Milf Am Pool Gefickt Und Total Vollgespermt Riesiger Cumshot

0 Aufrufe
0%


Diese Geschichte ist teils Tatsache, teils Fiktion und teils Fantasie.
Ich wusste, dass ich bisexuell bin und habe das akzeptiert. Jungen und Mädchen machten mich an, und ich wollte sowohl Freunde als auch Freundinnen. Aber was ich nicht wusste, war, dass meine erste wahre Liebe mein bester Freund und ein Junge sein würde.
Ich war im dritten Jahr der High School und ich war 16 Jahre alt. Ich hatte viele Freunde, aber ich war nicht das beliebteste Kind. Zum Glück war ich nicht derjenige, der sich über einen von ihnen lustig machte, und dafür war ich dankbar. Niemand an meiner Schule kannte mein Geheimnis, nicht einmal meine besten Freunde. Ich entschied, dass dies das Beste für mich war. Ich wusste es damals nicht, aber mein drittes Jahr sollte das beste, ereignisreichste und dramatischste Jahr werden, das ich je in der Schule hatte.
Mein Name ist Kyle und ich bin ein weißer Junge. Ich habe braun-schwarze Haare und braune Augen. Obwohl die Leute das manchmal ausnutzen, bin ich einer der nettesten Typen, die du jemals treffen wirst. Ich bin bisexuell und habe einen ziemlich durchschnittlichen Körper. Ich bin groß, aber klein im Vergleich zu meinen Freunden. Der männliche Typ, der mich interessiert, sind weiße Männer. Ich bin kein Rassist, aber schwarze Männer stoßen mich weg. Ich fühle mich besonders zu blonden weißen Männern hingezogen und wenn sie blaue Augen haben, ist das für mich von Vorteil. Aber was mich an einem Jungen am meisten anmacht, ist, ob er gutaussehend ist oder nicht. Rabattkäufe sind okay, aber ich verliebe mich immer in unbeschnittene Männer.
Als die Schule anfing, dachte ich, es würde wieder ein langweiliges Jahr werden, aber als ich hier ankam, wusste ich, dass es ein großartiges Jahr werden würde. Obwohl ich ihren Namen noch nicht kenne, habe ich mich sofort in sie verliebt, als ich sie sah. Weiße Haut, blonde Haare und blaue Augen. Sein Aroma machte so süchtig, dass meine Nase vor Vergnügen zuckte. Sie hat Lippen, die jedes Herz zum Schmelzen bringen werden, und es hat definitiv mein Herz für sie zum Schmelzen gebracht. Seine Körperstruktur war meiner Meinung nach perfekt. Ich würde es als gerade sexy beschreiben, Punkt. Ich war entschlossen, seinen Namen zu erfahren und ihn zu meinem Freund zu machen, vielleicht sogar noch mehr.
Als ich ihn an mir vorbeigehen sah, wurde mir klar, dass ich zu spät zum Sportunterricht kam, es war mir egal, ob ich zu spät kam, und ich ging in die Umkleidekabine, um meine Sportkleidung anzuziehen. Als ich dort ankam, sah ich meine Freunde Joshua und Julio. Sie sprachen über ein NBA-Spiel und ich verlor das Interesse, weil Basketball für mich langweilig war. Ich war auf dem Weg zur Arbeit und achtete kaum auf sie, als er hereinkam. Der blonde Junge, der mich auf dem Weg hierher überholt hat. Ich sah ihn an, ohne ihn aus den Augen zu lassen. Ich sah ihm nach, wie er zu seinem Spind ging, dann wurde mir klar, dass wir in der Umkleidekabine der Männer waren. Ich würde ihn in seinen Boxershorts sehen. Mein Herz raste vor Vorfreude, als ich ihm dabei zusah, wie er sein Shirt auszog. Der Frauenschläger saß fest auf der Brust und ich konnte das 6er-Pack herauspicken. Er zog sein Sportshirt an und der Moment, auf den ich gewartet hatte, kam.
Mein Freund Joshua sagte etwas zu mir, aber ich ignorierte ihn. Der blonde Junge knöpfte seine Hose auf und schob sie bis zu den Knöcheln hoch. Ich war im Himmel, als ich zusah, wie dieser halbnackte Junge sich anzog, von dem ich nichts wusste, außer dass ich es wollte. Ihre Boxershorts waren weiß mit hellgrünen Flecken und waren kurz. Als ich sagte, sie seien klein, bedeckten sie ihre Beine nicht sehr, und als ich ihren Beinen mehr Aufmerksamkeit schenkte, stellte ich fest, dass sie sehr gerade waren. An den Oberschenkeln waren einige Haare, aber sie waren gelb und nicht so sichtbar. Diesen Jungen in seinen Boxershorts in der Umkleidekabine zu sehen, machte mich so an, dass ich merkte, dass mein Penis hart war. Ich wollte nicht, dass mich jemand so sieht, also zog ich mich an und ging zu meinen Freunden.
Was hast du dir angesehen? fragte mich mein Freund Joshua. Wir haben dir immer wieder Namen gegeben, aber es war, als wärst du in deiner eigenen Welt. Er hatte Recht, ich interessierte mich mehr für diesen Jungen.
Tut mir leid, Jungs. Ich hatte gerade etwas im Kopf. Das ist alles. Lass uns ins Fitnessstudio gehen. Ich sagte es ihnen und wir gingen ins Fitnessstudio. Meine Gedanken waren die ganze Zeit, als ich im Fitnessstudio war, bei diesem Kind. Ich habe so viel an ihn gedacht, dass ich mit einem Volleyball ins Gesicht geschlagen wurde. Das Lachen der Menschen um mich herum nahm ich nicht einmal wahr, während ich darüber nachdachte.
Yo Kyle, hol den Ball, Mann. Wach auf sagte mein Freund Julio. Immer noch Ihr Dienst, bewerten. Ich nahm den Ball und servierte so hart mit einem Grinsen im Gesicht, dass ein anderer Spieler auf der anderen Seite der Halle im Hinterkopf starb. Verdammt, das hat auch gezählt, Mann. Dieser Bullshit war urkomisch. Er hat ihn verrückt gemacht. sagte Julio mit einem hysterischen Lachen.
Ja, Kyle wird wieder dienen, aber dieses Mal wird er unserer Seite des Gerichts dienen. sagte Josua. Ich servierte immer noch lächelnd und unser Spiel begann. Meine Seite gewann und unser Lehrer blies in seine Pfeife und signalisierte erneut den Wechsel. Ich rannte nach oben in die Umkleidekabine, um zu sehen, wie sich der Junge wieder umzog. Es schien, als würde er lange brauchen, um zur Umkleidekabine zu gelangen, und ich musste mich rechtzeitig für meine nächste Stunde umziehen. Ich konnte nicht länger auf ihn warten, also musste ich gehen.
Der Rest des Tages verging für mich wie im Flug. Meine Gedanken waren auf diesen blonden weißen Jungen gerichtet. Obwohl es sein erster Schultag war, hatte ich das Gefühl, dass ich ihn in naher Zukunft öfter sehen würde.
Punkt. 2 kommt bald

Hinzufügt von:
Datum: November 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert