Landschaftsmeister Erwischt Chef Beim Masturbieren

0 Aufrufe
0%


Hinterlassen Sie Ihre Kommentare Jungs, danke.
Als ich eine Sekunde lang so da saß und Jason meinen Hintern festhielt, ergriff die Angst wieder meinen Körper. Oh mein Gott, hat er uns gesehen? Ich dachte. Ich begann ein wenig zu zittern und dann verwandelte sich meine Angst in Wut. Ich drehte mich um und schlug Jason auf die Wange. Was glaubst du, was du tust, junger Mann? Jason trat ein paar Schritte zurück und kicherte, während er sich das Kinn rieb. Der empfindliche, richtig? Ich habe einfach Gas gegeben und ihm einen bösen Blick zugeworfen. Keine Sorge, Miss Landers, ich werde es niemandem erzählen, sagte sie. Solange du mir ein paar Gefallen tust, war’s das. Ich verschränkte meine Arme und sagte: Ich tue dir keinen Gefallen. Du hast keinen anderen Beweis gegen mich als dein eigenes Wort, und du warst so oft in der Kinderschule und wieder draußen, dass dir niemand glauben wird? Er lachte: Ja, das stimmt, es ist immer noch der Kindheitsteil, aber ich habe ein Handy, das großartige Bilder und Videos macht. Ich habe es satt, dass Mark dir in den Rücken deines süßen kleinen Arsches schießt, niemand wird mir glauben , nicht einmal deine Schwester oder die Polizei?
Hör mir zu du kleiner Bastard, sagte ich, ich werde mich nicht mit irgendeinem sechzehnjährigen Punk erpressen. Jason drehte sich um, um hinauszugehen, und sagte: Gut, wie lautet noch mal die Nummer der Personalabteilung? sagte. Okay, okay, was willst du? stammelte ich. Er drehte sich schnell auf die Zehenspitzen und grinste: Oh, nicht viel, ich und einer meiner Freunde sollten unsere Mädchen nächstes Wochenende zu einer Party mitnehmen. Aber wir brauchen Bier, Schnaps und Schnaps für die Mädchen. Sie müssen es nur für uns kaufen. Ich dachte einen Moment nach, aber ich hatte keine große Wahl. Nun, du kleiner Bastard, ich hole deinen gottverdammten Schnaps. Aber er kam nicht von mir, wenn du erwischt wurdest. Jason sagte: ‚Ist der süß?‘ und er zog eine Liste aus seiner Tasche: ‚Ich werde bin am Freitag gegen sieben zurück. Mein Blut kochte, als er aus der Tür ging.
Die Woche verging eher planlos. Ich habe Mark angerufen, um herauszufinden, wie es passiert ist und ob er sich daran erinnert, unser kleines Geheimnis zu bewahren. Er sagte, er habe es gefunden, hoffte aber, wir könnten dieses Wochenende abhängen und spielen. Ich sagte ihm, es könnte Samstag sein, aber wir müssten sehen. Der Freitag spitzte sich zu und ich ging zum Spirituosenladen, um Jasons Artikelliste zu holen. Ich kaufte mir eine Flasche Tequila und ging nach Hause. Jason kam ein paar Minuten nach sieben, um mit seinem Freund Kyle den Alkohol zu holen. Sie kamen sehr hübsch gekleidet und mit verkehrt herum aufgesetzten Zylindern. Haben sie beide tolle Körper für junge Männer? Ich dachte mir. Kyle war ein wenig schüchtern und sehr Gentleman, Vielen Dank, Miss Landers? auf dem Weg zur Tür. Als Jason hinausging, schlug er mir auf den Hintern und sagte: Danke, Hot Mom? sagte. Ich konnte mir ein leichtes Lächeln nicht verkneifen, als ich lachend die Tür schloss. Obwohl Jason ein bisschen ein Idiot war, war es schön, von einem heißen jungen Mann Komplimente zu bekommen.
Nach dem Abendessen beschloss ich, auf der Couch fernzusehen und mir eine Margarita zu mixen. Ich trug ein seidiges Nachthemd und sah mir eine romantische Komödie auf Cinemax an. Ich war ein bisschen geil, weil ich keine Zeit hatte, in den Whirlpool zu gehen, weil die Arbeit diese Woche so beschäftigt war. Als der Film gegen zehn anfing, begann Cinemax After Dark mit einem kitschigen Tittenfilm und ich fragte mich, was ich von Jason, Kyle und ihren engen sexy Ärschen hielt. Ich ließ meine Hände über meine Katze gleiten und sagte tatsächlich: Ja, ich bin nass, Zeit, mir etwas Zeit für mich selbst zu nehmen. Ich drehte mich auf den Rücken, zog mein Nachthemd ein wenig hoch und spreizte meine Beine. Ich saugte an meinem Finger, um ihn nass zu machen, und schob ihn dann auf meine Klitoris. Während ich mit der anderen Hand meine Hüfte hielt, begann ich sie langsam zu massieren. Ich tat es langsam für eine Weile und ließ meinen Orgasmus einfach kommen. Der Gedanke an Marks kleinen Schwanz, der mich auf dem Sprungbrett fickte, während Jason zusah, machte mich richtig feucht. Ich begann schwer zu atmen, hörte das Stöhnen der Frau im Fernseher und ich kann sagen, dass ich bald ejakulieren werde. Ich fing an, meine Muschi schneller zu streicheln und drückte meine Hüften gegen meine Hand. Ich war in dem Stadium, in dem Sie fast ohnmächtig wurden, kurz bevor Sie ejakulierten, als ich die Türklingel hörte. Ich blieb abrupt stehen und sah mich um. Habe ich mir das nur eingebildet? Ich dachte. Dann klingelte es wieder.
Ich stand auf und ging zur Tür, Kyle und Jason waren da, als ich sie öffnete. Wow, Miss Landers, sehen Sie ein wenig gerötet und pingelig aus? Jason gluckste: Übrigens, das Kleid ist wunderschön. Als ich fassungslos dastand, kamen sie mit Bier in ihren Händen hereingewalzet mit einem fragwürdigen WTF??-Blick. Jason zwinkerte mir zu, warf sich auf die Couch und sagte: Wir dachten, es wäre okay für dich. Kyle stand da und starrte auf die nackte weibliche Frau im Fernsehen und sah zu, wie ein Mann einen ? Wunderschön? Jason lachte: Miss Landers sieht sich den Tittenfilm an. Ich errötete und sagte: Definitiv nicht, er kam nach dem Film, den ich gesehen habe, und ich habe den Kanal noch nicht gewechselt. Was auch immer?, antwortete Jason. Komm schon?
Er ging in die Küche und holte Tequila aus der Tiefkühltruhe und kam mit Salz, Limetten und drei Schnapsgläsern zurück. Jason füllte die erste Runde und sagte: Es sind mehr oder weniger Jungs. Wir nahmen es ab und ungefähr zwei später war es offensichtlich, dass Kyle ohnmächtig geworden war. Er legte sich aufs Sofa, zog seinen Hut über die Augen und war tot für die Welt. Was für eine Fotze, sagte Jason. Sie ist auch noch Jungfrau. Ich wette, sie hatte noch nie Oralsex. Ich warf ihm einen bösen Blick zu und sagte: Nun, es ist Zeit für mich, auch ins Bett zu gehen. Jason sah mich an und sagte: Oh, nein, es ist Zeit für Bodyshots. Dachten Sie, ich lasse Sie davonkommen, uns ein Bier zu kaufen? ?
Von wem wurde der Körper erschossen? Ich fragte. ?Vorerst geschlossen? Ich muss diese tollen Brüste aus der Nähe sehen, sagte Jason. Ich stand auf und sagte: Ich glaube nicht, junger Mann. Oh, sagte Jason, ich schätze, ich muss Susan morgen anrufen und ihr ein paar Bilder von ihrem jüngeren Sohn schicken, wie er seine Eier auf seine Tante wirft. Jason hatte Recht, ich hatte keine andere Wahl, als zu tun, was er wollte. Ich habe einfach beschlossen, weiterzumachen, und vielleicht würde er sich langweilen und mich in Ruhe lassen. ?Gut? Ich sagte, mach weiter. Er blieb hinter mir stehen, löste die Träger meines Kleides von meinen Schultern und schob es herunter. Ich konnte fühlen, wie sich sein Schwanz durch seine Hose gegen meinen Hintern wölbte, als er sein Kleid über meine Brüste zog. Er hielt sie mir ins Ohr und flüsterte: Mann, Miss Landers, das ist großartig. Er wirbelte mich herum und feuerte einen Schuss ab. Dann bückte er sich, steckte mir eine Zitronenscheibe in den Mund und fing an, mit seiner Zunge über meine Brustwarze zu streichen hielt meinen Arsch. Ich spürte, wie eine Kälte durch meinen Körper lief und meine Muschi ein bisschen prickelte. Ich wusste bereits, dass ich anfing, nass zu werden. Er trennte seinen Mund von meiner Brust und streute etwas Salz auf meine Brustwarze, dann stellte er das Schnapsglas ab auf meine Brüste und sagte mir, ich solle meine Brüste zusammenpressen. Ich verdrehte die Augen und tat, was ihm gesagt wurde. Er saugte das Salz von mir, nahm das Glas mit seinem Mund, schlug mich hart und küsste mich, um die Zitrone zu bekommen. .
Wow, das war großartig, Becky? sagte Jason, als er sich setzte. Du bist jetzt zufrieden, kann ich ins Bett gehen? Ich fragte. Ich bin froh, erklärte er. Eine interessante Wortwahl, und nein, bin ich nicht. Du bist dran.? Er senkte mich vor seinen Schritt und fing an, seine Jeans aufzuknöpfen. Als er den Reißverschluss öffnete, konnte ich sehen, wie der riesige Vorsprung seines Werkzeugs gegen sie drückte. Ich wusste, was ihm durch den Kopf ging, aber ich konnte nicht glauben, dass ich es ohne einen Kampf tun würde. Er zog seine Jeans und Boxershorts herunter und sein Schwanz kam heraus und traf mich fast ins Gesicht. Er war sieben Zoll groß und allein sein Aussehen war höllisch geil. Wortlos lege ich meine Lippen um ihn und fange langsam an, an seinem Kopf zu saugen. Ich hielt an und streute etwas Salz auf das Ende. Ich sah ihn an und er grinste mich nur an. In einer schnellen Bewegung hob ich die Flasche auf, leckte das Salz von seinem Schwanz und nahm einen Schuss. Verdammt, das war so sexy sagte. Ich wollte es nicht zugeben, aber das waren auch meine Gedanken.
Ich wusste, was er als nächstes sagen würde, also steckte ich seinen Schwanz wieder in meinen Mund und schluckte ihn ganz durch. Verdammt, Miss Landers, bist du ein bisschen high? Jason stöhnte. Ich griff herum und packte seinen Arsch, als er seine Hände hinter meinen Kopf legte und anfing, seinen Schwanz in meinen Hals zu pumpen. Ich konnte fühlen, wie die Nüsse gegen mein Kinn schlugen bei jedem Schlag und meine Nippel rieben an seiner Jeans, als er meinen Mund fickte. Meine Muschi war durchnässt. und ich wollte sie wirklich ficken, aber ich wollte sie auch nicht ermutigen. Jason stöhnte und sagte: Wow, Mrs. Landers , das ist besser als ich erwartet hatte, ich habe diese Ladung die ganze Woche für dich aufgespart und ich glaube nicht, dass ich es noch länger ertragen kann. Ich sah ihn an und starrte ihm in die Augen, küsste meinen geschwollenen Schwanz mit dem Mund. Ich trennte mich nie Ich griff herum und packte seine Nüsse, ich konnte fühlen, wie sie anfingen zu quetschen und sein Schwanz wurde härter und härter. Ich wusste, dass es nicht lange dauern würde, als er murmelte: Verdammt, hier kommt er. Ich wusste, dass es nicht würde Ich werde kommen Ich fühlte seinen Schwanz in meinem Mund hüpfen und pulsieren, als er seine heiße Spermalippe losließ Es begann mein Kinn hinunter zu strömen, mein Kinn herunter und tropfte auf meine Brüste. Er nahm sein Werkzeug heraus und berührte damit meine Wange. Es war großartig, Miss Landers? Jason sagte, er habe Sperma auf meine Brüste bekommen und den Rest meiner Finger abgeleckt.
Ich stehe auf und er schlingt seine Arme um mich, während er seine Hände über meinen Hintern gleiten lässt. Ich sagte, hör auf, du hast deine kleinen Eier raus, jetzt ist es Zeit aufzuhören. Ich glaube nicht? , sagte Jason, als er seine Hand über meine Wangen gleiten ließ und seinen Finger in mich hineinschob. Mmmmm?, sagte er, du wirst durchnässt. Ich wette, du willst gefickt werden. Ich wette, Kyle da drüben würde etwas Kopf haben wollen. Ich hatte Kyle völlig vergessen und sah ihn an, um zu sehen, ob er immer noch ohnmächtig wurde. ?Sie schläft? Ich sagte. Mach dir keine Sorgen?, antwortete Jason, ich glaube nicht, dass es dir etwas ausmacht, jetzt geh da rüber und hol deinen Schwanz raus.
Ich tat, was mir gesagt wurde, stieg auf die Couch und knöpfte Kyles Shorts auf und fing an, sie bis zu seinen Knien hochzuschieben. Jason zog sich hinter mir aus und dann spürte ich, wie mein Kleid ganz durchrutschte. Ich wusste, dass ich all dem ein Ende setzen musste, aber tief im Inneren war ich extrem geil und der Gedanke daran, mich von diesem kleinen Idioten erpressen zu lassen, ihn zu vögeln und seinen ohnmächtigen Freund zu lecken, ließ mich noch schlechter fühlen. Ich greife in Kyles Boxershorts und ziehe seinen Schwanz heraus. Es war weich, aber immer noch ungefähr fünf Zoll lang. Ich fing an, seine Eier zu streicheln und nahm seinen losen Schwanz in meinen Mund. Ist das so, du kleine Schlampe? Ich weiß, dass du das genauso sehr willst wie ich, sagte Jason, als er hinter mir auf das Sofa kletterte. Ich fing an, an Kyles Schwanz zu saugen und spürte, wie die Spitze von Jasons Schwanz meine Schamlippen öffnete und tief in mich glitt. Sie ließ es dort für eine Minute sitzen, während ich Kyles halbharten Schwanz lutschte. Ich konnte fühlen, wie Jasons Schwanz in mir pochte, und ich drückte ihn mit meiner Fotze. Verdammt, was für ein süßer Feigling, Miss Landers?, sagte Jason, als er anfing, seinen Schwanz langsam rein und raus zu stecken.
Innerhalb einer Minute war Kyles Schwanz hart in meinem Mund und meine Muschi kribbelte bei jedem Stoß von Jasons Schwanz, als seine Eier gegen meinen Kitzler schlugen. Ich wollte ihm nicht das Vergnügen bereiten, mich fallen zu lassen, aber ich wusste, dass dies passieren würde, wenn er weitermachte. Er fing an, meine Fotze zu schlagen, als ich Kyles Schwanz auf und ab schwang. Ich konnte fühlen, wie ein Orgasmus in mir wuchs und fing an, meinen Hintern gegen Jason zu stoßen. Ist das so, Baby? Verpiss dich und rette dich vor dieser kleinen Schlampe, sagte Jason. Ich stöhnte, als ich Kyles Schwanz in meinen Hals schluckte und Jason meinen prallen Arsch packte und seinen Schwanz in mir vergrub. Ich fühlte, dass meine Fotze gleich platzen würde und ich steckte meinen Mund aus Kyles Schwanz und fing an, ihm einen runterzuholen. Oh mein Gott Jason, du musst aufhören? Ich sagte, wenn du nicht aufhörst, werde ich abspritzen. Jason fing an, mich härter zu ficken und seine Eier schlugen auf meinen Kitzler und versetzten mich in Ekstase. Verdammt, oh verdammt, ist das alles, Baby? Ich winselte Ich komme, ich komme über deinen ganzen Schwanz. Genau in diesem Moment fühlte ich einen heißen Spritzer auf mein Gesicht treffen und erkannte, dass Kyle ejakuliert hatte. Ich vergrub meinen Mund auf seinem Schwanz und das Gefühl schickte mich in einen tiefen Orgasmus. Kyles heißes Sperma schoss in meine Kehle, dann pulsierte meine Muschi vor Lust und Ladung. Ich war im Himmel und habe jeden Tropfen davon geschluckt.
Ich nahm meinen Mund von Kyles Schwanz und bat Jason zu kommen. Ist das? Jason? Ich stöhnte: Gimmie, das junge, heiße Spermababy, bedecke mich mit dieser großen Ladung. Es ist zu spät? stammelte Jason, als ich spürte, wie sein Schwanz in mir pochte und das Sperma tief vor mir schoss. Meine Muschi fühlte sich so heiß und feucht an und sein Schwanz pulsierte, als er in mich glitt. Verdammt, ist das eine gute Katze? sagte sie, als sich ihr Werkzeug in mir niederließ.
Ich war nicht auf der Pille, aber im Moment war es mir egal. Mein Kopf sank in Kyles Schoß, meine Fotze vollkommen befriedigt und benutzt. Jason schlug mir auf den Arsch und sagte: Ich glaube, ich werde dich zu Miss Landers machen, meine kleine Spermaschlampe. Ich habe nur gemurmelt? Hmmm? und ich fühle mich eingeschlafen.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert