Finnischer Amateur Dreier Milfy Way

0 Aufrufe
0%


Episode 1 war im Wesentlichen Fiktion, mit einigen Fakten, um eine Eröffnung für die Geschichte zu schaffen. Teil 2 ist wahr, und da beginnt sich unser Sexualleben komplett zu verändern ………………..
Es war Freitag und wir hatten eine ereignislose Reise nach London und kamen gegen halb drei im Hotel an. Wir machten eine Reservierung und wurden zu unserer Suite geführt. Wow? Als Sie durch die erste Tür eintraten, gab es einen kurzen Korridor mit vier Türen. Die erste auf der rechten Seite war eine kleine Garderobe mit Toilette und Waschbecken. Es enthielt die erste kleine Garderobe auf der linken Seite. Die zweite Tür rechts war eine Glastür, die in ein großes Wohnzimmer mit einem großen Ledersofa, mehreren Sesseln, einem Schreibtisch, einem großen Flachbildfernseher, einem gut gefüllten Kühlschrank (Weißwein, Bier und Spirituosen) führte ). und ein großer Couchtisch. Die vierte Tür, direkt gegenüber dem Wohnzimmer, öffnet sich zu den Schlafzimmern. Es gab ein Hauptschlafzimmer mit einer Tür zu einem großen Badezimmer, einem begehbaren Kleiderschrank und einer Tür zu einem kleineren Schlafzimmer mit einem weiteren Doppelbett in der Ecke. Ich sah meine Frau an und sie sagte: Ich denke, ich kann damit umgehen.
Wir haben unsere Tasche geleert, und meine Frau ist einkaufen gegangen und hat gesagt, sie kommt gegen sechs, und ich habe gesagt, bis dahin muss ich mit dem Meeting fertig sein.
Es war halb sieben, als meine Frau zurückkam. ?Erfolgreicher Einkaufsbummel?? Ich fragte.
?Ja. Sie werden später sehen.
Wir haben viel Zeit, da wir wegen einer großen Party früher ein spätes Abendessen gebucht haben. Wir treffen uns um acht mit den Kindern an der Bar, und der Tisch ist für neun reserviert. Also gingen wir ins Wohnzimmer und sahen fern, während wir viel tranken. Gegen sieben sagte meine Frau, sie würde ein Bad nehmen, und ich sagte: Ich werde duschen, wenn du fertig bist.
Soll ich kommen und dir den Rücken klopfen? Ich sagte.
Tun wir es besser nicht, denn wir wissen, wohin das führen wird, und dafür haben wir auch keine Zeit. Damit kannst du bis später warten?
Er wurde lange Zeit im Badezimmer nass und sagte, während ich duschte? sich anziehen.
Die Aussicht, die mich begrüßte, als ich aus dem Badezimmer kam, war großartig. Meine Frau trug ihr neues Kleid, das so rot war wie ihre Unterwäsche. Es passte perfekt zu ihren Kurven und war eng genug um ihren Hintern, um zu zeigen, dass sie einen Tanga tragen sollte. Ihr Saum reichte knapp über das Knie und hatte einen Schlitz in der Mitte der Vorder- und Rückseite, damit sie mit wenig Zurückhaltung gehen konnte. Die niedrige Front und der tief ausgeschnittene BH brachten ihre Brüste wunderschön zur Geltung.
Du siehst absolut umwerfend aus? Ich sagte.
?Vielen Dank. Ich dachte, es könnte dir gefallen, da der Hahn bereits reagiert?
Ich und er auch. Aber da wir für nichts anderes Zeit haben, werde ich mich anziehen.
Wir kamen kurz nach acht Uhr an der Bar an, und die Männer, mit denen wir uns trafen, Dave und Brian, saßen an der Bar und tranken. Als wir uns näherten, standen sie von ihren Barhockern auf, und ich schüttelte ihnen die Hand und stellte sie meiner Frau vor. Sie küssten sie beide auf die Wange und sagten, dass sie sich sehr gefreut hätten, sie kennenzulernen, und äußerten sich zu ihrem Outfit. Meine Frau errötete leicht, aber ich kann sagen, dass sie sich wirklich gefreut hat, dass das Meet and Greet aus dem Weg war. Brian zeigte auf einen Tisch in der Ecke der Bar, an dem wir uns setzen konnten, und fragte, was wir trinken wollten. Dave, meine Frau und ich gingen und setzten uns, während Brian einen Drink bestellte. Die nächsten vierzig Minuten saßen wir da und unterhielten uns über nichts Besonderes, und dann rief Brian einen Kellner an, um uns mitzuteilen, dass wir einen Tisch für neun Personen hätten und wir die Speisekarten sehen könnten. Wir hatten eine weitere Runde Getränke, während wir unsere Auswahl trafen, und wurden kurz nach neun an unseren Tisch gerufen. Nur wenige Tische waren besetzt und die meisten aßen ihre Mahlzeiten. Wie gewünscht wurden wir zu unserem Tisch in einer ruhigen Ecke im hinteren Teil des Restaurants geführt. Meine Frau saß in der Ecke, damit sie ins Restaurant sehen konnte, ich saß ihr gegenüber und Brain und Dave saßen links und rechts von ihr.
Während unserer Starts unterhielten wir uns über einige der Arbeiten in Japan bis zum Start unserer Hauptroute. Das Restaurant wurde jetzt sehr ruhig, da es unsere letzte Sitzung des Abends war, also waren es nur wir und ein anderer Tisch, die sich fertig machten, um ihren Kaffee zu trinken. Soweit ich sehen konnte, fing meine Frau an, sich zu langweilen, sagte ich, genug von der Arbeit geredet.
Sag mal, werden Teams immer noch von japanischen Bossen in diese Sexclubs gebracht? Brian und Dave sahen mich mit offenen Mündern an. Keine Sorge, meine Frau weiß von den Sexshows, zu denen wir mitgenommen wurden, und von den Dingen, die wir dort gesehen haben. Ich erzählte ihm die Einzelheiten einiger Aktionen. Meine Frau rieb es und gab ihm einen kleinen Tritt unter den Tisch.
Ja, sie bringen uns immer noch zu ihnen, sagte Brian. ? Er sah meine Frau an und sagte: Hat er Ihnen wirklich davon erzählt?
?Ja,? er sagte, er sei ein wenig verlegen, ?er redet manchmal ganz offen über sie?
Ich erinnere mich, sagte ich, an diesen heruntergekommenen kleinen Ort in Osaka. Sie kennen den, der aussieht, als wären keine Löcher vorhanden? wenn Sie das Wortspiel entschuldigen?
Ich erinnere mich, dass ich dort zwei Mädchen gesehen habe, die in einer sogenannten Fußballmannschaft kämpften. Erinnerst du dich daran??
Beide nickten.
Ich sah meine Frau an und sagte: Ich glaube, ich erinnere mich, dass ich Ihnen davon erzählt habe. Dort wurden den Mädchen alle Löcher gleichzeitig gefüllt, und die Männer in den Löchern ejakulierten auf sie, während die anderen Männer auf ihnen masturbierten. Überall war Sperma. Er ist einer meiner Favoriten.
Was ist mit dir, Brian, hast du eine Lieblingsserie?
Meine Frau sah mich etwas verwirrt an.
Brian sah mich überrascht an, und ich bin mir sicher, dass meine Frau wahrscheinlich auch von mir gehört hat.
?In Ordnung,? Ich denke, mein Favorit muss die Show sein, die wir mit einem Mädchen und drei großen Schwarzen gesehen haben, sagte er. Kennen Sie die drei GROSSEN Schwarzen?
Und er fuhr fort, ausführlich über diese drei schwarzen Männer mit riesigen Schwänzen zu erklären, der kleinste, glaube ich, wäre ungefähr 23 cm groß gewesen (und das ist keine Übertreibung). Brian sah zu diesem Zeitpunkt meine Frau an, als würde sie ihm gerade eine Aussage machen. Alles begann damit, dass der 9-Zoll-Mann seinen Schwanz in den Mund steckte. Meine Frau sah mich fragend an und ich zuckte nur mit den Schultern und lächelte. Als Brian den Schwanz dieses Mannes in seinen Mund senkte, fuhr er fort, dass einer der anderen zwischen seinen Beinen sei und seiner Klitoris und Muschi zu viel Aufmerksamkeit mit der Zunge schenke. Nach einer Weile nahm der 9-Zoll-Mann ihn aus seinem Mund, und der dritte Mann, dessen Schwanz ein oder zwei Zoll größer hätte sein sollen, steckte die Spitze seines Schwanzes in seinen Mund. Aufgrund seiner Größe konnte es nicht mehr als den Kopf hineinnehmen.
Der Kellner kam und sammelte unsere Teller ein, und wir schwiegen eine kurze Weile und fragten, ob wir Nachtisch hätten. Wir alle nickten und er schüttelte die verbleibenden vier Optionen und wir wählten alle. Da wurde mir klar, dass wir die einzigen waren, die noch an diesem Ort waren.
Als er den Tisch verließ, fuhr Brian mit seiner Geschichte fort. Sie mochte es sehr, wenn die Kellnerin mit unseren Desserts zurückkam und zwischen den Bissen weitermachte. Als er fertig war, setzte er seine Geschichte fort, indem er meiner Frau erzählte, wie der Mann mit dem größten Schwanz, der ungefähr zwölf oder dreizehn Zoll lang und knöcheldick sein sollte, auf dem Boden lag und wie die anderen ihn auswählten. Er hob sie hoch und senkte sie sanft auf seinen Schwanz. Wie zu erwarten war, konnten sie nicht alle entfernt werden. Dann trat der größere der verbleibenden Männer hinter ihn und begann, die Spitze seines Schwanzes an seinem Drecksack zu reiben. Meine Frau aß immer noch ihr Dessert, hörte aber aufmerksam zu. Da bemerkte ich, dass Brians rechte Hand unter den Tisch rutschte. Als ich sah, wie sich der Gesichtsausdruck meiner Frau veränderte, erklärte das, wie der Kopf des Schwanzes des zweiten Mannes langsam ihr Arschloch öffnete. Ich nahm an, dass Brian jetzt sein Bein unter dem Tisch berührte. Er setzte seine Geschichte im Detail fort, wie der Schwanz des Mannes langsam in ihren Arsch glitt und der dritte Mann seinen Schwanz in den Mund des Mädchens steckte und dann begannen die drei langsam, sie zu ficken. An diesem Punkt sah ich, wie Brian auf Dave zeigte und seine linke Hand unter dem Tisch verschwand, glaube ich, um das andere Bein meiner Frau zu streicheln.
Ich muss jetzt erklären, dass Brian und Dave nicht meine Mitarbeiter sind. Das sind ein paar Typen, die ich angeheuert habe, um meine Frau doppelt zu ficken. Ich wusste, dass dies ihre ultimative Fantasie war, also tat ich endlich etwas dagegen? Ich hoffe er macht mit und genießt es. Die Tatsache, dass er noch nicht einmal versucht hat, seine Hände zu bewegen, ließ mich glauben, dass er damit gehen würde.
Als Brian langsam seine Geschichte fortsetzte, konnte ich sehen, wie das Gesicht meiner Frau rosa wurde und sich, wenn ich mich nicht irre, auf ihrem Stuhl bewegte. Ich konnte sehen, wie sich Brians und Daves Arme jetzt deutlich bewegten, also nahm ich an, dass sie unter dem Tisch hart an den Hüften meiner Frau rieben. Dann nahm meine Frau den letzten Löffel ihres Desserts, stellte ihn ab und beugte sich vor, stützte ihre Ellbogen auf den Tisch und ihr Kinn in ihre Hände. Ich sah auch, wie er sich auf seinem Stuhl nach vorne bewegte, ich glaube, um den Jungs mehr Zugang zu seinen Oberschenkeln zu geben. Auch hier konnte ich nur vermuten, dass der Schlitz in ihrem Kleid ihnen geholfen hat
Ich konnte den Teint meiner Frau jetzt ein wenig dunkler sehen, und ich konnte sehen, dass sie schnell und flach atmete und sie ein wenig auf ihrem Sitz hin und her zappelte. Ich fragte mich, ob einer oder beide der Typen einen Klitoris- oder Fotzenfinger hatten und er auch darauf ritt?
In diesem Moment kam der Kellner zurück, um unsere Teller abzuräumen, und fragte, ob wir Kaffee wollten. Ich konnte sehen, wie er sich die Situation ansah und zusammenfasste, dass unter dem Tisch etwas vor sich ging, basierend auf den beiden Händen und Armen unter dem Tisch und dem Verhalten meiner Frau. Er fragte, ob wir noch einmal Kaffee wollten, und ich sagte: Ich glaube nicht, aber könnten Sie bitte dafür sorgen, dass eine Flasche Champagner und vier Gläser in meine Suite gebracht werden? Er nickte und sagte, er würde seine Geschäfte im Restaurant erledigen und die Sache zur Sprache bringen.
Ich schlug Brian, Dave und meiner Frau vor, sich in die Suite zurückzuziehen und den Rest der Nacht zu vergnügen. Wir standen alle auf und gingen zu den Aufzügen. Meine Frau hatte Probleme beim Gehen. Ich war mir nicht sicher, ob es das Getränk, die Geschichte, die Retusche oder eine Kombination aus allem war, aber ich musste ihr ein Stück den Flur entlang helfen, während sie mich mit so neugierigen Augen anstarrte. Ich sah ihm wieder in die Augen und lächelte.
Wir gingen in die Suite und ich nahm sie mit ins Wohnzimmer und sagte: Komm schon, da sind eine Menge Getränke im Kühlschrank, ich muss auf die Toilette. Ich verließ das Wohnzimmer, schloss die Tür und ging direkt ins Schlafzimmer. Ich ging nicht auf die Toilette, ich wollte die drei nur für eine Weile allein lassen, damit etwas passieren konnte, während ich mich aus der Schlafzimmertür schlich.
Nun, ich musste nicht lange warten, bis Brian verschwand und zum Kühlschrank ging. Ich habe gehört, Sie haben ein paar Bierchen aufgemacht und meine Frau gefragt, was sie will. Einen Wein bitte Ich habe gerade deine Antwort gehört. Während Brian die Getränke holte, saß Dave neben meiner Frau auf der Couch und legte meiner Frau sofort seine Hand aufs Knie. Er machte keinen Versuch, sie zu bewegen, tatsächlich glaubte ich zu sehen, wie sich ihre Beine leicht voneinander lösten, als ihre Hand ihre Haut berührte. Dave fing an, ihr Bein ein paar Mal hin und her zu reiben, von ihrem Knie bis zum Saum ihres Kleides. Jedes Mal, wenn er den Saum ihres Kleides ein wenig höher schob, bis die Spitzen ihrer Strümpfe deutlich sichtbar waren, zogen sich die Beine meiner Frau langsam auseinander. Beim nächsten Aufwärtshub glitt Daves Hand unter ihrem Kleid hervor und fuhr weiter an ihren Oberschenkeln und ihrer ganzen Fotze entlang, und ich konnte sehen, wie sie ihren Hügel und ihre Lippen rieb und leicht befingerte. Der Kopf meiner Frau ging zurück und sie rutschte ein wenig von der Couch. Sein Kopf landet auf der Armlehne des Sofas und seine Beine sind jetzt weit geöffnet und er hebt sein rechtes Bein gegen Daves Schoß, was ihm vollen Zugang zu Daves jetzt durchnässtem nassem Loch gibt. Dave zog den Tangariemen von seinen Schamlippen und ließ ein paar eifrige Finger in sein heißes Loch gleiten. Meine Frau stöhnte und wand sich auf dem Sofa.
Jetzt tauchte Brian wieder aus der Ecke auf und stellte die Getränke auf den Couchtisch. Er ging hinüber zur Sofalehne, wo der Kopf meiner Frau ruhte, öffnete schnell ihre Hose und schlüpfte in ihre Shorts und Shorts. Sein ziemlich großer Schwanz tauchte auf und bückte sich und legte seinen Kopf auf die Lippen meiner Frau. Er ließ seinen Kopf weiter über die Armlehne des Sofas gleiten, um Brian leichteren Zugang zu seinem eifrigen Mund zu verschaffen. Er schob den Kopf seines Schwanzes ein paar Zentimeter weiter hinein und begann langsam, sein Gesicht zu ficken. Dave schob nun drei Finger in seine durchnässte nasse Fotze, aus der jetzt Saft wie aus einem Wasserhahn tropfte. Dies ging noch ein paar Minuten so weiter, während denen Brian die gesamte Länge seines Schwanzes in seinen Mund und Rachen schob und ihn mit allen Mitteln tief würgte. Da hörte ich ein Klopfen an der Tür und dachte: Okay, verdammt, Champagner.
Ich öffnete die Tür und die Kellnerin des Restaurants stand mit einem Tablett mit vier Gläsern und einem Eiskübel Champagner vor mir. ?Hallo,? Ich bin gerade mit der Arbeit fertig, also dachte ich, ich bringe es zur Sprache, anstatt auf den Türsteher warten zu müssen.
?Vielen Dank.? Ich sagte.
Ich wusste, dass ich das Tablett nach Getränken vorher nicht tragen konnte, aber noch wichtiger, von den Sehenswürdigkeiten, die ich gerade gesehen habe. Also trat ich zurück und bedeutete dem Kellner, hereinzukommen, und ich ging vor ihm durch den kleinen Flur und schlug ihm vor, es auf seine Schlafzimmerkommode zu legen. Ich stand vor der Wohnzimmertür, als er das Schlafzimmer durch die bereits offene Tür betrat. Ich folgte ihr, als sie das Tablett auf die Kommode direkt hinter der Tür stellte.
Moment mal, ich muss eine Münze holen, sagte ich. Ich ging zur kleinen Schlafzimmertür. Sobald ich hereinkam, drehte ich mich um und sah, dass der Kellner ins Wohnzimmer schaute, da er die Geräusche von dort hören konnte. Er stand entsetzt da, als er sah, wie meine Frau gewürgt und gefingert wurde. Er schaute in das Zimmer, in dem ich mich befand, sah mich aber nicht, als ich mich hinter die Tür zurückzog, und trat dann langsam zurück zur Schlafzimmertür, um das Geschehen besser sehen zu können. Ich verließ leise das Zimmer und betrat das Schlafzimmer. Er sah oder hörte mich nicht näher kommen, da er schon weit in der Tür war. Ich stand hinter ihm und er sieht aus, als hätte er Spaß??? Der Kellner sprang auf, drehte sich um und fing an, sich zu entschuldigen. Seien Sie nicht verärgert, weil sie keine Warnung erhalten haben? sehen.? Er drehte sich um und beobachtete, wie Brians Schwanz in den Mund meiner Frau hinein und wieder heraus glitt. Ich ging an Dave vorbei, um mir genauer anzusehen, was er tat, und jetzt leckte er verkehrt herum, nagte und saugte an der Fotze meiner Frau und genoss die Art und Weise, wie er seine Hüften drehte. Der Kellner ging hinüber, um zu sehen, was ich sah, und wir standen beide Seite an Seite und sahen zu, wie meine Frau gut aß und Schwänze schluckte. Wir standen sprachlos da, was mir wie ein paar Minuten vorkam, und ich konnte hören, wie sie schneller und flacher atmete.
?Sieht aus, als hätte er Spaß??? Ich sagte.
?Mmmmm? Das ist alles, was er antwortete.
Ich warf ihm einen Seitenblick zu und er leckte sich über die Lippen und ich konnte eine leichte Bewegung in seinen Hüften sehen. Ich machte einen mutigen Schritt und schob meinen rechten Arm hinter ihn und legte meine Hand auf seine Pobacke. Er hörte auf sich zu bewegen und atmete schnell und scharf ein. Aber dann schob er fast augenblicklich meine Hand zurück, sodass ich anfing, seinen Hintern zu reiben, und seine Hüften begannen sich leicht zu drehen, als ich seine Wangen massierte. Als ich meine Hand durch ihren Rock auf und ab bewegte, während sie ihren Arsch knackte, griff sie nach einer Hand gegen die Wand, um sich zu stützen. Er fing sofort an, seinen Arsch mit meinen Bewegungen auf und ab zu bewegen und leicht zu stöhnen. Ich fing an, länger und länger zu streicheln, bis ich meine Hand in den Saum ihres Rocks gleiten ließ und wieder darunter ging, und rieb meinen Mittelfinger auf und ab über ihre Arschspalte durch ihr Höschen. Sie spreizte ihre Beine leicht und mein Finger wanderte länger über ihren nassen Schritt und ich fing an, ihre Schamlippen mit dem nassen Material zu massieren. Sie drehte ihre Hüften und rieb ihre Vorderseite hart an meinem Finger, also stellte ich mich hinter sie und hob ihren Rock mit meiner freien Hand hoch, packte den oberen Rand ihres Höschens und schob sie nach unten, bewegte nur meine Hand aus ihrer Muschi, bevor ich glitt es für einen Moment zurück. Wischen Sie mit einem Finger über ihre nackten Schamlippen und ihr nasses Loch. Sie schnappte ein wenig nach Luft und als ich sie fingerte, fing sie an, an meiner Hand auf und ab zu gleiten.
Wir beide richteten unsere Augen und einen Teil unserer Aufmerksamkeit auf den Raum, als sie in der Tür stand und ich mich über sie beugte, Brians Eier tief im Mund meiner Frau und Dave fuhr fort, während wir beide weiter zusahen. Sei sehr vorsichtig mit ihrer Klitoris und Muschi. Brian drückte jetzt die Kehle meiner Frau, ließ seinen Schwanz nur ein paar Zentimeter herausgleiten, so dass er in ihrem Mund war, bevor er in voller Länge zurückschlug, und meine Frau liebte es, ihren linken Arm zu heben und ihn um sie zu legen. Der Hintern seines Gehirns und seine eigenen Stöße hielten ihn davon ab, zu weit zu gehen, bevor sie ihn rechtzeitig zurück in seine Kehle zogen. Brian sah mich an, lächelte und blinzelte, während er seinen Rhythmus fortsetzte. Sie zog ihr Shirt aus, während sie weiter ihre Hüften wiegte und nun nackt am Ende des Sofas stand, ihre Hose an ihren Knöcheln.
Langsam stand ich auf und glitt mit meinem Körper zum Kellner, während ich ihn weiter mit den Fingern fickte und meinem Schwanz erlaubte, an der Seite seines Oberschenkels zu reiben, als er aufstand. Er bewegte seinen Arm, während er neben mir war, damit er mit meinem reibenden Schwanz über die gesamte Länge meiner Hose spielen konnte, während wir beide weiterhin die Aktion durch die Glastür beobachteten.
Ich sah Brian in Daves Richtung nicken und Dave hörte auf, meine Frau zu essen, stand auf und fing an, sich auszuziehen, während Brain seinen Schwanz aus dem Mund meiner Frau nahm, ihr beim Aufstehen half, ihre Schuhe und Hosen auszog und langsam, aber systematisch den Reißverschluss öffnete hinten am Kleid meiner Frau, ging hoch und zog es sich über den Kopf. Jetzt stand sie in sehr sexy Unterwäsche, Strümpfen und High Heels zwischen zwei nackten Männern vor dem Sofa. Sie schaute zur Tür, lächelte mich an, bevor sie sich zu Dave umdrehte, lehnte sich zu ihrer Taille hinunter und begann, ihre Zunge um die lila Pilzspitze seines Schwanzes zu wirbeln. Brian stellte sich direkt hinter meine Frau, hielt den Riemen seines Tangas zur Seite und ließ ohne Zeremonie seinen Schwanz in voller Länge in ihre durchnässte nasse Fotze gleiten. Meine Frau hielt den Atem an, hob den Kopf und ?steck das verdammte Ding in mich rein, fick mich???..fick mich????.härter???.härter,? bevor er seinen Kopf zurückdreht und Daves Schwanz in diesem Winkel so weit er kann in seinen Mund schluckt. Er hielt seinen Kopf ruhig und ließ Brians harte Schläge seinen Mund gegen Daves Schwanz drücken. Es dauerte nicht lange, bis die Männer ihren Rhythmus fanden, und bald stießen sie beide gleichzeitig gegen ihn, also knallte er einen Schwanz in seine Fotze und in seinen Mund, so lange er konnte. Es war ein unglaublicher Anblick und rechtzeitig zu ihren Stößen fing ich an, die Kellnerin so hart wie ich konnte zu ficken, und sie stöhnte laut neben mir.
Nach einer kurzen Weile zog ich meine Finger weg, drehte sein Gesicht zu mir und küsste ihn. Sein Mund öffnete sich weit und seine Zunge sprang heraus, um in meinen Mund zu gelangen und unsere Zungen trafen sich und tanzten entzückend umeinander, während unsere Hände über die Körper des anderen strichen. Ich knöpfte ihren Rock auf und sie fiel zu Boden, als ich ihr Oberteil aufknöpfte und es zusammen mit ihren BH-Trägern von ihren Schultern schob, ich griff um sie herum und löste es und sie ließ es zu Boden fallen. Er hatte mein Hemd aufgeknöpft und ich zog es gerade aus, als er meinen Gürtel aufknöpfte und anfing, meine Hosen und Shorts aus- und wieder anzuziehen. Er bückte sich, um sie zusammen mit meinen Schuhen und Socken auszuziehen, ließ seinen Mund auf die Spitze meines Schwanzes gleiten und begann sofort, seinen Kopf auf und ab zu bewegen. Ich nahm seinen Kopf in meine Hände und fing an, meine Hüften zu schütteln, biss in seinen Mund. Fast sofort kniete er sich hin, streckte seinen Hals aus und stieß seinen Kopf ganz in meinen Schwanz. Das Gefühl in der Spitze meines Schwanzes, als er seine Kehle hinunterging und seinen Hals hinabglitt, war absolut unglaublich, und dann hatte ich etwas, das ich noch nie zuvor oder seitdem geschmeckt hatte. Er war immer noch in der Lage, seinen Mund mit seinem Mund voller Schwanz leicht zu öffnen, und als seine Zunge herauskam und anfing, meine Eier zu lecken, hatte er meinen Schwanz direkt in seiner Kehle WOW, was für ein tolles Gefühl und ich hätte es nicht für möglich gehalten, wenn ich nicht gespürt hätte, dass es passiert. Er schob seinen Kopf weiter nach vorne, beugte sich leicht vor, um mehr von meinem Penis in seinen Hals zu bekommen, und fuhr fort, meine Eier zu lecken. Mein Verstand drehte sich vor Ekstase, da ich noch nie in meinem Leben ein solches Gefühl erlebt hatte. Er legte den Kopf in den Nacken und sah mich mit einem verschmitzten Lächeln an.
Ich wette, du hast das noch nie erlebt? Sie fragte.
Fick mich, nein? … niemals.
Er ließ meinen Schwanz jedoch in seine Kehle gleiten und fing wieder an, es zu tun. Für einen Moment vergaß ich völlig, was auf der anderen Seite der Tür geschah. Ein paar Minuten später ließ der Kellner seinen Kopf zurückgleiten und stand auf und wir umarmten uns und führten einen weiteren Zungentanz auf, während unsere Hände um unsere Körper fuhren, während ich mit einer Hand endete, die jede Arschbacke massierte. Als wir gingen, packte ich den Türgriff, drückte die Tür auf und führte sie ins Zimmer. Brian drehte sich um und sagte ohne Zögern: Du hast dich also entschieden, zu uns zu kommen? sagte.
Ich wandte mich an den Kellner und sagte: Wie heißen Sie, ich habe vor Aufregung vergessen zu fragen?
Lothringen?
Nun, willkommen Lorraine, ich hoffe, du musst nicht nach Hause eilen?
Überhaupt nicht, mein Freund war das ganze Wochenende nicht zu Hause, also wollte ich nach Hause in ein leeres Bett
Du wirst Glück haben, ins Bett zu kommen, sagte Dave lächelnd.
Damit beugte ich Lorraine und sie lehnte sich gegen die Armlehne des Sofas und beobachtete, wie meine Frau an beiden Enden schwänzte, als ich mich hinter sie bewegte. Als ich mich positionierte, spreizte Lorraine ihre Beine leicht und bevor ich abtauchte, bekam ich einen wunderbaren Blick auf ihren Arsch und ihre schönen geschwollenen Lippen und ich fing an, sie zu lecken und mit der Zunge zu ficken. Nachdem ich die ganze Nacht im Restaurant gearbeitet hatte, schmeckte es sehr süß, aber auch sehr salzig, eine Kombination, die ich absolut liebe. Ich war in meinem Element, was eine ihrer absoluten Fantasien ist, da ich das tat, was ich gerne mit einer Frau mache, und aus dem Augenwinkel sehen konnte, wie meine Frau zwei Schwänze auf einmal bekam. Um fair zu sein, ihre größte Fantasie ist es, gleichzeitig einen Schwanz in ihrem Arsch und einen Schwanz zu haben. Da es Teil der Einweisung war, die ich Brian und Dave gab, war ich mir sicher, dass er es bekommen würde, bevor die Nacht vorbei war. Ich fuhr fort, Lorraines Zunge zu ficken, während ich an ihrer Klitoris kaute, sie mit meinem Finger rieb und meine Zunge in ihre Pospalte gleiten ließ, um ihr Arschloch hin und wieder mit meiner Zunge zu kitzeln. Ich musste zugeben, dass ihr Arsch absolut perfekt aussah und ich konnte es kaum erwarten, sie zu ficken, von dem ich sicher war, dass es bald passieren würde. Ich stand langsam hinter Lorraine auf und führte die Spitze meines Schwanzes in den Eingang ihrer Fotze ein und rieb ihre Lippen auf und ab, bevor ich mich ein paar Zentimeter bewegte. Lorraine stieß ein langes, leises Stöhnen aus, als sie auf ihn zuglitt, und dann begann ich, meine Hüften sanft zu schaukeln, wobei ich bei jedem Schlag nur ein paar Zentimeter übrig ließ. Alle paar Schläge rutschte ich ein bisschen mehr hinein, bis ich endlich tief in die Eier kam. Ich fickte sie langsam und sanft für eine Weile, bevor ich mein Tempo beschleunigte. Meine Frau genoss ihre beiden Schwänze wirklich, was ich an dem Keuchen und Keuchen erkennen konnte, das jedes Mal, wenn sie beide nach innen stießen, aus ihrem Mund um Daves Schwanz kam. Als ich Lorraine betrat und verließ, beugte ich mich vor und massierte eine Brust mit beiden Händen, wobei ich die Brustwarzen von Zeit zu Zeit leicht zurechtrückte.
Nach einer Weile streckte meine Frau ihren Kopf aus Daves Schwanz und sagte: Ich hoffe, ich bekomme bald einen von denen in meinen Arsch, oder ich werde verrückt.
Damit nahm Brian es heraus und legte sich auf das Sofa. Ich kam aus Lorraine und wir sahen beide zu, wie Dave meiner Frau half, auf die Couch und Brians Schwanz zu steigen. Er saß rittlings auf Brians und als sein Schwanz vor ihm im Eingang platziert wurde, glitt er direkt über ihn. Dave schob seine Hand zwischen die Beine meiner Frau und benetzte seine Finger mit dem fließenden Wasser von ihr und rieb sie über den Abschaum, zuerst einen, dann zwei Finger hinein und fing an, ihren Arsch zu fingern. Nach vier oder fünf Schlägen schnippte er mit den Fingern und kletterte hinter meiner Frau auf das Sofa. Zwischen den dreien gab es wenig Umpositionierung, bis Dave freien Zugang zu seinem Arschloch bekam. Er richtete den Kopf seines Hahns in den Eingang seines Lochs und schob seinen Kopf sanft in ihren Hintern. Er hielt es ein paar Sekunden lang fest, während er den Kopf hineinsteckte, und tauchte es dann so tief ein, wie er konnte, und stoppte. Meine Frau schrie vor Freude: Verdammt, das ist großartig. Hör nicht auf????..fick mich, fick mich sinnlos.? Damit fing Dave an, Brians Arsch zu schlagen, während er Brians Schwanz ritt, als würde er auf einem Pferd reiten.
Ich ließ Lorraine vor dem Sofa auf dem Boden knien, damit wir beide zusehen konnten, wie die Löcher meiner Frau platzten. Ich stellte mich hinter Lorraine und schob meinen schmerzenden Schwanz zurück in ihre Fotze und schloss mich Daves Beat an, während ich den Arsch meiner Frau schlug. Scheinbar Jahrhunderte lang standen wir alle auf, fickten, fluchten und schrien. Das Gefühl, mit einer süßen Fotze Liebe zu machen, war unglaublich, während ich zusah, wie zwei Schwänze meine Frau schlugen. Ich konnte an den Schreien und unverständlichen Worten meiner Frau erkennen, dass sie bald einen Orgasmus haben würde, und an ihrer Stimme waren es auch Dave und Brian. Ich konnte spüren, wie sich die Spannung in meinen eigenen Eiern aufbaute, aber ich sah weiterhin die Begeisterung meiner Frau. Zum Glück hatte ich nicht viel Zeit zu warten, er erzeugte gerade ein Crescendo, als Dave grunzt und anfängt, aus seiner Reaktion einen Strahl heißen, dampfenden Spermas tief in seinen Arsch zu schießen. Darauf folgte fast sofort meine Frau, die über die Kante ging und sehr laut zu ihrem Orgasmus schrie, und dann stieß Brian seine Ladung ab, während er seinen Rücken versteifte und erneut schrie, bevor er ohnmächtig wurde und auf Brian zusammenbrach. Dann beginne ich, Lorraine und mich tief vor ihr in mein dampfend heißes, klebriges Sperma zu ziehen, die Ladung zu ziehen, die sie auf Hochtouren bringt, schließlich aus unserer knienden Position zu rutschen und einen Haufen auf dem Boden zu beenden, was sie auf Hochtouren bringt hat mich auch genervt.
Wir holten alle Luft und meine Frau kam auf uns zu. Ich wusste, dass sie zum ersten Mal während eines Orgasmus ohnmächtig wurde, also war es die Erfahrung (und den Preis) wert. Ich schob Lorraine und wir saßen beide von Angesicht zu Angesicht mit den anderen auf der Couch, während Lorraine sich setzte und ihre Beine zu sich zog, Sperma begann aus ihr heraus und auf den Boden zu sickern. Ich liebe das Aussehen von Sperma, das aus einem Loch sickert, ich finde es so anregend, dass ich es liebe, meine Frau zu lecken, nachdem ich sie gefickt habe. Etwas, das mir meine Schwester vor Jahren beigebracht hat? Danke Schwester (und das ist eine andere Geschichte) Als wir dort saßen, zog Dave langsam seinen Schwanz aus dem Arsch meiner Frau und strömte sofort aus ihrem klaffenden Loch und fuhr mit ihrer Vorderseite in Brians Schwanz. Dann half Dave meiner Frau langsam aus Brian heraus, weil sie es absolut nicht alleine schaffen konnte und eine riesige Menge Sperma aus ihrem Schwanz kam und ihr folgte und ihren Schwanz bedeckte. Meine Frau glitt von der Couch und kniete sich schließlich vor die Couch, ihr Kopf so nah an Brians Schwanz. Als er sah, wie viel Sperma er auf sich hatte, konnte er nicht widerstehen und fing sofort an, die Saftmischung von seinem Schwanz zu lecken und zu saugen. Der Arsch meiner Frau war direkt vor mir und Lorraine und Sperma sickerten immer noch aus jedem einzelnen Loch. Ich wollte gerade ausziehen und aufräumen, aber Lorraine war schneller und tauchte ein und fing an, jeden Tropfen zu lecken, zu saugen und zu schlucken, den sie in den Löchern meiner Frau finden konnte. Dave saß auf der Sofalehne, während ich mich auf den Boden legte, um zu Atem zu kommen.
Meine Frau und Lorraine saßen auf dem Boden, während sie mit dem Putzen fertig waren. Ich sah meine Frau an, ich schätze, es hat dir gefallen? Das ist das erste Mal, dass ich dich beim Orgasmus ohnmächtig werden sehe.
Du kannst darauf wetten, dass ich Spaß habe. Mir wurde schwindelig, als ich fühlte, wie beide Löcher gefüllt und sehr heiß wurden, und ich ging direkt über die Kante und wurde ohnmächtig. Es war erstaunlich, ein bisschen beängstigend, aber immer noch erstaunlich?
Aber will jemand Champagner?
Die einzige Antwort der Gruppe war ein klares Ja. Ich stand auf und brachte das Tablett, das Lorraine im Schlafzimmer abgestellt hatte, ins Wohnzimmer und goss es in vier Gläser. Ich suchte mir ein anderes Glas und goss mir noch eins ein. Wir saßen da und tranken schweigend, während wir weiter atmeten und unsere Hähne heilten. Nach einer Weile sah mich meine Frau an und sagte: Ich sehe, dass Sie in all Ihrer Aufregung jemanden gefunden haben, mit dem Sie sich selbst ficken können.
?Sicher sein.? Ich sagte. Ich wollte nicht draußen bleiben.
Ich habe mich gefragt, was im Restaurant los ist, sagte Lorraine. Als ich nach Ihrem Hauptgericht zurückkam und Ihr Gesicht sah (das meine Frau ansah), als Sie sehr gerötet waren und einige Hände unter dem Tisch erschienen, wusste ich, dass etwas nicht stimmte. So hatte ich die Gelegenheit, das Tablett hochzubringen, da ich sehen wollte, was los war.
Und jetzt weißt du es? sagte Brian, Bist du froh, dass du gekommen bist?
Wetten Sie?
Ich sah meine Frau an: ‚Warte mal ab, was Lorraine mit einem Schwanz im Mund anstellen kann. Ich bin sicher, einer der Jungs wird es bald herausfinden.
Während Brian jedoch immer noch auf der Couch und Lorraine auf dem Boden saß, bewegte er seinen Körper nach vorne und streckte seinen halbstarren Schwanz zu Lorraine aus, die ihr leeres Glas auf den Boden fallen ließ und ihre Hand um das langsam steif werdende Glied gleiten ließ. Er beugte sich vor und schob es in seinen Mund und begann, seine sehr erfahrene Zunge an ihrem Werkzeug zu benutzen. Er nahm ihre Eier in seine linke Hand und massierte ihren Schwanz sanft, während er ihren Schwanz bis zur vollen Erektion saugte und leckte. Meine Frau und Dave sahen aufmerksam zu, um zu sehen, was Lorraine tun würde, als Lorraine ihren Kopf zurückzog und Brian sagte, er solle aufstehen. Sie tat dies und kniete sich vor ihn und senkte ihren Kopf den ganzen Weg über ihren Schwanz, bis ihre Eier bis zu ihrem Kinn reichten. Sie ließ ihren Unterkiefer weiter nach unten gleiten (und jetzt war es noch unglaublicher, als sie es sah) und glitt mit ihrer Zunge heraus und fing an, um ihre Eier herum zu lecken. Fick mich, sagten wir fast gleichzeitig. Vor allem Brian, der jetzt dieses unglaubliche Gefühl verspürt, das ich noch vor kurzem hatte.
Es dauerte nicht lange, bis Dave und mein Penis ins Auge fielen, und meine Frau sah sie beide mit einem Funkeln in den Augen an. Ich sah meine Frau an, Sie können Ihre Augen von mir lassen. Bald wird sie ihren schönen Arsch vor mich hinschieben.
Damit bewegten wir uns alle in ähnlichen Positionen wie zuvor. Diesmal jedoch war es Lorraine, die auf Brian aufstieg, und ich stellte mich hinter sie. Ich habe vorher genau dasselbe mit Dave gemacht und ein paar Finger in seine Fotze geschoben, um sie schön feucht zu machen, bevor ich mit der Fotze spielte und ein paar Finger hineingleitete und langsam seinen Arsch fickte, um sicherzustellen, dass es schön war. bereit für mein Werkzeug. Dann führte ich die Spitze meines Schwanzes in Lorraines Arschloch ein und führte ihn langsam ein. Ich beobachtete, wie sich sein kleines Loch langsam öffnete und mein Schwanz um seinen Kopf fuhr. Ich liebe es zu sehen, wie ein Schwanz in deinen Arsch rein und raus geht, ich weiß nicht, warum das so toll aussieht. Dann entspannte ich mich vollständig nach vorne, bis ich so weit hinein war, wie ich gehen konnte, und begann dann langsam, die Geschwindigkeit meiner Stöße zu erhöhen. Als ich schneller wurde, schaute ich über meine Schulter und sah meine Frau auf dem Boden knien, ihr Gesicht so nah wie möglich an den sich windenden Körpern auf dem Sofa, sodass Lorraine beide aus nächster Nähe sehen konnte. Löcher wurden gefüllt, als Dave hinter sie trat und seinen erigierten Schwanz in sie schob. Ich konnte von meinem Standort aus nicht erkennen, in welchem ​​Loch er steckte, aber ich weiß, dass es meiner Frau egal sein wird. Diesmal sind wir natürlich wegen unserer bisherigen Bemühungen alle eine Weile herumgesprungen.
Das Geräusch des Drückens, Stöhnens und Stöhnens aus nassen Löchern erfüllte den Raum. Mein Schwanz war wie ein Kolben, der in Lorraines Arsch ein- und ausging, und es fühlte sich unglaublich eng an, als Brians Schwanz ihre Vorderseite füllte. Lorraine war die erste, die laut stöhnte wegen des doppelten Ficks, den sie bekam, und sie schaffte es irgendwie, ihre Hand zwischen sie und Brian zu bekommen, und sie fing an, mit ihrer Klitoris zu spielen, während sie gefickt wurde, und es dauerte nicht lange, bis ich spürte, wie ihre Arschmuskeln meine drückten Schwanz, als sie durch einen weiteren Orgasmus schrie. Da sie nicht draußen bleiben wollte, schob meine Frau ihre Hand zwischen ihre Beine, als sie sich für ihren nächsten Orgasmus aufwärmte, und fing an, mit ihrer Klitoris zu spielen, und sehr bald stöhnte sie, verdrehte ihren Rücken und schrie und stöhnte dann. Wir beide fuhren fort, unser Bestes zu geben, und dann verlangsamte ich meine Fahrt und schlug vor, dass wir für mehr Komfort ins Bett gehen sollten.
Wir brauchten ein paar Augenblicke, um uns zu entwirren, besonders als die Mädchen gerade aus ihrem Orgasmus kamen. Wir halfen beiden aufs Bett, und ich schlug vor, dass sie auf dem Bett mit der Nummer 69 schlafen sollten. ?Ich denke.?
Meine Frau? Ich bin das Spiel.?
Um nicht ausgelassen zu werden, zuckte Lorraine mit den Schultern und sagte: Was ist los, ich bin ganz für dich.
Die Mädchen legten sich auf die Bettkante und betraten 69. Sie steckten jeweils ihre Köpfe zwischen die Beine des anderen und begannen, die Fotze des anderen zu lecken und zu kauen. Ich sprach leise mit Brain und Dave und sie nickten beide und stellten sich hinter jedes der Mädchen, wobei sie ihre Schwänze mit ihren Fotzen ausrichteten. Sie schoben jeder ihre Schwänze in ihre nassen, eifrigen Löcher und glitten langsam bis zum Ende und begannen, sich zu lieben. Den Mädchen war die Position, in die ich sie brachte, sicherlich egal, und sie leckten und kauten sich nicht nur gegenseitig, sondern leckten die Länge jedes Schwanzes, während sie in den Arsch des anderen ein- und ausfuhren. Ich saß da ​​und sah zu, wie Lorraine meine Frau aß und mein Schwanz vor mir zuckte, als Brians Schwanz in ihren süßen Arsch ein- und ausging.
Mit einer Kombination aus Klitoris-Essen, Schwanzlecken und Arschficken dauerte es nicht lange, bis Dave seine Zukunft ankündigte. Ich war bewegt, in letzter Sekunde zuzusehen, wie Dave seinen Schwanz in Lorraines Arsch hochzog und Lorraines Fotze und Gesicht und Mund meiner Frau nach einem Strahl heißen Spermas schoss. Meine Frau stöhnte und Lorraine schrie, als das Gefühl von heißem Sperma, das in ihre Vorderseite spritzte, und ihre Zunge auf dem Kitzler meiner Frau sie von einer Klippe stürzen ließ. Dann musste ich mich wirklich schnell bewegen, Brian grunzte, nahm seinen Schwanz aus dem Arsch meiner Frau und machte dasselbe weiter. Er spritzt heißes, klebriges Sperma vor das Gesicht meiner Frau und Lorraine und spritzt dann ab, was meine Frau über den Rand schickte, und sie winden sich beide, während sie sich weiterhin gegenseitig in die Arschlöcher werfen.
Als ihre Orgasmen nachließen, schlug ich vor, dass sie sich gegenseitig das Sperma aus dem Gesicht wischten, und ohne zu zögern wandten sie sich einander zu und begannen, die klebrige Flüssigkeit zu lecken. Ich stand mit dem Schwanz in meiner Hand auf dem Bett auf und fing an, meinen Schwanz zu schütteln, indem ich ihn zwischen ihre Köpfe richtete. Sie wussten, was kommen würde und machten sich schnell gegenseitig frei, um sich auf ein weiteres Gesicht vorzubereiten. Nach der Show, die ich gerade gesehen habe, dauerte es nicht lange, bis ich ejakulierte, als der erste Strahl in Lorraines Gesicht und Haare schoss, und als ich spürte, dass der zweite Strahl gleich ejakulieren würde, richtete ich meinen Schwanz auf meine Frau und tat es. genau das gleiche für ihn. Er schlug ihnen abwechselnd ins Gesicht, Schuss für Schuss, bis ich erschöpft war. Meine Frau saugte die Spermareste von meinem Schwanz, bevor die Mädchen ihre Aufmerksamkeit für eine letzte Reinigung aufeinander richteten.
Absolut erschöpft brachte ich Lorraine zu einer wohlverdienten Ruhepause ins andere Bett, während ich meine Frau Brian und Dave auf dem Bett im Hauptschlafzimmer zurückließ.
Mehrere Stunden müssen vergangen sein, als ich durch ein fernes Geräusch langsam erwachte. Ich brauchte ein paar Sekunden, um mich daran zu erinnern, wo ich im Bett lag und wer neben mir lag. Lorraine und ich sind uns letzte Nacht über den Weg gelaufen (ich habe mich hinter ihr versteckt) und anscheinend haben wir uns nicht bewegt. Ich lauschte auf das Geräusch und es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass es dieses rhythmische Quietschen war. Jemand war im anderen Bett aufgewacht und machte da weiter, wo wir letzte Nacht aufgehört hatten. Mein Penis zuckte und begann sich zu verhärten. Natürlich klebte es nur an Lorraine, also bewegte ich meine Hüften zurück, bis mein Schwanz stolz aufstand, und als ich mich zurückbewegte, landete er direkt auf Lorraines Pospalte. Lorraine schlief noch immer tief und fest. Ich bewegte mich zurück, damit ich meine Hand zwischen uns bekommen konnte, packte meinen Schwanz und teilte ihn mit meinem Schwanz, bis ich spürte, wie sein Hintern seinen Arsch von meinen Wangen knackte. Ich platzierte die Spitze am Eingang seines immer noch sehr nassen Lochs und glitt mit meinen Hüften darauf zu. Fast mühelos drang mein Schwanzkopf in ihn ein. Ich bewegte meine Hand und ließ meinen Schwanz tiefer gleiten und begann langsam, ihren Arsch zu ficken. Als meine Bewegungen zuzunehmen begannen, kam Lorraine benommen zu sich. Er merkte schnell, was los war und sagte: Guten Morgen, und so weckt man normalerweise Leute auf?
?Nur wenn sie einen Arsch zum Ficken haben? Ich sagte.
Unsere Stöße wurden schneller und ich schlang meinen Arm um sie und fing an, ihre Klitoris zu reiben und zu spielen, was bedeutete, dass wir schneller wurden und unsere Bewegungen härter wurden. Wir versuchten es weiter, bis ich spürte, wie sich meine Eier zusammenzogen, und ich stöhnte, als ich meine Ladung tief in Lorraines Arsch warf und ihre Klitoris noch wilder rieb, bis sie eines Morgens vor ihrem Orgasmus stöhnte.
Wir lagen beide einen Moment still, bis uns klar wurde, dass etwas nicht stimmte, und als ich mich umdrehte, sah ich Brian, meine Frau und Dave in der Tür stehen.
?Ist es nicht eine nette Art, morgens aufzuwachen? sagte David.
Ich wette, es klang, als hättest du noch ein paar Löcher gefüllt? Ich sagte zu meiner Frau und sie lächelte nur und sagte: Wer duscht zuerst? sagte.
Dann sind wir alle aufgestanden, haben geduscht und uns angezogen.
Wir verabschiedeten uns alle und Lorraine, Dave und Brian gingen.
Meine Frau und ich saßen auf dem Sofa im Wohnzimmer. ?Magst du deine Überraschung? Ich sagte.
Das war definitiv nicht etwas, was ich erwartet hatte. Nicht, bis Sie anfangen, über die Sexclubs zu sprechen, in die Sie in Japan zum Abendessen gehen. Dann wurde ich misstrauisch, und als ich spürte, wie Brians Hand anfing, meine Hüften zu reiben, wusste ich, dass du etwas vorhast.
Ich bin froh, dass du dir nicht die Hand gedrückt und im Restaurant viel Aufhebens gemacht hast?
Es war nichts, worüber man sich Sorgen machen musste, sobald Brian anfing, über diese großen schwarzen Schwänze zu sprechen, war ich klatschnass und sehnte mich, und als ich eine Hand an meinem Bein spürte, leckte ich jede Menge und konnte es kaum erwarten, bis sie meine Schamlippen erreichte.
Lass uns frühstücken gehen, bevor wir uns auf den Weg in den Tag machen. Wir können uns erholen und später wieder anfangen?
?Ich kann es kaum erwarten, deine nächste Überraschung für mich zu erleben? sagte er, als er die Suite verließ.
Fortgesetzt werden…..

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert