[Erotischer Manga-Künstler] Kapitel 13 Pov-Version Ich Fing Nach Der Massage Mit Einem Weiblichen Wind An

0 Aufrufe
0%


Episode 1
Ich hatte meiner Frau einen Heiratsantrag gemacht und sie sagte ?JA? aber nachdem er mich halb erschreckt hat, schrie er mich an, ich solle seine Zehen lecken und saugen und dann seine köstliche Fotze. Ich trank das Katzenwasser, als ich vorschlug, dass er mich dafür bestrafen sollte, dass ich so dreist war, so etwas vorzuschlagen. Er hat mir die schlimmste Strafe versprochen, die er sich vorstellen kann: Mich heiraten. Ich war so erleichtert, dass ich mir fast in die Hose gepisst hätte, bevor ich mit wachsender Begeisterung auf seine Muschi einschlug.
Meine Frau und ich arbeiteten beide und wir wollten bald heiraten, also schlug ich respektvoll vor, entweder einen Hochzeitsplaner zu engagieren oder zu heiraten. Er war nicht besonders begeistert davon, Lass uns das einfach als letzten Ausweg nehmen, weißt du, jedes Mädchen träumt von einer großen Hochzeit? er sagte mir. Meine Dame sprach mit ein paar Leuten und traf die Wahl. Ich dachte, die Schlüsselthemen wären die Kirche, das Refektorium und die Flitterwochen, aber ich bin nur ein Mann. Unser erstes Treffen mit dem Planer war aufschlussreich. Ihr Hochzeitskleid, Blumen, Gefälligkeiten und ?
In dieser Nacht schliefen wir wie immer nackt im Bett. Meine Dame löffelte mit mir; Ich streichelte seinen Bauch, bevor ich meine Hand auf sein Bein legte. Dann rieb ich es, entfernte es nervös. Ich habe dies mehrmals getan. Hat er sich verspannt? Was machst du??
Äh? Tut mir leid Ma’am? Ich hoffte? denkst du vielleicht?äh.?
Er drehte sich zu mir um, sein Gesicht voller Mitgefühl. Versuchst du zu sagen, dass du mich ficken willst? Ich hatte gehofft, dass du das sagen würdest. Denken Sie daran – ich sagte, Sie können – also machen Sie sich keine Sorgen über meine Reaktion. Ich weiß, dass ich die totale Kontrolle über unser Geschlecht hatte, also wird es einige Zeit dauern, bis du dich daran gewöhnt hast, wieder aggressiv zu sein. Habe ich dir kürzlich gesagt, wie sehr ich dich liebe?
Ja, gnädige Frau? Ich lächelte, Du hast es mir beim Abendessen gesagt, unter der Dusche, während du dich fürs Bett fertig machst und jetzt, aber ich habe es dir nicht gesagt, oder?
Sam, du bist mein Sklave. Du sagst mir jede Minute jeden Tages, dass du mich durch deine Knechtschaft liebst, aber im Moment denke ich, ich sollte dir dienen. Er bewegte sich zwischen meinen Beinen und drückte mich auf meinen Rücken. Ich mag dein Werkzeug wirklich, Sam. Es ist so schön und dick, dass ich so sehr gähnen muss, dass ich dich überall in meiner Fotze spüren kann, aber im Moment denke ich, dass du mir den Mund rausstrecken solltest. Ich war halbstarr, aber der Gedanke, dass meine Herrin daran saugen würde, verhärtete mich innerhalb von Sekunden. Zuerst machte er sich über mich lustig, indem er mit der Zungenspitze über meinen Helm fuhr. Seine Berührung war perfekt, aber es war auch eine Qual für mich. Sam, du willst mich jetzt wahrscheinlich würgen, aber mir ist etwas eingefallen und ich möchte es dir sagen, bevor ich es vergesse. Ich werde dieses Biest reiben, bis ich zurück bin, um dich umzuhauen. Okay, wir werden viel mit anderen Menschen zu tun haben, während wir uns auf die Hochzeit vorbereiten. Du musst mich Sam nennen? OK? Nennst du mich Herrin? Ich liebe es, aber das wird einige Probleme verursachen, die Sie in Verlegenheit bringen können. Denken Sie daran, Sie sind hier eine wichtige Person.
Ma’am? Sam, nichts an Ihnen würde mich in Verlegenheit bringen. Vielleicht mache ich eine Anzeige in der Zeitung? ICH BIN SAMANTHA HARRIS‘ SEXSKLAVE UND ICH BIN STOLZ DARAUF – UNTERZEICHNET, SAM WARNER. Wie hört es sich an? Ich wette, viele Jungs würden gerne mit mir die Plätze tauschen. Ich bin sehr glücklich, dich zu haben.
Ja, aber im Moment wäre es dir lieber, wenn ich die Klappe halte und dieses große Ding lecke, richtig? Du brauchst nicht zu antworten. Ich will das auch? Seine Zunge verfing sich in meinem Gerät, das bis jetzt mit jedem Herzschlag pulsiert hatte. Sam legte seine Lippen auf meine und fuhr mit seiner Zunge den empfindlichen Po auf und ab und zog mich in seinen warmen, feuchten Mund.
oooooooooooooooh, Herrin? uh, Sam, das fühlt sich so gut an? oh Gott, was machst du mit mir? Sam schaukelte auf und ab, leckte, als es nach oben ging, und saugte, als es meinen Schaft hinunterging. Es war himmlisch, aber ich ejakulierte bald, also zog ich sie hoch und trug ihren engen Tunnel über meinen Schwanz. Ich drückte meine Hüften nach oben, stieß einen Speer in meine Herrin und stieß mit einem Schlag tief in sie hinein.
Das ist, was ich will, Sam, steck diesen großen Schwanz in mich. Ich brauche ihn dringend. Ich schob ihn darauf zu und beschleunigte stetig mein Tempo, bis er wie ein Hund flatterte. Meine einzige Sorge war, dass ich vor meiner Herrin ejakulierte. ‚Don Mach dir keine Sorgen um mich, Sam, flüsterte sie, ich will Sperma. Dann fing sie an zu schaukeln, stieß ihre Klitoris mit enormer Kraft in mich hinein und drehte meinen harten Schwanz in ihrem heißen, heißen Tunnel.
?Oh mein Gott, Madam, ich gehe?.? Ich blies meinen ersten Fluss aus warmweißem Sperma in ihren Schoß. Sie hatte die Pille ein paar Wochen abgesetzt und wir beteten beide um ein Wunder. Bei mir ist es abgestürzt. Ich streckte die Hand aus, um ihn zu küssen. ?Frau?.? Er warf mir einen strengen Blick zu. Äh, also Sam, ich bin etwas nervös. Ich muss dir sagen, ich hatte noch nie Sex, Marjorie würde mich nie lassen. Ich werde wirklich nervös, wenn ich das mache.
Okay, Sam? erwiderte sie höflich, du wirst nur länger brauchen, um dich daran zu gewöhnen. Ich werde dich nicht dafür bestrafen, dass du mich ficken willst. Denken Sie daran, ich will Sie genauso sehr ficken – vielleicht mehr, nein – auf jeden Fall mehr. Ich befehle dir, in den nächsten zwei Wochen mindestens einmal am Tag Sex zu haben, um die Dinge in Ordnung zu halten. Jetzt will ich es umdrehen, damit das Sperma nicht ausläuft. Es rollte von mir weg.
Vielleicht Sam, ich kann dir dabei helfen. Ich drehte mich herum, als ich anfing, ihre klebrige, schleimige Fotze zu lecken, bewegte mich zwischen ihren Beinen und drückte sie hoch. Ich benutzte es, um jeden Tropfen zu trinken, der es bedeckte und aus ihm sickerte. Es war eine Kombination aus meinem Sperma und seinem Gleitwasser. Ich habe mein eigenes Sperma oft gekostet, als meine Dame mich nach dem Masturbieren oder Saugen gefüttert hat. Ich reinigte eifrig meine Finger. Ich erinnerte mich liebevoll an den ersten Moment, bevor es mich überwältigte, das erste Wochenende, das wir zusammen verbrachten. Ich wollte unbedingt, dass sie ejakulierte, während ich ihren Weg säuberte. Ich drückte ihre Beine hoch, damit ich ihre wunderschönen harten Brüste massieren konnte. Sam war nicht riesig, er war nur irgendwo zwischen Körbchengröße B und C, genau richtig für seine schlanke Statur. Aber ihre Brüste waren wunderbar geformt – perfekt symmetrisch, mit nur leicht angehobenen Brustwarzen. Ich mochte sie. Ich rollte ihre harten Nippel zwischen meinen Fingern und kniff sie, um ihr eine entzückende Narbe zu geben. Herrin? Sam stöhnte vor Ekstase, als ich meine Aufmerksamkeit von ihrem Schlitz und Tunnel auf ihre Klitoris verlagerte. Es war hart, heiß und geschwollen. Ich fuhr mit meiner Zunge leicht über die Ränder, bevor ich sie kräftig zwischen meinen Zähnen saugte. Meine Finger fanden ihren empfindlichen G-Punkt und Sekunden später explodierte er vor Ekstase, krümmte und zitterte minutenlang, bevor er vorbeiging. Ich blieb, wo ich war, um ihre Beine zu heben, und behielt meinen mächtigen Samen, wo er hingehörte.
Sam kam langsam wieder zu Atem. ?Sam, ?Herrin??? Was ist das Synonym des Wortes? Ich dachte ein paar Minuten nach, mir fiel nichts ein. Sam, Liebling? für uns? Sam? wird unser besonderes Synonym für Herrin sein. Wie klingt es in deinen Ohren?? Ich sah auf, Katzensaft tropfte von meinem Gesicht. Ich lächelte und nickte, als Sam mich in den Schlaf zog.
Teil 2
Am nächsten Morgen war Sam immer noch bei mir. Ich habe mich oft gefragt, warum wir ein Kingsize-Bett haben? Wir haben selten mehr als ein Drittel verbraucht. Ich habe beschlossen, den Anweisungen meiner Dame zu folgen? Ich wollte Sex haben Langsam – vorsichtig – hob ich ihr Bein, legte es auf meins und zeigte ihre schöne Fotze auf meinem Schwanz. Wie üblich machte ich morgens Holzsport. Die ganze Nacht an Sams nacktem Körper zu reiben gab mir fast jedes Mal Erektionen, wenn nicht sogar ein paar Mal, die ganze Nacht und am frühen Morgen. Ich rieb meine Spitze in seinen Schlitz und stieß ihn ein wenig an, wollte ihn nicht wecken. Ich drückte langsam – höchstens einen halben Zoll, als sie anfing zu stöhnen. Nur ein bisschen?uhh, uhh,? aber er wurde schnell lauter, bis er sie flüstern hörte: Verdammt, Sam, wenn ich gewusst hätte, dass du solche Dinge tun würdest, hätte ich dich schon vor langer Zeit gehen lassen. Bist du sicher, dass du das nie gemacht hast? Das ist toll? Dann wurde er ein aktiver Teilnehmer, beugte seinen Rücken und drehte seine Fotze um meinen Schwanz. Die Wirkung bei mir war sofort. Mein Schwanz explodierte, heißes Sperma wurde in ihre Gebärmutter gezwungen. Als ich erschöpft war, drehte ich ihn auf den Rücken und griff ihn erneut mit meiner Zunge an. Aber nachdem ich einen unglaublichen Orgasmus hatte, wurde ich weicher, Krämpfe kräuselten sich über ihren ganzen Körper. Mich für einen langen und sensationellen Kuss hochgezogen? Ich liebte den Geschmack und die Textur deiner Lippen und deiner Zunge, aber eine Minute später sagte sie hastig: Mit dir – ich muss duschen.
Ich stellte sie unter die Dusche, ging in die Hocke und starrte auf ihre Muschi. Er schaffte es kaum, bevor er urinierte. Die Strömung traf meine Stirn. Ich korrigierte meine Position und öffnete meinen Mund; Sam lächelte, als er mit seinen Fingern durch mein graues Haar fuhr. Mit beiden Händen zog er meinen Kopf in seine Muschi. Pipi ist einfach von ihm auf mein Gesicht getropft. Als er fertig war, zog er mich hoch, um mein schmutziges Gesicht zu küssen; Seine Zunge schmeckte seine Pisse, als er sie in meinen Mund schob. Wir duschten und sie verprügelte mich erneut mit Seife, um mich abzuwaschen, und verbrachte unverhältnismäßig viel Zeit mit meinem Schwanz und meinen Eiern. Ich erwiderte den Gefallen, indem ich mich auf seinen engen, muskulösen Arsch konzentrierte. Ich habe sogar deinen Arsch gereinigt, während ich meine Zunge hineingeschoben habe. Sam lehnte sich gegen die Duschwand, die einzige Möglichkeit, seinen Körper zu stützen, als ich meinen Kopf zu seinem Anus zog. Schließlich brach sie in meinen Armen zusammen, als ich einen weiteren heftigen Orgasmus hatte. Er küsste mich erneut, als er den Geschmack deines Arsches mit mir teilte.
Ich machte Kaffee und machte ihm Frühstück. ?Sam,? Ich fragte, ob Sie an Ihre Flitterwochen gedacht hätten. Wohin möchtest du gehen und wie lange?
Wow, ich weiß nicht, ich war nirgendwo. Ich bin in Mississippi aufgewachsen und hierher gezogen. Ich bin durch diese Bundesstaaten gefahren, habe aber nicht einmal etwas anderes als die Interstate und ein paar billige Restaurants gesehen. Bist du viel gereist?
Ja, Sam? Ich antwortete: Ich bin auf der ganzen Welt gewesen.
Warum planst du dann nicht und überraschst mich? Ich möchte einen Ort, der romantisch und aufregend ist. Ich weiß nicht.?
Ich fiel zu Boden, auf die Knie, um meiner Herrin meinen Gehorsam zu zeigen. Sam, wie wertvoll bist du?
Ich weiß es wirklich nicht. Ich habe ein Auto und ein paar Tausend auf der Bank, warum?
Sam, wenn wir heiraten, wirst du fast hundert Millionen wert sein. Wenn Sie 10.000 Dollar pro Tag ausgeben, werden Sie sie niemals verbrauchen; Sie geben nicht einmal die Zinsen aus. Und denken Sie daran, ich bin viel älter als Sie, also bin ich sicher, dass ich bestehen werde, während Sie noch eine junge und lebhafte Frau sind.
?Sam,? rief sie, packte und hielt meinen Kopf und zog mich an ihre Brüste. ‚Ich will nicht einmal daran denken.‘
Was ich versuche zu sagen, obwohl nicht sehr erfolgreich, ist, dass Sie nicht mehr arbeiten müssen. Ich könnte dich nicht aufhalten, ich bin dein Sklave, nicht dein Herr, und ich würde es nicht tun, selbst wenn ich könnte. Können wir mehr Zeit miteinander verbringen Du kannst mich öfter anpinkeln?
Sam lachte, Das soll dir nicht gefallen. Oh, ich bin so erfolglos als Geliebte. Ich streckte die Hand aus, packte ihren Kopf und zog sie in einen langen, sinnlichen Kuss.
Sam? Ma’am? ohne dich bist du alles andere als ein Versager. Mit deiner Kraft und Liebe hast du mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Ohne dich bin ich nichts, absolut nichts. Ich weiß, dass du deinen Job liebst, aber das ist stressig und ich hoffe, dass du bald Mutter wirst. Willst du unser Kind jeden Tag verlassen? Es ist etwas, was Sie müssen, aber Sie werden es nicht tun. Sie haben vollständige finanzielle Sicherheit. Selbst wenn ich keinen Cent mehr verdienen würde, würden die Zinsen und Dividenden meines Geldes fast zehn Millionen Dollar pro Jahr betragen.
Sam sagte mir, er würde darüber nachdenken, aber die Entscheidung wurde getroffen, als ich unsere Flitterwochenpläne mit ihm besprach. Wie üblich saß er und ich war zu seinen Füßen. Ich schätze, wir können zuerst nach Vegas gehen. Wir werden für alles in Caesars Zimmer bezahlen, Essen, Trinken, Show, alles.
Wow, Sam, das musst du erklären. Ich verstehe nicht.?
Okay, ich war schon oft im Caesar’s Palace, um zu spielen. Normalerweise habe ich hundert Riesen oder mehr in bar, also bieten sie mir eine Suite, ein Essen in ihrem besten Restaurant, Shows irgendwo auf dem Strip, alles mögliche. Ich musste den Betrag setzen, aber normalerweise gehe ich Kopf an Kopf. Das Schlimmste, was ich je getan habe, war zwanzigtausend Dollar zu verlieren. Ich habe heute meinen Kontakt dort angerufen und gesagt, dass ich im Oktober zusammen sein könnte, aber ich wäre in meinen Flitterwochen, also wusste ich nicht, wie viel ich spielen sollte. Trotzdem sagte er, sie würden mich gerne entschädigen. Also dachte ich, wir könnten vielleicht in vier oder fünf Tagen dort sein. Wir können einen Tagesausflug zum Grand Canyon machen, er ist wunderschön. oh? Ich denke, wir sollten ein Flugzeug chartern, anstatt eine kommerzielle Fluggesellschaft zu benutzen. Auf diese Weise müssen wir nicht durch die Sicherheitskontrolle gehen. Dann dachte ich vier Tage Hawaii?Waikiki, drei Tage Kauai und eine Woche Maui. Das bedeutet drei Wochen. Wenn wir mehr machen wollten, könnten wir von dort aus nach Australien und Neuseeland gehen. In Australien konnten wir im Great Barrier Reef schwimmen, mussten uns aber wegen der Barrakudas den Hals bedecken. Neuseeland ist atemberaubend. Dafür werden weitere zehn bis zwölf Tage benötigt. Zurück in Hawaii und vielleicht L.A. oder in Frisco und dann würden wir beim Haus vorbeischauen. Was sagst du??
Sam saß einige Augenblicke still da, bevor er sagte: Okay.?
?OK? Wo? Einige oder alle?
Alle außer mir haben keinen Pass.
Ich denke, wir können schnell einen finden. Ich habe unseren Kongressabgeordneten letztes Jahr unterstützt. Er schuldet mir etwas.? Er stimmte mir zu, als ich anrief und sagte, ich solle ihm die Bewerbung schicken. Drei Wochen später wurde es zurückgegeben. Ich schickte weitere 10.000 Dollar zur Wiederwahl. Ich würde es später schicken.
Irgendwie wurde alles rechtzeitig fertig. Wir waren beide sehr aufgeregt, als ihre Mutter sagte, dass sie kommen würde. Ich habe ihm einen Privatjet geschickt. Wir hatten einen wunderbaren Besuch, der ruiniert wurde, als er ging? Sams Vater vergewaltigte minderjährige Mädchen in seiner Sonntagsschulklasse. Unsere Stimmung war düster, als wir das hörten, aber wir waren verheiratet und darauf kam es an.
Kapitel 3
Wir sind nach Vegas geflogen; Eine Limousine von Caesar wartete auf uns. Beim Einchecken fragte Sam, ob ein Paket zugestellt worden sei. Ja, Miss Warner, ich habe mir erlaubt, es auf Ihr Zimmer zu bringen. Wir gingen Hand in Hand zum Aufzug und stiegen in unsere Suite. Als ich dem Portier Trinkgeld gab, waren wir wieder allein, erleichtert nach all dem Trubel der letzten Tage. Öffne die Kiste, Sam. Weißt du, was drin ist?
Es war ein weiterer Hahnkäfig, ein Acrylkäfig, den ich bei Bedarf durch die Flughafensicherheit passieren konnte. Ich benutzte einen Schraubenschlüssel, um das Band zu schneiden, indem ich die Oberseite der Schachtel faltete. Ich nahm die Plastiktüte heraus und sie war beschriftet mit ?Curved? Öffnen, Sam und einstecken. Ich drehte mich mit flehenden Augen zu meiner Herrin Sam um. Er kam auf mich zu, streichelte mein Gesicht und küsste mich. Ich will es den ganzen Tag über bei dir haben, es sei denn, wir entscheiden uns für Sex, was wahrscheinlich ziemlich oft passieren wird. Ich möchte meine Autorität über dich festigen. In den letzten Wochen war es verrückt. Ich muss sicherstellen, dass es unter Kontrolle ist. Keine Sorge Schatz, die nächsten fünf Wochen wirst du mich wie einen Idioten vögeln.
Ich verstehe, Ma’am (wie leicht bin ich darauf hereingefallen). Ich senkte meine Hose und öffnete die Tasche und nahm die Teile heraus. Die Ringe waren offen, um in die Rückseite meiner Eier zu gleiten, anstatt alles durch einen festen Ring laufen zu lassen. Wann könnten wir das gebrauchen? Du hast mich geschlagen. Viel einfacher an- und auszuziehen. Ich habe den kleinsten Ring ausprobiert, er ist zu eng. Dasselbe wie das nächste, aber das dritte der fünf passt perfekt. Ich schob den Käfig auf meinen Schwanz, fügte die Griffstange hinzu und zog das Schloss fest. Ich gab meiner Frau die Schlüssel und Einweg-Plastikschlösser. Ich war unten, bis er mich küsste.
Warum gehen wir nicht ins Casino und du kannst mir zeigen, wie man Blackjack spielt? Dann schätze ich, haben wir einen Grund, es für eine Weile herauszunehmen, okay? Ich lächelte; Ich konnte ihm nicht böse sein, egal was er mir angetan hat.
Ich wurde persönlich vom Boxenchef begrüßt. Er fragte, ob ich einen eigenen Tisch haben wollte. Ich lehnte ab und setzte mich mit Sam neben mich an den $100-Minimum-Tisch. Er küsste mich und streichelte meinen Käfig. Vor ein paar Tagen habe ich eine Quittung über 10.000 Dollar unterschrieben, nachdem ich 25 Dollar an das Casino überwiesen hatte. Er gab mir 100 schwarze Chips. Was ist das SAM? fragte meine Frau.
Das, mein Lieber, ist der Mindesteinsatz an diesem Tisch, $100. Setzen Sie es in dieses Quadrat; Ich werde diese beiden verwenden. Wir spielten fast zwei Stunden, bis Sam müde wurde. Es war eine schnelle Arbeit. Als wir vom Tisch aufstanden, waren es eigentlich ungefähr vier Uhr; Hatte ich nicht so viel Glück? Ich war etwa fünfzehnhundert hinter? Nicht wichtig. Ich gab dem Verkäufer hundert Trinkgeld, und wir gingen zum Abendessen.
Sam, Liebes, können wir kurz ins Zimmer zurückgehen? Ich brauche etwas.? Ich öffnete die Tür, ging hinein und hielt sie Sam hin. Er schwenkte kleine Schlüssel vor mir, als ich mich umdrehte. Okay Mann, fick mich. Dann zog ich mich aus und kehrte zurück, um meiner Herrin zu dienen. Ich zog sie vorsichtig aus, streichelte und küsste ihren süßen Körper überall. Nackt ging er auf die Knie, öffnete meinen Käfig und half mir heraus. Er ging auf die Knie, um mich in seinen Mund zu bekommen. Er schaukelte in Sekundenschnelle auf meinem Schwanz, als er meine Eier rieb.
Ich fiel zurück aufs Bett, meine Knie waren weich. Sam befreite mich aus seinem Mund, setzte aber seinen Angriff fort und leckte die Unterseite meines pochenden Schwanzes. Wir haben jeden Tag so viel Sex, mehrmals am Tag, aber ich konnte nicht widerstehen, genauso wie ich seiner Macht und Dominanz vor fast zwei Jahren nicht widerstehen konnte. Ich blies in meinen Mund. Mein mit Sperma beladener Samen platzte fünfmal. Er säuberte meinen Schwanz und kletterte an meinem Körper hoch. Ich wusste, was kommen würde, also öffnete ich meinen Mund. Sam küsste mich, als er etwas eingoss, was mir wie ein Liter Sperma vorkam. Unsere Zungen wirbelten in der zähflüssigen Flüssigkeit. Ich schluckte, während ich weiter küsste. Sam unterbrach den Kuss. Bist du jetzt bereit zu essen? Ich nickte, stand auf und half ihr beim Anziehen. Als er fertig war, musste er pinkeln. Ich bin ihr zur Toilette gefolgt, aber sie hat mich abgewiesen: ‚Warum ziehst du dich nicht an? Diesmal mache ich das ohne dich. Als er zurückkam, war ich vollständig angezogen, mein Hahnkäfig stand bereit. Ich gab ihm die Schlüssel zurück.
Hatten wir vier tolle Tage beim Spielen? Sam war eigentlich der Gewinner, er glaubte, ich sei ein großartiger Lehrer. Er liebte den Tagesausflug zum Grand Canyon. Er hat mir das Versprechen abgenommen, dass wir zurückkommen. Dann sind wir nach Waikiki gefahren.
Wir übernachteten im Sheraton Moana Surfrider. Es war ein elegantes altes Hotel, das mit mehreren neuen hohen Flügeln modernisiert wurde. Das Beste war, es war direkt am Meer mit wunderschönem Blick auf Diamondhead. Wir liebten uns auf unserem Balkon und kümmerten uns nicht um unsere Nachbarn. Tagsüber trug ich immer den Schwanzkäfig, aber wir schliefen wie immer nackt und Sam bearbeitete meinen Schwanz so gut er konnte.
Wir sind nach Cairns an der Nordküste Australiens geflogen und haben dort vier Nächte verbracht. Am ersten Nachmittag gingen wir am Strand entlang, während Sam sich wunderte, dass niemand am Strand oder im Meer war. Ich habe ihn zu einem kleinen Schild auf der anderen Straßenseite gebracht? SCHWIMMEN VERBOTEN SALZWASSER-Krokodile? Wir machten einen Ausflug zum Riff und Sam und ?Kragendecken? wir teilten. Ich habe unsere Sicherheit entworfen. Barrakudas jagen und greifen alles an, was ihre Aufmerksamkeit erregt, und eine helle Leine kann leicht unseren Tod verursachen.
Wir flogen von Cairns nach Sydney und fünf Tage später nach Christchurch in Neuseeland. Zwei Tage später flogen wir nach Queenstown für einen Ausflug zum Milford Sound. Wir liebten die Aussicht, es war atemberaubend. Schließlich machten wir uns auf den Weg zurück nach Kauai, wo wir eine Kanu- und Helikoptertour an der Küste von Na Pali machten, einer wunderschönen Region, in der die grünen, geriffelten Berge direkt ins Meer münden. Wir haben jeden Tag mehrmals gefickt, wie wir es während unserer gesamten Reise getan haben. Wir sind zu früh für unseren letzten Halt, Maui, aufgebrochen, was meiner Meinung nach der schönste Ort ist, den ich je gesehen habe. Wir übernachteten im Sheraton Kaanapali Beach, das auf einem dramatischen schwarzen Lavafelsen erbaut wurde und einer der besten Schnorchelplätze der Welt ist.
Wir verbrachten zwei Tage dort und liebten die Sonne und das Wasser und Sam bekam einen Anruf auf seinem Handy. Es war ihre Mutter. Hallo, Samantha. Bist du an einem besonderen Ort? Ich muss mit Ihnen reden. Ich möchte dir so viel sagen.
Ja Mama, wir sind in unserer Suite auf Maui. Unsere Flitterwochen verliefen großartig. Sam wurde gerade besser. Er ist jetzt hier.
Ich schätze, du stellst das besser auf Lautsprecher, damit er es auch hören kann, und setzt dich besser hin. Wo soll ich anfangen? Nun, lassen Sie mich zuerst zum Ende gehen? Ihr Vater wurde von der Staatspolizei festgenommen. Ihm wurden so viele vorgeworfen Verbrechen, die ich nicht einmal zählen kann. Aber jetzt muss ich zurück zum Anfang. Fünfzehn. Vor ungefähr einem Jahr, als du gerade in die High School kamst, fand ich heraus, dass dein Vater mich betrogen hatte. Ich wollte ihn überraschen. Die Schule war geschlossen – es gab ein Problem mit der Hitze. Ich kam gerade rechtzeitig in sein Büro, um zu sehen, wie er zu seinem Auto lief. Samantha, dein Vater rennt nie weg. Aus irgendeinem Grund bin ich ihm gefolgt. Er fuhr ein paar Meilen. und vor einem Haus geparkt. Ich konnte sehen, wie dein Mann mit seinen Kindern wegging. Sobald er ging, kam dein Vater herein. Er küsste sie vor allen. Ich war schockiert. Ich dachte immer, ich hätte ihm alles gegeben Sex konnte er verkraften, aber ich schätze nicht. Etwa eine Stunde später kam er heraus, er schloss seine Hose. Er fuhr an mir vorbei. Ich konnte es nicht glauben Danach, wenn er mit Kunden telefonierte, Ich war sehr vorsichtig, seine ?Vorschriften? hungrig mal, tat aber nichts. Ehrlich gesagt wusste ich nicht, was ich tun sollte.
Dann kam das Schicksal und gab mir eine gewinnende Hand. Die Staatspolizei führte Programme an Grundschulen durch, um Lehrer in Drogenaufklärung zu schulen. Ein paar uniformierte Beamte kamen zusammen mit einem Sergeant in Zivil zu unserer Schule. Wir fingen an zu reden und Samantha, ich kann nicht glauben, dass ich dir das erzähle? Wir hörten nie auf. Wir unterhielten uns den ganzen Morgen, bis er mir das Mittagessen anbot. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, aber er war so gutaussehend und so stark, dass ich akzeptierte. Stattdessen gingen wir in ein Motel und liebten uns den ganzen Nachmittag. Seitdem haben wir eine viel stärkere Beziehung entwickelt, als es meine Ehe jemals war. Im Laufe der Jahre konnte Steve die Namen von mehr als zwanzig Frauen erfahren, mit denen Ihr Vater gevögelt hatte. Ich wollte mich gerade von deinem Vater trennen und scheiden lassen, als ich Bilder von ihm mit kleinen Mädchen fand. Ich habe das benutzt, was du mir über deine Beziehung zu Sam erzählt hast, um deinen Vater zu bestrafen. Es tut mir leid, dass ich dich diesbezüglich angelogen habe. Das bin ich wirklich, aber sie hat Ashley Johnstone betrogen, indem sie sie gezwungen hat, ihr einen Blowjob zu geben, und hat sie eine Woche, nachdem ich ihren Schwanz eingesperrt hatte, gefickt. Ich weiß nicht, ob Sie sich an ihn erinnern, aber er ist zwölf Jahre alt und wohnt nur zwei Türen von uns entfernt. Gestern kam der letzte Strohhalm. Ich habe James dafür bestraft, dass er versagt hat. Ich ruderte ihn an und lud alle Mädchen, die er nicht kannte, die er gefickt hatte, ein, zu kommen und ihn mit der Schlinge zu ficken, die du mir geschickt hast. War eines der Mädchen acht Jahre alt? ACHT JAHRE ALT Ich rief Steve an und sagte, es sei Zeit, James zu verhaften.
Jetzt Sam, ich muss mich bei dir entschuldigen. Ich war so kalt zu dir, als du uns besucht hast. Es ist nicht so, dass ich dich nicht liebe, denn das tue ich, und ich denke, es wäre großartig mit Samantha. Ich habe dein Sklavenhalsband sofort erkannt. Ich hatte Angst, mich selbst zu verraten. Weißt du, ich trage es immer, wenn ich mit meiner Freundin zusammen bin. Er ist mein Meister; Ich bin sein Sklave. Wegen meiner Ehe konnte ich es nicht immer so tragen wie du, aber jetzt trage ich es die ganze Zeit. Steve ist derzeit Leutnant bei der Staatspolizei, und ich ziehe bei ihm ein, sobald die Scheidung vorbei ist. Ich bin jetzt alt genug, um mich zur Ruhe zu setzen, damit ich mein Leben damit verbringen kann, Samantha zu dienen, so wie du Samantha gedient hast. Wenn Sie zu Besuch kommen, finden Sie mich zu seinen Füßen. Das ist mein Platz.
?Samantha? Ich bin sicher, dass dies ein großer Schock für Sie war. Auch für mich ein großer Schock. Aber das ist alles, was dein Vater tut. Ich wäre damit vollauf zufrieden. Ich dachte, ich würde alles tun, um ihn zufriedenzustellen, aber jetzt bin ich mir sicher, dass er krank ist – geisteskrank. Steve sprach mit dem Bezirksstaatsanwalt – die Beweise sind überwältigend und er glaubt, dass James eine Verteidigung bekommen wird. Trotzdem wird er sehr lange im Gefängnis sitzen.
Nun, ich habe genug von deinem Spaß und deinen Spielen. Wenn ich dich kenne, Samantha, hast du deine Hand in Sams Hose gesteckt. Ich habe gesehen, wie du ihn hier und in seinem Haus angesehen hast. Ich weiß, dass ihr euch sehr liebt. Ich kann es in deinen Augen sehen. Auf Wiedersehen, Samantha, Sam, wir sehen uns, wenn du nach Hause kommst. Ich möchte, dass du Steve triffst. Sieht er deinem Vater gar nicht ähnlich Gott sei Dank?
Er legte auf. Ich konnte sehen, dass Sam schockiert war. Ich ging zu ihr und streichelte sie, hielt sie fest, als sie anfing zu weinen. Ich küsste ihn unter Tränen, aber es dauerte fast eine halbe Stunde. Er sah mich an, seine Augen waren rot und geschwollen. Versprich es mir, Sam. Versprich mir, dass du mich niemals betrügst.
Ich entfernte mich von ihm, kniete zu seinen Füßen nieder und senkte in völliger Resignation den Kopf. Ma’am, ich bin nichts ohne Sie. Wenn du mich verlässt, werde ich zerbrechen und sterben. Ich schwöre, ich werde niemals etwas tun, um dich zu enttäuschen. Ich stand auf und nahm sie mit ins Bett – nicht wegen Sex, sondern um sie in einer langen, anhaltenden, liebevollen Umarmung fest an mich zu drücken.
Nach einem ganzen Tag am Strand duschten wir wie immer nackt. Das Reiben der weichen, perfekten Haut meiner Dame hatte eine Wirkung auf mich. Als Sam merkte, dass er lachen musste. Du und ich mögen traurig und verärgert sein, aber dieser Typ gibt nie nach und ich denke, er ist genau das, was ich brauche. Er zog mich zu sich heran, als sein Mund nach meinem suchte. Zuerst küssten wir uns leicht, bis unser Hunger nacheinander unsere Gefühle über den Tod ihrer Eltern überwältigte. die Ehe. Innerhalb von Minuten waren wir vollkommen ineinander versunken – wie es sich für eine Hochzeitsreise gehört. Ich entfernte es und änderte es zu einem?69. Ich werde nie müde von ihrer köstlichen Katze. Mit meiner breiten Zunge leckte ich ihre Schamlippen und saugte jeden Tropfen ihres Nektars heraus. Ich eilte in seine Spalte; ist der Saft ausgelaufen? es war köstlich – süß und moschusartig, als ich anfing, es mit meiner Zunge zu ficken.
Sam bearbeitete mich mit seiner Zunge, ließ die Spitze an meinem Schwanz auf und ab gleiten. Mir war so heiß, dass ich dachte, ich würde gleich explodieren. Ich stöhnte nach seiner Muschi, als er seinen Mund öffnete und mich ganz schluckte. Ich konnte die Verengung in seiner Kehle spüren, als seine Lippen mein Schamhaar küssten. Wir haben viel miteinander gearbeitet, also war es nur natürlich, dass wir so reagiert haben, wie es die Natur vorgesehen hat. Ich hob seinen Hoodie hoch und entblößte seine geschwollene Klitoris, während er mein ganzes Loch leckte. Ich schauderte leicht, als sich meine Eier festklammerten; Sam fing an zu zittern? Wir haben zusammen geblasen, Sam hat eine Tonne Sperma geschluckt, während er mein Gesicht gewaschen hat, und hat ein paar Mal abgespritzt. Ich drehte es um und hielt es wieder fest, wobei mir klar wurde, dass ich vielleicht zum zehntausendsten Mal ein sehr glücklicher Mann gewesen war.
Als ich von der Höhe abstieg, war ich der erste, der sprach: Also Sam, wie hat dir unsere Reise gefallen?
Ich kann nicht alles glauben, was wir tun und sehen. Ich liebe diesen Ort in Maui, alles ist so gut. Ich wünschte, wir könnten bleiben
?Warum können wir nicht? Ich bin sicher, wir können Hotelarrangements treffen. Sie sind arbeitslos und ich eigentlich Rentner. Ich glaube nicht, dass uns noch ein oder zwei Wochen lang jemand vermissen wird.
Okay, komm schon – aber weißt du etwas? Ich dachte, auf dieser ganzen Reise fehlt etwas.
Was, Sam? Ich fand alles perfekt.
Oh, das war es, Sam. Du hast eine tolle Planung gemacht. Und doch fehlte etwas. Denk darüber nach, Sam. Du bist ein kluger Mann. Was haben wir jeden Tag gemacht?
Hast du mich angepinkelt? antwortete ich, als er mir einen spielerischen Schlag versetzte.
Lass mich dir einen Tipp geben? Wir haben es wochenlang vor ihrer Hochzeit fast jeden Tag gemacht und seitdem jeden Tag? also was fehlt?
Ich dachte fast eine Minute, als eine Glühbirne in meinem Kopf anging? Wir liebten uns fast zwei Monate lang jeden Tag Ich beugte mich vor, um ihre Nase, Wange und ihr Ohr zu küssen, und flüsterte: Deine Periode?
Gut geraten? Dad? Ich bin mir fast sicher, dass ich schwanger bin.
Ich nahm ihren Kopf in meine Hände und flüsterte: ‚Ich liebe dich, Lady? und wir haben uns geküsst lang, weich und zart.
Kapitel 4
Noch drei Wochen auf Maui, die meiste Zeit der letzten Woche auf der Suche nach einem Zuhause? Wir wollten oft zurück und konnten uns sogar die teuerste Villa der Insel leisten. Wir ließen uns schließlich auf einem Anwesen mit vier Schlafzimmern südlich von Kapalua nieder, wo sich einige der teuersten Golfplätze Hawaiis befinden. Das Haus erstreckte sich über drei Morgen, und das Beste war, dass es auf einer niedrigen Klippe stand, die zu einem kleinen Strand in einer abgelegenen Bucht führte. Das Wasser war warm und die Wellen dank der vorgelagerten Riffe klein. Es war perfekt.
Wir waren uns ziemlich sicher, dass Sam schwanger war, aber das hinderte uns nicht daran, mehrmals am Tag Sex zu haben. Ich behielt ein Tempo bei, mit dem viele Männer, die halb so alt waren wie ich, zu kämpfen hatten. Allerdings war ich unsterblich in eine Frau verliebt, die für mich total attraktiv war. Aus irgendeinem mysteriösen Grund habe ich ihn auch provoziert.
Wir waren zurück in San Francisco, wo wir ein paar Tage damit verbrachten, Fisherman’s Wharf zu besichtigen und zu erkunden. Dann sind wir nach Hause geflogen. Sam hatte seinen Gynäkologen angerufen, während wir in Maui waren, und um einen schnellen Termin gebeten. Ich konnte nicht glauben, wie nervös ich im Wartezimmer war. Sam bemerkte es und beugte sich über mich, küsste meine Wange und flüsterte: Liebling, ich bin schwanger. Sie können sich entspannen, bis wir nach Hause kommen. Ich weiß, dass wir beide etwas tun wollen. Ich weiß, dass ich das sehr brauche. Ich lächelte, umarmte ihn und lachte. Hatte er recht? Es gab keinen Grund für mich, nervös zu sein. Wir waren nur zur Bestätigung hier und um ihre Termine für die Schwangerschaftsvorsorge zu vereinbaren. Wir warteten stundenlang, bis wir endlich den Arzt sahen. Er war ein alter Freund von mir, ein Golffreund, der an unserer Hochzeit teilnahm. Er schüttelte mir die Hand und gratulierte zu unserer Hochzeit. Ich versuchte nervös zu erklären, warum wir hier waren, aber ich war völlig erfolglos, bis Sam sagte: Wir glauben, ich bin schwanger. Wir wollen eine Bestätigung, und wenn ja, möchten wir Termine vereinbaren, die wir brauchen?
Nun, Sam? fing mein alter Freund Ed an: Du verschwendest doch nicht deine Zeit, oder?
Ed, es war harte Arbeit; Ich dachte, er würde mich umbringen mit all dem Sex, den er mir aufgezwungen hat. Sam schlug mir auf die Schulter, aber wir wussten alle, dass er nur Spaß machte.
Sam, wenn ich mir deine Braut ansehe, bezweifle ich, dass sie so gezwungen ist. Sie – Sie sind ein glücklicher Mann – Sie sind ein sehr glücklicher Mann. Schauen wir uns das jetzt an, oder?
Ed hat etwas Blut abgenommen. ?Dies ist der sicherste Testweg. Er muss ins Labor, also wird es ein paar Tage dauern, aber wir werden auch einen Urintest machen lassen. Diese Tests sind zu etwa 97 % genau. Hat Sam um Erlaubnis gebeten, ein Beispiel zu geben? Ich fühlte mich ein bisschen komisch, dass ich nicht da war, um es aufzuheben und zu schlucken. Als Ed zu uns zurückkam, lächelte er total. Herzlichen Glückwunsch, Sam. Ich habe es dreimal laufen lassen und alle drei haben dasselbe gelesen. Samantha, ich möchte, dass du in zwei Wochen zurückkommst und wir werden einen Aktionsplan entwerfen, den du befolgen kannst – Diät, Ruhe, Bewegung – definitiv kein Alkohol und kein Rauchen. Dann gebe ich Ihnen eine vollständigere Prüfung, aber bis dahin genießen Sie es, solange Sie können, Eltern zu sein ist eine Menge Arbeit.
Wir ließen jedes Lächeln los, aber als wir ins Auto stiegen, brach ich weinend zusammen wie ein Baby. Ich konnte mir nicht helfen, alle meine Emotionen kamen gleichzeitig an die Oberfläche? Ich habe komplett die Kontrolle verloren. Sam beugte sich über die Konsole, sein Gesicht zeigte Besorgnis, bis ich ihm zuwinkte. Innerhalb von Minuten erlangte ich die Kontrolle zurück, als Sam mir die Tränen von den Wangen wischte, all das Mitgefühl und die Sorge auf seinem Gesicht. Entschuldigung Sam. Mein ganzes Erwachsenenleben lang wollte ich ein Kind haben, aber Marjorie sagte nein. Er fand, dass eine Familie nicht zu unserem Lebensstil passte; sie war seine Geliebte, ich war nur ein Sklave, also musste ich zusammen gehen. Ich wünschte, ich würde ihn tausendmal meine Eier rudern lassen? Und jetzt werden meine Träume wahr. Vielen Dank. Ich liebe dich so sehr, Frau? Sam. Ich würde dich so sehr lieben, wenn du nicht schwanger wärst, aber?.?
Sam brachte mich zum Schweigen, indem er seine Finger in meinen Mund steckte. Ich muss auch etwas gestehen. Ich bin so aufgeregt, endlich Gewissheit zu erfahren, aber ich bin auch sehr nervös. Wir haben viel Zeit, um zu reden und Dinge zu erledigen, zumal ich die ganze Zeit zu Hause bin. Oh, ich muss dir sagen, je weiter ich gehe, desto mehr muss ich pinkeln. Er fing an zu lachen und ein paar Sekunden später schloss ich mich ihm an. Wir gingen nach Hause, um ein neues Leben für uns zu planen. Wir haben in unserer Beziehung viele Phasen durchlaufen. Am Anfang musste Sam mich schlagen und bestrafen, um mich zu formen, und wir haben uns so sehr entwickelt, dass wir jetzt wie jedes andere Paar sind, mit einer Ausnahme – wir haben uns nie gestritten. Ich wusste, dass Sam das Sagen hatte, er war der Boss. Sie ist die Herrin; Ich bin ein Sklave.

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert