Langsame Verdammte Momente

0 Aufrufe
0%


Ich habe Lisa am Dienstag nach der Arbeit angerufen. Mein Sohn fühlt sich immer noch unwohl, aber ich hoffe, wir können uns morgen treffen? sagte. Er konnte lange nicht sprechen, aber er versprach, mich am nächsten Tag anzurufen. Ich dachte, dass mein Glück zu Ende ging und ich die letzten Tage meiner Geschäftsreise beenden und dann nach Hause zu meiner Frau und Familie zurückkehren würde. Ich hatte keine großen Hoffnungen für Mittwoch, dachte aber, ich würde sehen, was passiert. Am Mittwoch gegen 20:00 Uhr rief mich Lisa an und wir unterhielten uns ein paar Minuten und dann sagte sie, sie würde in mein Hotelzimmer kommen. Er kam gegen 22 Uhr und schlang seine Arme um mich und küsste mich leidenschaftlich. Habe ich dich die letzten Tage wirklich vermisst? sagte Lisa, als sie mich küsste. Dann fuhr sie fort: Paul, ich muss ehrlich zu dir sein. Mein Sohn war die letzten Tage nicht krank. Ich konnte Sie nicht sehen, weil ich schnell etwas Geld verdienen musste, also habe ich meine Anzeige an Craig’s List zurückgegeben. Ich muss einige Rechnungen bezahlen und mein Auto reparieren.? Er hielt einen Moment inne und sah mir in die Augen. Bist Du böse auf mich? Wirst du heute Nacht noch bei mir sein? Ich habe ihn sanft geküsst? Kein Baby. Ich bin dir überhaupt nicht böse. Die letzten zwei Wochen waren der Sex, den ich hatte. Natürlich will ich bei dir sein. Lisa sah erleichtert aus und sagte: Gut, weil ich dich wirklich mag. Ich hatte mehr Orgasmen mit dir als in der Vergangenheit. Die Jungs in den letzten zwei Tagen machten keinen Sinn, ich brauchte nur das Geld?
Es war schon immer meine Fantasie, dass meine Frau mit einem anderen Mann schläft und mir dann alles erzählt, während wir Liebe machen, und ich dachte, es wäre ziemlich nah. Lisa, ich möchte, dass du mir alles über andere Männer erzählst. Ich will jedes Detail von dem, was vor sich geht, und nichts verpassen. Lisa fing an, meinen Schwanz durch meine Jeans zu streicheln und sagte: Bist du sicher, dass du alles hören willst? Sie hat geantwortet. Ich nickte ja und Lisa fing an. Der erste Typ am Montag war Bill, und er gab mir 500 Dollar für eine Stunde, wenn ich zustimmte, ohne Sattel mit ihm zu gehen. Ich stimmte zu und ging auf die Knie und fing an, an seinem Schwanz zu lutschen. Dann wollte er masturbieren, während ich an meinem Kitzler spielte. Ein paar Minuten später habe ich ihn noch ein bisschen gesprengt, und dann haben wir mit der Missionsarbeit begonnen. Er küsste wirklich gut, also küssten wir uns die ganze Zeit, während er mich fickte. Nach etwa 10 Minuten hörte er auf und saugte Milch aus meinen Brüsten und brachte mich dann in eine Doggy-Position. Er packte meinen Arsch und fing an, mich sehr hart von hinten zu ficken. Ich sagte ihr, sie solle ziehen, aber sie hörte nicht zu und schob eine riesige Menge Sperma in meine Muschi. Ich war einen Moment lang wütend, aber dann fühlte es sich so gut an, dass ich schnell darüber hinwegkam.
Zu diesem Zeitpunkt zog ich mich aus und streichelte meinen Schwanz, während ich die Schlampenbegegnungen der vergangenen Tage wiederholte. Du mochtest also, dass sein Sperma tief drin war? Ich fragte. ?Oh ja. Ich habe jeden Spritzer gespürt, als er mir Sperma gepumpt hat. Als ich an diesem Abend nach Hause kam, fingerte ich mich und leckte sein Sperma von meinen Fingern.? Ich fuhr fort: Hattest du einen Orgasmus, als du dich selbst gefingert hast? Lisa setzte sich neben mich und nahm meine Hand von meinem Schwanz und fing an, ihn selbst zu streicheln. Ja, ich habe wieder unsere Beziehung gespielt. Bist du sicher, dass du mir nicht böse bist? Ich küsste Lisa und sagte ihr, sie solle fortfahren.
Am Dienstag wollte der Mann nur einen Blowjob. Sein Name war Steve und er arbeitete als einer der Barkeeper in einer Country-Bar. Ich musste ungefähr 10 Minuten warten, bis ich zur Pause kam, und dann brachte er mich zum hinteren Lager. Er war süß und sah aus wie Tim McGraw. Wir begannen uns zu küssen und ich konnte seinen Penis durch seine Jeans spüren. Er hatte einen schönen dicken Schwanz? Es war durchschnittlich lang, aber so breit wie eine Bierdose. Er zog seine Hose aus, als ich auf die Knie fiel. Er hatte eine volle Erektion und war aus seiner Unterwäsche herausgesprungen. Ich fing an, seinen Schwanz zu saugen, der langsam in meinen Mund lief. Er war so nett und sagte mir, dass er von den Mädels, die er an der Bar traf, umgehauen war? Lisa ging auf die Knie und fing an, meinen Schwanz zu lutschen, während sie sprach. Lisa fuhr fort: Ich habe deinen Schwanz weiter in meinen Mund gesteckt und er füllte meinen Mund vollständig aus. Ich war wirklich dabei und er zog mich hoch und fing an, mich zu küssen und meine Hose aufzuknöpfen. Ich habe von deinem Schwanz in mir geträumt, während ich ihn angeblasen habe? Ich würde es jetzt wirklich spüren. Er zog meine Hose und mein Höschen bis zu meinen Knien herunter und drehte mich um. Er fragte, ob er mich ficken könne und ich nickte nur ja und lehnte mich von der Hüfte nach vorne. In einer schnellen Bewegung knallte er seinen dicken Schwanz auf mich und fing an, mich zu ficken. Lisa kam zurück, um meinen Schwanz zu lutschen, und ich fragte: Hat sie ein Kondom getragen? Ich fragte. Nein Baby, für eins war keine Zeit, erwiderte sie. Ich brauchte diesen dicken Schwanz in mir. Steve erzählte mir, wie er jedes Mädchen fickte, das ihren Kopf auf diese Weise gab. Sein Schwanz fühlte sich großartig in mir an und ich sagte ihm, dass er in mir kommen könnte, wenn er mir zuerst einen Orgasmus bescherte. Er griff herum und fing an, meinen Kitzler zu bearbeiten und kombiniert mit diesem großen Schwanz schob er mich zur Seite und ich kam zu seinem Schwanz. Steve wusste, dass er an der Reihe war, also fing er an, mich härter zu schlagen, und es explodierte tief in mir. Muss es ein Eimer voller Ejakulation sein, wenn Sperma mein Bein hinunterfließt?
Lisa fing wirklich an, mich umzuhauen, als sie anfing, erregt zu werden, indem sie mir von ihren Abenteuern erzählte. Hast du heute jemanden gedatet? Lisa hörte für einen Moment auf, an meinem Schwanz zu saugen und flüsterte? Ja. Ich komme gerade von dort. Sie sind in diesen Hotels. Ich muss Ihnen nicht sagen, was es ist, Sie können es einfach selbst sehen. Lisa stand auf, zog sich aus und legte sich auf den Rücken aufs Bett. Ich kniete mich hin, um vollen Zugang zu ihrer Fotze zu bekommen. Es war nass und schlampig und voller Sperma. Ist das von einem Mann? Ich fragte. Nein Baby, zwei Typen sind in meinen Arsch gesteckt und einer in meinen Arsch. Ich spreizte ihre Schamlippen und schob meine Zunge tief in ihre Muschi, um so viel Sperma wie möglich auszuführen. Der Geschmack des Spermas eines anderen Mannes in ihrer Muschi war eine große Erregung. Ich schob zwei Finger in ihre Muschi und fing an, sie zu fingern, während ich ihre Klitoris leckte. Nach ungefähr einer Minute nahm ich meine Finger heraus und leckte Sperma von ihnen und machte mich wieder daran, ihre mit Sperma gefüllte Fotze zu lecken. Nachdem ich ihre Muschi gesäubert hatte, schob ich ihre Beine nach hinten und trat ihr in den Arsch. Lisa wusste, dass ich interessiert war, also schlug sie auf ihren Arsch und holte ein ordentliches Sperma heraus, und ich schlug sie gierig.
Du magst es also, wenn ich mit anderen Typen zusammen bin, huh Baby? Lisa stöhnte, als meine Zunge in ihren Arsch hinein und wieder heraus glitt. Es war auch für mich ein Nervenkitzel, seinen rohen Schwanz in Trina gleiten zu sehen. Alles, woran ich denken konnte, war, den rohen Schwanz in mich zu bekommen. Ich mag dich wirklich, Baby, aber ich hatte einen heißen, rohen Sextrieb. Ich hatte nicht vor, sie in mir ejakulieren zu lassen, aber als Mike es tat, dachte ich, ich würde es versuchen. Stört es dich, dass fünf Typen, die ich noch nie zuvor getroffen habe, reichlich Sperma in meine Fotze und meinen Arsch pumpen? Ich stand von seinem Arsch auf und legte mich auf ihn und küsste ihn, als er seine Arme und Beine um mich schlang. Oh mein Gott Lisa, das war so heiß. Ich muss meine Last zu den anderen tief in deine Muschi hinzufügen.? Ich schob meinen steinharten Schwanz in ihre schlampige Muschi und fing an, sie zu ficken, als ob mein Leben davon abhinge. ?Erzähl mir von deiner Beziehung heute?
Nun, gestern habe ich meine Anzeige auf Craig’s List geändert, um zu sagen, dass ich ohne Sattel und anal unterwegs bin, um etwas mehr Geld zu verdienen und gleichzeitig meine Fantasie zu nähren. Ein Mann rief mich heute an und sagte, er sei mit zwei seiner Freunde aus der Fußballmannschaft zusammen und die Gruppe fragte, ob ich Sex haben wolle. Sie zahlten mir tausend Dollar, um einen Anzug zu füllen. Als ich in ihr Zimmer kam, waren sie in ihren Boxershorts und ließen mich einen Striptease für sie machen. Dann ging ich auf meine Knie und saugte sie. Ich kannte ihre Namen nicht; Ich würde jeden Schwanz lutschen, der vor mein Gesicht gehalten wurde. Nach einer Weile hoben sie mich hoch und schoben mich aufs Bett. Ein Typ kam nach oben und fing an, mich zu ficken, aber es dauerte nur ein paar Minuten. Er ist in mich eingedrungen und dann hat mich ein anderer Typ umgedreht und angefangen, mich zu ficken, Hund? Sein Werkzeug war schön groß und es fühlte sich wirklich gut an. Ein paar Minuten später kletterte ich auf den letzten Mann auf seinem Rücken und fing an, ihn zu reiten. Sein Schwanz war der Größte und obwohl ich ganz oben war, ging er nicht ganz. Der zweite Typ kam zurück und ölte meinen Arsch mit KY ein und fickte mich eine Minute lang mit den Fingern und steckte dann seinen Schwanz in meinen Arsch. Ich hatte DP noch nie zuvor erlebt und es war großartig. Ich hatte zwei große Hähne in mir und war total vollgestopft. Sie kamen beide eine Weile auf mich zu und ich war fast am Kommen, aber dann kam der erste Typ zurück und steckte seinen Schwanz in meinen Mund. Ich saugte daran und streichelte seinen Schwanz und es kam definitiv ziemlich schnell. Wenn man bedenkt, dass es sein zweites Mal war, war es eine ziemliche Ladung und ich habe alles geschluckt. Inzwischen näherten sich die anderen beiden und ich auch. Ich konnte sie schwer atmen hören, und innerlich bat ich sie, zu explodieren. Gleich danach spürte ich einen heißen Spritzer Sperma in meinem Arsch und dann in meiner Fotze. Ich kam, sobald ich Entladung in meinem Arsch spürte – es war großartig. Als ich mich von dem Kerl unter meiner Muschi hochhob, sickerte eine riesige Ladung in seinen Schwanz und ich leckte ihn. Dann habe ich mich angezogen und bin in dein Zimmer gekommen.
Ich konnte nicht glauben, dass ich weniger als eine halbe Stunde mit ihm geschlafen hatte, nachdem ich vier Ladungen genommen hatte. Oh Paul, spritz in mich rein, Baby. muss ich fühlen Lisa stöhnte. Ich blies seine gut benutzte Fotze tief. Es war ziemlich chaotisch mit ihren vorherigen Ladungen und meinen, die sich über drei Tage angesammelt hatten. Weißt du, ich gehe morgen nach Hause. Kannst du heute Nacht bleiben? Ich fragte. Natürlich mein Baby. Und ich weiß, wie ich mich morgen von dir verabschieden kann. Ich saugte langsam an ihrer Brust und schlief ein, während ich Muttermilch trank.
Als ich morgens aufwachte, war Lisa schon aufgewacht und gerade aus der Dusche gekommen. Er ging zurück zum Bett und gab mir eine große Umarmung und einen Kuss. Ich habe eine tolle Idee für etwas wirklich Heißes, um dich nach Hause zu deinem Partner zu schicken. Aber zuerst musst du mir versprechen, dass du es machen wirst? Lisa sah mir in die Augen, sagte sie. Ich habe neulich mit Steve gesprochen und er hat zugestimmt zu kommen. Er wird mich ficken, während du zusiehst. Was denkst du?? Oh mein Gott, Baby, das ist unglaublich, antwortete ich. Genau in diesem Moment klingelte es an der Tür und Steve trat ein. Er war ein paar Jahre jünger als ich und etwas schwerer. Wir schüttelten uns die Hände und Lisa begann sich auszuziehen, während sie sie küsste. Ich war in meinen Boxershorts und sah zu, wie ihre Zunge in ihren Mund glitt, als ihre letzten Kleider fielen. Lisa ging auf die Knie und nahm ihren riesigen Schwanz in den Mund.
Sie trug nur ein Badetuch und sah auf ihren Knien mit ihrem verlorenen Schwanz in ihrem Mund fantastisch aus. Steve legte beide Hände hinter ihren Kopf und schwang seine Hüfte nach vorne, schob seinen Schwanz rhythmisch in und aus Lisas Mund. Oh mein Gott, das fühlt sich so gut an. Sagte Steve, als Lisa ihren Schwanz von ihren Eiern bis zu ihren Spitzen bearbeitete. Lisa hat mir gesagt, dass sie sehen will, wie ich sie richtig hart ficke. Also mach dich fertig? Steve zog seinen Schwanz aus Lisas Mund und drückte sie zurück aufs Bett. Er kletterte auf das Bett, griff in seine Tasche und holte etwas Mineralöl heraus. Warum machst du ihre Fotze nicht für mich fertig, Mann? Steve stieg auf Lisa und schob seinen Schwanz wieder in seinen Mund, als ich auf ihm landete. Ihre Fotze war immer noch glitschig von den anderen Jungs der letzten Nacht mit meinem Sperma und schwamm die ganze Nacht in ihr. Ich bearbeitete meine Zunge tief und drückte ihre Beine zurück, um ihren Arsch zu necken. Ich schob die Gleitmittelflasche halb in ihre Fotze und spritze Gleitmittel direkt hinein. Ich streiche mit zwei Fingern darüber und dann mit dem Gleitmittel über ihre Fotze, um die Lippen schön nass zu machen.
Ich ging zur Seite und Steve versuchte, sich auf Lisa und zwischen ihre Beine zu legen. Ich hatte eine großartige Aussicht, als Lisa die Spitze von Steves Schwanz in ihre Muschi steckte. Bist du bereit, mir beim Ficken zuzusehen? Ich nickte ja, und Steve schob seinen Schwanz ganz hinein, während Lisa stöhnte. Steves Schwanz dehnte Lisas Fotze wirklich und es fiel mir schwer, einem anderen Kerl dabei zuzusehen, wie er eine Muschi fickte, die ich gerade geleckt und in der Nacht zuvor abgespritzt hatte. Lisa schlingt ihre Beine um Steves Hüfte und ich beobachte, wie sich ihre sexy Füße heben und senken, während sie ihn fickt. Steve sah ihr in die Augen und Lisa fing an zu stöhnen: Oh mein Gott Steve, hör nicht auf? Steve wurde schneller und sein Schwanz traf ihn. Seine Eier schlugen gegen seinen Arsch. Er weinte. Tief in mir ?
Steve stieß ein tiefes Knurren aus, als er seinen Samen auf Lisa goss. Ich sah zu, wie sein Schwanz zum Orgasmus wichst, als sein Samen in seine fruchtbare Babyfabrik floss. Steve küsste Lisa und löste sich schnell von ihr und nahm den Platz neben dem Bett ein. Aus meiner Sicht konnte ich sehen, wie Lisas Fotze mit Sperma überlief und es gab einen großen nassen Fleck auf dem Bett. Ich bewegte mich zu Steve und rammte meinen Schwanz in seine mit Sperma getränkte Muschi. Das Gefühl, als ich in den warmen, nassen Samen eines anderen Mannes schlüpfte, war wunderbar. Meiner, zwischen der Größe von Steves Schwanz und seiner riesigen Ladung, gab es kaum Reibung in meinem Schwanz, als ich anfing, ihn zu ficken. Das war gut, weil ich fast gekommen wäre, um ihr beim Abspritzen zuzusehen, also wusste ich, dass ich nicht lange bleiben würde. Oh Lisa, kann ich in dich kommen, Baby? Lisa nickte und ich griff nach unten und packte ihren Hintern, als sie hinein explodierte.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert