterzumachen, sie vielleicht jemanden finden würde, der sich um sie kümmerte. Aber wenn die Dinge nicht klappen sollten, wurde Chloe klar, dass sie bleiben und bei Horse und ihrer Mutter leben musste. Er wusste, dass Pferd im schlimmsten Fall die Essenskarte für Chloe und ihre Mutter sein könnte. Also versuchte er, so nett wie möglich zu Horse zu sein.
Trotz 2-3 mal die Woche Geschlechtsverkehr? manchmal mehr? Das junge Mädchen überlebte auf wundersame Weise die Schwangerschaft. Sie haben kein einziges Mal ein Kondom benutzt. Pferd hatte jede Form der Empfängnisverhütung verboten. Ihre Gefühle in jedem Menstruationszyklus könnten nicht weiter auseinander liegen. Chloe fühlte sich unglaublich erleichtert, als sie jeden Monat zu bluten begann. Zunehmend machte sie sich Sorgen über die Möglichkeit, schwanger zu werden. Es war jedoch eine Beleidigung für Horses Männlichkeit. Warum war sie nicht schwanger? Nochmal? Er fragte sich, ob er die Pille genommen hatte, obwohl er angewiesen worden war, es nicht zu tun.
Aber die Natur sollte niemals auf die leichte Schulter genommen werden. An einem Samstagmorgen, fast 6 Monate nachdem Chloe ihre Jungfräulichkeit verloren hatte, machte ihre Mutter ihr eines der großen Familienfrühstücke. Chloe fühlte sich immer noch benebelt von einem langen Nickerchen. Er fühlte sich ein bisschen komisch in seinem Magen und ein bisschen unten ein bisschen komisch. Eine schnelle Kontrolle mit einem Handspiegel vor dem Frühstück enthüllte das durchsichtige klebrige Ding, das manchmal dort erscheint.
Das klebrige Gefühl lenkte das junge Mädchen am Frühstückstisch ab. Nicht wissen, was es ist. Er verstand nicht, warum dies geschah. Chloe wollte nicht einmal, dass Pferd sich die meiste Zeit vorwärts bewegte, also warum wurde sie manchmal so nass? Und das ohne Grund? Er fühlte sich gleichzeitig dreckig und ein wenig geil.
Nach dem Mittagessen ging Chloes Mutter in den Vermeidungsmodus und verschwand, um ihre wöchentlichen Einkäufe zu erledigen. Zu Hause war es ein wenig seltsam, und ihre Mutter wusste nicht warum; oder was tun? Dies ließ Chloe ganz allein mit Pferd. Es war fast eine Woche her, seit ich Lamm genossen hatte. Fangen Sie an sich zu wundern? Hoffnung ? Vielleicht hat er sogar das Interesse verloren. Chloe, kommst du her? aus dem Badezimmer. Offensichtlich hatte er das Interesse nicht verloren.
Minuten später lag Chloe bewegungslos auf einem großen weißen Handtuch auf dem Badezimmerboden. Das Pferd rieb Rasierschaum auf die dornigen Beulen in Chloes Schambereich. Er begann damit, die spärlichen Stoppeln über seinen Lippen zu rasieren, bevor er Chloes Bikinizone rasierte. Dann rasierte sie sich langsam nach innen in Richtung ihrer Vulva. Er war vorsichtig und machte gekonnt kleine Striche, während er seine gesamten Lippen rasierte.
Chloes äußere Lippen waren überraschend breit und voll, und ihre Hüften füllten sich langsam wie in der Pubertät. Es sah sehr einladend aus. Ihre inneren Lippen waren ordentlich in ihrer Fotze verborgen, außer Sichtweite. Die fetten Außenlippen waren ordentlich gefaltet und sahen aus wie ein köstlicher Schmetterlingskuchen, der bereit war, mit Sahne bedeckt zu werden. Tatsächlich zog Chloe den rasierten Look sogar dem widerlichen schwarzen Haar vor. Es fühlte sich auch gut an, wenn ihr Höschen an ihrer nackten Haut gerieben wurde.
Trotz ihrer Bemühungen, all die Aufmerksamkeit zu ignorieren, die ihrer Leistenbeule geschenkt wurde, begann zusätzliches Blut in den Bereich zu sickern. All das Berühren und Reiben während der Rasur hatte Chloes Genitalien sensibilisiert. Chloe hatte das Gefühl, dass ihre Geschlechtsteile auf Aufmerksamkeit reagierten (ohne ihre Erlaubnis).
Ihre Katze kribbelte, als Pferd innehielt, um sich die saftige Rosenknospe genauer anzusehen. Ein schwacher Feuchtigkeitsschimmer erregte seine Aufmerksamkeit, als er einige Rasierschaumflecken mit einem Handtuch abwischte. Als sich die vollen äußeren Lippen ein wenig öffneten, kam die ganze Feuchtigkeit heraus.
Der Zeigefinger des Pferdes tippte auf das kleine Loch in der Mitte von Chloes inneren Flügeln. Chloes Genitalien kribbelten noch mehr. Als Pferd seinen Finger aus dem kleinen Loch zog, bildete sich ein klebriges Spinnennetz. Der Sirup, der zwischen seinen frisch rasierten Lippen sickerte, war klebrig und klar. Der Penis des Pferdes begann sich sofort zu bewegen. Er ahnte sofort, dass es Chloes fruchtbare Zeit sein könnte.
Sugar Tits, ich glaube du bist sauer…? Pferd angekündigt. Chloe sah ihn verständnislos an. Er fuhr fort zu erklären: Weißt du, dein Körper bereitet sich darauf vor, ein Baby zu bekommen. Ein Adrenalinschub stieg in Chloe, als sie von Horses Entdeckung hörte. Trotz seiner eigenen Unwissenheit war Pferd in der Lage gewesen, bis in die intimsten Geheimnisse hineinzuschauen.
Der Penis des Pferdes tauchte auf, als er seine Hose auszog. Er bückte sich und strich die Haare aus Chloes Gesicht zurück. Ihre andere Hand streichelte ihren Schwanz, um sich für Chloe fertig zu machen, es ist Zeit, ein Baby zu machen. Chloë errötete. Er wusste, was er meinte. Vor ein paar Wochen hatte sie eine Angstattacke wegen einer Schwangerschaft gehabt. ?Was passiert, wenn ich schwanger werde? fragte sie mit zitternder Stimme. Horses Antwort kam mit einem sarkastischen Lächeln: Also wirst du mein Baby nach 9 Monaten rausnehmen? Wir werden zusammen einen Platz finden und eine Familie gründen, sie wartete eine Minute, bevor sie hinzufügte.
Der 15-Jährigen fiel es schwer, die Tatsache zu akzeptieren, dass Horse wollte, dass sie ein Baby bekommt. Chloe las alles, was sie im Internet finden konnte, von der Schwangerschaft bis zur Geburt. Sie war besessen davon, alles über Schwangerschaft zu wissen. Sie hätte es wissen müssen, falls sie schwanger wurde. Die Nachforschungen der Teenagerin halfen ihr nicht bei ihren Ängsten vor der Geburt. Aber die Bilder von dicken Bäuchen und Babys, die sich im Mutterleib entwickeln, haben Chloes Neugier auf den gesamten Prozess nur geweckt. Sie erforschte sogar Teenagerschwangerschaften. Chloe war fasziniert von Bildern von jungen Mädchen mit dicken Bäuchen und geschwollenen Brüsten voller Milch. Nehmen die meisten schwangeren Teenager auch einen großen Schwanz in ihre Muschi oder ihren Mund? oder beides.
Das Gerede über Chloes Fruchtbarkeit war auch Horse unter die Haut gegangen. Er war vom Zuchtmeister zum Züchter geworden. Als der Teenager auf dem großen Handtuch auf dem Badezimmerboden lag, verlagerte sich Horses Fokus auf den Preis in Chloes Bauch. Während Horse Chloe als Sexobjekt sieht? Ihre Sexualität? Er begann auch, etwas anderes in dem Mädchen zu sehen: eine saubere, gesunde junge Frau, die möglicherweise ein Baby austragen könnte, wenn die Zeit gekommen wäre. Mit 40 wusste sie, dass sie nach Chloe keine große Chance haben würde (für Chloes Mutter war es zu spät). So verdreht es auch war, es fühlte sich richtig für ihn an.
Sie senkte ihre Hüften, um das Werkzeug in ihren Bauchnabel zu platzieren. Sekunden später traf das Auge seines nackten Penis auf das kleine Loch, wo gerade noch sein Finger gewesen war. Es gab keinen Zweifel, dass Pferd plötzlich aufhören und ein Kondom rollen würde, wenn Chloe fruchtbar war. Der Kopf ihres Hahns wurde schnell mit natürlichem Gleitmittel und Zervixschleim bedeckt. Er fühlte etwas mehr Feuchtigkeit. Ein paar Sekunden später glitt es in Chloes feuchtes Fleisch. Penetration war langsam und emotional. Es war der sanfteste und einfachste Geschlechtsverkehr, den sie je zusammen hatten.
Chloe schnappte nach Luft. Er konnte nicht anders, als das Gefühl auszukosten, als der Rand des Pferdehelms seinen muskulösen Tunnel hinabglitt. Nach all der groben Behandlung, die er erfahren hatte, kam das sanfte Eindringen des Ältesten völlig überraschend. Die plötzliche Großzügigkeit und Freundlichkeit gab Chloe das Gefühl, nicht nur ein Stück Fleisch zu sein. Diese wenigen kostbaren Momente des Mitgefühls gaben ihr das Gefühl, für ihren Körper gewollt und geschätzt zu sein.
Chloes Körper war voller Hormone. Nach ungefähr 10 Minuten Ficken auf dem Badezimmerboden drehte die Mischung aus Hormonen und Emotionen die Köpfe um. Er begann loszulassen und erlag der Realität dessen, was vor sich ging. Die Hormone, die in Chloes fruchtbarem Körper zirkulieren, erfüllen nicht nur die Bedürfnisse von Horse, sondern stimulieren auch ihre Urimpulse. Die Ereignisse der letzten 24 Stunden hatten alles durcheinander gebracht. Es war unbestreitbar. Es war nicht zu stoppen. Es war der Urinstinkt, der nach Sperma hungerte, um das Ei des Pferdes zu befruchten.
Pferd sah seine pelzige Tochter mit einem wissenden Grinsen an und hatte das Gefühl, dass sie körperlich gut auf ihn reagierte. Er betrachtete die sanften Rundungen ihrer Hüften und die frische junge Muschi, die sie trieb. Chloes schmale Vagina weitete und verlängerte sich, um ihr Platz zu bieten. Ein Spritzer Zervixschleim sickerte aus ihrer Fotze und rann ihre Arschritze hinab. Die klare, viskose Flüssigkeit würde dann den Spermien des Pferdes helfen, ihre lange Reise hinunter zu seinem Bauch zu schwimmen.
Köstliche Seufzer der Freude und des Schmerzes entkamen Chloes süßem Mund. Sogar die Schmerzenszuckungen waren mit einer neuen Emotion verbunden? sexuelles Vergnügen. Chloe hatte plötzlich das Gefühl, dass sich ein Teil des Schmerzes gelohnt hatte. Zum ersten Mal genoss sie das bittersüße Geschenk des Schmerzes, das das Pferd ihr gegeben hatte.
Augenblicke später beugte sich Horse tiefer, um besseren Zugang zum Gewebe um Chloes Gebärmutterhals zu erhalten. Mit ein paar fachmännischen Schlägen an der richtigen Stelle schickte Horse mehrere Päckchen seines Samens in die kleine Öffnung in Chloes Bauch. Das Pferd wurde mit einem starken Orgasmus gelähmt. Der Hodensack drückte schwer gegen Chloes Anus, als sie ihren Schwanz ganz hineinschob, als sie mit dem Ejakulieren fertig war. Chloe zwitscherte, als sie spürte, wie die Strahlen heißer Flüssigkeit in ihren Körper eindrangen.
Das Pferd lag eine Weile auf Chloe und ihr Schwanz zuckte weiter in ihrer Fotze. Als die letzten Reste ihres Orgasmus verblasst waren, küsste sie ihn auf die Wange. Gut gemacht, Mädchen?
Chloe stand dann auf und benutzte ein Handtuch, um das überschüssige Sperma von ihrer Vulva zu wischen. Sie kämmte sich gerade im Badezimmerspiegel die Haare, als Pferd zurückkam, um sich die Hände zu waschen. Er belohnte Chloe mit einem weiteren Kuss auf die Wange. Das war toll, Baby? Chloe wusste, dass sie Pferd gefiel. Er konnte es an den reichlichen Mengen an Sperma erkennen, die er trug. Sie lächelte ihn stumm an, wissend, dass auch ihre tiefsten Bedürfnisse erfüllt wurden.
***Das Pferd nimmt eine Frau***
Nachdem sie sich auf dem Badezimmerboden geliebt hatte, war Chloe seltsam zufrieden mit dem, was passiert war. Er kam zu dem Schluss, dass es viel besser ist, Babys zu bekommen, als normaler täglicher Sex. Sex im Badezimmer war ganz anders. Sie war sanft und aufmerksam und völlig anders als der übliche raue und gehetzte Sex, an den sie gewöhnt war.
Er blieb in dieser Nacht mehrere Stunden wach und fragte sich, was in seinem Körper vor sich ging. Chloe schlief schließlich ein, nachdem sie zugegeben hatte, dass sie schwanger sein könnte.
Chloes Mutter brach am nächsten Morgen früh auf, um in der Nachbarstadt einkaufen zu gehen. Chloes Mutter sagte, dass sie nicht vor dem Mittagessen zurück sein wird. Hatte dein Freund ein Haus? und Tochter? den ganzen Vormittag allein.
Kurz darauf hörte Pferd die Toilettenspülung, nachdem Chloe in den frühen Morgenstunden gepinkelt hatte. Er wusste, dass Chloe wach war, also rief er sie ins Hauptschlafzimmer. ?Zuckertitten??? Chloe hörte ihn nicht, weil sich die Toilette füllte. Sie versuchte ihn erneut zu rufen, ?CHLOE?.??
Sekunden später öffnete er die Tür des Hauptschlafzimmers. Baby, kannst du mir einen Kaffee holen? Das Mädchen nickte schläfrig. Er zögerte einen Moment und fragte dann Pferd, ob er frühstücken wolle. Bestätigt. Das Pferd war hungrig, also beschloss er, nachdem er gefrühstückt hatte, zu warten und den Bauch des Mädchens erneut zu besamen.
Chloe kehrte ein paar Minuten später mit zwei Tassen dampfendem Kaffee und genau so, wie sie es sich gewünscht hatte, mit gebuttertem Rosinentoast zurück. Spring mit mir Zuckertitten ins Bett. Pferd beendete sein Frühstück, als das junge Mädchen ruhig neben ihm auf dem Bett saß. Er gab Chloe die Fernbedienung und lud sie ein, sich etwas anzusehen, wenn sie wollte. Es gab Top 20 Musikshows. Junge Mädchen in enger Unterwäsche tanzten auf dem Fernsehbildschirm. Horse dachte, sie hätte eine Tochter im Teenageralter in knapper Unterwäsche.
Pferd sah zu, wie Chloe das Geschirr abräumte. Sie spürte seinen Blick auf ihrem Körper, als sie das Geschirr nahm und ging. Pferd beobachtete, wie ihre Hüften leicht zuckten, als Chloe das Schlafzimmer verließ. Sie liebte die Art und Weise, wie ihr Höschen ihren Arsch hinaufging. Der Hahn des Pferdes begann zu wackeln.
Chloe wusch sich in der Küche, immer noch in T-Shirt und Höschen. Als er fertig war, hielt er für ein paar Sekunden inne. Sie war verwirrt darüber, ob sie ins Hauptschlafzimmer zurückkehren sollte. Hatte er keine Zeit mit dem erwachsenen Pferd verbracht? Schlafzimmer.
Chloe ging nach oben und steckte ihren Kopf durch die Schlafzimmertür. Er fragte den alten Mann, ob er noch etwas brauche. Pferd hat nicht gezögert, ja, wie wäre es, wenn du die Unterwäsche ausziehst und wieder mit mir ins Bett gehst, Schatz? Chloe musste. Obwohl sie am Tag zuvor Schmerzen in ihrer Fotze hatte, fühlte Chloe, dass sie immer noch fruchtbar war und sich danach sehnte, wieder in ihren Körper einzutreten. Pferd warf einen Blick auf die Leistengegend, als Chloe ihre Hüften gegen das Bett schwang.
Pferd schaltete den Fernseher aus und legte Chloe auf das große Bett. Er hob sein Shirt hoch, damit er ihre Brüste beim Sex sehen konnte. ? Brüste? Wahrscheinlich ein sehr starkes Wort für die kleinen spitzen Fleischhaufen auf Chloes Brust. Ihre Brüste waren wie zwei kleine Kegel geformt, die mit köstlichen Nippeln aus braunem Zucker gekrönt waren. Chloe schämte sich oft für ihre Brüste. Ihre Zuckerbrüste waren so klein, dass sie beim Sex kaum wackelte, und sie hatte noch nicht einmal das BH-Training abgeschlossen.
Die Finger des Pferdes rieben über die klebrige Gelenkpfanne zwischen seinen Beinen. Ich werde versuchen, wieder ein Baby darin zu machen? Chloe reagierte nicht konsequent, wenn ihre Klitoris massiert wurde. Das angehende Mädchen war immer noch im Hormonrausch, also war sie mehr als bereit, Horses Bedürfnisse zu befriedigen. Noch wichtiger war, dass Horse sich um seine eigenen Bedürfnisse kümmern sollte.
Das Pferd spreizte Chloes Hüften und nahm ihren Platz ein. Der Fortpflanzungstrakt war immer noch extrem feucht und der Schwanz des Pferdes glitt problemlos in das pelzige Mädchen. Chloes Gesicht wurde rot, als sich ihr Penis tief in ihren Bauch bohrte. Es dauerte nicht lange, bis sich Pferd mit seiner Freundin an einen vertrauten Rhythmus gewöhnt hatte.
Chloe hörte gehorsam zu, als ihr Vater davon sprach, sie schwanger zu machen. Der Gedanke, mit Horse schwanger zu sein, beunruhigte ihn ein wenig. Kurz gesagt, das 15-jährige Mädchen war überwältigt von dem Gefühl, sich mit dem alten Mann zu paaren.
Chloes Beine spreizten sich noch weiter und sie maximierte instinktiv ihren Zugang zu den Genitalien des Pferdes. Sie war plötzlich überrascht, wie gut es sich anfühlte, ihren Vater in ihrem Bauch arbeiten zu sehen. Sie liebte es, ihn ohne Sattel reiten zu lassen und würde bald in ihren Bauch spritzen.
Die Baby-Machen-Sitzung dauerte fast 45 Minuten, und dann begann das vertraute Jucken in Horses Innerem zu steigen. Als er sein Tempo beschleunigte, begannen die Bettfedern ein knisterndes und quietschendes Geräusch zu machen. Sie stöhnte zufrieden, als sie wieder in ihrem fruchtbaren Baby zu ejakulieren begann. Chloe spürte, wie ihr wieder reichlich dicker, warmer Samen zugeführt wurde.
Auf halbem Weg durch Horses Orgasmus rieb der grobe Stoß von Horses Penis gegen Chloes G-Punkt, was dazu führte, dass Chloe unwillkürliche Kontraktionen hatte. Der Beginn eines köstlichen Orgasmus breitete sich bis zu ihrer Vagina aus. Während Horse Chloes Geburtskanal befruchtet, initiiert sie Chloes ersten Orgasmus ihres Lebens; Er war überrascht, dass es ihn in mächtigen Wellen überspült hatte.
Pferd bewegte dann weiter seinen weich werdenden Schwanz in ihr hin und her, um die letzten Teile ihrer beiden Orgasmen herauszuziehen. Auf dem Weg nach draußen machte er Chloe ein Kompliment: Braves Mädchen?
Chloe schloss die Augen. Er wusste, dass dies ein entscheidender Moment in seinem Leben war: Sein Körper war damit beschäftigt, sich darauf vorzubereiten, ein Baby zu bekommen.
An diesem Nachmittag fragten sie sich beide, ob dies der Zeitpunkt sein würde, an dem Chloe wirklich schwanger wurde. An diesem Nachmittag fiel es dem Teenager schwer, an etwas anderes zu denken, als Horses Sperma in den Schritt seiner Unterwäsche floss.
Keiner von ihnen realisierte, wie weit der Prozess fortgeschritten war. Als Chloes Bauch an diesem Morgen als erstes die ganze Frühstückswurst von Hengst verschluckt hatte, war der stärkste Samen vom Vortag bereits auf dem Weg zu Chloes Eileitern. Das befruchtete Ei war bereits auf dem Weg in Chloes wartenden Schoß.
Als Chloe in dieser Nacht einschlief, klebte das erste Körnchen von Horses Baby sicher an der Wand ihrer Gebärmutter.
***Ende***

Hinzufügt von:
Datum: Januar 17, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert