Erstaunliches Schwarzes Luder Sarah Banks Mit Blasenarsch

0 Aufrufe
0%


Erster Teil:
Trümmer
Aufwachen mit einem Alarmton im Hintergrund. Ich schlug das verdammte Ding, um die Klappe zu halten, und verfehlte ein paar Mal, bevor ich den Schuss traf, der mich weitere 10 Minuten schlafen ließ. Als ich in einen noch tieferen Schlaf falle, macht das verdammte Ding wieder Geräusche. Ich will nicht aufstehen, ich stöhne vor Verzweiflung und setze mich endlich hin, weil ich die Zeit sehe, verdammt, ich bin spät dran. Es ist 7:15 Uhr morgens. Verdammt. Wenn ich jeden Morgen aus dem Bett steige und meinen himmlischen Morgenpinkel mache, denke ich an die vergangene Nacht. Während es lahm war, saß ich einfach zu Hause und sah fern, spielte auf dem Computer, checkte meine E-Mails und spielte sogar etwas Xbox. Nichts war wirklich interessant. Während ich die Toilette spüle und zum Lied gehe, schaue ich in den Spiegel und sehe, dass ich fertig bin. Ich bin hellbraun, ungefähr 1,70 m groß, ungefähr 215 bis 220 Pfund schwer, anständig aussehender Mann von guter Statur für einen 25-Jährigen. Ich habe haselnussgrüne Augen und mein Haar ist oben mittelbraun und an den Seiten und am Rücken kurz. Von meiner Brust an behaart, starre ich wie ein durchschnittlicher Mann auf meine vernachlässigte Leistengegend, etwa 2,5 cm getrimmt, aber nicht rasiert.
Nachdem ich meine morgendlichen Kontrollen gemacht habe, gehe ich ins Schlafzimmer, hole meine Kleider und Schuhe und fange an, mich anzuziehen. Ich ziehe ein T-Shirt in meine Hose, dann Socken und Schuhe und schnappe mir mein Portemonnaie und meine Schlüssel. Als ich aus der Tür gehe, schaue ich auf die Uhr, 7:48. Verdammt, ich muss die Arbeit anrufen und sie wissen lassen, dass ich zu spät komme. Verdammt, ich habe mein Handy vergessen. Ich eile zurück zu meinem Haus und durchsuche das Haus nach meinem Handy. Ich fand es auf dem Sofa, wo ich fernsah. Niedriger Batteriestatus. Keine Zeit zum Aufladen, ich springe in mein Auto und fahre zur Arbeit. Ich fange an, an meiner Auffahrt zu basteln. Es klingelt.
Du wirst zu spät kommen, nicht wahr?
Das Erste, was aus dem Mund meines Chefs kommt. Er muss mich programmiert haben, mich zu spät anzurufen. denn immer wenn ich anrufe, um zu sagen, dass ich zu spät komme.
Ja, Sir, aber nur ein paar Minuten zu spät.
Komm sicher her. Ich möchte nicht, dass du in Stücken herkommst.
Ich habe gelogen, ich werde höchstens zwanzig bis dreißig Minuten zu spät kommen. Du kennst den traurigen Teil, wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken, dass es dich interessiert. Ich wusste es besser, sein Boss hätte vor ihm stehen sollen. Ich bin in Rekordzeit zu meinem Arbeitsplatz gekommen, leider nur 8 km/h über dem Tempolimit. Mit Rekord meinte ich den langsamsten Rekord. Ich war in der Vergangenheit dreimal zu spät, und ich meine die Firmenpolitik, man bekommt nur drei Streiks und dann wird man gefeuert und gefeuert. Ich gehe zur Arbeit und zum Büro meines Chefs, und als er mich an seiner Tür sieht, ruft er mich in sein Büro und schließt die Tür.
Archy, weißt du, warum ich dich hierher gerufen habe?
Archy, lustig, benutzte meinen Spitznamen, um freundlicher zu sein. Mein Name ist Archelaus Harper, aber alle nennen mich Archy. Meine Mutter war ein Mythologie-Nerd, für mich nach dem Sohn des Herakles benannt. Mein Vater ist vor meiner Mutter weggelaufen und hat sich danach ein bisschen betrunken.
Ja, Sir. Ich weiß, dass ich zu spät komme, und ich kenne die Firmenrichtlinien. Ich habe es geschafft, mir eine überraschend gute Bewertung zu verschaffen.
Stimmt. Sieh mal, Archy, du weißt, dass ich deinen Job liebe, aber ich kann dich nicht dafür behalten, dass du so spät kommst. Es ist nicht meine Entscheidung.
Was für ein Bullshit, und ich wurde damit vollgestopft und muss es nehmen. Ich könnte später zurückkommen, um Glück zu haben. Nachdem ich genug zugehört hatte und keiner von uns uns mochte, aber nach einem zivilisierten Händedruck und Abschied, ging ich glücklich, aber frustriert hinaus. Ich würde lieber kündigen und dann gefeuert werden. Sie können auch kündigen, während sich ein anderer Job in der Warteschlange befindet. Auf dem Weg zurück zu meinem Auto saß ich einen Moment lang etwas nervös da. Ich denke an eine Menge Dinge, die ich tun könnte, einschließlich der Bombardierung des Gebäudes und der Anzündung. Ich habe endlich die Wahrheit verstanden und gesagt, scheiß drauf, den Wagen gestartet und losgefahren.
Ich war wütend auf meinen Chef, auf meinen Wecker, aber vor allem auf mich selbst, weil ich das zugelassen habe. Meine Schlafgewohnheiten sind ziemlich außer Kontrolle geraten. Ich ging zu den Schlafärzten, und das waren alles Scharlatane, die mich an Maschinen anschlossen und maßen, wie gut ich geschlafen habe. Die meisten haben keine endgültige Antwort darauf, warum ich schlafe, aber ich habe mich nie ausgeruht. Während ich meinen Chef, meine Ärzte, meine Schlaflosigkeit verfluche, höre ich es laut krachen und spüre, wie mein Auto nach vorne schießt. Als ich meine Fassung wiedererlangte, fand ich das seltsam, wenn man bedenkt, dass ich an einem 4-Wege-Stoppschild ohne andere Autos oder viele Zeichen intelligenten Lebens stand. Ich stieg aus meinem Auto, um zu sehen, was mich traf, und als ich sah, was mich traf, stand ich einfach da.
Ein waldgrüner Jaguar war ein anderes Auto, wie ich es verstanden habe, aber in diesem Auto war ein Fuchs. Ihre hochhackigen Schuhe klickten auf dem Bürgersteig, als sie aus ihrem Auto stieg. Er war fast so groß wie ich. Sie bewegt ihre glatten Beine in Strumpfhosen nach oben. Seine Rippenmuskeln spannten sich bei jedem Schritt an und meine Augen wunderten sich über seine sexy Waden. Ihre dicken und sexy Waden steckten in einem marineblauen Minirock, der ihre Hüften auf etwa halber Länge wunderschön umarmte. Während meine Augen immer noch nach oben wanderten, bemerkte ich, dass er einen Business-Anzug mit einem marineblauen Business-Sakko und einem weißen Unterhemd trug, das seine perfekte C-Körbchenbrust umarmte, und wollte den obersten Knopf des obersten Knopfes seiner Jacke öffnen. Apon kam endlich zu seinem Gesicht, ich wurde nicht enttäuscht. Ihr Gesicht war wunderschön und makellos. Ein Blick auf ihr Gesicht erinnerte mich an eine Schauspielerin, die ich einmal in einem Film gesehen hatte. Der Name und der Filmname scheinen mich auch in die Irre zu führen. Es war immer noch schön. bis du sprichst.
Es tut mir so leid, geht es dir gut? Du bist nicht verletzt, richtig? Bitte ruf nicht die Polizei, ich habe keine Versicherung. Ich kann für den Schaden aufkommen, ich schwöre.
Die Autos waren in Ordnung, bis auf eine Delle an meinem Auto und ein paar Kratzer hier und da an beiden Autos. Jetzt würde ich normalerweise sagen: Ja Mann, natürlich kannst du das und die Polizei rufen, aber es ist lange her, dass ich eine Frau gesehen habe, die so sexy und in solch einem Zustand ist. Während meine Gedanken es mir durch den Kopf gingen, begann sich ein Plan zu formen. Normalerweise wäre ich nicht so, aber sie war in letzter Zeit ein bisschen eine ‚Schlampe‘ und deshalb war ich in letzter Zeit so geil.
Ich sagte: Warum sollte ich nicht die Polizei rufen? Das sollte jeder in dieser Situation tun.
Bitte, ich habe bereits Strafzettel gegen mich. Ich brauche keinen weiteren. Bitte, ich kann die Reparatur bezahlen, flehte sie.
Nun, dann musst du noch viel mehr machen, dann musst du die Reparatur bezahlen, sagte ich lächelnd.
Warte. Was meinst du? sagte er unschuldig, aber schroff,
Normalerweise bin ich nicht so, aber heute lief es nicht so, wie ich wollte. Also suchte ich mein Handy in meiner Tasche und zog es heraus und tat so, als würde ich die Polizei rufen. Immer noch lächelnd sagte ich:
Okay, wir können das richtig handhaben
Sein Gesicht wurde blass und ein ängstlicher Ausdruck trat über sein Gesicht. Er hat absichtlich die falsche Person erledigt und muss mit nichts anderem als Bargeld bezahlen, um ihn von den Handschellen fernzuhalten. Besser als Polizeihandschellen.
Nein, nicht, du musst sie nicht anrufen, was soll ich tun?
Er schaffte es auszusteigen, während er das Telefon an mein Ohr hielt. Jetzt wurde mein Lächeln breiter und mein Verstand beschleunigte sich. Ich habe das noch nie gemacht, nie daran gedacht. Lesen Sie darüber auf einigen pornografischen Websites, aber es ging so weit. Ich hatte keine Ahnung, was hier vor sich ging. Es war, als wäre ich jetzt die Geschichte und jemand würde an meiner Zukunft herumhacken. Ich hoffte, dass dies eine pornografische Lektüre und kein Kriminalroman war. Ich werde eine bessere Chance beim Porno haben.
Schau nicht so düster drein. Ich werde dich zu nichts zwingen. Ich sagte,
Was soll ich tun? sagte sie mit zitternder Stimme:
Ich sagte: Es ist lange her, seit ich das letzte Mal Oralsex hatte.
Nur Blowjobs? Sonst nichts? sagte sie mit weniger Angst in ihrer Stimme,
Ich überlegte kurz, was ich noch tun könnte und fand einen Weg. Vieles kam mir in den Sinn, aber nur wenigen konnte ich zustimmen. Also beschloss ich, einen zu blasen und zu sehen, ob ich einen Fick von dem Deal bekommen könnte.
Ich will einen Blowjob und ficke deine Brüste
Sein Gesicht wurde rot. Ich denke wütend, weil sie anfing, gegen die Meise zu protestieren. Ich musste und gab einfach Oralsex. Ich lehnte mich an mein Auto und öffnete meine Hose. Adrenalin schoss durch meinen ganzen Körper. Ich brannte und fühlte mich leichter als Luft.
Nun komm schon. Ich sagte,
Was, was ist hier drin? Jetzt? Draußen im Freien? sagte er stammelnd,
Wo können wir sonst hingehen? Bei dir? Bei mir? Ich lachte
Gut…
Er kam seufzend herein, kniete nieder und zögerte, bis ich ihn nach vorne führte. Er brachte seine Hand neben mich, wo ich kauerte, und hielt sie ein paar Sekunden lang über meinen Schritt, bevor er seine Hand hineinführte. Ich war schon halb hart, als er innerlich fühlte. Ich bin nicht Ron Jeremy, aber ich bin auch nicht klein. Ich bin ungefähr sieben Zoll lang und ungefähr zwei Zoll breit. Er streckt meinen Penis aus meiner Hose und schaut ihn an und streichelt ihn. Während sie sich verhärtet, werden ihre Augen größer. Anscheinend war sie nicht mit vielen Jungs oder mit vielen kleinen Jungs zusammen. Als sie weiter streichelte, bemerkte ich, wie ihre andere Hand das Rockmaterial um ihren äußeren Oberschenkel rieb, wo ihre Hand saß.
Komm schon, es wird nicht an sich saugen, sagte ich.
Genau in diesem Moment, als ich meinen Kopf zurücklegte und meine Augen schloss, fühlte ich warme Lippen auf der Spitze meines Penis. Dieser Ort war der Himmel. Ich hatte es so lange nicht mehr gespürt, dass es war, als würde ich es zum ersten Mal wiedererleben. Als er an meinem Schaft auf und ab gleitet und seine Zunge unter meinen Penis rollt, kann ich nicht anders, als zu glauben, dass er ein erfahrener Schwanzlutscher ist. Ich öffnete meine Augen, um zu ihm hochzuschauen, und es ist ein wunderschöner Anblick, seinen Kopf hin und her gleiten zu sehen, hin und her. Ich fing an, hineinzusteigen, legte meine Hand auf seinen Hinterkopf und legte sie auf sein dunkelbraunes Haar und er stieß ein zustimmendes Stöhnen aus, als er anfing, stärker zu saugen. Ich schätze, es liegt daran, dass ich die Dinge überstürzen wollte, also fing ich an, mit jedem Abstrich ein wenig nach unten zu drücken, es fühlte sich an, als würde es anfangen, ihre Kehle zu vertiefen, und es fing an, mich noch mehr anzumachen. Er bewegt seine Hände und legt sie auf meine Beine, um jeden Abwärtsschlag voranzutreiben und meinem härteren Druck auf meinen Penis zu widerstehen. Also drückte ich ihn fester, dann fester, drückte meine Kehle und schnatternde Geräusche kamen aus seinem Mund, als sich Speichel auf meinem Penis sammelte. Es fing an, ein wenig unter meiner Hand zu kämpfen, denn jetzt bringe ich sein Gebäude einem Höhepunkt näher, den ich seit langem nicht mehr gespürt habe. Wenn ich jetzt seinen Hinterkopf mit seinen wirren Haaren in meiner Hand greife und anfange, es in seinen Mund zu stecken, beginne ich, dieses wunderbare Gefühl tief in mir zu spüren.
Fuck yeah, das fühlt sich so gut an.
Es ist das einzige, was ich über meine Lippen bekomme, da es mir egal ist, ob ich ihn erwürge oder nicht. Ich stach ihr in ihre warme und feuchte Kehle, als ich ihre weiche Zunge und ihre Lippen gleiten ließ. Sein Speichel tropft meine Hose und mein Hemd herunter. Als ich meine Augen öffnete, sah ich, dass seine Augen tränten und rot waren, als Tränen aus seinen Augen flossen. Ich schließe fest die Augen, als ich spüre, wie sich der Gipfel nähert. Ich höre, wie seine Würgemuskeln weicher werden, entweder weil ich ihm die Kehle aufreiße oder weil er sich nicht anstrengt, ihm zu widerstehen, es ist mir egal, ich möchte nur meinen Samen tief in seinen Bauch schicken.
Oh fuck, ooh fuck, ooh f, fu, fuck… es gelang mir,
Schließlich spürte ich meinen Höhepunkt so nah, dass ich seinen Kopf in mein Becken steckte und ihn dort hielt, während mein Sperma meinen Penis und seinen Hals hinunter strömte. Er fing an, sich selbst zu drücken, und ich widerstand ihm, ihn festzuhalten, weil es sich so gut anfühlte. Ich schaffe es, es um meinen Penis herum auf und ab zu halten, während ich ihren Kampf fortsetze. Da ich die Welt um mich herum nicht mehr spüre und nur noch Wärme um meinen Penis spüre, verlangsamt sich ihr Kampf bald, wird schwächer und schwächer von ihrem Kampf, hält immer noch meinen Boden und hält sie fest an meiner Leiste. Ich lasse es nicht einmal für eine Sekunde zappeln, um den besten Höhepunkt zu ermöglichen, den ich je hatte. Er beendet seinen Kampf mit einer Niederlage. Als die Zeit verging und die Emotionen zu verblassen begannen, begann ich meine Augen zu öffnen und sah die helle Sonne auf mein Gesicht scheinen und erkannte, dass die ganze Episode unbemerkt geblieben war. In dieser ganzen Zeit kam kein einziger Läufer an uns vorbei. Schäme mich, denn das war eine großartige Erfahrung für mich.
Verdammt, die Sonne scheint. Während ich meine Augen mit meinen Händen bedecke, sage ich:
Ich fing an, nach unten zu schauen und bemerkte, dass es ein wenig locker war. Ich lache vor mich hin.
Sie muss diese Schlampe gejammt haben.

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert