Alles Was Wir Brauchen Ist Ein Rauch Nach Dem Sex

0 Aufrufe
0%


Evelyn wird eingeladen, einem ganz besonderen Club beizutreten, muss aber zuerst vom Aufnahmeausschuss befragt werden und erklären, warum sie es verdient, Teil des ganz besonderen Clubs von SaM zu sein. Die Serie beginnt mit seiner ersten Nacht im Club und fährt dann mit den Geschichten fort, die er dem Komitee erzählt, um zu beweisen, dass er es wert ist, ein fester Bestandteil von SaMs Club zu sein.
Die Geschichten werden besser verstanden, wenn Sie die vorherigen Kapitel lesen, aber jedes Kapitel steht mehr oder weniger für sich.
Im zwölften Kapitel erzählt Evelyn die achte von zehn Geschichten, um ihre Überlegenheit als echte Lady zu demonstrieren.
== == == == == == == == == == == ==
WARNUNG Alles, was ich schreibe, ist NUR für Erwachsene über 18 Jahre alt. Geschichten können starke oder sogar übermäßig sexuelle Inhalte enthalten. Alle abgebildeten Personen und Ereignisse sind fiktiv und jede Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen ist rein zufällig. Aktionen, Situationen und Reaktionen sind NUR fiktiv und sollten nicht im wirklichen Leben versucht werden.
Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder den Unterschied zwischen Fantasie und Realität nicht verstehen oder in einem Staat, einer Provinz, einer Nation oder einem Stammesgebiet leben, das das Lesen der in diesen Geschichten dargestellten Handlungen verbietet, hören Sie bitte sofort auf zu lesen und handeln Sie. zu einem Ort, der im einundzwanzigsten Jahrhundert existiert.
Die Archivierung und Neuveröffentlichung dieser Geschichte ist erlaubt, jedoch nur, wenn der Artikel eine Urheberrechtsbestätigung und eine Erklärung zur Nutzungsbeschränkung enthält. Diese Geschichte ist urheberrechtlich geschützt (c) 2009 The Technician [email protected]
Einzelne Leser können einzelne Exemplare dieser Geschichte für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch archivieren und/oder ausdrucken. Die Reproduktion mehrerer Kopien dieser Geschichte auf Papier, Disc oder einem anderen festen Format ist strengstens untersagt.
== == == == == == == == == == == ==
* * * * * * * * * * *
Ein weiterer Geschworener stand auf. Erzählen Sie uns für Ihre achte Geschichte, Evelyn, von einer Erfahrung, die Sie möglicherweise übertrieben haben, als Reaktion auf den Versuch einer anderen Frau, Ihren Freund zu stehlen.
Evelyn seufzte. Ich denke, das ist vielleicht zwei- oder dreimal vorgekommen. Ich schätze, ich werde ein bisschen eifersüchtig, wenn es um Beziehungen geht, aber wo ich wahrscheinlich wirklich über Bord gegangen bin, war Diane Wilson.
Diane war ein Model. Mein Freund war ein Videoproduzent, der einige unserer Werbespots gemacht hat. Ich weiß, es ist keine gute Idee, Romantik und Arbeit zu mischen, aber der Sex war reichlich und wunderbar, und ich dachte, er liebt mich wirklich … vielleicht tat er es. Sie musste für eine neue Kampagne für unsere neue Kampagne vorsprechen, musste aber die Sequenzen mit Diane neu drehen. Ich wusste, was los war, aber es war nicht seine Schuld. Er stürzte sich auf sie, nur um sie von mir wegzubekommen. Wenn er viel guten Sex will, habe ich beschlossen, ihm den zu geben. Nun, vielleicht wäre es nicht gut, aber es wäre viel.
Ich sagte meinem Freund, dass wir beschlossen hatten, mit Werbespots in eine andere Richtung zu gehen, und bat ihn, das gesamte Rohvideo und den Film zu übergeben. Er war darüber sehr verärgert und wir trennten uns schließlich darüber, was wir mit seinem Job anfangen sollten. Aber es stand im Vertrag, also hatte er keine Wahl. Der Vertrag machte klar, dass ich ihn nicht woanders hinbringen und einen Werbespot drehen konnte, aber das war nicht das, was ich brauchte.
Es gab einen kleinen Ort für Spezialeffekte, der einige Arbeit für uns erledigte. Der Besitzer war ein echter Geek und mit Geld konnte man sich nichts kaufen, aber ein Wochenende, das ich mit mir in einem Luxus-Spa verbrachte, gab mir alles, was ich wollte. Ich bin überrascht, dass er nicht so schlecht darin ist, Liebe zu machen. Aus irgendeinem Grund hatte er einen echten oralen Fetisch. Und er wollte geben, nicht nehmen. Er ging sogar in den Whirlpool unter Wasser, um mich zu lecken und mich auszuführen.
Warum sind es immer die leisen, die dich am meisten überraschen?
Wie auch immer, wir hatten ein Wochenende mit Non-Stop-Sex und er hat die zwei Videos gemacht, die ich wollte. Mit ein wenig nerdiger Technikarbeit wurden Dianes Videos überarbeitet, damit es so aussah, als stünde sie in ihrem Schlafzimmer vor einer Webcam. Zuerst hat sie geweint – das war eigentlich Teil ihrer Werberede – und dann schaut sie direkt auf ihre Webcam und sagt: Ich habe etwas Schreckliches getan. Ich habe meinen Freund betrogen würde es nicht wieder tun, aber dass ich meine Hormone nicht kontrollieren könnte und sagte ihm, er sagte, ich würde wieder betrügen, ich flehte und flehte ihn an und schließlich sagte er, wenn ich wieder betrügen könnte, aus meinem System, er würde Hol mich zurück. Er sagte, alles, was ich wirklich brauche, wäre, mir den Kopf abzuschrauben, um meine Hormone zu schlagen, und wenn ich ein Video hätte, um es zu beweisen, als ich mit 100 Männern in einer Nacht geschlafen habe, würde er mich zurückholen. Nie. Ich würde es nicht tun , aber ich will ihn zurück. Gehen Sie auf die Website, die Sie unten auf dem Bildschirm sehen, und finden Sie heraus, wie Sie einer dieser 100 Männer werden können.
Unter dem Video erschien eine Website-Adresse. Das Video erschien später als Werbe-Pop-up auf etwa zwanzig lokalen Websites, die auf die Erotik- und Swingerbranche ausgerichtet waren. Innerhalb weniger Stunden gingen mehr als 700 Antworten auf die Anzeige ein. Wir haben das auf 90 Feldmänner und 10 Frauen eingegrenzt, die sagten, sie seien Strapon-Meister. Sie erhielten ein Datum und eine Uhrzeit für die Ankunft in einem bestimmten Hotelzimmer. Sie wurden jeweils darüber informiert, dass sie auf Video zu sehen sein würden, und ihnen wurden 100 Dollar versprochen, wenn sie bereit wären, einen Beitrag zu unterschreiben. Alle bis auf einen waren es und wir haben ihn durch einen anderen Strapon-Profi ersetzt.
Ich gründete eine Scheinfirma und mietete drei Stockwerke eines Innenstadthotels für ein Fotoshooting. Ich musste oben und unten leer sein, damit niemand versehentlich etwas hörte und die Polizei rief.
Das Hotel dachte, wir drehten einen Werbespot. Wir haben alle entsprechenden Dokumente unterschrieben, dass nichts beschädigt wird und unsere Beleuchtung keine besonderen elektrischen Genehmigungen erfordert. Ich berichtete auch, dass im Laufe des Tages verschiedene Extras kommen und gehen würden. Alle meine Basen waren abgedeckt. Es wird keine Einmischung durch das Hotel, Gäste oder die Polizei geben.
Dann arrangierte ich, dass Diane mit ihrem Agenten auditierte.
Hell und früh zum Make-up-Check um 6:00 Uhr angekommen, nur die Make-up-Person hat sich nicht geschminkt. Es war ein Medizinstudent, der ihm eine Injektion mit einem speziellen Beruhigungsmittel auf die Schulter legte. Dadurch sah er sehr betrunken aus und konnte kaum stehen oder sprechen.
Er erkannte mich, als ich den Raum betrat. Was machst du hier? murmelte er.
Ich bringe jungen Schlampen bei, sich nicht mit dem Freund eines anderen anzulegen.
Dann brachten wir ihn zur Seitentür, wo der Stand aufgebaut war. Im Grunde war der Stand eine geschlossene Bühne mit zwei Sätzen von Aktien, die auf einer gepolsterten Plattform saßen. Ein Stock war ein normaler Hintern, der seinen Kopf und seine Hände hielt. Der andere passt mehr oder weniger um die Taille. Beide waren nur 3 Fuß von der Plattform entfernt, also musste er auf dem gepolsterten Boden des Videobereichs knien. Wir haben es nackt ausgezogen und auf Lager gelegt. Das Ergebnis war, dass er gebeugt und bewegungslos in einer mehr oder weniger perfekten Quetschposition für beide Löcher war.
Neben dem Stand war eine DVD auf einem großen Fernseher zu sehen. Dank meines Geek-Freundes gab es ein Video auf DVD, in dem er neben seinen Aktien stand und jeden anflehte, der durch die Tür kam. Bitte lass mich das nicht aufgeben. Sobald ich noch ein paar Drinks getrunken habe, wird mich meine Freundin Evelyn in den Deckstock sperren. Ich werde einen kleinen Knebel im Mund haben, aber das ist es nicht. Es soll mich zum Schweigen bringen. Absolut, ich will keine Blowjobs, und es ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass sich keiner von euch hinreißen lässt. Es liegt auf dem Tisch. Es gibt Kondome und Tuben mit analem Gleitmittel. Jedem von euch gegeben. Ein Trick, wenn du dich mit meinen Freunden im anderen Raum anmeldest. Halte diese Nummer in die Kamera, bevor du beginnst. Du bekommst deine Bezahlung, wenn du gehst. Nochmals, bitte nimm mich nicht aus der Sache heraus. Egal. Behalte gehen, bis du 100 Mal an einem Tag gefickt hast, oder du denkst, ich werde es tun.
Außerdem waren sechs kleine Monitore vor Diane angeordnet, damit sie sie sehen konnte. Fünf waren Live-Feeds von im Raum montierten Kameras. Es war die sechste durchgehend abgespielte DVD. Er hatte ein Paar Kopfhörer in seine Ohren gesteckt, damit er die DVD hören und hören konnte, wie ich mit ihm sprach. Trotz der Drogen kämpfte sie mit ihrer Gefangenschaft, als sie sah, wie der erste Mann den Raum betrat. Ich sagte zu ihr: Nun, Diane. Du wolltest Sex mit dem Mann von jemand anderem. Du nimmst es. Warum beschwerst du dich?
Nach sechs oder sieben Männern hörte er auf zu kämpfen und blieb einfach ausverkauft. Da dachte ich, er braucht etwas, um ihn wiederzubeleben, und schickte eine der Frauen. Sie war eine echte Lesbe mit Tattoos und Piercings am ganzen Körper. Er schlug Diane auf den Hintern und sagte: Wenn du mir das zum Spaß machst, mache ich dir das zum Spaß. Dann schob er den Riemen Diane in den Arsch. Diane wurde lebendig, als sie in den Schließmuskel des Dildos eindrang. Er schlug auf die Ärsche und quietschte und stöhnte. Zehn oder fünfzehn Minuten später hatte sie einen lesbischen Orgasmus und legte sich auf Diane. Er griff unter Diane und begann, ihre Brustwarzen zu massieren und zu kneifen, schließlich sagte er: Nicht schlecht für Anfänger. Er zog sich jedoch zurück und der Dildo glitt lautstark von Dianes Arsch.
Nach jeweils zehn Extras kam der Medizinstudent herein und überprüfte Dianes Zustand und gab ihr bei Bedarf eine zusätzliche Dosis Beruhigungsmittel. Ich ließ Diane ständig zählen, mit wie vielen Männern und Frauen sie geschlafen hatte und wie viele noch übrig waren, für den Fall, dass sie die Zahlen auf ihrem Monitor nicht sehen konnte.
Einer der Leute, die sich für den Aufnahmeraum interessierten, kam auf mich zu und sagte: Uns fehlt etwas. Würden Sie sich mit 99 zufrieden geben?
Nein, ich habe eine bessere Idee, antwortete ich und nahm mein Handy und telefonierte ein paar Mal. Ein paar Minuten später kam ein junger Mann in Leder mit ein paar Kisten ins Zimmer. Wir haben sicherheitshalber ein paar Größen mitgebracht, sagte er, als er die Kartons auf den Tisch stellte. In den Kisten befanden sich Geschirre in verschiedenen Größen und zwei Versionen des The Punisher-Dildos. Ich zog mich aus und fing an, den Gürtel zu befestigen. Ich wäre die Nummer 100
Nachdem alle bezahlten Darsteller gegangen waren, betrat ich den Kabinenraum in einem langen Gewand. Hat es dir Spaß gemacht, Diane?, fragte ich. Ich habe dir 100 Ficks an einem Tag versprochen. Wenn du es nicht gezählt hast, sind es nur 99. Willst du raten, wer die Nummer 100 wird?
Damit aktivierte ich den Vibrator im Inneren des Dildos und aktivierte den elektrischen Impuls und drehte ihn auf Maximum. Dann tauchte ich in seinen Arsch. Nach den anderen war kein Öl mehr nötig. Diane erwachte aus ihrer Benommenheit, als ihr langsam klar wurde, dass ich es war, oder vielleicht, als die Vibrationen und Erschütterungen begannen, sich auf sie auszuwirken. Ich habe es über zwanzig Minuten gepumpt. Es war das erste Mal, dass ich einen Strapon mit jemandem benutzte. Es war kein guter Sex, aber es war gut und es war Sex.
Schließlich sagte sie zu Diane: Noch 100 Hits und wir sind fertig. Ich fing an, die Hits zu zählen, als ich in ihren geschundenen Arsch rein und raus ging. Als ich ‚100‘ sagte, brach mir ein massiver Orgasmus das Herz Aber ich griff über die Ärsche und packte Dianes baumelnde Brüste und drückte sie so fest ich konnte.Als ich sie vor Schmerz stöhnen hörte, hob ich mich höher als meinen ersten Höhepunkt.
Endlich vorbei. Ich schnallte den Gürtel ab und zog den Dildo aus ihrem Arsch. Dann schlug ich ihm auf den Hintern und sagte: Meine Freunde hier werden dich entlassen und in eine private psychiatrische Klinik bringen. Sie werden dich entlassen, nachdem sie sicher sind, dass es dir gut geht. Die Story wird bereits veröffentlicht worden sein, du warst auf Stangen und hast eine Überdosis wirklich schlimmer halluzinogener Drogen bekommen. Der Polizeibericht ist auf deinen Straßen. Er wird sagen, dass er nackt und widersprüchlich herumgelaufen ist. Es wird sogar lange dauern -Linsenbilder von Paparazzi, einem Polizisten, der dich in seinen Mantel hüllt und dich in sein Auto setzt.
Diane, sei dankbar, dass du lebst und lerne daraus. Vielleicht hörst du meine Warnung, dich von Männern anderer Frauen fernzuhalten. Wenn Sie diese Warnung nicht hören, ist es eine Warnung, die Sie hören und glauben müssen. Wenn du jemandem erzählst, was heute wirklich passiert ist, wirst du für immer weg sein.
Ich drehte mich um und ging immer noch nackt zur Tür und rief über meine Schulter: Das ist ein Schal.
Sieht so aus, als wäre er viel länger auf der lustigen Farm, als ich geplant hatte. Ich denke, es kann sogar ein paar Jahre her sein, seit wir ausgegangen sind. Ich glaube nicht, dass sie jemals wieder gemodelt hat. Schade, aber ich glaube, er war zu schwach, um mit einer kleinen Strafe fertig zu werden.
== == == == == == == == == == == ==
DAS LETZTE KAPITEL VON FÜNFZEHN
== == == == == == == == == == == ==

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert