Das Sexy Zierliche Junge Schwarze Ebenholzmädchen Kandie Monaee Hat Sex Mit Einem Weißen Während Des Povinterviews

0 Aufrufe
0%


Afrikanische intensive experimentelle Abenteuer Teil 2. [email protected]
Wenn Sie mehr über die drei Autoren von This Adventure erfahren möchten, gehen Sie zu Teil 1 und beginnen Sie, mich (Jeff), meine Frau Kate und unseren besten schwarzen Freund Dean zu beschreiben. Eines Tages kommen wir vielleicht zusammen und erzählen die wahre Geschichte, aber es ist eine erfundene.
Hier hinten, Jay. Ich habe die Kamera eingerichtet. Kay, du hast diesen wunderschönen roten Morgenmantel, den ich für dich ausgesucht habe. Gut. Ich und Ted, nehmen Sie Ihre Plätze ein, während Sie es mit den anderen Kandidaten versucht haben. Hoffentlich geht das. Ich glaube, wir haben dieses Mal das perfekte Paar.
Lassen Sie mich Ihnen etwas über die drei Hauptfiguren in dieser fiktiven Geschichte erzählen.
Kay weiß 18, 5’4? 108 Pfund. mit dem Körper eines athletischen Turners. Sie hat eine 34C-BH-Größe, eine 22-Zoll-Taille und eine 34-Taille. Sie hat dunkelblonde Haare, die über ihre Schultern fallen, mit braunen Augen. Sie ist Jakes Frau.
Jake White 18 oder 5’6? dunkelbraune Haare und braune Augen. Mit einem guten Fitness-Body. Kein Bodybuilder, aber ein guter Fitness-Body. Er ist Kays Ehemann.
(Professor) Doktor Dan. Ist das schwarz 6’2? 195 Pfund und trainieren und als Bodybuilder antreten. Er hat einen muskulösen Körper mit Beinen, Armen, Brust und Waschbrettbauch. Ich hoffe, jeder denkt nicht, dass ich prahle, ich bin nur stolz auf meinen Körper, weil ich hart daran gearbeitet habe. Doktor Dan ist der Mann, der Kay und Jake in diesem fiktiven Abenteuer viele neue sexuelle Erfahrungen machen wird.
In Episode 2 wird es zwei weitere Charaktere geben
Ted schwarz 6’1? 175 Pfund. Er arbeitet, aber er hat keinen Körper wie Doktor Dan. Aber Gymnastik ist nicht der Körper. Eher wie der Körper eines Basketballspielers. Teddy ist 18 Jahre alt.
Ich bin schwarz, 6’3, 210 Pfund, solide Muskeln, kein Zoll dick und 18 Jahre alt. Er arbeitet auch und hat den Körper eines QB-in-Football-Spielers.
Ich trat einen Schritt zurück, bis der Doktor (Professor) neben Dan stand. ?Ich helfe Ihnen beim anfänglichen Kameramanagement und bei der Regie. Eine Frage haben?? fragte Doktor Dan und lächelte mich an.
Wir hoffen, dass dieses Paar Erfolg hat. Ich bin es leid, Paare zu interviewen, nur damit sie in letzter Minute davonkommen. Als Regisseur wirst du Jake als Regisseur anweisen, was auch immer sie deiner Frau Kate antun. sagte Doktor Dan. Ich und Ted sind das Drehbuch mehrmals durchgegangen. Bisher haben wir keine ernsthaften Paare gefunden. Es ist nichts Ernstes daran, Regisseur und Schauspielerin zu sein. Komm her und sieh dir das Drehbuch an.
Jay:
Ich bekam das Drehbuch von Doktor Dan und öffnete es, damit ich und Kay es uns gemeinsam ansehen konnten. Ich konnte nicht glauben, was ich sah. Das Drehbuch besagte, dass Kay am Ende der Nacht eine Bar sein würde. Kay hatte die Bar von der Straße aus betreten. An der Bar waren drei Männer. Barkeeper und zwei schwarze Männer. Doktor Dan sollte den Barkeeper spielen. Zwei schwarze Männer, die von mir und Ted gespielt werden. Sie sind die letzten beiden Kunden in der Bar.
Kay ging zum Barkeeper und fragte, ob sie ihr Telefon benutzen könne. Kay wollte sagen, dass sie von einem Frauentreffen kam, das eine Stunde früher endete, als sie erwartet hatte. Leider gab es am Treffpunkt kein Telefon. Ich wollte meinen Mann anrufen und ihm sagen, dass er mich früh abholen soll.
Beide schwarzen Männer kamen und stellten sich rechts und links neben Kate und fragten sie, warum sie ihren Mann belästige. Warum verbringst du nicht eine Stunde mit ein paar Drinks und rufst dann ihren Ehemann an? Sie würden es beide spüren. Dann würden die beiden muskulösen Schwarzen und der muskulöse schwarze Barkeeper etwas erfinden, während die Handlung im Film weiterging. All dies war auf der ersten Seite.
?Warte dort? Ich sagte. Ich kann Kay nicht spüren lassen. Sie ist meine Frau.?
Sag mir nicht, du bist genauso dumm wie die anderen. Hier sagst du, dass es dein Lebenstraum ist, Regisseur zu sein, und du lässt deine Frau nicht schauspielern. Wenn Sie kein Regisseur werden wollen, denken Sie wenigstens an den Traum Ihrer Frau, Schauspielerin zu werden. sagte Doktor Dan. Du bist bereit, ein paar schwarze Männer zu haben. Bist du nicht Kay? Du weißt, es ist Schauspielerei. Bist du nicht Kay??
Ich sah Kay an und Kay sah mich an. Es ist mein Traum, Schauspielerin zu werden, Jake, wissen Sie. Bitte, komm schon. Sie haben immer wieder gesagt, dass Sie wollen, dass wir Direktoren sind und zusammenarbeiten. Das ist unsere Chance. Unser Traum wird wahr. Bitte Schatz.? Kay bat.
Nun gut. Du hast recht, ich möchte nur, dass du schauspielerst und glücklich bist, und es war mein Traum, Regisseur zu werden. Auf geht’s. Ich antwortete.
Okay, Kay, zieh auf der Damentoilette das Outfit an, das Doktor Dan für dich vorbereitet hat. Ich und Ted wechseln die Kleider, die Doktor Dan für Sie in der Herrentoilette hinterlassen hat, und alle kommen hierher zurück. Ich sagte.
Beeilt euch alle, wir haben den ganzen Tag keine Zeit. schrie Doktor Dan.
Während ich, Ted und Kay in ihren getrennten Badezimmern waren, begann Doktor Dan, mir etwas über die Kamera und ihre Funktionsweise beizubringen. Ich war so vertieft, dass nicht alle hierher zurückkamen. Ich blickte auf, um zuerst Ted und Ben zu sehen. Sie trugen eng anliegende, rot karierte Jagdhemden und sehr enge Jeans. Sie konnten keine Unterwäsche getragen haben, weil ich sogar die Konturen ihrer weichen Schwänze sehen konnte und sie riesig aussahen. Aber seltsamerweise trugen sie nur Socken und keine Schuhe.
Dann betrat Kay den Raum. Ich bin fast ohnmächtig geworden. Karierter Rock bedeckte ihre Fotze und ich konnte tatsächlich ihre nackten Pobacken sehen. Ich habe mich gefragt, ob er ein Höschen anhatte. Top war nicht viel besser. Die Bluse war so eng an ihrer großen Brust, dass sie es nicht bis ganz nach oben schaffte. Sie bedeckte kaum ihre hart aussehenden Brustwarzen. Ihr unterer Teil war direkt unter ihren großen Brüsten gebunden. Du kannst das nicht tragen? Ich sagte.
Scheiße, sie sieht sexy aus. sagten Ted und Ben gleichzeitig.
Beruhige dich, Jake. Sie werden feststellen, dass Ihre Partnerin damit kein Problem hat, da sie das Outfit trägt. Sie zwei beruhigen sich, bis ich sage, bewegen Sie sich. sagte Doktor Dan mit leiser Stimme.
?In Ordnung.? Ich antwortete. Der Doktor hatte die Idee, dass Kay kein Aufhebens um Kleidung machte und doch nur so tat. Schiebe die Bartür auf und tu so, als würdest du reinkommen, wenn ich Action sage. Gehen Sie dann zur Bar. Da Sie Ihr Damentreffen früh verlassen, bitten Sie sie, ihr Telefon zu benutzen, wenn Sie an der Bar ankommen. Von da an kannst du improvisieren, Schatz. Dasselbe gilt für Ted und Ben. Gehst du Kay? Ich habe Regie geführt. Öffnen Sie die Tür, sobald Sie ankommen, aber warten Sie, bis Sie handeln und den Weg zur Bar aufwecken, bevor Sie die Tür verlassen und so tun, als wären Sie in der Bar.
Das nenne ich Regie führen, nicht so da sein wie früher. Mach weiter so Jake. sagte Doktor Dan.
Ich wartete, bis Ted und Ben auf den Hockern vor der Bar saßen und Doktor Dan, der den Barkeeper spielte, hinter der Bar stand. Ich schaute zur Haustür und konnte sehen, wie meine Frau Kay die Außentür aufhielt. Dann schrie ich so laut ich konnte. ?Aktion?
Ich richtete die Kamera so aus, dass meine Frau ihr folgen konnte, als sie den Raum betrat. Er ging in einem gleichmäßigen Tempo. Nicht langsam oder schnell. Ich konnte sehen, wie sie durch ihren Atem ein wenig erregt wurde, als sich ihre großen Brüste so weit hoben und senkten, dass der oberste Knopf ihrer Bluse zerbrach. Ihr Rock war ein paar Mal hochgekrempelt, sodass jeder einen Blick auf ihre rasierte Muschi werfen konnte. Ich richtete die Kamera auf die Bar. Die Barkeeper Ted und Ben sahen Kay auf dem Weg zur Bar an. ?Hallo die Herren.? sagte.
Hallo Schlampe. sagte Ted.
Ich wollte gerade etwas sagen, als ich in die Augen von Doktor Dan sah, der den Barkeeper spielt. Es ist wie Spiel damit und deine Frau wird berühmt.
Dann hörte ich, was Kay sagte. Oh, das ist nicht mein Name. Dieser Kai. Ich habe wenig Probleme.
Ich sehe kein Problem. sagte Ben. Aber setz dich hier neben mich und erzähl es mir und meinem blassen Ted. Vielleicht können wir helfen. Geh zu Ted und lass die Dame zwischen uns sitzen.
Ted stand auf und ging zum nächsten Platz, und Kay setzte sich zwischen zwei muskulöse schwarze Männer. Eigentlich ist die Frage für den Barkeeper.
Die Augen des Barkeepers leuchteten auf und er lächelte. ?Wirklich. Ich freue mich sehr, einer heißen Frau zu helfen. Sagen Sie mir einfach, was Sie denken.
Die Damengruppe, mit der ich heute zusammen war, endete früh und alle anderen Frauen gingen. Mein Mann sollte mich nach der Versammlung um sechs Uhr abholen, und es war erst vier Uhr. Stört es Sie, wenn ich ihn anrufe und ihn bitte, mich hier abzuholen? fragte meine Frau.
Kannst du, aber warum bleibst du nicht und trinkst ein paar Drinks, wartest wie geplant und gehst um sechs Uhr zu dem Ort zurück, an dem ihr euch beide trefft. Wie klingt das? Sie, Ted und Dan, können sich in den bequemen Sitz setzen und einfach entspannen und ein paar Stunden etwas trinken, eigentlich schließe ich die Haustür ab und geselle mich zu Ihnen?
Das klingt nach einer netten Idee. Ich bin ein bisschen müde von dem blöden Frauentreffen. Sie sind immer hektisch und ein oder zwei Drinks helfen mir, mich zu entspannen. Sicherlich gehe ich zum Sofa und entspanne mich. sagte Kay und ging zur Kutsche. Ich folgte ihm mit der Kamera. Er saß in der Mitte der Kutsche. Immer wenn der Barkeeper zur Vordertür ging und vorgab, die Tür abzuschließen, und zurückkam. Währenddessen ist Ted auf der einen Seite meiner Frau und Ben auf der anderen verärgert.
Diese Bluse steht dir sehr gut, Kay. Du musst den obersten Knopf öffnen, um dich zu entspannen und zu atmen. sagte Ted. Oder soll ich das für dich tun?
?Ich weiss. Bei dem Treffen wurde ein Krug Wasser über mich geschüttet und das war alles, was ich im Raum umziehen musste. Fest. Bist du sicher, dass du mir das zurückholen kannst, Ted? antwortete Kai.
Ted beugte sich über meine Frau und knöpfte langsam ihren obersten Knopf auf, während mehr von ihrer großen Brust herausquoll. Aber zu meiner Überraschung hörte Ted nicht mit nur einem Knopf auf, öffnete den nächsten und löste die Krawatte direkt unter seiner großen Brust. ?Wie fühlt sich das an?
? Zieh gleich die verdammte Bluse aus und du kannst dich richtig wohlfühlen, Kay. Ich werde dir helfen.? Meine Frau wehrte sich nicht und ich nahm die Kamera, um ihr eine Nahaufnahme zu zeigen, während ich Ben half, sein Hemd auszuziehen. Ein Arm war offen, als Ted ihr mit dem anderen Arm half. Dann war ich überrascht zu sehen, wie Ben nach Kays Hand griff und sie direkt auf die Beule seiner Jeans legte. Magst du das Gefühl dieser Schlampe? Er hat gefragt.
Auf der anderen Seite meiner Frau hatte Ted den kurzen Rock meiner Frau bis zu ihrer Taille hochgeschoben und befingerte ihre Fotze, während sie ihre langen Beine spreizte, um leichten Zugang zu ihren großen Zehen zu haben. Oh ja, ja, das fühlt sich gut an. Oh ja. Mehr. Ich will mit meinem Kitzler spielen. Hart arbeiten.? Meine Frau stöhnte.
Vorne, aber auf einer Seite, damit ich die Kamera auf das Geschehen richten konnte, zwickte der Barkeeper Kays harte Nippel und beugte sich hin und wieder vor, um an der einen und dann an der anderen zu saugen. Ich konnte nicht glauben, dass es mir schwer fiel, diesen drei schwarzen Männern zuzusehen, wie sie weniger als eine Stunde lang mit meiner Frau Liebe machten. Jetzt war eine Hand auf der Beule von Teds Röhrenjeans und die andere auf der Beule von Bens Röhrenjeans, und er stöhnte. Lasst mich diese Hähne sehen, Jungs. Ich will diese großen Hähne sehen. Deins ist für Doc, den Barkeeper.
Wow.? Meine neue Frau hat eigentlich darum gebettelt, die Schwänze von drei schwarzen Männern zu sehen.
Was ging hinein? Aber was ist dann mit mir passiert? Wenigstens spielte meine Frau Kay. Ich war nur ein geiler Idiot, der Kay dabei zusah, wie er den Schritt schwarzer Männer betastete. Mein Schwanz war so hart, dass er drohte, meine Jeans zu platzen.
Alle drei Männer nahmen sich keine Zeit, ihre Hemden auszuziehen, ihre engen Hosen auszuziehen und sie herunterzuziehen. Keiner von ihnen trug Unterwäsche, und alle drei ihrer langen, harten, dicken schwarzen Schwänze tauchten auf und schlugen in die Bäuche des Waschbretts. Verdammt, diese Hähne waren riesig. Keiner von ihnen war kleiner als 20 Zentimeter schwarzer Schwanz. Die Eier sahen auch toll aus und waren wahrscheinlich voller heißer Ficksahne. Ted und Ben standen auf. ?Danke Jungs.? Sagte der Barbesitzer. Yachtschlampe. Ich will dich gut und hart ficken, so wie es eine Schlampe wie du wirklich braucht?
Gern Barkeeper. Dein Schwanz ist zu groß und dick.? Sagte meine Frau mit verlorener Stimme. Er legte sich hin und spreizte seine Beine. ?Den großen Schwanz in mich schieben?
Der Barkeeper stieg ins Auto, leckte die Schamlippen meiner Frau und neigte ihren Kopf. Ich konnte hören, wie Kate ihre Fotze leckte. Kate stöhnte, wie sie noch nie zuvor gestöhnt hatte. Oh ja, ja, mehr. Ich bin dem Orgasmus sehr nahe. Mehr. Cumming, ja. Jetzt fick mich mit diesem großen Schwanz.
Der Barkeeper stand auf und fing an, auf meiner Frau zu liegen. Er sorgte dafür, dass etwas Platz war, und ich stellte die Kamera scharf, um so viel wie möglich einzufangen. Sein dunkelbrauner, pilzgroßer Schwanzkopf kam in die nasse Fotze meiner Frau. Dann pumpte sie ihn runter und runter. Ich sah, wie sich seine muskulösen Pobacken auf und ab bewegten und meine Frau stöhnte jedes Mal, wenn ich sie pumpte. Verdammt, er bekam mindestens zehn dicke schwarze Schwänze in seine Katze. Ich komme wieder. Kate stöhnte immer wieder.
Fick die heiße Schlampe. Zu eng. Verdammt eng. Das muss die beste Fotze sein, die ich je gefickt habe. Der Barkeeper stöhnte vor Lust, nicht vor Schmerz. Er hat meine Frau eine halbe Stunde lang gefickt und gefickt. Ich meine hart. Sein Körper prallte jedes Mal von der Couch ab, wenn er diesen großen schwarzen Schwanz in und aus ihrer Fotze rammte. Jedes Mal weinen. Nimm meine Schwanzschlampe.
Der Barkeeper sah aus, als würde es Stunden dauern, meine Frau zu ficken, bevor sie auftauchte. Er nannte sie immer abfällige Namen, wenn er sie fickte. Ted und ich hatten auch daran teilgenommen, Kay abfällige Namen zu nennen, als Dan ihre dicken 20 cm in die nasse Fotze meiner Frau geschoben und wieder herausgeschoben hatte. Ich konnte sehen, wie sie die ganze Zeit an ihrer Klitoris rieb und sie hob ihren Arsch, um ihren Schwanz drinnen zu halten. Es war, als hätte er endlich seinen Schwanz in meiner Frau eingefroren. Ich spritze große Schlampe. OH ja große Zeit.? Ich habe gesehen, wie deine Arschbacken zusammengewachsen sind, und ich wusste, dass es die Ladung meiner Frau getroffen hat, aber verdammt. Er hatte nicht einmal Schutz gebraucht oder sich von Kate zurückgezogen. Ah, ich schätze, es gibt jetzt zu viele Seen, um die man sich Sorgen machen muss. Ich sagte zu mir.
Leg dich hin wie eine brennende Schlampe. Dann runter auf Hände und Knie. Sobald der Barkeeper meine Frau herauszog, schrie Ted, stieg von ihr herunter und stand auf.
Ich war sehr überrascht, als ich sah, wie meine Frau aus dem Bett stieg und sich mitten auf dem großen Teppich auf Hände und Knie niederließ. Ich bin bereit für dich, Ted. Kate stöhnte. Bitte rammen Sie einen großen Schwanz in meine heiße Muschi. Meine verschwitzte neue Frau war wirklich eine Schlampe in der Hitze. Kate sah mich nicht einmal an. Es schien, als wäre es wichtiger als ich, deine gottverdammte Fotze mit Schwänzen zu füllen. Aus irgendeinem Grund gab mir das noch mehr Fehler.
Ted stellte sich hinter meine Frau und zielte mit seinem großen schwarzen Schwanz auf Kates Fotze und schlug sie. Ich hörte sie vor Lust stöhnen. Oh ja, Ted, das fühlt sich gut an. Fick mich hart mit diesem großen Schwanz. Er sah etwas an. Ted hatte die Hüften meiner Frau gut im Griff, als er seinen Schwanz immer wieder in die nasse Muschi meiner Frau drückte.
Ich schaute und sah, wie Ben mit seinem großen dicken schwarzen Schwanz winkte und auf Kate zuging. Willst du diese Schlampe lutschen? Machst du? Sprich, du gottverdammte Schlampe? flüsterte ich laut.
?Ja. Oh verdammt ja Ben. Ich will deinen großen Schwanz lutschen Bitte steck diesen großen Schwanz in meinen Mund. Ich muss deinen Schwanz lutschen. Meine Frau hat gebettelt.
Ich konnte nicht glauben, was ich sah. Weniger als eine Stunde lang war meine Frau auf Händen und Knien und wurde von einem Schwarzen mit einem anständig großen Schwanz gefickt, der darum bettelte, den Schwanz eines anderen Schwarzen zu lutschen. Schließlich habe ich alles gemanagt und es gab einen Fehler.
Kay wurde diesmal wieder von beiden Seiten gefickt und gefickt, es fühlte sich wie eine Ewigkeit an. Dann hörte ich Kay schreien, als sie sich von Bens Schwanz löste. Ich komme wieder. Verarsch mich weiter, Ted. Fick mich hart Ted.? Dann öffnete sie ihren Mund weit und Ben schob seinen ganzen Schwanz in Kates Mund und in ihre Kehle. Ich konnte nicht glauben, dass er seinen ganzen Penis geschluckt hat. Ich war fassungslos, als ich Bens Kehle beobachtete, als er die Form seines großen Schwanzes annahm.
Dann hörte ich Ben stöhnen. Ich komme, Schlampe. mein Sperma bekommen?
Dann hörte ich Ted stöhnen. Verdammt, deine Schlampe bekommt mein Sperma bis zu dieser heißen Muschi.
Ich beobachtete, wie Ben seinen Schwanz aus dem Mund meiner Frau Kay und Teds Schwanz aus der Fotze meiner Kay herausholte.
Sie war eine heiße Schlampe. Ich habe es geliebt, die Aktion zu beobachten. sagte der Barkeeper.
Glauben Sie mir, er war in Action noch heißer. Wie wäre es mit einem anderen Bier? Ted sagte, er sei aufgestanden und habe sich angezogen.
?Du hast es richtig? sagte Ben mit einem breiten Lächeln. Ich nehme auch ein Bier?
Okay Jay, schalte die Kamera aus. schrie Doktor Dan. ENDE VON KAPITEL 2. Über Kay Next.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert