Perfekter Sex

0 Aufrufe
0%


Liebling Lee? Reisen von TG Nympho
Kapitel 11 ? Honey an Truck Stop gestrandet
Wir machten eine Oldtimer-Show und einen Verkauf in Lake City, Florida. Paul war fest entschlossen, ein 1958er Cadillac-Cabriolet zu kaufen, das am nächsten Tag angeboten werden sollte. Dann bekam er den Text ?Notfall auf Bohrinsel im Japanischen Meer Der Bohrlochdruck schwankt stark Jetzt ist Ihre Anwesenheit gefragt Ihr Flug vom Gainsville Regional Airport ist GNV 2100 Stunden für Verbindungen in Chicago. Sei dabei.?
Paul ist ein hoch angesehener Ratgeber und der strenge Stil des Textes faszinierte ihn. Er rief einen vertrauenswürdigen alten Freund in der Zentrale des internationalen Unternehmens an, das Hochseeplattformen betreibt. Komm rüber, Paul? Er riet. Sie können jede beliebige Nummer abrechnen, die Sie sich vorstellen können. Sie sind alle in der Luft, weil keiner ihrer Ingenieure versteht, was los ist, und Sie sind der Typ, der über dieses potenzielle Problem in einem Artikel geschrieben hat, den Sie vor ein paar Jahren über die Federfragmentierung in Tiefseeformationen präsentiert haben.
Ich muss gehen, Baby? Paul entscheidet. Es geht nicht nur um viel Geld. Es hat einen internationalen Ruf. Innerhalb weniger Minuten sitze ich hinter dem Steuer unseres treuen Toyota-Vans, und wir brennen den Bordstein der I-75 in Richtung Süden nach Gainesville, etwa 50 Meilen entfernt. Wir kamen um 1940 zu GNV, und da der erste Sprung inländisch war, sind wir ziemlich sicher, dass sie weiterkommen wird. Paul schnappt sich die kleine Tasche, die er für Lakeland vorbereitet hat, wahrscheinlich nicht für das Japanische Meer geeignet, aber hat das etwas mit dem kanadischen Pass zu tun, den er immer bei sich trägt? und weg ist er.
Ich fahre aus dem GNV in Richtung I-75, aber ich brauche viel Pipi, also halte an der ersten Raststätte abrupt an, wo die Katastrophe eintritt. Florida, ?Die Florida-Erfahrung? Für die Millionen von Amerikanern und Ausländern, die jedes Jahr nach Florida strömen, um seine einzigartigen natürlichen und künstlichen Attraktionen zu genießen. Ich habe mit keinem von ihnen irgendwelche Probleme festgestellt. Dieses Mal begruben mich jedoch zwei 200-Pfund-Bullwalls hinter dem Schott, als ich ausstieg. Einer hielt mir ein Messer an die Kehle, der andere nahm meine Tasche von meiner Schulter, fesselte meine Handgelenke hinter mir und befestigte sie an der obersten Reling der Kabine. Meine Handtasche, Handy, Schlüssel, Geld, Kreditkarten und . . . Alles, was ich sage, ist meins.
Es gibt ein Notruftelefon im Zentrum und ich benutze es, um Hilfe zu rufen, nachdem ich mich freigekämpft habe und bald auftauche, als zwei Staatspolizeiautos mit Blaulicht aus entgegengesetzten Richtungen kommen. Habe ich die Führerscheinnummern bekommen? Nein. Darf ich Ihr Fahrzeug beschreiben? Nein. Aber ich beschreibe zwei stämmige Bullenzangen mit sehr kurz geschnittenen schwarzen Haaren, markanten Tätowierungen und eine mit markanten Lederstiefeln. Er muss, geben sie zu. Sie nehmen meine Handynummer, aber natürlich haben Hündinnen mein Telefon
Das einzige Ass im Ärmel ist, dass der Toyota ein schlüsselloses Zugangssystem, einen versteckten Zündschlüssel und hoffentlich ein paar Dollarmünzen hat, die in seinen vielen und geräumigen Fächern verstreut sind. Ich schlüpfte in die vertrauten Sitze des Toyota und setzte mich dankbar hin. Mir geht es gut?, sage ich zu mir. ?Ich werde in Ordnung sein. Es sind nur zweieinhalb Stunden bis nach Hause und ich kann jedes Kreditkartenunternehmen und jeden Mobilfunkanbieter anrufen, um die Diebstähle zu melden. Ich werde in Ordnung sein. Aber meine Hände zittern, und eine Gruppe von einem halben Dutzend Radfahrer, die mich beim Rückzug aufmerksam beobachten, verschafft mir keine Erleichterung, auch wenn ich die Angreifer nicht unter ihnen sehe.
Ich bin auf dem Weg zurück zur I-75 und auf dem Heimweg, aber ich bin weniger als zehn Meilen gefahren, als mein treuer Toyota anfängt zu schlucken und zu stocken. Ich weiß sofort, was es ist. Sie haben meinen Van sabotiert, aus irgendeinem Grund kann ich nur mit Angst raten. Eine Ausfahrt blitzt voraus und ich sehe ein großes LKW-Stoppschild, also fahre ich auf die geschlossene Rampe und acht große Fahrräder folgen nur ein paar Autos. Der Toyota sinkt wie ein Maultier mit einem Bauch voller schimmeliger Hafer, also fahre ich ihn in einen geparkten Wald voller brüllender Highway-Monster. Hast du noch ein paar? aber die meisten von ihnen sind jetzt ?22 Räder? und auf. Ich sehe meistens 53-Meter-Anhänger, viele ?B-Züge? und die Zerstreuung von Butlern mit schwerem Gerät. Ich bin hin- und hergerissen zwischen einem untätigen Kenworth und einem Mack, die beide 53 Sekunden schießen. Toyota hört auf zu husten und ich versuche nicht, ihn neu zu starten, da ich weiß, dass sein Tank wahrscheinlich voller Zucker ist und dass sein treues Herz vielleicht für immer stehen geblieben ist. Aber es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis mich die herumstreunenden Fahrräder entdecken.
Ich bin auch nicht vollständig bekleidet, um an einem Autohof im Süden sicher zu navigieren. Ich zog mich an, wie Paul mich bat, mich für sein besonderes Vergnügen auf der Straße anzuziehen: schwarz, Spitzenoberteil, oberschenkellange Strumpfhose, schwarzes Mikrohöschen, schwarzer Minirock, der etwa einen Zoll südlich der Spitze der Strümpfe reichte, schwarzer BH, schwarze Seide Top mit V-Ausschnitt und schwarzem Samt um den Hals ein Band. Ich habe eine goldene Kette um meinen linken Knöchel und trage helles Make-up mit dicker schwarzer Wimperntusche auf meinen Wimpern, dickem grauem Schatten um meine Augen und leuchtendem, nass aussehendem roten Lippenstift. Mein langes blondes Haar fällt ab? groß? und die einzigen Schuhe, die ich außer einem Paar Tennisschuhen habe, sind die, die ich trage, 4? schwarze Lackspikes. Ich diskutiere kurz über Tennisschuhe und entscheide mich dafür, die Spikes zu behalten. Meine alte englische Großmutter (die eigentlich Norwegerin war) hatte ein Sprichwort: Ein Penny geht in ein Pfund? Ich schätze, es bedeutet so viel wie wenn? Wenn du es willst, dann GEH.
Ich stieg aus dem Van mit der Idee, zum Zentralgebäude zu gehen, ein Münztelefon zu finden (gibt es das noch?), einen Abschleppwagen oder ein Taxi zu rufen und irgendwie nach Hause zu kommen. Aber mit meiner Brieftasche und ohne AAA-Karte schienen meine Hoffnungen, einen Abschleppwagen zu bekommen, der meinen treuen Toyota sogar nach Sarasota oder zu meinem Händler in Venedig bringt, wirklich gering. Ich habe vielleicht genug Geld für ein Taxi, aber kein vernünftiger Fahrer würde zu dieser Nachtzeit eine Frau wie mich an einer Raststätte abholen und sie zu einer Adresse fahren, die 240 Meilen tief in einem dunklen Wohngebiet liegt. Nicht möglich. Ich gehe auf meinen Dornen zwischen Lastwagen, als ich das Klappern der Fahrräder am Ende der Schlange höre, während eine Georgia aus einem Fenster über meinem Kopf schnappt: Ihr wirkt da alle ein bisschen verloren, Missy? Ich schaue auf den einzelnen Scheinwerfer am Ende der Reihe, schaue auf das bärtige Gesicht darüber und sage: Oh ja, Sir. Ich bin verloren und habe Angst, dass diese bösen Biker kommen? nach mir.?
Die Tür des Lastwagens öffnete sich, ein gestiefelter Fuß landete auf der Stufe, und ein starker Arm schwang mich in die Kabine. Ich bin von menschlichem Duft umgeben. Nicht böse, nur der deutlich reiche, dicke Duft von Man. Er jongliert um das große Lenkrad herum und verschiedene andere Geräte, bevor er mich auf den Sitz zu seiner Rechten setzt. Ein niedriger, violetter Streifen leuchtet unten auf und untersucht, was sie aus der Nacht herausholt. Ihre Verwandten nennen mich Thad? stellt sich vor. Aus Sugar Hill, Georgia. Und ich bin Honey-Lee aus Punta Gorda, Florida.
?Ich bin stolz darauf, es zu wissen?ll. Honig-Lee von Punta Gorda. Aber was machst du? Wandrin? mitten in der nacht zwischen radwagen??
Ich erzähle meine Geschichte über einen Freund, der von finsteren Ölbaronen entführt wurde, kriminelle Dämme an einer Raststätte, mein geliebter Toyota sabotiert, meine gestohlenen Ausweise und Kreditkarten und jetzt meine Angst vor Dämmen, die für mich auf dem Parkplatz patrouillieren. Nur Vermutungen und Angst. Ich erinnere mich, ein paar Tränen und viele tiefe Seufzer zu vergießen, und bald sitze ich auf seinem Schoß, während Thads große Hände mein Haar streicheln und mich trösten. ?Ist es o.k? Ist der Junge südlich von Sarasota? Kann er Ihren kleinen Van retten? ? Richten Sie sich wahrscheinlich für einen neuen Motor bei 500 $ statt 5.000 $ ein? ?besonders wenn? Alle Verwandten zeigen ihm etwas Freundlichkeit. Er ist so einsam, seit Lizza mit dem SnapOn Tools-Händler gegangen ist. ?
?Werden Sie ein wenig l?il? Hast du ein Problem damit? ich veröffentliche. Ich… ich bin eine TG-Frau und das endet vielleicht nicht gut mit einem guten alten? Junge aus dem Süden.
?Ist das eine Tatsache? Thad erwacht plötzlich zum Leben. ?Sieht es so aus, als würden die Radfahrer viel Spaß haben? schon eine Weile dabei. Vielleicht schlafen wir auch besser im Bett?? Ich dachte, du würdest nie fragen. Seit er mich ins Taxi gesetzt hat, treibt mich sein männlicher Geruch in den Wahnsinn. Also lege ich meinen Kopf auf seine Schulter und flüstere, dass ich wirklich müde bin von all den Erlebnissen, die ich heute hatte.
Schläfer? Es ist unglaublich geräumig in einem Luxus-Langstreckentraktor. Aber Thad brauchte genug Platz, um zu knien, während er mein Höschen auszog, und genug Platz, um meine Beine weit zu spreizen, als ich meinen Rock anhob, um Zugang zu meiner TG-Klitoris zu erhalten. Sie war bereits im Nirvana, nachdem sie genug für ein paar Spritzer gesaugt hatte, aber ich überzeugte sie, ihre Kleidung zu quetschen (ohhhh Dieser Typ ist mehr als ihr Duft Kann ich ihn abfüllen?) Sie war ziemlich gut ausgestattet, ihr Schwanz und ihre Eier waren behaart (nicht meine erste Wahl), aber definitiv empfindlich auf die Berührung meiner Finger. Als ich die Spitze seines Schwanzes küsste, sprudelte sein Vorsaft bereits in süßen Tröpfchen heraus, die ich gierig aufleckte, bevor ich seine Schwanzspitze mit meiner Zunge umkreiste. Trotz seines Alters von etwa 50 Jahren war Thad relativ unerfahren und schien jeden meiner kleinen Ausflüge fast übermäßig zu genießen, und als ich schließlich seine Knöchel auf seinen Rücken band und mich von ihm hochheben ließ, dauerte es nur ein paar Minuten und Es dauerte ein paar Minuten. ein paar dutzend schläge, bevor ein halber liter sperma auf meiner muschi explodiert. (hier etwas poetische Lizenz, aber gute Ablagerung). Ich tätschelte und tröstete ihn und versicherte ihm, dass seine Leistung die beste war, die ich je erlebt habe, und er schlief in meinen Armen ein, damit ich bis zu 400 Stunden schlafen konnte, als die Dieselmotoren aus allen Richtungen zu beschleunigen begannen und Thad es auch tun musste . unterwegs sein
Er wollte, dass ich bei ihm bleibe, aber er fuhr nach Norden nach Chicago, also schaltete er sein Funkgerät ein und sagte: Breaker, Crusher? ein paar mal später fragte er mich ?Top Wheel? Red Mack zwei Reihen vor dir und hat mich niedergeschlagen. Er hielt ein Stück Papier hoch. Ist dieser Ort in Ordnung? Sarasotas Junge, der seinen Van repariert hat. Ich werde ihn wissen lassen, dass Sie alle anrufen werden. Und ist es eine Kleinigkeit? um dir auf deinem Weg zu helfen. Es ist ein Gesicht. Ich stolperte zwei Reihen auf den Fersen, aber da ich nichts mehr von schleichenden Motorrädern hörte, versuchte ich, einen weiteren Stopp zum Hauptquartier einzulegen. ?Oberes Rad? Er bemerkte mich jedoch und schlang einen starken Arm um meine Taille und schwang mich zu seinem Auto. Hast du Glück, kleine Dame? sie ruft. Ich habe hier vier Stunden und acht Stunden Wartezeit, um die Nummern zu bekommen, und dann bin ich legal unterwegs und kann Sie beim Piloten an der Ausfahrt 161 absetzen. Von dort aus kostet die Taxifahrt in die Stadt 7,00 $. Aber da wir 4 Stunden totzuschlagen haben, können wir doch etwas Spaß haben, oder? ich wieder?schlafen? geschmückt mit Mädchen- und Transvestitenbildern an jeder Wand und Decke. Ich weiß, wonach ich strebe, also ziehe ich mich aus und falte meine Kleidung ordentlich auf einem kleinen Regal zusammen, um sie zu schützen, bis ich neue bekomme. ?Oben? Sie kriecht ins Bett und sieht mich hinter einer Decke zusammengerollt. Er grinst und zieht seine Shorts und sein Top aus und präsentiert eine haarige Brust, einen blühenden Topf und einen enttäuschenden 4-Zoll-Hahn.
Er hat eine durchschnittliche Ader, wie manche Männer mit kleinen Schwänzen. Er zog die Decke von mir, dann packte er meine Brüste und drückte sie, bis sie schmerzten. Er packte mich an den Haaren und drückte mein Gesicht grob in seine Leiste. ?Fick dich Schlampe? Knurren. Ich möchte mich übergeben, aber da ich weiß, dass ich gefangen bin, gebe ich ihm einen guten Kopf und er beginnt schnell zu ejakulieren, also beende ich ihn mit meinen Händen. Er drehte sich um, um seine Shorts und sein Hemd anzuziehen. Zieh dich an, Schlampe? und kriecht aus dem Bett. Ich zog mich schnell an und kroch auf den Beifahrersitz, warf aber zwei Zwanziger in meinen Schoß, öffnete die Tür und sagte: Raus? sagte.
Was ist mit Punta Gorda? Ich protestiere.
Verdammt, gehe ich nicht? auf diese Weise, aber er hat mir trotzdem einen geblasen.?
Ich steige aus dem Truck und drehe mich angewidert um. Diesmal gehe ich ins Zentralgebäude. Der Ort ist groß und laut und hat einen Laden mit allem, was ein Reisender brauchen könnte. Ein Kamm, eine Zahnbürste, eine Paste, ein Fläschchen mit Mundwasser, Hautfeuchtigkeitscreme/Gleitmittel und Sonnencreme, Deodorant, Lippenstift, Eyeliner und Lidschatten, Wimperntusche und ein paar einzeln verpackte Päckchen ?Damentücher? Ich kaufe. In letzter Minute werfe ich sechs Packungen Kondome in den Korb und dann eine Dose Raid-Wespenspray. Make-up ist eine Marke, an die ich normalerweise nicht denke, aber es ist besser als nichts, und ich bringe die Produkte, die ich kaufe, in die Damentoilette, um sie zu überprüfen und eventuelle Schäden zu reparieren.
Wenn ich mich kritisch im Spiegel betrachte, ist der Schaden meist ?Kosmetik? und es geht mehr darum, wie ich mich fühle, als wie ich aussehe. An einer der Theken reinige ich mich so gut es geht mit duftenden Tüchern und trage großzügig Deo auf. Als ich zum Spiegel zurückkehre, wäscht sich eine Kellnerin aus dem Restaurant die Hände, während ich meinem Make-up den letzten Schliff gebe. Ich lächle ihn im Spiegel an und er lächelt auch. Du bist neu hier. Ich habe dich noch nie gesehen.
?Ja. Nur diese Nacht. Mein Auto ist kaputt.
Er lächelt wissend. ?Es ist ein guter Arbeitsplatz und die meisten Stammgäste sind noch nicht angekommen, weil die Saison erst seit einem Monat richtig begonnen hat. Die meisten Langstreckenfahrer sind ziemlich bedürftig, wenn sie hier ankommen, und sie können ziemlich großzügig sein, wenn man ihnen gibt, was sie wollen. Seien Sie im Restaurant oder Geschäft nicht zu offen, sonst werden Sie von den Managern gefeuert. An Ihr Äußeres müssen Sie jedoch keine Ansprüche stellen. Gehen Sie einfach vorbei und die Kinder werden Ihnen nach draußen folgen. Er trocknet sich die Hände ab und sagt: Gute Nacht, Schatz? und geht hinaus.
Ich packe meine Schätze zurück in die Tasche und mache mich auf die Suche nach einem Münztelefon, das ich schließlich außerhalb eines Eingangs auf der Touristenseite finde. Ich rufe AAA an und sie verstehen, aber obwohl sie gegenseitige Vereinbarungen mit Autoclubs außerhalb des Bundesstaates haben (meiner ist in Alberta), haben sie keine Möglichkeit, auf einen anderen Club zuzugreifen, also müssen sie eine Karte sehen, um zu dienen. s Datenbanken. Verzeihung.
Ich rufe zwei Taxidienste an und bekomme die gleiche Geschichte. Die Fahrt kostet ungefähr 1000,00 $, 2,00 $ pro Meile plus 50,00 $ ?Nachtgebühr? Das zu zahlende Geld ?im Voraus?. Wenn ich will, rufen sie an, ob es Fahrer gibt, die heute Abend mitfahren wollen.
In meiner Verzweiflung rufe ich die Holmsteads an und hole Donna. Mike und Gloria sind bei einem Treffen in New York. Darf ich nach der Nummer ihres Hotels fragen? Ich bekomme die Nummer, aber ich rufe nicht an, weil ich nicht sehe, was sie aus dieser Entfernung tun können. Rufe ich andere Personen an, die ich persönlich in Florida kenne? Nachbarn von nebenan. Ihre Privattelefone sind in ihre Taschen umgeleitet, und ich habe sie in Texas erwischt, wo sie ihre Familie besuchten. Ich denke, ich bin nicht allein. Zeit zu sehen, ob ich die 1000,00 $ Taxifahrt an einer Raststätte verdienen kann. Ich betrete das Restaurant und achte aus den Augenwinkeln auf Reaktionen oder Anzeichen von Interesse. Ich sehe eine Menge Dinge und gehe durch die andere Tür nach draußen, es ist, als würde ich anhalten, um frische Luft zu schnappen. Ich bin vielleicht 30 Sekunden dort, bevor eine Männerstimme leise sagt: Hey Baby. Schaust du? zu der Party??
Ich schaue schnell nach. Er ist mindestens zehn Jahre jünger als ich, aber glatt rasiert und sieht sauber aus. ?Hängt vom Partytyp ab? Ich lache.
?Bullshit-Job?? sagt er fragend.
?Einhundert Dollar? Ich antworte wahrheitsgemäß. ?Eine halbe Stunde im Voraus?.
?Wow. Bekommst du schon vor der Saison immer so viel Geld? (?Season? ist der Höhepunkt der Touristensaison in Florida von Weihnachten bis Ende April)
?Ich bekomme fünfzig und ein Trinkgeld in der Saison? Ich lüge mit Zuversicht. Ich bin so gut. Und das sagen mir meine Stammkunden?
?Was ist, wenn ich das komplette Menüangebot haben möchte??
?Wenn du eine Transfrau ficken willst, kostet dich das 250,00 Dollar.?
Es fängt vernünftig an. Hast du einen Schwanz? ruft sie erstaunt aus. ?Kann ich saugen?
Bei der ?TG-Frau wird sie Klitoris genannt, aber es gibt Ähnlichkeiten. Und ja, Sie können es aufsaugen, im Paket von 250,00 $ enthalten?
Und wirst du es mir in den Arsch schieben? Er fragt offensichtlich und wird von Minute zu Minute aufgeregter. Also sage ich ihm, dass es ein 100,00-Dollar-Sonderservice zusätzlich zu dem 250,00-Dollar-Paket sein wird.
Er greift schon nach seiner Brieftasche, als ich ihn warne: Not Here In Ihrem LKW. Ich werde dir folgen. ? Ich folgte ihm durch das Gebäude zu seinem glänzenden neuen Peterbilt und ließ mich von ihm aufladen, ließ ihn ein Glitzern von Leder und Höschen genießen, bevor ich mich darum kümmerte, wie er meinen Arsch befühlte und drückte und sich umdrehte, um sich auf die Couch zu setzen. Er atmet schwer, als er mir folgt.
Schläft er? sagt sie eifrig, aber ich erzähle ihr zuerst Bargeld. Er legt vierhundert auf meinen Schoß und sagt: Trinkgeld ist inbegriffen? und es erreicht mich. Ich packte Hunderte davon in meine Mehrzweck-Einkaufstasche und schlang meine Arme um seinen Hals und ließ mich von ihm auf die Lippen küssen. Er küsst nass, schlampig, reagiert aber eifrig, als ich meine Zunge in seinen Mund stecke und seine Ohren mit meinen Fingerspitzen weich mache. Ich fahre mit meinen Nägeln über die Haut seines Halses und er stöhnt. Ich knöpfe sein Hemd auf und treibe seine Nägel in die Haut seiner Brust und er stöhnt noch ein bisschen mehr. Ich berühre den Vorsprung seines Penis und mache mir Sorgen, dass er in diesem Moment reinkommen und vielleicht etwas Geld verlangen könnte, also trete ich zurück und sage ihm, dass es jetzt Zeit ist, in den Wohnwagen zu steigen.
Ich lege mich auf ihr weiches Bett, hebe meine Hüften, ziehe meinen Rock und mein Top aus und falte sie ordentlich auf den kleinen Tisch. Ich liege zusammengerollt wie eine Sexkatze in meinen schwarzen Strümpfen, meinem Höschen und meinem BH, wenn er diese Hose von seinen Stiefeln zieht, seine Hose zurückzieht, seine Stiefel und Socken auszieht, seine Hose herunterzieht und sich von seinem offenen Hemd zusammenrollt. . Er kniete sich vor mich hin und begann mit seinen Händen über meinen Körper zu streichen; Ich streckte die Hand aus und hielt seine Eier in meiner Hand, drückte sie leicht, bevor ich sie in meinen Mund führte. Ich konnte den Tropfen Vorsaft an der Spitze sehen und steckte ihn spielerisch mit der Zungenspitze in meinen Mund. Er wurde schnell durch einen weiteren funkelnden Tropfen ersetzt und noch einen und noch einen. Sie raucht offensichtlich nicht und ist süß vor der Ejakulation. Ich lecke die Länge ihres Schafts, beginnend mit ihren Eiern. Ich mache es immer wieder und lasse meine Zunge jedes Mal um ihr pralles Brötchen kreisen. Sie wirft ihren Kopf zurück und eine Hand liegt auf meinem Kopf und die andere streichelt meine rechte Brust. Wenn ich diesen Knopf in meinen nassen Mund stecke und ?mampfe? Zwischen meinem Gaumen und meiner Zunge atmet er tief und ekstatisch ein und beginnt meinen Mund zu pumpen. Ich habe ihn herausgenommen. ?Einfaches Baby. Du kannst in meinen Mund spritzen, wenn du willst, aber es gibt noch viel zu tun und es hat sich alles ausgezahlt.
Als er die Richtigkeit meines Ratschlags erkannte, öffnete er die Augen. Er legte seine Hände auf meine Schultern und drückte mich nach unten, dann kam er zwischen meine Beine, also öffnete ich es für ihn. Er atmete scharf ein, als er meine Klitoris zum ersten Mal zu bemerken schien. Er mundet meine Klitoris langsam, fast ängstlich, mit einer Art Ehrfurcht. Es muss ihr erstes Mal sein, dass sie die Klitoris oder den Schwanz lutscht. Er nahm mich in seinen Mund, saugte hungrig, zog sich zurück und schaute noch einmal, bevor er erneut saugte und die Darbietung mehrmals wiederholte. Schließlich frage ich ihn, ob er möchte, dass ich zu seinem Mund komme. Er unterbricht seine Arbeit und sieht mich überrascht an. ?Würdest du? Könntest du damit umgehen? Oh ja Definitiv? Also ließ ich ihn noch etwas saugen, rundete dann meine Hüften ein wenig und spritzte zu seinem Vergnügen ein paar Kitzlersäfte. Sie lutscht stärker, hält ihre Klitoris mit einer Hand, während sie ihren Schwanz mit der anderen masturbiert. ER? Als er sicher ist, dass es nicht mehr ist, lässt er meinen Kitzler los und leckt nach unten in Richtung meiner TG-Muschi. Als sie mich nass machte und anfing, ihre Finger zu benutzen, wusste ich, dass es Zeit war, diese Kondome zu benutzen. Ich stecke mir eins in den Mund, ziehe es hoch, sodass es auf meinem Oberkörper sitzt, und fingere seinen Arsch, während ich das Kondom über meine Lippen rolle. Er widerspricht nicht und hat es vielleicht nicht einmal gespürt, und ich stoße ihn zurück, um meine Beine zu retten.
Ich frage ihn, ob er nach vorne oder hinten kommen möchte, und er entscheidet sich für vorne, und ich ziehe das Kissen unter meinen Hintern und hebe meine Fußgelenke bis zu seinen Schultern. Es packt sie und taucht mit einer schnellen Bewegung in mich ein, was mir für einen Moment vor Schmerz den Atem raubt. Wenn ich das nächste Mal auf der Damentoilette bin, trage ich mehr Feuchtigkeitscreme auf. Einmal drinnen, erfüllt die Lotion ihren Zweck, und wenn er nach Hause kommt, gleitet sie sanft hinein und heraus wie eine langsam laufende Rollenpumpe auf dem Bauernhof. Er hat kein Taktgefühl, aber er macht es mit Enthusiasmus wett. Etwas passiert mit meinen Beinen, er streckt meine Knöchel auf Armeslänge, zieht sie wieder zusammen, kreuzt seinen harten pumpenden Schwanz, um ihn zu fangen, drückt und zieht dann abwechselnd jedes meiner Beine herunter und zieht sie dann fast zu meinem Kopf zurück. fast ins Bett. Gott, was für eine Übung. Aber als er endlich anfing ernsthaft zu pumpen, schlang er beide Arme um meine Knie und drückte meine Beine gegen seine Brust. Meine Beine stecken in dieser Position, so dass es nicht viel Tiefe bekommt, aber die Reibung ist enorm und meine Muschi beginnt zu brennen. Glücklicherweise wirkt sich die Reibung auch auf sie aus, macht ihren Schlag kürzer und beschleunigt sie, indem sie fast zwei Schläge pro Sekunde trifft, bevor sie schreit? Ich? Ich komme Oh mein Gott, ich? kommen.? Er musste es mir nicht sagen, weil ich spürte, wie sein Schwanz herauspumpte? Seine eigene einzigartige Geschichte, während er heißes Sperma aus seinen Eiern zieht und es in ein Kondom spritzt. ?Uuuuuuh, uuuuuuh, uuuuuh,? er erklärte. Oh Baby Baby.?
Ich ließ ihn ausreden und zog das Kondom an, als er ging, warf es schnell in ein Taschentuch, als er neben mir aufs Bett fiel. Ich streichelte ihre feuchte Haut, spuckte etwas auf meine Finger und fing an, ihren Arsch zu bearbeiten. Willst du immer noch, dass ich deinen Arsch ficke? Ich frage.
Oh Baby, ist es das? Du bist der Größte. ? Aber warte Mein Freund sitzt neben mir; das ist der Truck direkt hinter meinem Rig; Er will dich auch Er hat gerade den Münzwurf verloren. Lassen Sie mich ihn anrufen. Sie nimmt ihr Handy, aber ich sage ihr, dass ich zuerst auf die Damentoilette gehen muss. Ich komme in 20 Minuten hier vorbei, und wenn er mich will, soll ein Taxi das Licht anmachen. Er willigt ein und beginnt zu telefonieren.
Ich gehe nach unten und auf die Damentoilette, wasche mich in einer Kabine und gehe zur Theke, um mir die Hände zu waschen. In Ordnung, 500,00 $ nach unten und 500,00 $ übrig, ich meine mein Spiegelbild. Sicherheitshalber suche ich meinen armen kaputten Toyota, verstecke das Geld und die Kosmetika unter dem Rücksitz und schnappe mir eine Stoff-Einkaufstasche, die ich als Handtasche benutzen kann, bevor ich meinen Freund auf dem Parkplatz auschecke. Das Kabinenlicht geht an und ein Hebel streckt sich aus, um mir beim Einsteigen auf den Beifahrersitz zu helfen. Er hat ein quadratisches Gesicht, lockiges rotes Haar und einen Bart. Verdammt, Sie? Es sei denn, Sie sind eine großartige Frau? sie ruft. ?Wie kam es, dass eine schöne Frau wie Sie Sex hatte?
?Ist es viel schwieriger, wenn man hässlich ist? Ich scherze. Aber was soll ich heute Nacht für dich tun?
Kumpel hat mir alles über dich erzählt? sagt. Hast du sie wirklich in den Arsch gefickt?
?Eine Dame sagt nie,? Ich vermeide.
Nun, ich will alles was er hat? Rot löst sich auf.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich bereit bin, deinen Arsch in so kurzer Zeit noch einmal ficken zu lassen, aber ich werde dir etwas extra geben, das dein Freund nicht bekommen konnte und das du für eine Weile nicht vergessen wirst?
Was könnte das sein? Red beugt sich erwartungsvoll vor.
?Vollverpflegung plus Drei-Finger-Arschfick mit Prostatamassage.?
?ACH DU LIEBER GOTT? er ist außer Atem. ?Ich bin dabei. Was wird mich das alles kosten?
Ihr Freund hat mir vierhundert gegeben? Ich antworte ehrlich. Und ich hatte vier Cornflakes, bevor ich sehen konnte, woher er es hatte.
Ich beugte mich vor und half ihm, sein Hemd aufzuknöpfen und es auszuziehen. Ich öffne seinen Gürtel, öffne seinen Hosenschlitz und streichle seinen Arm durch seine Boxershorts. Ich greife nach den Schnürsenkeln seines Stiefels, aber ich kann die Grenzen der Kabine nicht erreichen. Er zog an den Schnürsenkeln und trat sich selbst, und gemeinsam schafften wir es, die Hose, die Boxershorts und die Socken auf den Boden des Taxis fallen zu lassen. Ich kämmte meine Finger durch das dichte, lockige rote Brusthaar. ?Ich mag normalerweise keine behaarten Männer? Ich murmele, aber kann ich wirklich für dich gehen?
Seine großen rothaarigen Hände versuchen meine Brüste zu umarmen und er sagt: Und ich? Gehe ich gerade zu weit für dich? Danach reden wir nicht mehr viel. Er legte mich zurück aufs Bett und folgte am Sonntagmorgen einem großen Schwanz, der wie eine Kirchenglocke unter seinem Bauch schwankte. Soll ich mich ausziehen? alle ? und sie faltet sich hastig auf ihrem Regal zusammen, während sie mit ihren Händen über meinen Arsch, Bauch, Brüste, Beine und schließlich meine Klitoris fährt. Kumpel sagte, es sieht aus wie ein Penis, aber kleiner? sagt er und steckt es sich in den Mund, ?es schmeckt auch gut? Rot will alles; Er lutscht meinen Kitzler, meine Brüste, meinen Mund und sogar meine Finger. Sein schwerer Schwanz schwingt in meinem Bauch hin und her und hinterlässt eine Spur der Vorejakulation bei mir, während ich das Produkt probiere, für das er bezahlt hat. Ich ließ ihn eine Weile herumschleichen und probieren, aber dann glitt ich auf seinem Bauch in ihn hinein.
Nördlich ihrer Hüften, nach vorne gerichtet, sie meine Haut eng an ihrer spüren lassen, meine starken Finger zu meinem vollen Vorteil nutzen, ihre Nacken- und Schultermuskeln massieren, tief graben, Knoten finden, von denen sie nicht wusste, dass sie existierten, streckte ich die Hand aus Sie. Fühlst du dich gut, Baby? er stöhnt. Ich laufe ihr Rückgrat hinab, reibe die Knoten auf beiden Seiten jeder Beule und drehe mich dann zu ihren Füßen um. Ich fange an ihren Hüften an und grabe absichtlich tief, während ich die angespannten Muskeln spüre, die von ihrem Pofett verborgen sind. Erst dann schmiere ich sie mit Lotion ein und fange an, ihren Anus mit den fettigen Fingern meiner linken Hand zu kratzen. Ich gleite mit einem Finger, dann mit zwei Fingern, lecke sanft den Po ihrer Jungfrau, um den dritten zu akzeptieren, aber ich muss ihre Position ändern, um tiefer zu graben und ihre Prostata wirklich zu erreichen. Ich stieg von ihrem Körper und landete zwischen ihren Beinen, damit meine fettigen Finger nach ihren inneren Hotspots suchen konnten. Aus dieser neuen Position und mit mehr Ölauftrag gleitet mein verbleibender Babyfinger leicht hinein. Meine Finger sind stark vom ständigen täglichen Training, aber sie sind dünn und dünn wie meine Hände. Dachte ich, dann legte ich meinen Daumen in meine Handfläche und meine ganze weiche und ölige Hand trichterte, ich stocherte hart und spürte, wie meine ganze Hand seinen Anus hinab glitt, bis ich gerade mein dünnes linkes Handgelenk ergriff. Er ist zurückgeblieben und schreit/stöhnt irgendwie. Oh Baby, du bringst mich um. Aber hör nicht auf.
Was ist jetzt? Ich denke kurz nach und erkunde dann blindlings diese neue dunkle, nasse Höhle. Kurze Fragmente der Anatomie, an die ich mich erinnere, blitzen in meinem Kopf auf, und meine forschenden Finger entdecken bald seine Prostata und massieren sie mit Interesse, wenn nicht Zärtlichkeit. Er stöhnt vor Vergnügen und ich lächele vor Freude über meine neue Entdeckung. Aber ich muss noch Verpflichtungen für diesen Kunden erfüllen, und ich muss andere finden, die zu dem Preis beitragen, den ich zahlen muss, um mein Leben zurückzubekommen. Ich entfernte langsam mein Handgelenk und meine Hand von seinem Rektum und wischte meine Haut mit sanften Liebkosungen sauber. Ich drehte ihn herum und ließ seinen Schwanz in seine vertikale Position zurückkehren. Ich reite sie und lasse den Schwanz in meinen Hintern kriechen, während ich ihre Nippel kneife. ?So was?? Ich frage ihn, oder willst du vorbeikommen? Ohne ein Wort positioniert er mich mit meiner Fotze bereit an der Spitze seines raumgebundenen Penis. Sein bootförmiger Schwanz (vorne schmal, in der Mitte sehr tief und breit und am Ansatz kleiner) ist mein Ideal. Es dringt schmerzlos ein, dehnt eine Frau genüsslich und lässt sich dann bequem nieder. Als er mich absetzt und ich spüre, wie sich sein großer Mittelteil ausdehnt, beginne ich zu ejakulieren, dann Ich bin eine Hure; muss ich nicht ejakulieren? Aber andererseits: Ich bin keine Prostituierte; Ich bin nur ein Mädchen, das tut, was es tun muss, um nach Hause zu kommen. Ich genieße es, mich von Schuldgefühlen zu befreien, wie ein festgemachtes Boot zu schaukeln, von Wellen und Erwachen weggespült zu werden, mich irgendwo zwischen meinen verdammten Lungen niederzulassen und dafür zu sorgen, dass mein Atem in meiner Kehle stecken bleibt. Als sich meine Muschi unwillkürlich zusammenzieht, verwandelt sich Red in eine schwankende, bucklige Kampfmaschine, die die Grundfesten meiner Welt erschüttert.
Jeder, der ein schweres Erdbeben erlebt hat, wird es verstehen. Ich ritt Red und ritt so leicht wie auf einem unserer reinrassigen Rettungspferde auf unserer Heimatranch, obwohl sein harter Hahn irgendwo um den 5. Wirbel in der Nähe meiner Wirbelsäule geschmiegt war. Plötzlich beginnt die Welt zu rutschen und zu rutschen. Der Nordpol hebt meine Muschi an und er schießt aus der Spitze meines Kopfes. Der Effekt ist ähnlich kosmisch auf Rot. Er schreit und greift nach meiner Hüfte, um mich an Bord zu halten, während sich seine Hüften in Harmonie mit irdischen Kräften drehen. Es kommt von der Außenseite des Aluminiumbehälters, in dem wir waren, als er explodierte; es kommt von irgendwo tief aus den Eingeweiden der Erde und setzt sich für eine Weile fort, bis wir beide endlich anfangen, darüber nachzudenken. ?Fluchen Habe ich das verdammte Kondom vergessen? Nach mir. ?Heißes Ficken? Rot freut sich. Du? bist du die geilste Fotze auf der I-75? Werde ich sehen? das nächste mal bin ich so.
Ich wurde freigelassen, löschte alles, was ich finden konnte, bekam meine Kleider zurück und stieg aus, bevor er seine Meinung änderte. Jetzt bin ich geübt darin, mit High Heels auf Lastwagen aufzu- und abzusteigen, und ich bahne mir einen soliden Weg in die Damentoilette. Ich säubere mich, injiziere meiner Katze eine gute Dosis Feuchtigkeitscreme und bin bereit, mein Auto bei Toyota zu lassen, bevor ich zwischen Laden und Restaurant hin und her fahre, die Hüften drücke und eine Verschnaufpause einlege.
Wieder biß ich in meine erste Schauspielerei hinein, ein Mann in den Vierzigern mit leicht militärischem Aussehen, kurzer Bürstenschnitt, vorzeitig grau. Schöne Beine, knacken. ?Reisen sie alle zusammen??
?Es braucht viel Zeit, sie zu trennen? Ich explodiere zurück.
?Wie viel ist zu viel??
Solange Sie daran interessiert sind, das Gebiet der Transgender-Katzen zu betreten, haben Sie heute Abend einen Deal für nur 300,00 $? Ich werde es ihm sagen.
Du hast das schon lange nicht mehr gegessen? er erlaubt. ?Bist du sauber??
?Wie gepflügter Schnee? Ich summe. ?Jeden Monat getestet und immer Safer Sex praktiziert, oder fast immer? Ich korrigiere.
Ein direkter Fick für 300 Dollar? er sucht. ?Sieht ein wenig steil für die Nebensaison aus.?
?Der beste TG-Fick, den du im Süden finden wirst? Ich verspreche, ganz zu schweigen von dem besten Pre-Blowjob, den Sie überall finden können? und wenn du Lust auf Klitoris-Saugen hast. Das Paket geht bis zu 400 $ pro Saison.
Du bist definitiv das aufregendste Arschloch, das ich je auf der I-75 gesehen habe? er erlaubt. Aber es wird spät. Machen wir es für 200,00 $.?
Tut mir leid, Soldat? Ich lache. Du hast Recht, es ist spät, aber ich habe immer noch kein Taxi nach Hause, also 300,00 Dollar für den besten Saitenhalter deines Lebens oder eine verpasste Gelegenheit. Übrigens habe ich bemerkt, dass vier Typen am Fenster warten, sehen Sie, ob Sie eine Verbindung herstellen können. Sollen wir $400,00 verdienen? Ich strecke mich ein wenig, drehe mich von ihm weg, zeige etwas mehr Oberweite und mehr Beine unter meinem Mini. Er stöhnt, weil er weiß, dass er dem Spiel erlegen ist und bietet $350,00 an. ?Kann er $400,00 inklusive Trinkgeld verdienen? Ich sage und ich werde die Welt zu dir bereisen. Ein Blowjob, der dir den Kopf verdrehen wird; wenn du willst kannst du in meinen mund wichsen und ich? Ich schlucke jeden Tropfen UND ich? Wenn du willst, halte ich dich früh auf und du kannst meinen Transgender-Klitoris UND mich saugen? Ich werde dich ficken und dich mit der TG-Muschi abmelken? Haben Sie die Ejakulation freigesetzt, die Sie seit letztem Jahr angesammelt haben?
Dirty Talk bekommt ihn. ? Okay, vierhundert? stimmt zu. Aber Sie sollten wissen, dass ich eine schwere Last trage, manchmal zwei.
?Bring die Armee herein? Hoffentlich. Ich werde dir zum Truck folgen. Die Szene spielt sich bisher vorhersehbar ab. Er zahlt. Wir ficken. Er ejakuliert und weint. Ich putze auf der Damentoilette, bevor ich nach unten gehe und durch den überquellenden Pool begeisterter Kunden des Restaurants schlendere. Aber jetzt habe ich einen Vorrat von 1300,00 $ plus etwas ?Parkgeld? Gekauft bei Toyota. Etwas mehr als der Preis, den ich für ein Taxi nach Punta Gorda bekommen habe. Ich rufe noch einmal bei den Taxiunternehmen an, um zu prüfen, ob die Fahrer verfügbar sind. In Ordnung . . . Es scheint, dass eine Reise über diese Entfernung wirklich nicht ihren normalen Richtlinien entspricht. Für eine Reise von mehr als 200 Meilen muss ich ihren Limousinenservice nutzen. Das wären 4,00 $, 1856,00 $ pro Meile für die Rückfahrt von Gainsville nach Punta Gorda. Ich habe das Telefon ausgeschaltet. Ich habe knapp über 1300,00 Dollar, meine Muschi brennt und es ist 0400.
Ich laufe mehrmals durch den Laden und das Restaurant, und auf dem Heimweg lehne ich verschiedene Anfragen der Nachtarbeiter ab, wie Blowjobs, Handleckereien oder verschiedene Dienstleistungen wie Natursekt, Rudern, Peitschen oder anscheinend meine scharfen Absätze antreten Zitterndes Mannfleisch. Aber keiner von ihnen schien den Tarif zu ziehen, den ich in den nächsten Stunden brauchte. Schließlich sehe ich einen Schurkenjungen, der in den Park gezogen wird und eine Art monströse Erdbewegungsmaschine hinter sich herzieht. Auf dem Fahrgestell des Traktors ist ein 8 Fuß mal 8 Fuß großes Traversenmodul montiert. Ich sehe sie herunterkommen. ?Ein wenig schmuddelig? Ich denke darüber nach, aber ich verzweifle. ? Ist in einer Stunde alles vorbei? Ich tröste mich. Ich stelle mich neben die Tür, an die Wand gelehnt, mein Rücken ist durchgebogen, meine Haare sind ein wenig unordentlich. Ich befeuchte meine Lippen, als ich näher komme.
?Hallo Bob. Was ist hier drin?
?Ich kenne Bing nicht? Sez Bob positioniert sich direkt neben mir an der Wand und starrt auf meine Brüste. ?Es sieht für mich wie ein sehr schöner Saitenhalter aus. Was denkst du Bing?
Da Bing etwas Wandfläche einnimmt, die meine andere Seite füllt, merkst du: Sieht für mich aus wie ein Schwanz, Bob. Meinst du, wir sollten es für einen Shake nehmen? Und beide brachen in Gelächter aus.
Lass uns gehen Schatz? und jeder bekommt einen Ellbogen.
Ist er nicht so schnell, große Jungs? Ich kräusle mich frei. Zunächst einmal solltest du wissen, dass ich eine besondere Transgender-Frau bin und nicht billig komme.
Du… hast du einen Schwanz unter dem Rock? Bing sagt es erstaunlich. ?Mal schauen?
?Keine Vorschau, aber es ist im Paket enthalten: blasen, ficken und saugen, dazu gebe ich dir eine Prostatamassage, wenn du willst. Nehmen oder lassen Sie $400,00 von jedem von Ihnen, einzeln oder zusammen, inklusive Trinkgeld.?
Zu viel, Schlampe? Sez Bing, wir werden loslassen.
Nein, nein, sagt Bob. Wir werden nehmen. Und das? nehmen? nur ein bisschen zu viel. Ein Blick wechselte zwischen ihnen und ich verstand das ganze verworrene Bild, aber dieses Mal haben sie meine beiden Ellbogen fest an die großen Klauen gebunden und sie schieben mich auf die andere Seite des Feldes, auf die andere Seite ihres Gespanns. Gibt es keine Möglichkeit, dass sie mich die kleine Treppe hinauf und zur Seitentür dieses Schlafplatzes bringen können, ohne 800 Dollar in meinen warmen kleinen Händen? Nicht, wenn ich bereits bei Bewusstsein bin. Schließlich zuckt Bob mit den Schultern und schält die große Acht ab. Keine anderen Hündinnen mit Schwänzen heute Abend in der Nähe? diesen Sinn. Ich denke, du hast Glück. Ich stopfte mein Geld ganz unten in meine Handtasche und ließ mich von ihnen stärken. Bob greift nach meinem Rock und Höschen, um die Arbeit zu erledigen.
Sie folgten mir zu dem großen Doppelbett und deckten mich zu, bevor ich mich überhaupt ausziehen konnte. Bob packt mich von hinten mit einer Hand, die über jede meiner Brüste geklemmt ist. Bing zerriss mein Höschen und dann meinen Rock. Um Himmels willen, da ist ein Hahn drunter. Sie reißen mir das Top vom Kopf und ziehen dann meinen BH auf diese Weise und schieben mich auf eines der Betten. Bing packt mich mit einer Hand und streckt seinen Schwanz raus, als würde er pinkeln, während ich ihn mit der anderen öffne. Er steckt es mir in den Mund und sagt: ‚Schlag, Baby, blas.‘
Bob verschwendet auch nicht viel Zeit, aber zumindest zieht er seine Stiefel, Hosen und Boxershorts aus. Er spreizt meine Beine und kniet zwischen ihnen am Fußende des Bettes, den harten Schwanz in der Hand. Er zieht ein paar Mal an meinem kleinen Kitzler, bevor er versucht, meine TG-Muschi mit Daumen und Zeigefinger zu erreichen. Natürlich ist der Winkel falsch und er wird sofort wütend und flucht. Ich schaffte es, Bings Schwanz lange genug aus meinem Mund zu bekommen. Wenn du von vorne einsteigen willst, solltest du mir ein paar Kissen unter den Arsch legen. Er schnappte sich ein Kissen unter meinem Kopf und ein Kissen vom anderen Bett und stopfte es unter mich, bevor es zwischen meine Beine kletterte. Ich wurde fast ohnmächtig vor Schmerz, als er mich ohne Vorbereitung mit einem Hammer schlug. Ja, meine TG-Muschi ist praktisch und gefügig, braucht aber etwas Vorbereitung vor der vollen Penetration. Zumindest war ich dankbar, dass ich fast die gesamte übrig gebliebene Lotion in der Flasche in meine Katze bekommen habe, während ich auf der Damentoilette war, sodass die Schmerzen deutlich nachließen, sobald ich anfing zu pumpen.
Ich kann verstehen, warum sie nicht jeweils 400,00 Dollar zahlen wollen, weil sie anscheinend keine Ahnung haben, dass Sex so viel mehr sein kann und sollte, als einen Penis für ein paar Minuten rein und raus zu schieben. Sie sind so unhöflich zu mir, dass sie mein Bestes geben, ich kann der Aufführung nichts im Namen von Finesse oder Delikatesse hinzufügen, also gebe ich hin und wieder etwas Geld aus, um zu zeigen, dass ich am Leben bin, und gebe Bing eine Chance. kleine Zunge, wann immer ich die Gelegenheit habe. Bob wechselt schnell zu kurzen Schlägen und feuert eine respektable Ladung ab, kommentiert? Verdammt . . . Verdammt . . . Verdammt? Als ich die letzten paar Schläge hämmerte, kam es dort heraus und landete auf meinem Kopf. Lass uns gehen, Bing?. Bing kam aus meinem Mund und in ungefähr drei Schritten in meine Muschi, immer noch vollständig in Stiefeln, Hosen und Jogginghosen bekleidet. Bob steckt seinen schwindenden Schwanz in meinen Mund. Klar, Schlampe? Ich schlafe und sie lässt sich nackt auf das andere Bett fallen.
Bing deponiert seine Ladung noch schneller und mit weniger Kommentaren als Bob. Er zog es einfach aus und stopfte es wieder in seine Hose, ohne sich auch nur die Mühe zu machen, es abzuwischen. Ich rolle mich aus dem Bett und schiebe meine Hand in meine Tasche, die halb unter dem Bett auf dem Boden liegt. Hast du alles, was du brauchst, Bob? fragt Bing und schiebt seinen Schwanz wieder in seine Hose.
Ja, Bing? Bob antwortet, immer noch auf dem Rücken im entfernten Bett. Aber diese kleine Halbfotze hat meine vollkommene Güte gestohlen. Ich schätze, du wirst ihm den Stiefel geben müssen? und beide brüllen vor Lachen. Bing nimmt einen Drei-Sekunden-Spray von Raid-Wespen-Tötung in seinen Hals, würgt und bricht zusammen. Bob hat nur ein bisschen mehr Glück. Das Raid-Produkt wurde entwickelt, um es einem Benutzer zu ermöglichen, es weit entfernt von möglicherweise wütenden Wespen zu betreiben, und startet einen konzentrierten Strom von bis zu 20 Fuß. Als er saß, machte Bob auch dort einen guten Schuss, als Bob seine Augen schloss und seinen Mund in einem Protestschrei öffnete. Ich öffnete die Seitentür des Bettes und sprang auf den Boden, schwarz auf dem großen Parkplatz, ganz nackt bis auf meine oberschenkelhohen Socken, aber ich entkam verzweifelt dem Lastwagen und dem Gebäude mit meiner Einkaufstasche. Ich habe meine Raid-Box in der einen und der anderen Hand. Ich zähle die Reihen, bis ich zufällig zu der Stelle komme, an der mein Toyota geparkt ist, unter den Truck komme und spüre, wie meine Socken auf dem Bürgersteig zerbröseln. Ich renne, Brüste hüpfen, Sperma läuft meine Beine hinunter und ich komme zum Van, aktiviere den schlüssellosen Zugang und die elektrische Seitentür und steige ein. Ich habe gerade Lust, die elektrischen Schlösser anzuschlagen und mich dann zitternd auf den Boden zu legen, bis ich die ersten frühen Sonnenstrahlen durch die getönten Scheiben sehe.
Nachdem ich endlich aufgehört hatte zu zittern, zog ich meine zerrissenen Socken aus, ?The Wet Ones? Wir bewahren es dauerhaft im Van auf. Nackt auf dem Boden sitzend, öffnete und zählte ich sorgfältig die Taschen, in denen ich mein Geld aufbewahrt hatte, und seufzte vor Erleichterung insgesamt: 2.100,00 $. Ich nehme den Koffer zurück, den ich für Lake City gepackt habe, war das erst 48 Stunden her? Habe ich genug gefunden, um mich zu decken? und trage meine Einkaufstasche, mein Portemonnaie zurück in die mittlerweile vertraute Damentoilette des Autohofs. und mein Koffer. Der Schurkenjunge mit der großen Maschine ist weg. Noch einmal ?Ihre weiblichen Taschentücher? Mit dem letzten reinige ich mich. Ich wasche mein gesamtes Make-up ab und ersetze es nur durch eine feuchtigkeitsspendende Lotion und eine leichte Spur Lippenstift. Ich trug einen weißen BH, ein schlichtes, weißes, maßgeschneidertes Hemd, winzige Delphinohrringe und scharf gefaltete, weiße Shorts in der Mitte des Oberschenkels. Kurze weiße Söckchen und weiße Turnschuhe ?bemaltes Callgirl? Zehennägel. Sanft mit einem rosa Schal zurückgebunden, kämmte ich mein Haar, um die ungekämmten Wellen weicher zu machen, und ging zum Münztelefon. Wenn ich den Limousinenservice anwähle, bekomme ich eine neue weibliche Stimme. Er erklärt, dass er für eine so lange Fahrt eine Kreditkartennummer braucht, aber als ich sage, dass ich bar bezahlen werde, ist er erleichtert und sagt, dass er mir in einer Stunde eine Limousine besorgen kann; das macht es 0800 Stunden.
Während ich auf meine Limousine warte, betrete ich das Restaurant zum Frühstück. Jetzt sehe ich aus wie die zweite ?Trophäenfrau? ?Mädchen? eines Morgens zum Golf aufbrechen.
Ich saß in einer Nische, um die Speisekarte durchzugehen, einen Kaffee auf den Lippen, als die Kellnerin, die gestern Abend noch mit mir befreundet war, zu mir kam. Er kommt gerade von der Schicht und sieht müde aus. Wie kannst du nach letzter Nacht so frisch und schön aussehen? fragt. Ich danke ihr für das Kompliment, aber ich muss überrascht ausgesehen haben, weil sie mir folgt: Oh, ich habe dich im Auge behalten, und ein paar andere Mädchen auch. Irgendwie siehst du neu und unerfahren aus und manchmal tauchen hier ein paar gruselige Typen auf. Aber es war in Ordnung. Du hast ein paar große, sinnlich aussehende Kerle und jeder kam später zurück und stiehlt wie Hähne in der Scheune? bis auf das letzte paar. Sie kamen nicht herein, und als sie herauskamen, sahen sie aus wie ein paar Betrunkene. Sie müssen mindestens sieben Nummern gewählt haben und immer noch frisch aussehen. Entweder du hast Glück oder du bist sehr, sehr gut.
Ein bisschen von beidem, nehme ich an? Ich lächle, aber ich war fast überwältigt von seiner Freundlichkeit und Fürsorge und dankte ihm überschwänglich. Als sie fragt, ob sie mich heute Abend sehen kann, sprenge ich sie in die Luft: Wahrscheinlich nicht; Bin ich heute Abend gekommen, um ein paar Münzen zu holen? aber als ich den verletzten Ausdruck in seinen Augen sehe, tut es mir leid, ich schaue nach unten und erzähle ihm meine Geschichte von gestern, von der Glückseligkeit, die Hand in Hand mit Paul in Lake City ging, bis zur ?Aufgabe? Bis jetzt zur Zerstörung meines geliebten Toyota durch Paul. Sie sucht in meinen Augen nach Anzeichen von Lauern, und als sie nichts findet, legt sie ihre Hand auf meine auf dem Tisch und drückt sie verständnisvoll, und ich weiß, dass sie auch Phasen der Angst und Verzweiflung erlebt hat.
Ihr Name ist Sue-Ellen, und wir teilen die ein oder andere Anekdote über Doppelnamen. Meiner ist Honey-Lee, die im Süden verehrt, aber in den Yankee-Staaten manchmal verspottet wird. Ich biete ihm Frühstück an, aber er ist ?zu Hause? Wir sprechen über unsere Kindheit, unsere Ex, unsere Träume und Enttäuschungen. Wir kommen kurz auf seine Zukunftsträume zu sprechen, schließen diese persönlichen Aufgaben aber ab und wenden uns dem Alltäglichen zu, aber als es auf 8 Uhr zugeht, gebe ich ihm eine Karte mit meinem Namen und meiner Telefonnummer von Punta Gorda. ?Sue-Ellen? Ich sage. ?Wenn Sie glauben, dass Sie für einen Tag, eine Woche oder länger für einen Kurzurlaub entfliehen möchten, oder wenn Sie aus irgendeinem anderen Grund weg müssen, rufen Sie mich bitte an. Ich schulde dir. Ich werde immer einen Platz für dich haben und würde dich gerne näher kennenlernen. Ich meine es so.? Die lange schwarze Limousine kommt heraus und ich gehe weiter zu meinem neuen Selbst, trete nach draußen und warte, offensichtlich ungeduldig und nervös, dass der Fahrer mir die Tür öffnet und mir hineinhilft. Er vergisst sogar, die Gebühr im Voraus zu nehmen? und schießt reibungslos.
Ich weiß, dass die Angestellten mich mit der Rücksitzkamera beobachten, damit es so aussieht, als würden sie Kunden erraten. Für alles, was ich brauche, beginne ich, nicht so heimlich, meine Haare, Brüste und Knie zu berühren, wobei ich gelegentlich mit meiner Hand mein Bein von meinem schlanken Knöchel bis zum Saum meiner Shorts und etwas darüber streiche. Fühlen Sie sich wohl, Ma’am? gibt es etwas, was du willst??
?Gibt es hier Champagner oder kalten Sekt? Sicherlich könnte ich einen Drink gebrauchen? Ich seufze. Er versichert mir, dass hinter seinem Platz im Kühlschrank definitiv guter Champagner versteckt ist, aber ich bin seltsam ungeschickt blond, also kann ich den Mechanismus nicht zum Laufen bringen. Vielleicht kannst du bei der nächsten Ausfahrt in den Park gehen und ihn mir zeigen? Ich empfehle. Also steigt er an der Parkausfahrt von der I-75 aus, und da es noch Vorsaison und früher Morgen ist, wundert sich niemand über die große Lincoln-Limousine, die sich dem Strand nähert, außer vielleicht ein paar jungen Extremsurfern. ? Hängen Sie ab, indem Sie im warmen Golfwasser gleiten. Der Fahrer kam zurück und schaffte es auf wundersame Weise, den mysteriösen Kühlschrank zu öffnen und eine gekühlte Flasche Champagner herauszuziehen. Vielleicht abgelenkt von meinen nackten Beinen oder dem Moschusgeruch, vergaß er, den Preis von 50,00 $ und 100,00 $ zu erwähnen, aber er öffnete die Flasche, goss sie in ein Stielglas und bot sie mir zur Überprüfung an. Ich nahm einen tiefen Schluck, dann klopfte ich auf den Sitz neben mir und sagte ‚mit mir trinken?‘ Ich sagte.
Vorschriften, äh. . . ? beanstandet.
?Einsteigen und die Tür schließen, bevor die Käfer reinkommen? fragte ich, nahm ihre Hand und zog sie hinein. Er setzte sich in den dick gepolsterten Ledersessel neben mich, füllte mein Glas auf meine Bitte nach und schenkte sich einen Spieß ein. Du? Bis jetzt warst du ein großartiger Fahrer und ich werde jedem sagen, dass er nach dir fragen soll, sagte ich und wandte ihm meine großen grünen Augen zu. Hast du dich um alle meine Bedürfnisse gekümmert? Er saß aufrecht auf dem Stuhl und hielt das Weinglas nah an seine Brust. Also trank ich meins aus und sagte: Trinken Sie das wie ein Mann? Ich bestellte. Er gehorchte gehorsam, also nahm ich sein leeres Glas, warf es auf den Boden und warf mich auf seinen Schoß und sagte: Fick mich jetzt oder ich sage allen, dass du mich schubst. Es ist ein schlechter Trick, den ich kenne, und jetzt bereue ich es peinlich und schwöre, dass ich es nie wieder tun werde. Die Wirkung auf den Fahrer war sofort. Sein Gehirn weigerte sich, die Eingabe zu verarbeiten. Er ging zur Strenge. Seine Arme wanderten über mich, als ich auf meinem Schoß lag, und vermied eindeutig jeden Kontakt. Seine Augen starrten geradeaus und seine Haut war wächsern. Oh mein Gott, dachte ich. Meine erste Gelegenheit, einen Zombie zu ficken Und ich habe es gekauft.
Ich hatte nur vor, ihn in eine kompromittierende Position zu bringen, damit ich das Unternehmen für eine meiner Meinung nach exorbitante Bezahlung abhärten konnte. Aber jetzt sah ich eine einzigartige Gelegenheit für ein sexuelles Abenteuer, um meine Freunde bei einem zukünftigen geselligen Abend zu unterhalten. Ich verfluchte das Glück, das mir die hohe Videokapazität meines üblichen Smartphones genommen hatte, entdeckte aber beim Herumfahren in der Limousine, dass es mit HD-Videoaufzeichnungsgeräten ausgestattet war. Ich habe es vorerst in Ruhe gelassen. Es war nicht einfach, einen Mann sorgfältig auszuziehen, aber ich entdeckte, dass sich seine Gliedmaßen langsam bewegen würden, wenn genug Druck ausgeübt würde, und ich legte seinen nackten Körper auf den Rücksitz der Limousine, auf den Rücksitz der Limousine, mit einem erschrockener Ausdruck. Gesicht und Video aktiviert. Während ich mit der Fernbedienung spielte, nahm ich fragmentierte Blitze auf, wie der Fahrer seinen offensichtlich verlängerten Schwanz in meinen Mund und dann meinen Arsch in einem Winkel steckte, der nichts von meinen TG-Variationen zeigte.
Wie sich herausstellte, musste ich mich nicht mit meinen inszenierten Schnappschüssen herumschlagen. Während sich der Fahrer in der sonnigen Limousine aufwärmte, löste sich der kationische Zustand des Hahns auf, obwohl es keine Verringerung des festen Zustands des Hahns gab. Ich setzte das Video fort und folgte dem Fluss. Ich lag auf dem Rücken auf den tief gepolsterten Ledersitzen und versuchte kühn, eine vergewaltigte Jungfrau zu imitieren, mit meinen Shorts und meinem Höschen vom Rahmen, möglicherweise auf dem Boden der Limousine. Tollpatschig über mir attackiert der Reiter abwechselnd mein Maul und die außer Reichweite geratene Katze zwischen meinen Beinen. Endlich. es scheint, er wählt und taucht einen harten Aufwärtshaken in meine Muschi. Ich schreie. Aber in der unteren Aufnahme, die reichlich Futter für einen Verteidiger liefern wird, werde ich zu sehen sein, wie ich für immer meine gespreizten Beine hebe und meine Knöchel über seine Hüften schließe, um ihn tiefer zu schieben und ihn tief in meiner Fotze zu halten.
So war es nicht geplant. Meine Muschi war immer noch wund und wund von meinen unternehmerischen Aktivitäten in der vergangenen Nacht, ich war körperlich desinteressiert an Driver und schon gar nicht körperlich stimuliert. Ich wollte nur allein zu Hause in meinem eigenen Bett sein. Ja, ich hob meine Beine und verschränkte meine Knöchel hinter seinem Hintern, als er mich ansprang, aber es war nur eine autonome Reaktion. Er behauptet, Drogen ausgesetzt gewesen zu sein, aber es wurden keine Drogen gefunden. Ich würde es niemals für irgendeinen Zweck verwenden. Der Krampf meines Muschiringmuskels hinter dem Knopf wurde dem extremen Stress zugeschrieben, unter dem ich stand. Die hervorragende Klimaanlage der Limousine hat uns das Leben gerettet, und als die Forscher der Limousinenfirma uns 20 Stunden später mit GPS-Ortung fanden, war Dr. Ein von Mike ausgebildeter junger Azubi bemerkte die Situation und befreite mich und den Fahrer ohne bleibende Schäden. . Nachdem er Driver losgeworden ist, wird Dr. Ich lieh mir einen Anruf von einem Sanitäter aus, um Mike anzurufen, und er und Gloria platzten mit einer Welle von Fachjargon herein und behaupteten, mein persönlicher Arzt zu sein, um mich vor einer Welle neugieriger Beamter zu retten. Glücklicherweise bemühte sich keine der an der Angelegenheit beteiligten Privatfirmen um eine offizielle Intervention, sodass die Nachrichtendienste nie einen Lichtblick zeigten.
Mike und Gloria eskortierten mich zu meinem Haus in Punta Gorda, und Gloria kümmerte sich ungefähr eine Woche lang wie eine Bärenmama um mich und fütterte mich jeden Tag mit Milch aus ihren großen, ständig vollen, blau geäderten Brüsten. DR. Mike nahm Blutproben (von denen ich glaube, dass sie mich austrocknen werden), Abstriche von meinem Mund, meiner Muschi, meinen Ohren und der Haut zwischen meinen Zehen. Er bestellte Testbatterien und kniff vorsichtig die Augen zusammen, als die Ergebnisse zurückkamen. Schließlich sagt er: Wir haben uns gesegnet; Trotz Ihrer Missgeschicke sind Sie 100% sauber, sauber und gesund. Sie haben ein außergewöhnliches Immunsystem.
Ich rief den Auf Wiedersehen-Jungen aus Sarasota an. Sein Name war Joshua, und er stimmte höflich zu, seinen Hammer zu benutzen, um Angel, meinen geliebten Toyota, von Gainsville zu seinem Geschäft in Sarasota zu bringen. Ich sage ihr, dass ich Honey-Lee heiße, gebe ihr den schlüssellosen Zugangscode und erzähle ihr von dem geheimen Zündschlüssel. Ich werde mein Bestes für Sie tun, Miss Honey-Lee? Er versprach. Thadford sagte mir, Sie seien eine anständige und nette Dame, die auf dieser Seite Pech hatte.
Zwei Wochen später ruft er an. Ist dein kleiner Lieferwagen wie der Regen? berät. Y ist alles gut gelaufen? er unten wann Sie alle taten. Ich musste die Zylinder schärfen und die Kolbenringe ersetzen, aber jetzt ist alles in Ordnung.? Ich fahre dort mit meinem Tretrad. Es ist meistens eine zweieinhalbstündige Fahrt entlang des schönen, meist schattigen Heritage Trail. Ich komme an Joshuas Tür an, vielleicht ein wenig gerötet, aber strahlend vor Gesundheit und Energie. Er sieht mich von Kopf bis Fuß bewundernd an; Meinung? Thadford? Ich übertreibe nicht, diese alte Obszönität. Er bringt mich dorthin, wo mein geliebter Toyota auf einem Betonvorplatz zwischen seinem Haus und einem Geschäft mit vier Stellplätzen parkt. Es startet auf Knopfdruck und läuft weicher und leiser als je zuvor, selbst für mein ungeschultes Ohr. Hat er sie berührt? er erlaubt.
Ich drehte mich zu ihm um und schlang impulsiv meine Arme um seinen Hals. Danken Sie ihm ausgiebig und küssen Sie ihn auf den Mund. Seine Arme legen mich instinktiv um mich und ich ziehe mich an seinen Körper und wir bleiben eine Minute so, bis ich spüre, wie seine Männlichkeit in meinem Bauch aufsteigt. Wir haben uns getrennt und er sagte? Wow Das ist ein kleines Dankeschön, verstehen Sie, Miss Honey-Lee? Würden Sie mir die Ehre erweisen, zum Abendessen zu bleiben? Haben Sie ein gutes Texas-Steak, bereit zum Grillen?
Du hast viel für mich getan? Ich protestiere, sollte ich nicht mehr durchsetzen? Aber abgesehen von meinen Einwänden führt er mich zu einer geschmackvoll eingerichteten Veranda von der Seite des Hauses und setzt mich in einen bequemen Stuhl, während er die Gegenstände auf magische Weise auf dem Tisch präsentiert. Ich höre, wie die Steaks auf einen heißen Grill schlagen, ich rieche die gerösteten Süßkartoffeln und ich beobachte, wie sich sein muskulöser Körper bewusst zwischen dem Grill, dem Buffet und dem Tisch bewegt. Er wirklich? Sei ein guter? Junge? ? graues Haar und Spitzbart – definitiv 60 Jahre oder älter, aber jede seiner Bewegungen spiegelt Kraft und Zielstrebigkeit wider, und ich spüre diese vertraute sexuelle Anziehung zu starken Männern tief in meinem Magen aufsteigen.
Er hat nicht gefragt, wie ich mein Steak zubereitet habe, aber es kommt auf einem Teller zu mir, außen frittiert, innen medium rare, ganz nach meinem Geschmack. Ich kommentiere es. Eine Frau wie Sie? Es brüllt lustvoll wie eine Aura um dich herum und frisst dein Steak wenig oder mäßig. Sie sind zweifellos eine moderne Frau, aber körperlich primitiv?
Und ich glaube, du bist ein primitiver Mensch? Ich antwortete.
?Ja? antwortet er, aber nach 30 Jahren in der Armee und weiteren 10 Jahren in verschiedenen Regierungsbehörden ist dies gut unter dem Deckmantel der Zivilisation versteckt.
Wir nehmen unsere Mahlzeiten meist in stiller, freundlicher Freude ein, und als er sich schließlich zurücklehnt und mir meinen ausgezeichneten Rotwein nachschenkt, frage ich: Und darf ich diese Zivilisationsfassade abschälen?
Das musst du nicht, weißt du? Er lacht. Ich beabsichtige, Ihnen 640,00 $ für Teile Ihres Toyota in Rechnung zu stellen. Du schuldest mir nichts.
Ich bezahle dir so viel und das Gleiche für die Arbeit? Ich berichte. Sonst würde ich mich wie eine Prostituierte fühlen, wenn du mich zu deinem Bett bringst.
?Du kannst niemals eine Prostituierte sein, egal unter welchen Umständen? sagt es gerade. Du? Du bist eine unabhängige Frau für dich. Aber es ist mir eine Ehre, dich in mein Bett zu bringen.
?Wissen Sie? Bin ich eine Transfrau? Ich frage?
?Du bist eine Frau. Eine außergewöhnliche Frau. Und jemand, den ich mein Leben lang als Freund schätzen werde? sagte sie, als sie von ihrem Stuhl aufstand und meine Hand nahm. In dem großen, männlichen Schlafzimmer zog er mich langsam aus und lächelte wie ein Mann, der ein Geschenk öffnet, von dem er wusste, dass es übertrieben und sentimental war. Er zog mich komplett aus und setzte sich dann auf die Kante seines Bettes und starrte mich an, als ich nackt und entspannt vor ihm stand. Ich nahm ihre Hände und hob sie auf ihre Füße und zog sie langsam aus. Ich ziehe ihm sein Hemd über den Kopf und fahre mit meinen Fingern durch das graue Haar auf seiner Brust. Grau scheint das Alter nicht anzuzeigen; es ist nur eine farbe. Er faltet mich zu sich und küsst mich, und ich freue mich, als seine nackte Haut meine Brüste berührt.
Um seine Hose aufzuschnallen, löse ich mich, knie mich hin und lasse ihn zu seinen Füßen in eine Pfütze fallen. Es geht von ihnen aus. Ich wiederhole den gleichen Vorgang mit seinen Boxershorts und er kommt aus ihnen heraus. Sein Schwanz ist wie der Rest von ihm. Perfekte Bootsform, gut definierter, aber nicht zu großer Knoten, sehr dick in der Mitte, dünner, sich näher zum Körper hin verjüngend. Dicke bläuliche Adern laufen direkt hinter ihrem Knoten über ihren Körper, und ihr Sack hängt groß und voll darunter. Es ist nicht aufrecht, es ist solide. Sie kniete vor ihrem Schlafzimmer, legte sanft ihre Hand auf meinen Kopf und erlaubte mir, ihre Männlichkeit zu munden und diese große Eiertasche in meiner Hand zu halten. Ich rolle meine Zunge um ihr Brötchen und spüre ihre Reaktion, süße Stöße der Vorejakulation zu meinem Vergnügen. Er hebt mich hoch, greift zwischen meine Beine und schmiert mich mit einer köstlichen, glitschigen Lotion ein. Dann legte er seine Hände auf meine Taille, hob mich hoch und setzte mich auf seinen Schwanz. Ich verschränke meine Handgelenke um ihre Hüften und sie zieht mich an ihre Brust und ich reibe meine Nase an ihrem Hals. Er schlingt seine Arme um meine Taille, geht aus der Schlafzimmertür zum Außenpool, und ich staune über seine Kraft (130 Pfund), als ich in die warme Sonne Floridas hinaustrete.
Als sie mit mir um den Pool herumgeht, ist das Gefühl und die Bewegung von ihr tief im Nacken, während sie ihre Schultern umarmt und ihren Hals küsst, unbeschreiblich, und eine Reihe von Mini-Orgasmen beginnt, die er jeweils durch sanftes Drehen akzeptiert. Ich richte mich auf und küsse meine geschlossenen Augenlider. Er geht, geht auf und ab, umrundet das ganze Haus und den Pool, der Hahn lässt sich noch höher in mir nieder, meine Arme legen sich um seinen Hals, seine Arme um meine Taille, und mein Körper und meine Seele vermischen sich mit seinem. Als sie mich endlich wieder auf ihr hartes Bett legt, bin ich wie Teig in ihren Händen und sie nagelt ihre Hand- und Fußgelenke mühelos über meinem Kopf an das Bett. Diese großen Venen in seinem Schwanz, die ich früher bemerkt habe, sehen jetzt voll aus und der Kolben, den er auf mich schiebt, ist ?normal? Der Schwanz hatte vorher gelutscht. Aber meine Fotze passt sich fast endlos an und dehnt sich aus, um sich anzupassen, als Joshua sich nach vorne lehnt und mein Gesicht, meine Stirn, meine Nase, meine Wangen und schließlich meinen Mund küsst. Meine Taille reagiert angemessen, meine Hüften beginnen ihre unfreiwillige Drehung, meine Hüften drücken nach oben, um seinen Vormarsch zu begrüßen, und das Universum zerbröckelt, um uns in einem anderen Paralleluniversum willkommen zu heißen, wo unsere verstrickten Körper in Gewitterwolken rollen und auf die Tsunamikämme spucken. Wellen werden nur von aggressiv vorbeiziehenden Hurrikanen wieder absorbiert.
Schließlich legt uns der Hurrikan in Joshuas Bett zurück. Wir hielten uns eine Stunde lang fest, bevor mich die Natur auf die Toilette zwang. Ich pinkle, aber ich behalte Joshuas Ejakulat drin. Dieser Mann hat etwas Mystisches oder Himmlisches. Vielleicht kann ich etwas von seiner Essenz aufnehmen.
Er hilft mir, mein Fahrrad in Angels geräumigen Kofferraum zu laden. Ich lege einen Scheck über 1280 Dollar auf die Küchentheke. Er küsst mich und hält mich fest. Ich setze mich auf den Fahrersitz und verabschiede mich von ihm. Joshua, wenn nicht früher, werde ich dich im Himmel wiedersehen? Ich schweige und gehe weg.
Paul wusste nichts von meinem Unglück, bis ich einen Monat später in einer Flughafenlimousine nach Hause kam, viel reicher und glücklicher, mich gesund, glücklich und geil zu finden, wie ich etwas Kühles und Süßes auf der Lanai schlürfte. Er wird vielleicht nie ganz glauben, was ein paar Stunden, nachdem ich ihn bei GNV abgesetzt habe, herausgekommen ist, aber es ist schön, ihn heute Nacht nach Hause zu fahren, er hat seinen halbharten Schwanz sicher in meiner Katze geparkt, als ich für die Nacht hinter mir eingeschlafen bin Sicherheit.
Kapitel 12. ?
Fortgesetzt werden.

Hinzufügt von:
Datum: September 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.