Im Schlafzimmer Eingesperrt Und Mit Muschi Gespielt

0 Aufrufe
0%


Liste zu meiner Schwester ficken (4)(5)(6)
Mittwoch Mittag
Ich richte meine Computerkamera ein, alles, was ich tun muss, ist ?betreten? und es fing an.
Ich habe Sammie angerufen. Er stieg die Treppe hinauf und roch sie sofort. Er lag auf dem Rücken und spreizte seine Beine weit. Als ich die Computerkamera startete, fing er sofort an, seine Fotze zu lecken. Er stöhnte und wand sich und sagte: Gut gemacht, Junge? sagte.
Sie hat den Grund erreicht und zeigt jetzt mit ihrem riesigen rosa Schwanz auf ihre Fotze. Hat sie angefangen, laut zu stöhnen, als Sammie anfing, sie wirklich schnell zu ficken? schneller wie du schreist? oh ich sehe sammiezz? mit Ausnahme des and done-Knotens. Er schnappte nach Luft und begann sich zu drehen. Nein, nein, Sammie … bleib, sagte sie. Er stöhnte ein wenig, während er darauf wartete, dass sich sein Knoten löste. Endlich passierte es und er leckte sich und rannte hinaus. Er gluckste und drehte sich zu mir um und lächelte. Er sagte: Bist du jetzt glücklich, mein kleiner Spielzeugperverser?
Ich half ihr in die Dusche, als sie mich umarmte und küsste.
————–
Während dieser Zeit fand mein Freund eine Hundesex-Pornoseite. Er rief mich an und sagte, er habe ein Video von einem Hund gefunden, der dieses Mädchen fickt. Sie sagte, sie sehe aus wie die falsche Schwester, die du beschrieben hast, mit großen Brüsten und allem. Wir lachten und sagten: Wie wäre es, wenn ich meinen Laptop zum Mittagessen mitnehme? Ich wollte gerade loslachen und ??komm schon? Lass es uns tun?
Donnerstag Mittag
Eine normale Gruppe von Leuten kam herein, ich würde sagen, 15 oder 16, um mehr zu hören, wenn sie dachten, meine (unsinnige) heiße Geschichte sei eine wahre Geschichte.
Am nächsten Tag, Sonntag, verbrachten wir den ganzen Tag damit, dass die Leute erst spät ankamen. Ich ging ins Einkaufszentrum, um Spiele zu spielen und die Mädchen anzuschauen. Oh, ich habe meine Computerkamera überprüft und das Video war in Ordnung. Als ich an diesem Nachmittag zurückkam, saß er auf der Couch und sah fern. Ich saß auch neben ihm. Wir lächelten uns an und dann legte er seinen Kopf auf meine Schulter. Sie trug eine tief ausgeschnittene Bluse und ich hatte die Gelegenheit, diese wunderschönen Brüste zu sehen. Er sagte: ?Wie ist Ihr Gedächtnis? Ich sagte schrecklich, ich kann mich an nichts erinnern? Aber letzte Nacht hatte ich einen feurigen Traum von diesem Mädchen und diesem Hund?Er setzte sich auf und zog mich zu sich.
Er sagte: ??.Bis Mr. richtig kommt, bist du mein Spielzeugjunge Newsam. Jetzt kann ich Sammie holen oder wir können in dein Zimmer gehen, was ist damit? Ich rief: Sammie Geh raus.?
Der arme Sammie fing an zu rennen, er hielt mich für verrückt, und er?
??Oh, Entschuldigung, wollte jemand das Video von unserem Hund sehen, der meine Schwester fickt? Mein Freund holte seinen Laptop heraus, schaltete ihn ein und startete das Video. Die Männer versammelten sich alle um ihn, bewegten sich und bemühten sich, etwas zu sehen. Ich sagte…?Warte?Ich warte lieber nicht. Du willst nicht sehen, wie unser Hund meine Schwester fickt, oder?
Drei Männer sprangen auf mich und fingen an, mich vor Lachen zu ersticken. ?Wenn du weiter atmen willst, zeig uns diesen Dreckskerl?
Mein Freund zeigte ihnen das Video.
Sie sahen es sich immer wieder an, bis das Mittagessen vorbei war. Ich glaube, die Batterien meines Freundes sind leer.
Freitag Mittag
Ich musste ein wenig mit ihnen herumspielen. Ich saß still da und aß mein Essen. Sie warteten weiter auf die Fortsetzung der Geschichte. Schließlich fingen sie an, mich zu fragen? Also, was ist als nächstes passiert?……?Hast du ihn ein bisschen mehr gefickt?? Wollte dieser Hund mehr Katzen als er?
Ich sagte?.?na?dann passierte etwas Seltsames?
Ich saß da. Mein Freund konnte nicht anders und verlor sein Lachen, indem er sich den Bauch hielt.
Ich sagte es schließlich mit einem ernsten Gesicht. ?? nicht lustig?…es brachte ihn noch mehr zum Lachen und er musste den Tisch mit Tränen in den Augen verlassen. Die Männer lachten überhaupt nicht und warfen ihm böse Blicke zu.
Schließlich sagte ich, ich würde duschen, ging zurück in mein Zimmer und zog meinen Morgenmantel aus. Ich suchte nach einem anderen Skateboard, das ich unter meinem Bett haben wollte..??dann?
Ich spürte, wie sich Sammies Krallen um meine Taille schlangen.
Ich habe Männer gesehen, denen Kaffee aus der Nase kam, Getränke verschüttet wurden, Essen aus dem Mund floss, alle knisterten und lachten immer und immer wieder.
Montag Mittag
Sie waren alle hier und kicherten immer noch über meine letzte Aussage? sie lachen alle
Ich packte seine Pfoten und versuchte aufzustehen, so schwer, dass er mich mit dem Gesicht aufs Bett warf. (Die Jungs lachen mehr) Ich fühlte ein Kribbeln in meinem Arschloch.
(Heulendes Gelächter aller Männer, Tränen in den Augen, sie wegwischend)
Schließlich stand ich auf und nahm ihn von mir. Meine Schwester steht da und hält sich den Mund zu, hat sie Tränen in den Augen? Er sieht mich an. Ich sagte: ?Hast du ihn hierher gebracht? Er schloss immer noch seinen Mund und nickte nur. Ja? Ich sah bald den Humor und lächelte darüber. Kein Sex für dich in den nächsten 10 Minuten, sagte ich. Wir lachten beide. Ich zog mich an und machte mich auf die Suche nach ihm. Er war im Schlafzimmer und kicherte immer noch.
Ich sagte, kommt meine Erinnerung zurück? Ich fange an, mich an Dinge über Sammie zu erinnern. Er stand auf und sagte: Ich glaube, Sie brauchen eine weitere Behandlung. und legte meine Hände auf ihre großen Brüste. Ich fühlte alles und lächelte und sagte: Fängt es an zu verblassen? Ich sagte. Er flüsterte: (?Wann kommen Mama und Papa zurück?) Etwa 5 Stunden später. Ich sagte. Lass uns essen und deine Behandlung beenden. Ich sagte großartig
Er liebte es, sich über einen 14-Jährigen wie mich lustig zu machen. Sie kam in einem schwarzen Morgenmantel und einem schwarzen Nachthemd darunter an den Tisch. Viel Dekolleté sichtbar.
Ich versuchte zu essen, ohne sie anzusehen, aber es funktionierte nicht. Er sah mich an und lächelte nur. Wir haben den Abwasch gemacht, während sie mir weiter den Hintern gebürstet hat. Er würde um mich herum liegen und seine Brüste gegen meinen Rücken drücken. Er hat meinen Fehler bei jeder sich bietenden Gelegenheit ausgebügelt. Er wärmte mich auf und er wusste es? Aber es wärmte ihn auch. Fortsetzung. Er schlingt seine Arme um meinen Hals und fragt, ob ich Front- oder Doggystyle mag. Ich mag die linke oder rechte Brustwarze lieber.
Habe ich jemals davon geträumt? Habe ich jemals einen runtergeholt, als ich an ihn dachte? Habe ich ihn jemals in seinem Zimmer oder unter der Dusche ausspioniert? Hast du jemals versucht, ihr Kleid anzusehen? Habe ich jemals an sie nackt gedacht? Hast du ihm schon mal zugesehen und gedacht, wie er mich ficken wollte? Habe ich jemals ihr Höschen gestohlen, daran gerochen und darauf ejakuliert? Wie oft wolltest du schon meine Brüste, Beine oder meinen Arsch spüren? Wie oft hast du gehört, wie Sammie mich fickt und dir gewünscht hast, du wärst es?
Schließlich sagte ich: Ich auch, wenn du so weitermachst und er steckte seine Zunge in meinen Mund und küsste mich heftig. Ich habe nicht damit gerechnet. Sie drückte ihre Muschi hart in meinen Ständer und fing an, mich zu ficken. Mir schwirrte der Kopf und ich war außer Atem. War das alles neu für mich? Aber es hat mir auf jeden Fall gefallen.
———-
Dienstag Mittag
Wow, er hat mich angegriffen und ich mochte es. Er brachte mich nach oben in sein Zimmer und legte mich auf sein eigenes Bett. Er küsste mich noch mehr. Es gab nur ein Nachtlicht. Er stöhnte außer Atem: Du bist genau das, was ich jetzt brauche, ich will, dass du mich langsam ausziehst? und meine Muschi? … gib mir jetzt, was ich will? sag mir, wie sehr du mich begehrst? … bitte, bitte? Ich weiß, dass du schon einmal an mich gedacht hast, sag es mir, sag es mir … bitte.
Ich schluckte und sagte: Nun, ich habe es bisher vermieden, an dich zu denken, weil ich dich ein paar Mal nackt gesehen habe? Er stöhnte… erzähl mir, erzähl mir die Details ????und ich sah dich nackt aus der Dusche kommen und ich sah dich ein Handtuch aus dem Schrank im Flur nehmen und zurücklaufen??? ?..was ist dir als erstes an mir aufgefallen? ?..deine Brüste?deine hübschen Kurven und dein Arsch und deine Fotzenhaare..? .. du hast dir dann einen hardon gekauft?..? ?..oh mein Gott ja, soweit ich mich sofort erinnere? ?.. bist du gleich verrückt geworden, als du an mich gedacht hast?..? ? …a?. Nein, in dieser Nacht sah ich immer wieder dein Nacktbild in meinem Kopf?
Ich habe mich verhärtet und meine Augen geschlossen und mir einen runtergeholt, als ich an dich nackt dachte..? ?..war es gut?? ..oh ja, gab es ein großes Chaos, das ich hinterher aufräumen musste? ..wie viel hast du entladen?..? ?..Es flog sehr hoch in die Luft und landete überall auf meinem Bauch, Arm, Eiern.? ..war es das beste Sperma, das du je hattest?..? Oh mein Gott, ja, ich habe so oft einen runtergeholt.
Er arbeitete härter und härter an sich selbst und wurde wirklich aufgeregt und wärmte sich auf. Er war außer Atem, als er Luft holte und mich wie verrückt ansah. Ihre Hände waren auf mir, sie hörten nie auf.
Mittwoch Mittag
Die Männer fragten mich, ob er mich vergewaltigt habe, und alle lachten. Ich sagte, ich dachte, er würde es tun, und er stöhnte und schnaufte über Dinge, die ich in diesem Alter noch nie gehört oder an die ich gedacht hatte.
Dann?. Sie warf einen verrückten Blick zu und sagte außer Atem. ??Tu es für mich..? ?Was ist zu tun?? ..?Ich will dir einen runterholen, während du mich ansiehst und an mich denkst?Bitte mach es nur für mich..bitte, bitte..?
Ich war jung und verstand es nicht. Ich wollte sie ficken, ich wichste meine Fotze. Ich sagte, wir machen einen Deal. Sie wand sich …? … ja ja … was ist los?
? Das erste, was wir gemacht haben, war ein Handwerk, das du mir gegeben hast, und es stellte sich als Spermajob heraus, erinnerst du dich?
? ..ja, ja, willst du das im Gegenzug?
Ich wollte diesen Sperma-Job wieder, also sah ich sie an und bat sie, mir diese Brüste zu zeigen. Sie zog ihren Morgenmantel aus und zog alles aus und setzte sich nackt auf ihr Bett. Ich sah es an, entfernte meinen Fehler und begann langsam, es zu heben. Als ich sie ansah, dachte ich, dass ich wirklich ein Mädchen in der Schule ficken möchte und wie meine Schwester mit ihren Brüsten aussehen würde. Er streckte die Hand aus und sagte mir, ich solle mich zwischen seine Beine knien. Ich tat das auch. Jetzt mach dich über mich lustig, während ich dich beobachte. ?.wie viel willst du mich jetzt?.sag es mir?
Ich wollte dieses Mädchen in der Schule und dachte ständig an sie, aber ich sagte meiner Schwester, wie sehr ich sie wollte. ?..du hast die besten brüste?sind deine beine auch heiss? ..sie lächelte und fing an, ihre Fotze zu fingern?.sag es mir früher? Sein Finger fing an, sehr schnell in ihre Muschi zu gehen. Du hast eine heiße Fotze, ich liebe sie…? Er stöhnte …? … oh … oh du? Sag es noch einmal, du liebst meine Muschi..? Ich wollte jetzt ejakulieren, also sagte ich noch einmal: ? Ich liebe Katzen.? Oh Gott ja ja ja schrie er und ich nahm ein paar große Schüsse in seinen Magen. Ihre Augen wurden wild, als sie ihn anstarrte, und sie hob ihre Fotze in die Luft, zitterte und sagte: Oh, Gott, Gott, Gott?
Er wand sich und bewegte seinen Kopf von einer Seite zur anderen? Etwas Saft tropfte aus ihrer Muschi. Dann? verstummte und schüttelte noch mehr? , dann spielte sie mit dem Sperma, das ich ihr verpasste.
Ich war jung genug, um all diese seltsame Scheiße zu kennen, alles, was ich wollte, war, den Sperma-Job zu machen, den er später versprach.
Donnerstag Mittag
Ich ging runter und holte Pizza, wärmte sie auf und aß sie. Nach einer Weile hörte ich die Dusche fließen. Dann ging es runter. Er stellte sich hinter mich, schlang seine Arme um mich und flüsterte: (??mein kleiner Junge, Spielzeug, du bist der Beste, ich gebe dir den besten Ejakulationsjob, den du je hattest?)
Er sah mich mit einem sexy Lächeln an, während er aß. Dann sagte sie: Ich habe heute Abend einen besonderen Sperma-Job für dich. Als er mich zum Schweigen brachte, fing ich an zu fragen, was passiert sei. Unsere hatten etwa 3 Stunden Zeit, um nach Hause zu kommen.
Als wir fertig waren, immer noch lächelnd, stand sie auf und knöpfte ihren Bademantel auf und drückte ihre großen Brüste über mein ganzes Gesicht und rannte dann nach oben.
Nach einer Weile war ich in meinem Zimmer, er kam herein. Er schlang seine Arme um meinen Hals und sagte mir, ich solle in sein Zimmer kommen. Ich ging hinein und er setzte mich mit einem großen Kissen hinter mir hin. Sie zog ihren Morgenmantel aus und war nackt. Ich liebte es, sie nackt zu sehen und ?das? große Titten Er kam und legte sich auf mich und zog meine Hose aus. Er sagte: Wie sehr magst du mich?
?zu viel??. ?Aber wieviel?? ?.?Du bist eine saubere und sexy Schwester.? Du denkst also, ich bin sexy? ? ja ist es? Mache ich, dass sich dein Schwanz gut anfühlt? Ach ja, ist es wirklich so? Du magst meine Brüste, nicht wahr? Oh ja, die Besten, ich liebe es, sie zu fühlen und zu lutschen. Du siehst gern zu, wie Sammie Sex mit mir hat, oder? ?das?es ist so schön anzusehen, ich habe das noch nie zuvor gesehen, ich wusste nicht, dass ein Hund Sex mit einem Mädchen haben kann, das war aufregend.? Die ganze Zeit spielte er mit meinem Ausrutscher. Er sagte mir, ich solle hier warten und verließ den Raum. Er ist wieder bei Sammie. Er streichelte sie und sie ging auf die Knie und hob ihren Arsch und beugte sich über meinen Schwanz und fing an, an meinem Schwanz zu saugen. Sammie beobachtete uns. Dann rief sie ihn und tätschelte seinen Arsch. Sammie stieg ein.
Freitag Mittag
Sammie schlingt seine Pfoten um seine Taille, während er meinen Schwanz lutscht. Er atmete nach Luft und bereitete sich darauf vor, Sex mit Sammie zu haben und meinen Schwanz zu lutschen, um zu ejakulieren. Er fragte mich: Wie sehr liebst du mich jetzt, sag es mir jetzt? Sag es mir Sammie fing jetzt an, sie schnell zu ficken und stöhnte mit einem Pulsschlag?oh?.oh?sam?.ie?.o?Gott?sam?ie?.guter?Junge..Oh Sammie Scheiß meeee Und Sammie ist fertig. Er sagte ihr, sie solle bleiben, da sie immer versuchte, es mit ihrem großen Knoten herauszuziehen.
Es geht wieder darum, mich tiefer und schneller zu lutschen. Sammie dachte, er wollte noch mehr ficken und fing wieder an, sie zu ficken. Ich hielt es nicht länger aus und steckte ihm eine große Ladung in den Mund. Er begann sie alle zu schlucken und schluckte weiter, bis nichts mehr übrig war. Ich stöhnte und war außer Atem. Er sah auf, lächelte und sagte: Nun, wie sehr willst du mich?? Sammie zog es schließlich aus und ging. Ich war schwach, aber ich setzte mich. Ich sah ihr lächelndes Gesicht an und sagte: Du bist die beste Schwester, die ein Mann haben kann. Und ich will dich so sehr, aber ich habe versprochen, dass ich keine Erinnerung haben werde
wer bist du? ?
Er duschte und ging die Treppe hinunter. Ich lag auf dem Rücken auf der Couch und sah fern. Er kam und hockte sich auf meinen Bauch und sagte: ‚Du bist ein tolles Jungenspielzeug.‘ Dann nahm er ein Kissen und fing an, mich damit zu schlagen: Wer bist du????? Du willst mich so sehr
richtig oder nicht?.. sag mir sag mir… Ich habe dir gerade den besten Sex deines Lebens gegeben, habe ich es dir nicht gesagt? habe ich nicht gesagt?
Es hat mich sehr zum Lachen gebracht.
Die nächsten Tage waren nun Mama und Papa zu Hause. Er würde mich tief anstarren. Ich fühlte, dass er etwas vorhatte. Er sagte den Leuten, er würde mich zu einem Basketballspiel oder so etwas mitnehmen. Er flüsterte ihr zu, ihr einfach den Flur entlang zu folgen. Wir gingen und stiegen in sein Auto. Er grinste und sagte, er brauche ein Spielzeug. Er ging zu einer Baustelle und parkte. Alles ist ruhig, niemand ist da. Er stellte seinen Sitz ganz nach hinten. Er lag jetzt auf dem Boden.
Er sagte: ?Diene mir? und sie zog ihren Rock hoch und sie hatte kein Höschen. Er wollte, dass ich ihn im Auto ficke. Jetzt wusste ich, wie ich das Spiel mit ihm spielen sollte. Ich sagte: Oh, ich will es jetzt so sehr, deine Muschi ist so einladend und diese Titten? dich jetzt zu haben
Genau das wollte er hören. Er spreizte seine Beine weit und zog mich buchstäblich über sich und stopfte meinen Schwanz hinein. Oh Baby, ich wusste, dass du mich heute Abend so sehr wolltest, ich hätte dich auch haben sollen. Fick mich Baby, Fick Meeeeee? sagte.
Sie fing an, eine wilde Frau zu sein, Liebe zu machen wie eine Maschine und in mein Ohr zu stöhnen? ? ja..mehr?tiefer?.Oh?.da Baby, fick mich da Und dann hat sie laut geschrien? Ich habe ihn zu hart geschlagen? Er drückte seinen Körper an meinen und schüttelte ihn heftig.
Dann entspannte er sich und schnappte nach Luft. Ich habe die Polizei oder irgendjemanden überprüft, weil es so laut war. Er war ein wilder Idiot.
Ein paar Tage später ging er auf dem Flur an mir vorbei, überprüfte die Umgebung und fing an, mich mit seiner Zunge auf den Mund zu küssen. Er flüsterte: (?Ich brauche dich heute Nacht. Ich weiß, dass du mich in deinen Nachtträumen gesehen hast, richtig???) Oh ja, sagte ich. (?..Weißt du, was 69 ist?..) Ich sagte ja. (?..komm heute Nacht um 12 in mein Zimmer, sei ganz leise, verstanden??..) Ich nickte. In dieser Nacht schlief ich ein und kam nicht in sein Zimmer.
Ich habe gelernt, ein geiles Mädchen nicht zu verärgern, wenn sie Sex will.
Beim Frühstück am nächsten Morgen saß meine Schwester am Tisch und sah mich an. Ich sah nicht aus wie er. Alles, was er sagte, war, wie sehr er Sammie liebte, was für ein guter Hund er war. Ich sagte, wir sollten ihn loswerden und eine saubere Katze bekommen. Fand es überhaupt nicht lustig. Später an diesem Tag fragte er mich, wie sehr ich seine Halskette mochte. Sie trug ein sehr tief ausgeschnittenes Top und ihre Brüste hingen fast herab. Ich sagte, ich mag mehr, worauf sie basieren. Er lächelte bei meiner Antwort. ?Du willst genauer hinschauen, oder?
Natürlich ganz nah, sagte ich. Sie rief unsere und zog meinen Kopf in ihre schönen Brüste. Ich zog sie hoch und saugte an ihren Nippeln. Er stöhnte und flüsterte? Du magst meine Brüste, nicht wahr? Ich sagte immer.
? Vielleicht lasse ich dich in dein Zimmer kommen und heute Abend mit ihnen spielen?
?oooh ja, gefällt es mir?
?vielleicht willst du mehr als das??
Oh ja, das würde ich auf jeden Fall?
?Vielleicht kann ich dich richtig gut zum Abspritzen bringen?
Okay, komm einfach heute Abend?
Es zeigte sich nie. Am nächsten Morgen sagte er mir ?da ist er? Ich lächelte ihn an und vergrößerte es nicht. Ich wollte ihn noch einmal ficken, also spielte ich das Spiel noch einmal. Ich kam in dein Zimmer und sagte, mein Gedächtnis sei zurück, kannst du es reparieren?
?..wie viel willst du es repariert?
Ich will dich wirklich, ich kann nachts nicht schlafen, ich wichse, wenn ich die ganze Zeit daran denke, ich denke an deine süße Muschi und diese großen, weichen Titten, ich will dich so sehr, dass es weh tut.
Sie kam nur in einem Nachthemd und ohne BH oder Höschen.
Gott, ich will dich so sehr, dass ich den ganzen Tag für dich gearbeitet habe, flüsterte ich. Er ist zu mir ins Bett gegangen und hat gesagt: Ich wusste von Anfang an, dass du mich willst, du denkst immer an mich, du musst dir bestimmt 10 Mal einen runtergeholt haben, als du darüber nachgedacht hast, wie sehr du mich wolltest, oder? Ich weiß, dass es so ist, nun, warum gibst du mir heute Abend nicht eine große, heiße Wichse und drückst meine Brüste und reibst meine Muschi und meinen Kitzler?
Er drehte sich über mich und fickte mich die ganze Nacht und bat um mehr am Morgen. Ich sagte? Soll ich Sammie in den Zwinger bringen?
?Was warum ?
?..Gut? Jetzt versuchte er immer, mein Bein zu buckeln, er würde das einfach nie tun?
Er lächelte breit und jetzt verstehen wir uns sehr gut. Es löscht mein Gedächtnis aus und ich sage ihm, wie sehr ich ihn will.
Meine Mama und mein Papa freuen sich, dass wir uns so gut verstehen.
———
Dies ist das Ende der Geschichte. Mein Freund fragte: Hey, warte mal? War das eine wahre Geschichte? Ich schaute ernst und sagte: ?Natürlich? Ich habe nicht einmal eine Schwester? Er hat sich angezogen und hat Getränkedosen und Müll nach mir geworfen, während alle grinsen? Sie wussten, dass sie ausgetrickst worden waren.
———
Montag Mittag
Eine andere Gruppe versammelte sich zum Mittagessen. Jemand fragte: Hast du noch andere BULL SHIT Geschichten?
Ich sagte nein,. aber? Ich habe eine wahre Geschichte. Haben alle aufmerksam zugehört?
?Sechs? richtig schöne Titten gelaufen???.
———-

Hinzufügt von:
Datum: November 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert