Meine Frau Mochte Diesen Typen Wirklich Außer Er Fickt Sie Gut Außer

0 Aufrufe
0%


Fawn 34, nie verheiratet, eine libanesische Muslimin, die über ihre verzweifelte Situation nachdenkt, ziehe ich langsam ihren Tanga herunter, bis der Tanga über ihre breiten Hüften hängt. Die kalte Luft kitzelt ihn zwischen seinen Beinen. Ich zog fest an ihren Beinen und ihr dünner Stoff riss. Ein weiterer entschlossener Ruck und ihr Höschen zerrissen. Sie zitterte vor Aufregung, dass ich tatsächlich ihr Höschen zerreißen würde. Sie war noch nie mit einem Mann zusammen gewesen und wusste nicht, dass ein Mann so animalisch und leidenschaftlich sein konnte, bevor er sich auszog und jetzt mit seinem Höschen. Er sieht mir beim Ausziehen zu, geschockt von der Größe meines Schwanzes. Es ist lang und dick, was für ihn ein Schock ist. Fawn hat ihr attraktives Outfit vergessen, es wurde von mir genommen. Meine Lust kocht und niemand wird mich aufhalten können. Fawn kannte meine Absichten und ich war ein verabscheuungswürdiger Mann, jetzt war ich mir seiner attraktiven Kleidung bewusst. Als ich sah, dass sie sich zum Laufen wandte, packte ich sie am Arm und warf sie aufs Bett. Ich bedeckte es mit meiner großen Größe. Als ich ihr wunderschönes Gesicht und ihre ängstlichen Augen betrachtete, lächelte ich und sagte: Keine Jungfrau sollte allein schlafen Da es in ihrem Leben noch nie einen Mann gegeben hat, ist es mein einziges Recht zu helfen Ich hielt beide Hände in einer meiner großen Fäuste und hob seine Arme über seinen Kopf. Ich zerriss brutal alle seine Kleider mit meiner freien Hand. Ein lilienweißer Körper, der rein genug ist, um schmutzig zu werden. Fawn kämpfte und kämpfte so gut er konnte, aber er ist mir nicht gewachsen. Ich härte ihre Brüste und rosa Brustwarzen, indem ich sie lutsche. Ich berührte seine Spalte und er begann vor Verlegenheit zu stöhnen, aber er konnte nicht umhin, die Warnung zwischen seinen Beinen zu spüren. Die junge Frau sagte: Bitte ???..nicht, bitte ????..bitte ???????Ich bin ????Ich bin Jungfrau sie bat. Habe ich dann mit einem breiten Grinsen aufgehört? Deshalb bist du hier, damit ich deine Kirsche platzen lassen kann. ich werde lieben ? zerstören ? du, Kitz?
Ich lächelte und konnte nicht länger warten. Ich platziere den großen Sabberknopf in seinem Einlass. Oh bitte, bitte vergewaltige mich nicht Ich war noch nie mit einem Mann zusammen?, flehte Fawn. Ich lecke mir erwartungsvoll über die Lippen, ziehe mich zurück und springe mit aller Kraft nach vorne. Ahhhhhhhhhh … nööööööööööööööööööö. .. ..pl????. bitteeee….neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee. Sie schrie. Fünf Zoll beim ersten Eintauchen ohne übermäßige Schmierung. Ich möchte, dass diese junge Frau sich an den Schmerz erinnert, der durch meinen Schwanz entstanden ist. Hier ist deine kostbare Kirsche weg Ich lächelte. Diese Jungfrau ist die engste Fotze, die ich jemals plündern durfte. Ich brauchte sechs weitere Bewegungen, bevor ich die vollen 9 Zoll meines schönen Körpers hatte. Jede Bewegung entlockte der unschuldigen jungen Frau einen schrillen Schrei. Dies war der erste Hahn, der dieses fruchtbare Feld pflügte. Der Schwanz berührt weiterhin ihre Klitoris und zittert in einem unerwarteten und ungewollten Orgasmus. Ich???.Ich?.ugggggghhhhhh, schreit Fawn, als ihr unschuldiger junger Körper bei ihrem ersten Orgasmus zittert und zittert. Ich lasse ihre Hände los und halte ihre Hüften fest an mich. Als ein Schwanz zuckt und meine heiße Dicke Sperma explodiert, ihr Körper verrät sie und instinktiv antwortete er, schlang seine Arme um meinen Hals und umschloss meinen Hintern mit seinen schlanken Beinen, vor Angst stöhnend Bitte????bitte???zieh ihn Bitte… wirst du?? du wirst mich schwängern Ein Liter klebriger babymachender Ejakulation pumpt in ihren lilienweißen Körper.
Ich bade meinen Körper auf ihrem zierlichen Körper, mein Schwanz entleert sich langsam, aber mein Sperma läuft immer noch heraus. Ich lächelte und dachte jetzt, vielleicht kann ich die unschuldige Frau in ihrem Bett schwängern. Was für ein toller Gedanke, beendete ich und zuckte mit meinem Schwanz, um alle meine Samen herauszuholen. Ich komme schnell wieder zu Kräften, denn ich möchte das Beste aus dieser besonderen Nacht machen. Ich teilte sein Gesicht in zwei Teile und brachte den Sabber zu seinen weichen rosa Lippen. Er wusste, was ich wollte und öffnete langsam seinen Mund aus Angst verletzt zu werden. Ich schlang meine Hände in sein seidiges Haar und fing an, seinen Mund zu ficken. Sie hat Angst vor seiner Umgebung, aber sie schafft es, ihren Mund um den sabbernden fetten Hahn zu bekommen. Verzweifelt versucht er seinen Kopf zu heben und meine Hüften zu drücken. Ich bin glücklich mit ihrem gruseligen Aussehen und der Art, wie mein Körper angespannt ist. Die Jungfrau ließ zwei dicke Ströme von Um in ihren Mund platzen. Sperma entweicht aus seinen Mundwinkeln, würgt und hustet um seinen dicken Schwanz. Fawn ist völlig erschöpft und verlegen. Er bedeckte seine Augen mit seinem Arm und schlief ein. Während ich ihren schönen Körper betrachtete, prahlte ich mit meinem Erfolg. Ich würde ihn jetzt nicht wecken. Aber ich würde es wieder verwenden. Ich betrachtete ihre schlanken Beine und sie war direkt neben mir, als ich ihre kleinen Füße sah. Jetzt waren sie zu meinem Vergnügen. Ich kniete mich vor ihre Füße und leckte ihre weichen Sohlen und winzigen manikürten Zehen. Ich hielt ihre Füße zusammen, um sie zu stopfen und zog meinen harten sabbernden Schwanz wieder heraus. Es dauerte nicht lange, bis ich meinen Penis wieder verhärtete, ihre weichen sexy Füße zu knallen war wie ein wahr gewordener Traum und viel weißer Schleim, um jeden Fuß und Zeh zu bemalen, bewies es.
Jetzt bin ich endlich müde. Ich sah wieder auf seinen kleinen Körper, der auf dem Bett lag. Ich wollte, dass er sich so viel wie möglich ausruht und ein schönes Mittagessen zusammen hat. Fawn wachte auf, kurz nachdem ich gegangen war. Sie duschte und reinigte sich so gut sie konnte, während sie versuchte, die abscheuliche Vergewaltigung der letzten Nacht auszulöschen. Als Fawn in ihre Suite zurückkehrt,
Er hat gerade geduscht und kam mit einem Handtuch heraus. Er wollte gerade duschen und versuchen, mein gefährliches Sperma zu töten, als ich an die Tür klopfte und das Badezimmer betreten wollte. Sie rief für einen Moment aus und trug einen schwarzen BH und ein passendes Höschen. Fawn sagte mir, dass sie gerade duschen wollte und noch nass war von unserem Sex letzte Nacht. Sie war überrascht, als ich sie zu mir zog und ihr einen leidenschaftlichen Kuss gab. Er konnte mich nicht davon abhalten, meine Hand zwischen unsere Körper zu stecken, meine Hand glitt in sein Höschen, seine Finger tasteten seine Schamlippen ab. Als er fühlte, dass ein suchender Finger die schäbige Stelle gefunden hatte, schnappte er nach Luft und zitterte, als mein Finger tief eindrang. Der Finger kam heraus, bedeckt mit blutbeflecktem, klebrigem weißem Schleim. Du bist immer noch so süß sagte ich und ließ sein Gesicht vor Verlegenheit rot anlaufen. Er war total geschockt, als er mich sah, dann hob er meinen Finger, um ihn zu reinigen. Das ???dreckig ???..nicht stammelte er. Nur mein Sperma und deine Jungfräulichkeit antwortete ich, während ich meinen Finger leckte. Das Kitz stöhnt vor Verlegenheit, ich brachte sie aus dem Badezimmer ins Bett, befolgte die Befehle, ging ins Bett und rutschte in die Mitte des Bettes, ihre Beine obszön für mich gespreizt. Ich bin begeistert, mich auszuziehen und zwischen ihren Beinen auf das Bett zu gleiten, wieder ihre weichen, elfenbeinfarbenen Schenkel zu berühren und mit ihren Händen über das dünne, seidige Kleidungsstück zu streichen, das jetzt ihre Katze schützt. Langsam ziehe ich den Gürtel ihres Höschens nach unten über ihre schlanken Hüften und entblöße ihre weichen dunklen Locken für meinen starren Blick. Ich beugte mich vor und atmete zum zweiten Mal den Duft der schwindelerregenden Frau ein, schwindelig von der Erwartung, ihre unschuldige junge Fotze zu küssen. Ich blies leicht, beobachtete, wie die weichen, dunklen Locken ein wenig flogen, sah, wie die schöne Schönheit sichtbar zitterte, als die kalte Luft gegen den Schlitz blies, in den sie sich drückte.
Er blickte ein wenig auf und fragte sich, was ich ihm antat, dann sah er, wie mein Gesicht seiner Fotze näher kam, als er mir hungrig über die Lippen leckte. Was ????.was machst du? stammelte sie und warf ihren Kopf zurück auf das Bett, als sie versuchte, ihren Körper in die Matratze zu sinken. Er zitterte, als er spürte, wie mein Gesicht seine dunkle Manschette berührte. Er versucht, alles zu verhindern, er versucht so zu tun, als wäre nichts passiert. Ohhhhhhhh????ahhhhhhhhhhhhh Ich stöhne, während mein heißer Mund sich auf ihre Muschi klemmt, meine Zunge bewegt sich zwischen ihrem zusammengepressten Schlitz. Ohhh, mein Goddddddddd Er stöhnt, als er die Slice-Marke findet. Fawn konnte nur zittern, als sie die dicke Tagesdecke fest umklammerte. Dann beginnt sie vor Freude zu stöhnen und zu stöhnen, als ihr Körper beginnt, sie zu verraten.
Ich wusste bald, dass ich die arabische Schönheit am Rande des wildesten Orgasmus ihres jungen Lebens hatte. Anstatt dass seine Hände verzweifelt das Laken festhalten, ziehen seine Finger jetzt an meinen Haaren, ziehen mich nicht, sondern ziehen meinen Kopf in Richtung seiner Leistengegend. Jetzt hatte er seine Fersen auf meinem Rücken und schloss sie zusammen, als er unwillkürlich auf meine forschende Zunge reagierte. Dann stand ich plötzlich auf und befreite mich von den Händen und Beinen, die ihn hielten. Ich mache meinen Zug, ich springe auf das Bett, um es wieder zu bekommen. Die orgastische Raserei für die unschuldige junge Schönheit war so schnell, dass sie nicht versuchte, ihre Arme wieder um mich zu legen, als ich ihr das lustvollste Gefühl aller Zeiten gab. Fawn ist völlig entzückt, als sie mich zu sich zieht und zittert, als mein dicker Schwanz in ihren sich erweiternden Schlitz gleitet. Der Schmerz dieser Dehnung überwiegt das pure Vergnügen, das durch seinen Körper strömt. Er schlingt seine Beine um meinen Arsch, verschränkt seine Fersen und zieht mich tiefer in sich hinein. Ja??????ja???oh ja?????jassssssssss Oh mein Gott, jassssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss???????????? sie zittert.
Als sie sich dem Moment hingab, kam ihr nicht in den Sinn, dass ich mein mächtiges Sperma wieder in ihren fruchtbaren, ungeschützten Schoß eingeführt hatte, bis sie mein bestialisches Grunzen über sich hörte. Jetzt schloss sie wieder die Augen, spürte den pochenden Hahn tief in ihrer Gebärmutter und spritzte dann den heißen Samen tief in ihre Gebärmutter. Als Fawn das Bewusstsein wiedererlangte, mein Hahn immer noch in ihr vergraben, drückte sie mit aller Kraft und versuchte verzweifelt, mich von ihr zu befreien. Endlich gelang es ihm, mich umzudrehen, mein dicker Schwanz kam mit einem lauten Plopp aus ihm heraus. Er schaute auf die Ader seiner Schenkel, sah dickes Sperma aus seiner Fotze sickern und erkannte, dass es zu spät war. Schluchzend, Tränen strömten ihr über die Wangen, rollte sie sich in einer fötalen Position zusammen und zog die Decke über ihren verlockten Körper, während ich mich hinter ihr versteckte. Der anstrengende Fick, den ich ihm gerade gegeben habe, er ist müde, als er ohnmächtig wird, als das dicke Sperma aus seiner rohen und wunden Muschi strömt. Ich verließ ihr Zimmer und versuchte verzweifelt, zwei Sex-Sessions zu verhindern. Er wachte gegen 11 Uhr auf und ging duschen, fingerte sich in der Dusche und stellte sich vor, wie ich ihn zum Abspritzen brachte. Wir gingen zum Mittagessen nach dem Mittagessen Zeit für eine weitere Sitzung kehrten wir zurück. sagte ich und rieb meine große Beule. Ich näherte mich ihm, er war an Ort und Stelle eingefroren. Ich nahm seine Hand und steckte sie in meine Hose. Fawn griff unbewusst danach und fühlte die vertraute große Schlange. Bring mich in dein Schlafzimmer Jetzt will ich dich ficken Ich bestellte.
Fawn lag auf ihrem Bett und sah zu, wie meine Klamotten herausfielen, und sie schnappte sich ein Kondom vom Nachttisch. Er zerriss die Folienverpackung. Ich kniete mich aufs Bett und ging auf die schöne junge Frau zu. Ich lächelte, als ich sah, wie er vor Vorfreude nach Luft schnappte. ? Bitte????bitte, du solltest das tragen Ich kann kein Baby mit dir haben? Fawn stammelte. Ich lächelte und ließ ihn bei seinem Versuch, das Kondom überzuziehen, meinen pochenden Schwanz halten. Rehkitz schnappte frustriert über die Schwierigkeit, es anzuziehen, und riss es dann ab. ? Du holst dir besser einen Riesenhonig? Ich lachte. Fawn mischt schnell und reißt ein weiteres Paket auf. Er atmet erleichtert auf, als er sich fest auf den dicken Schaft rollt. Seine Beine waren weit gespreizt und er flippte aus, als ich anhielt und zurücktrat und die tiefe Befriedigung genoss, die nur mein langes Haar geben konnte. ? Nein, was machst du? Nein, bitte????du musst loslassen???? Fawn schreit, als sie sieht, wie das Kondom herunterrollt. ? Ich kann nichts davon fühlen Baby, wenn du mehr willst, nimm es für mich raus? Ich antwortete. Ich erstarrte auf der Stelle, spürte, wie sich die junge Schönheit auf meinen Zahnspitzen wand und versuchte, mich zu ihr zurückzuziehen. ? Oh bitte??? gib es mir zurück Bitte, ich brauche das Ich kann kein Baby von dir bekommen? Fawn stöhnt frustriert. Er versucht verzweifelt, seinen Körper hochzuheben, um sich in meinen Schaft zu kratzen. ? Bitte bitte??? Ich brauche das? bettelte sie und begann unwissentlich, den dünnen Gummischutz über meinen pochenden Schaft zu rollen. An diesem Nachmittag nahm sie drei Dosen dicker Creme in ihren fruchtbaren Schoß. Als ich dabei war, starkes Sperma freizusetzen, neckte ich eine schöne arabische Frau? Oh, Kitz kommt hier Ich gebe dir das Wasser meines Babys Werde ich dich mit einem Bastard umbringen? Ich fühlte seine Erregung bei meinem Necken, seine langen Beine umarmten mich fest, um all die Ejakulation herauszupressen, die meine Eier jedes Mal produzieren würden. Er wusste, dass er sich ergeben würde, wann immer ich käme. Er wusste, dass kein Schutz verwendet werden würde. Sie würde die Pille nehmen, um das Baby davon abzuhalten, Saft zu machen. Sie wusste, dass ich fest entschlossen war, mein Baby tief in ihrem Schoß zu begraben, und dass es mir schließlich gelingen würde.

Hinzufügt von:
Datum: November 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert