Breyana Moore Liebt Es John Long Bbc Zu Lächeln

0 Aufrufe
0%


Jameson-Highschool
Einleitung: Hallo, mein Name ist Adilene (nennen Sie mich einfach Adi), ich bin 5?6? sportliche Brünette mit straffem Hintern und großen 54 E-Cup-Brüsten. Ich besuche die Jenna Jameson Sex Academy hier im Jahr 2035. Die Welt hat sich in den Jahren, seit Sie dies lesen, ziemlich verändert. Ab 2021 überholte China die USA als dominierende Wirtschaft, Stromkrisen endeten mit dem weit verbreiteten Einsatz von Fusions- und Spaltungstechniken; Rassen- und Geschlechtsunterschiede wurden auf der ganzen Welt fast vollständig gelöst, und Japans jahrhundertealte Traditionen der sexuellen Freiheit erhellten die Welt. Im Allgemeinen leben wir heute in einer utopischen Gesellschaft, in der selbst die mysteriösesten Krankheiten wie Krebs und AIDS ausgerottet wurden.
Beginnt meine Geschichte jetzt mit meiner Schuld? Schule, ich schätze, man könnte sagen, dort diene ich meiner Dame Alexandra (geht normalerweise zu Alex). in äh? In der Schule wählt jeder Schüler, welche sexuelle Orientierung er studieren möchte, und trägt eine bunte Robe, egal wofür er sich entscheidet. Grün für Lesben, Lila für Schwule, Blau für heterosexuelle Jungen und Rosa für heterosexuelle Mädchen (jedes Überkreuzen dieser Farben führt zu einem Kleid mit einem bunten Gürtel darüber). Nachdem Sie sich für ein ausgeklügeltes psychologisches und physiologisches Profiling entschieden haben, bestimmen Sie, ob Sie dominant oder unterwürfig sein werden. Ich wusste von klein auf, dass ich lesbisch bin (und ging sogar so weit, meine älteren, stärker entwickelten Schwestern auszuspionieren).
Wie auch immer, zurück zu Alex, ich habe ihn getroffen, als ich mich zum ersten Mal an der Akademie einschrieb. Wir haben uns zufällig getroffen, aber manchmal frage ich mich, ob es die Geister von oben waren, die uns an diesem Tag zusammengebracht haben, als wir zu zweit (1 Dominant und 1 Bottom) nebeneinander saßen, um zu sortieren. Ich war sofort beeindruckt von diesem 5?9? die rothaarige Göttin mit fast keinen Brüsten, aber einem Arsch, den kein schwarzer Mann zu deiner Zeit leugnen könnte. Als wir uns in einer Reihe aufgestellt hatten, begannen wir zu reden und wurden schnell Freunde und nach gefühlten Stunden, aber wahrscheinlich nur ein paar Minuten später, hörte ich meinen Namen: Adilene Morales ist eine dominante Lesbe, die mit Alexandra Montenegro als unterwürfige Lesbe gepaart werden würde. Meine Augen waren weit offen, als ich die Nachricht hörte, dass ich die nächsten vier Jahre jede Nacht mit dieser wunderschönen Frau zusammen sein würde. Wir sahen uns an, und schließlich leckte sie ihre rubinroten Lippen und sagte: Wow, meine erste Bestellung als deine Herrin ist, meine Muschi zu essen? sagte, herrschte ein peinliches Schweigen zwischen uns, als er seine grüne Robe auszog. Die geschmeidige Form spreizt ihre Beine, um die geschlossene und beschnittene Muschi und die verstopfte Klitoris zu enthüllen. Ich bin zufrieden, Ma’am? Ich meine, ohne zu zögern in ihre seidigen Schenkel einzutauchen.
Meine Lippen berühren ihre saugende Klitoris und ihre Zunge, meine Finger arbeiten sich ihre glatten Beine hinauf, um schließlich ihr Ziel zu erreichen. Ich schob meinen Zeige- und Mittelfinger hinein und lauschte ihrem Stöhnen, als sie versuchten, mir zu sagen, ich solle nicht aufhören. P-p-bitte *stöhn* d-hör nicht auf, ich bin so nah dran? Sie schreit nach Orgasmus, als ich meine Finger in sie krümme und ihren G-Punkt massiere. Als sie langsam von ihrem Orgasmus herunterkommt, schauen wir uns beide um und bemerken all die lächelnden Gesichter um uns herum (sogar einige Männer, die Lila tragen), beide erröten (nur wegen unserer sexuellen Freiheit ist Sex in der Öffentlichkeit okay, oder? Um etwas zurückzugeben etwas für den Gefallen und dann heute Nacht?) kannst du nicht warten?
Kapitel 1: Bisher ist Alex, wie gesagt, meine Geliebte, beste Freundin und Geliebte; Was ich nicht gesagt habe, war, dass sie die Tochter einer der reichsten Geschäftsfrauen des Landes ist (meine Vermutung ist Familiendominanz). So wohlhabend zu sein, bedeutet Zugang zu jedem Nanitenimplantat, das sie will, zu ihrer eigenen großen Wohnung außerhalb des Campus und zu allen ?Spielzeugen? dass Sie möchten. Er kümmert sich um mich wie eine Familie und genau das wollen wir auch nach unserem Abschluss sein. Eine Möglichkeit besteht darin, dreimal am Tag zu ficken, wovon ich Ihnen erzählen werde.
Wir haben für die meisten Tage eine Art Routine entwickelt; Ich wache um genau 6:00 Uhr auf und bereite das Frühstück vor wie ein gutes U-Boot. Wenn das Frühstück fertig ist, gehe ich, um ihn aufzuwecken (normalerweise gehören dazu meine Zunge, meine Fotze und zwei oder mehr Finger). Nach dem Essen schläft sie wieder und ich gehe zu meinem Sexualkundeunterricht, weil ich vorhabe, Hausfrau und Mutter zu werden, muss ich so kompetent wie möglich sein. Nach dem Unterricht gehe ich zurück in die Wohnung und mache Mittagessen und wecke ihn wieder auf, diesmal wacht er auf, nimmt den doppelten Schwanzriemen (ja, das sind zwei Schwänze am selben Riemen) und das Paar pisst wie Schlampen in meinen Arsch und Muschi und in der Hitze. Nach mehreren Orgasmen für uns beide (Futurist-Dildo gibt ihr das Gefühl, einen echten Penis zu haben), essen wir zu Mittag und sie geht zu Dom-Kursen, die mit Vergünstigungen kommen, während ich das Haus putze, den Lebensmittelladen leite und Besorgungen mache. Er kommt pünktlich zum Abendessen nach Hause und hat einen tiefen, liebevollen Fick mit der Naniten-Modifikation, um einen Schwanz zu vergrößern (nett, aber nicht zu multiplen Orgasmen fähig), bevorzugt Analsex, rote Haare und alles, und mein Wunsch ist sein Befehl. Der Tag endet normalerweise damit, dass wir in den Armen des anderen einschlafen, mit ungefähr einem Viertel Sperma in meinem Arsch und einem befriedigenden Gefühl in seinem Schwanz

Hinzufügt von:
Datum: November 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert